Skip to Content

Wann Vermissen Männer Nach Trennung: Wir Verraten Den Zeitpunkt!

Wann Vermissen Männer Nach Trennung: Wir Verraten Den Zeitpunkt!

In der Liebe gibt es keine Regeln; wir sind alle verschieden und wir alle erleben sie anders, aber wir werden uns alle auf eines einigen: Trennungen sind schrecklich.

Der Trennungsschmerz nach einem Beziehungsende kann so stark sein, dass man manchmal das Gefühl hat, jemand hätte eine Hand tief in unsere Brust gesteckt, unser Herz herausgerissen und eine schmerzhafte Leere zurückgelassen.

Man fühlt sich so, als ob ein Teil von einem nicht mehr existiert, als ob man allein auf der Welt wäre, unglücklich und enttäuscht.

Die Intensität der Trennungsschmerzen und die Zeit, die benötigt wird, um über einen geliebten Menschen hinwegzukommen, hängen sicherlich vom Charakter des Menschen, der Dauer der Beziehung und dem Trennungsgrund ab.

Aber auf jeden Fall muss man zugeben, dass es überhaupt kein angenehmes Gefühl ist und dass keiner von uns es erleben will.

Wenn wir uns Männer und Frauen ansehen, werden wir feststellen, dass sie sich nicht gleich verhalten und dass es nach einer Trennung verschiedene Phasen der Heilung gibt.

Zunächst scheint es, dass Männer viel einfacher und schneller über ihre Ex-Partner hinwegkommen. Nach kurzer Zeit scheinen sie wieder ihr altes Leben zu führen, finden bald eine neue Freundin und tun so, als wäre nichts passiert.

Aber ist das wirklich so oder sind sie nur sehr talentierte Schauspieler?

Wann vermissen Männer nach einer Trennung? Woher weiß ich, ob er wirklich über mich hinweggekommen ist oder ob er mich vermisst?

Lass uns einen Blick in die Tiefen des Liebesschmerzes werfen und versuchen, die Antworten auf diese Fragen durch eine kurze Analyse des Verhaltens von Männern in der Trennungsphase herauszufinden.

Hier erfährst du:

• Warum tut eine Trennung so weh?

• Welche Phasen durchlaufen Männer nach einer Trennung?

• 9 klare Anzeichen, dass dein Ex dich vermisst

Wann vermissen Männer nach Trennung: Warum tut eine Trennung so weh?

unglücklicher Mann, der Gesicht mit den Händen berührt, während er auf dem Boden sitzt

Hinter dem Liebesschmerz steht die Wissenschaft, mit der wir erklären können, warum die Trennung von einem geliebten Mensch so weh tut.

Wusstest du, dass Liebe unseren Körper im selben Maße wie Rauschmittel beeinflusst? Die gleichen Hirnbereiche können aktiviert werden, wenn wir uns verlieben und wenn Kokain konsumiert wird.

Kein Wunder, dass man sagt, die Liebe wäre eine Droge.

Unser Gehirn setzt bestimmte Hormone frei, die uns ein gutes Gefühl geben, wenn wir bestimmte Dinge tun.

Zum Beispiel produzieren wir ein Hormon namens Oxytocin, auch Kuschelhormon genannt, wenn wir mit jemandem kuscheln. Es hilft uns, eine tiefe Verbindung mit einem geliebten Menschen aufzubauen.

Dann kommt das Dopamin, auch bekannt als “Glückshormon” ins Spiel. Wenn wir uns verlieben, übertreibt unser Gehirn ein bisschen und beginnt, große Mengen dieser Hormone zu produzieren.

Wir fühlen uns besser und glücklicher, wenn wir mit unserem Partner zusammen sind, sodass wir diese guten Gefühle für immer behalten wollen. Man könnte also sagen, dass diese intensiven Gefühle der Zufriedenheit sehr süchtig machen.

Und dann Boom. Die Seifenblase platzt und alles löst sich im Handumdrehen auf. Wenn wir uns von unserem Partner trennen, produziert unser Gehirn keine Hormone mehr, die uns ein gutes Gefühl geben.

Im Grunde ist es so, als würde man einen kalten Entzug machen. Unser Gehirn und unser Körper befinden sich in einer Krise und deshalb sind wir in den ersten Stadien nach einer Trennung meistens nicht wir selbst.

Warum ist das wichtig?

Es ist wichtig zu verstehen, wie sich die Trennung auf den Körper auswirkt, um das Verhalten von Menschen nach der Trennung besser zu verstehen und Antworten darauf zu finden.

Wann vermissen Männer nach Trennung: Trennungsphasen bei Männern

Da Männer und Frauen auf unterschiedliche Art und Weise mit einer Trennung umgehen, tritt der Moment, in dem Männer ihre Ex-Freundin wirklich vermissen, auch unterschiedlich auf.

Während bei Frauen der Schmerz in der ersten Phase sehr ausgeprägt ist und sie ihren Ex ganz am Anfang vermissen, kommt dies bei Männern erst später.

Und dies sind die grundlegenden Phasen, die ein Mann nach der Trennung durchläuft:

1. “Ich bin endlich frei”

eine Gruppe von Freunden, die auf einer Party im Freien Bier trinken

Männer haben ein riesiges Ego und es fällt ihnen sehr, sehr schwer zuzugeben, dass auch sie Wesen mit Emotionen sind und geliebt werden müssen.

Sie geben gekonnt vor, kalt und emotionslos zu sein, aber die meisten von ihnen verstecken einen Vulkan voller Emotionen unter ihrer kalten Maske, der früher oder später ausbrechen wird.

In der Anfangsphase nach der Trennung verhält sich der Mann so, als ob diese Freiheit zu ihm passt und er das Leben in vollen Zügen genießt. Er geht mit seinen Kumpels aus, trinkt und hat Spaß.

Es kommt oft vor, dass er sich ohne nachzudenken unmittelbar nach der Trennung in kurze Affären oder One-Night-Stands stürzt. Aber es ist tatsächlich möglich, sich vor den schmerzhaften Gefühlen zu schützen, die er empfindet.

Kurze One-Night-Stands dienen als Ablenkung vom Gedanken an seine Ex und dem, was er verloren hat. Sein Körper befindet sich tatsächlich in einem Schockzustand und es hat ihn noch nicht erreicht, was passiert ist.

2. Kalte Dusche

Ein depressiver Mann, der unter der Dusche stand, zog sich an

Die zweite Phase ist die Phase der Ernüchterung, beziehungsweise die Phase, in der er erkennt, was passiert ist und in der Erinnerungen, Emotionen, Schmerz, Traurigkeit, Enttäuschung, Wut und alles, was in der ersten Phase unterdrückt wurde, jetzt auftaucht.

Er erkennt, dass es nicht so einfach ist, eine Person zu überwinden, die ein wichtiger Teil seines Lebens war. Genau diese Phase interessiert uns, denn hier liegt die Antwort begraben auf die Frage: Wann vermissen Männer nach Trennung?

In dieser Phase der Nüchternheit ist sich ein Mann seiner Gefühle bewusst und meistens beginnt er mit der Rückeroberung seiner Ex.

Es kann sein, dass er Orte besucht, an denen er zusammen mit seiner Ex war, um sie zu treffen und zu versuchen, sich zu versöhnen.

Außerdem meidet er zu diesem Zeitpunkt normalerweise andere Frauen, denn wenn er seine Ex immer noch liebt, wird er es mit dem Zurückgewinnen versuchen.

3. Akzeptanz

Ein Mann und eine Frau sitzen auf der Treppe und unterhalten sich

Die vorletzte Phase der Trennung ist tatsächlich die Akzeptanz. Wenn er einsieht, dass es keine Versöhnung mit seiner Ex geben wird, akzeptiert er die Situation so wie sie ist und versucht, mit seinem Leben weiterzumachen.

Er ist ziemlich verletzlich und nicht bereit, sich wieder zu binden und für einige Zeit Vertrauen aufzubauen, aber er beginnt wieder, auszugehen und Kontakt mit anderen Frauen aufzunehmen.

4. Neues Leben

glücklicher Mann, der seine Freundin beim gemeinsamen Gehen am Strand ansieht

Und die letzte Phase ist die Phase, in der er seine Ex vollständig überwunden hat und bereit für eine neue Beziehung ist. Er schließt ein Kapitel seines Lebens und bereitet sich darauf vor, neue Seiten zu schreiben.

Was uns am meisten interessiert, ist genau diese zweite Phase, in der ein Mann erkennt, dass er seine Ex vermisst und immer noch Gefühle für sie hat.

Wenn ja, dann wird er sogar verschiedene psychologische Tricks und Methoden anwenden, um seine Ex-Freundin zurückzubekommen und sie wissen zu lassen, dass er sie vermisst.

Wann vermissen Männer nach Trennung: 9 Anzeichen, dass er dich vermisst

Ein trauriger Mann lehnte sich auf den Tisch im Esszimmer

Ich möchte dich nicht zusätzlich verwirren, aber es gibt noch eine Sache zu betonen; Es ist auch wichtig zu wissen, aus welchem Grund dich dein Ex vermissen könnte.

Es kommt oft vor, dass wir diese eine Person nicht vermissen, sondern nur die schöne Zeit, die wir mit ihr verbracht haben. Erinnerungen, die wir aufgebaut haben und Zeit, die wir nicht zurückbekommen können.

Es kann vorkommen, dass wir wissen, dass diese Person nicht für uns bestimmt ist, aber uns fehlt einfach dieses Gefühl, dass wir bei ihr sind.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass wir uns versöhnen und zu unseren früheren Partnern zurückkehren wollen, aber es ist ein natürliches Gefühl, dass einem etwas fehlt, das man einmal hatte und jetzt nicht mehr hat.

Es ist außerdem nicht ungewöhnlich, dass unser Ego blüht und an Stärke gewinnt, wenn wir hören, dass uns unser Ex vermisst. Es ist ein echter Ego-Booster, aber immer noch ein völlig falscher Grund des Vermissens.

Also bevor du diese Anzeichen liest, dass dein Ex-Freund dich vermisst, überlege, wie du dich fühlst und ob du wieder mit ihm zusammen sein möchtest oder ob du nur daran interessiert bist, wie er sich fühlt.

Wenn die meisten auf dich zutreffen und es dir gleich geht wie ihm, dann könnt ihr im besten Fall eine zweite Chance haben. Dies sind auf jeden Fall die häufigsten Anzeichen, dass er dich vermisst:

1. Er hat eine Kontaktsperre eingeleitet

nachdenklicher Mann, der ein Smartphone hält und durch das Fenster schaut

Wir führen einen vollständigen Kontaktabbruch ein, wenn wir die Person vergessen möchten, mit der wir Schluss gemacht haben. Und jetzt musst du dich sicher fragen, wie ist das dann ein Zeichen, dass er mich vermisst?

Nun, die Kontaktsperre ist eine Möglichkeit, die Person, mit der wir in einer Beziehung waren, zu blockieren, aber auch all die Emotionen, die wir für sie empfinden.

Diese Funkstille ist einfach wie eine Art Kette, die wir an unsere Hände legen, damit wir nicht in Versuchung geraten und unseren Ex-Partner kontaktieren.

Wenn dein Ex dich überall blockiert hat und dich überhaupt nicht kontaktiert, bedeutet das, dass du immer noch sehr präsent in seinem Kopf bist.

Er versucht dich zu vergessen, aber es gelingt ihm nicht und er ergreift alle möglichen Maßnahmen, um dies zu erreichen.

Sein Ego erlaubt es ihm nicht, zuzugeben, dass er dich vermisst, also überzeugt er sich mithilfe von Kontaktsperre, dass er dich so am besten überwinden wird.

2. Er hat eine neue Freundin

eine verwirrte Frau, die ein liebendes Paar vor sich betrachtet, während sie auf dem Bürgersteig geht

Kurz nach der Beziehung siehst du ihn mit neuer Freundin und du verstehst nicht, wie er so schnell über die Trennung hinwegkommen konnte? Kurz und klar: er kam nicht darüber hinweg.

Wie ich bereits sagte, ist es in der Anfangsphase des Schocks, den man nach einer Trennung durchmacht, nicht ungewöhnlich, dass ein Mann neue Beziehungen eingeht.

Aber dies ist meistens eine Art Trostbeziehung, um die Gedanken zumindest für einen Moment von der Trennung abzulenken.

Sie mag sich im Moment als das Richtige anfühlen, aber das ist es sicherlich nicht, weil es die Gefühle einer anderen Person verletzen kann.

Aber auf jeden Fall, wenn du siehst, dass er eine neue Partnerin hat oder Bilder, auf denen er überglücklich mit ihr ist, kannst du dir sicher sein, dass er seine Gedanken von dir auf diese Weise ablenken oder sogar Eifersucht in dir wecken möchte.

3. Er checkt deine Social-Media Profile

Ein Mann benutzt ein Smartphone, während er auf dem Sessel sitzt

Wenn ihr die Beziehung im Guten beendet habt, besteht wahrscheinlich kein Bedarf an einer Kontaktsperre, sodass ihr wahrscheinlich immer noch befreundet in sozialen Netzwerken seid.

Wenn du bemerkst, dass er deine Beiträge liket oder kommentiert, oder wenn er regelmäßig deine Insta-Story oder WhatsApp-Status überprüft, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass du immer noch in seinen Gedanken bist.

Es bedeutet nicht unbedingt, dass er sich mit dir versöhnen will, aber auf diese Weise weißt du, dass er zumindest kurz an dich denkt.

In diesen Momenten können alle Arten von Gedanken in seinem Kopf auftreten und einer von ihnen kann sicherlich sein, dass eure Beziehung schön war und dass er dich vermisst.

4. Er kontaktiert dich sehr oft ohne einen guten Grund

eine Frau, die ihr Smartphone überprüft, während sie mit einem Hund auf der Couch sitzt

Wenn du ohne besonderen Grund eine Nachricht, wie beispielsweise “Wie geht’s?” von ihm erhältst, kannst du dir sicher sein, dass er dich vermisst.

Es ist eine Sache, wenn er dich zum Geburtstag, Weihnachten oder einem anderen Anlass anruft oder eine Nachricht sendet, aber wenn er dir einfach etwas aus heiterem Himmel schreibt, bedeutet das, dass er sich an dich erinnert und dich vermisst.

Vor allem, wenn es im Gespräch meistens um eure Beziehung geht. Zum Beispiel, wenn seine Nachricht mit “Erinnerst du dich an das eine Mal, als wir …?” beginnt.

Daraus kannst du schließen, dass er nostalgisch geworden ist, aber auch, dass ihm eure Beziehung im guten Gedächtnis geblieben ist.

Es bedeutet nicht nur, dass er dir nichts übelnimmt und dass er alles Hässliche zurückgelassen hat, sondern auch, dass er dich an all die schönen Dinge erinnern will, die ihr miteinander hattet.

5. Du siehst ihn oft

zwei Frauen, die lächelnden Mann betrachten, während sie nahe dem Zaun stehen

In der Phase der Trennungsüberwindung gibt es Momente, in denen wir unseren Ex mehr als alles andere sehen wollen. Deshalb wenden wir einige kleine hinterlistige Taktiken an, um dies zu erreichen.

Hast du das Gefühl, dass du und dein Ex euch in letzter Zeit viel öfter als sonst trefft? Siehst du ihn oft in deinem Lieblingscafé? In dem Park, von dem er weiß, dass du dort laufen gehst?

Wenn die Antwort ja ist, dann ist es kein so großer Zufall und auch kein Stalking. Aus Stolz und Ego wird er dich nicht offen bitten, dich zu treffen und zu reden, sondern versuchen, einen Weg zu finden, dich zu treffen, sodass es zufällig erscheint.

Volltreffer! Außerdem, wenn du wirklich sicherstellen möchtest, dass er immer noch Gefühle für dich hat, beobachte, wie er sich verhält, wenn er dich trifft.

Flirtet er mit dir, wie ist seine Körpersprache, versucht er einen Weg zu finden, dich zu berühren, dich zu umarmen?

Dies alles sagt viel über seine Gefühle aus, es liegt nur an dir, die Zeichen richtig zu lesen.

6. Er fragt nach dir

zwei Freundinnen unterhalten sich beim gemeinsamen Kaffeetrinken zu Hause

Wenn ihr schon lange in einer Beziehung wart, habt ihr wahrscheinlich einige gemeinsame Freunde. Möglicherweise hast du einige Mitglieder seiner Familie oder Menschen in seiner Nähe getroffen.

Wenn zwei Menschen durch andere Menschen miteinander verbunden sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie nach der Trennung nacheinander fragen, wenn sie nicht miteinander in Kontakt sind.

Wenn du also hörst, wie er sich bei anderen Menschen nach dir erkundigt, bedeutet dies, dass die Schockphase vorbei ist und dass die Phase eingetreten ist, wenn er sich wieder für dich interessiert.

Besonders wenn er fragt, ob du einen neuen Freund hast, wie es dir nach der Trennung geht und dergleichen, ist dies ein Zeichen dafür, dass er dich vermisst und wissen möchte, ob du auch über ihn hinweggekommen bist.

Selbst wenn er dies nur fragt, um seinem Ego zu schmeicheln, kannst du das als gutes Zeichen verstehen, weil du sowieso immer noch in seinen Gedanken bist.

7. Er ist eifersüchtig, wenn ein anderer Mann neben dir ist

Ein Mann mit einem Laptop spricht mit einer Kollegin, während er nahe beieinander steht

Wenn ihr euch in denselben Kreisen bewegt, zum Beispiel bei der Arbeit oder unter gemeinsamen Freunden, kannst du feststellen, wie er sich verhält, wenn ein anderer Mann in deiner Nähe ist.

Oder wenn er durch einige Gespräche hört, dass du dich mit jemandem triffst.

Ändert er zufälligerweise seine Reaktion, fängt er an, darüber zu scherzen oder irgendwelche unangemessenen Kommentare abzugeben, bedeutet dies, dass er tief im Inneren immer noch eifersüchtig auf den bloßen Gedanken ist, dass jemand anderes dich haben könnte.

Er hat immer noch Gefühle für dich und wenn er es dir nicht zugibt, werden seine eifersüchtigen Reaktionen ein ausreichender Hinweis darauf sein, dass es irgendwo noch einen Eifer gibt, der entzündet werden muss.

8. Er ruft dich an, wenn er betrunken ist

Ein bärtiger Mann, der Bier hält und mit Freunden sitzt

Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt, war schon immer wahr.

Wenn wir ein wenig trinken, bekommen wir den Mut, das zu tun, was wir sonst nicht tun würden.

Wir werden den Kater und die Reue von morgen nicht erwähnen, aber es ist wichtig zu wissen, dass er dich vermisst, wenn er dir betrunken eine Nachricht sendet oder dich anruft.

Andernfalls will er nicht oder sein Stolz erlaubt es ihm nicht, dich anzurufen, also bringt der Alkohol alle Emotionen hervor, die er zu unterdrücken versucht.

9. Er sagt dir, dass er dich vermisst

Ein lächelnder Mann und eine Frau unterhalten sich, während sie am Tisch sitzen

Hat er dir jemals gesagt, dass er dich vermisst? Zumindest durch Witze und Humor?

Wir verwenden oft Humor, um unangenehme Wahrheiten und Gefühle zu vertuschen, denen wir uns nicht stellen wollen und wir hoffen, dass die Person, an die sie gerichtet sind, sie noch immer lesen kann.

Wenn er dir zufällig gesagt hat, dass er dich vermisst hat, dann hat er es wirklich so gemeint.

Man muss verstehen, dass es Männern viel schwerer fällt, mit Emotionen umzugehen und Verletzlichkeit anzuerkennen und zu zeigen.

Vertraue ihm und sei dir bewusst, dass er wahrscheinlich viel Zeit, Mut und Unterdrückung seines Stolzes gebraucht hat, um es dir zuzugeben.

Es sollte noch einmal betont werden, dass dies nicht sofort bedeutet, dass er wieder mit dir zusammen sein will, aber auf jeden Fall ist es ein Hinweis darauf, dass es passieren könnte.

Ob es passieren wird oder nicht, hängt nur von euch beiden und der Gesamtsituation ab, da es keine universelle Antwort auf diese Frage gibt.

Fazit: Frauen und Männer verlieben sich unterschiedlich, entlieben sich aber auch unterschiedlich. Während Frauen sofort ihren Schmerz zeigen und leiden, unterdrücken ihn die Männer, solange er nicht an die Oberfläche auftaucht …

Und wenn er auftaucht, hat man das Gefühl, die Person, mit der man zusammen war und die Beziehung, die man hatte, zu vermissen. Dann muss man sich den Dämonen der Emotionen, die sie so leidenschaftlich unterdrückt haben, gegenüberstellen.

Die Tatsache, dass einem der Ex-Partner fehlt, bedeutet nicht unbedingt, dass man sich versöhnen will, aber es reicht sicherlich zu wissen, dass es eine Chance für einen Neuanfang gibt.

Denke in erster Linie an dich selbst und deine Gefühle.

Willst du mit deinem Ex-Freund zusammen sein und dasselbe noch einmal erleben? Vermisst du ihn so sehr, dass du ihm eine zweite Chance geben würdest?

Das Wichtigste ist, dass du glücklich bist und wenn du denkst, dass dein Glück mit ihm sein wird, dann versuche diese Zeichen an seinem Verhalten abzulesen. Wenn sie auch auf dich zutreffen, dann könnt ihr es vielleicht noch einmal versuchen.

Man weiß nie, wo das Glück hinfällt! 😉

Wann Vermissen Männer Nach Trennung: Wir Verraten Den Zeitpunkt!

Sie Will Keine Beziehung: Mit Uns Kannst Du Ein NEIN In Ein JA Umwandeln!
← Previous
Eine Weitere Manipulationswaffe: Narzisst Ignoriert Mich Nach Trennung
Next →
shares