Skip to Content

Wie Verliebt Sie Sich In mich: So Kannst Du Ihr Herz Im Sturm Erobern

Wie Verliebt Sie Sich In mich: So Kannst Du Ihr Herz Im Sturm Erobern

Du hast schon lange Zeit keine Frau getroffen, die dich so um den Verstand gebracht hat wie sie. Schön, charismatisch, witzig, klug, nett – eine echte Traumfrau.

In deinem Kopf gibt es nur sie und keine andere und du bist entschlossen, sie für dich zu gewinnen, aber du bist dir nicht sicher, wie du das erreichen kannst.

Du willst keine falschen Schritte unternehmen, die sie von dir vertreiben und dich zur Friendzone führen, also fragst du dich jetzt: Wie verliebt sie sich in mich?

Das Gute ist, dass du gerade auf unsere Website gekommen bist, denn mit uns wirst du sicherlich keine falschen Schritte unternehmen und ihr Herz im Handumdrehen für dich gewinnen. Sie wird nicht einmal wissen, was los ist und sie wird bald dein sein. 😉

Es gibt keine Regeln für Liebe und Verliebtheit und wir entscheiden auch nicht, in wen wir uns verlieben werden.

Es gibt einfach diese Art von Chemie und Funken zwischen zwei Menschen, eine unbeschreibliche magische Kraft, die uns anzieht und unsere Herzen verbindet.

Diese Kraft ist manchmal schon nach dem ersten Date zu spüren und manchmal dauert es etwas länger, bis sich die Liebe entwickelt.

Obwohl wir niemanden dazu bringen können, sich in uns zu verlieben, gibt es definitiv einige kleine Dinge, die wir tun können, um den Prozess zu beeinflussen.

Manche nennen es vielleicht Manipulation, aber das ist weit davon entfernt.

Mit psychologischen Tricks stimulieren wir einfach das Gehirn eines Menschen, den wir mögen und den wir verführen wollen, indem wir ihm etwas genauer zeigen, was er an uns hat.

Lies also weiter und lerne, wie du deine Angebetete dazu bringen kannst, sich in dich zu verlieben.

Wie verliebt sie sich in mich: So machst du eine Frau verliebt in dich

1. Lass sie dich bemerken

Ein Mann spricht mit einer lächelnden Frau, während er zusammen am Tisch sitzt

In erster Linie ist es wichtig, dass sie dich auch bemerkt und dir zumindest ein Zeichen gibt, dass du mit der Taktik der Eroberung beginnen kannst.

Wie kannst du das schaffen?

Die Hauptrolle spielt also vor allem eure aktuelle Beziehung. Seid ihr schon langjährige Freunde? Seid ihr nur Arbeitskollegen? Habt ihr euch gerade kennengelernt? Hattet ihr schon das erste Date?

Abhängig davon kannst du die Eroberungstaktik ändern und ihr zeigen, dass du an ihr interessiert bist.

Wenn ihr beispielsweise nur Arbeitskollegen seid und du nicht die Möglichkeit hast, mit ihr zu sprechen oder Zeit zu verbringen, solltest du dies irgendwie ändern.

Du musst dich also irgendwie von den anderen Kollegen abheben und sie auf dich aufmerksam machen.

Du kannst dies tun, indem du sie um Hilfe bei etwas bittest, das mit dem Job zu tun hat.

Du kannst sie sogar per E-Mail oder WhatsApp kontaktieren, falls es dir bei der Arbeit peinlich ist, aber direktes Ansprechen hinterlässt auf jeden Fall einen stärkeren Eindruck von Selbstvertrauen.

Du kannst auch einen Moment nutzen, um Small Talk mit ihr zu führen, beispielsweise auf Geschäftsfeiern oder in den Mittagspausen. Dies gibt dir Raum, um herauszufinden, ob sie daran interessiert ist, mit dir zu reden oder nicht.

2. Verbringe so viel Zeit wie möglich mit ihr

Ein Mann und eine Frau genießen Street Food, während sie Zeit miteinander verbringen

Wenn du bereits festgestellt hast, dass zwischen euch eine Verbindung besteht, auch wenn es nur eine freundschaftliche ist, ist dies ein gutes Zeichen. Dein nächster Schritt ist, so viel Zeit wie möglich mit ihr zu verbringen.

Natürlich nicht anhänglich und aufdringlich sein, sondern sie wissen zu lassen, dass du sie magst.

Wenn wir viel Zeit mit einer Person verbringen, entwickelt sich eine Verbindung und diese Person wird sehr schnell zu einem Teil unseres Lebens und Alltags.

Das Bindungshormon Oxytocin wird in unserem Körper produziert und gibt uns ein Gefühl der Zusammengehörigkeit. Wir gewöhnen uns so sehr an ihre Anwesenheit, dass wir sie vermissen, wenn sie nicht da ist.

Das ist genau die Karte, die du spielen wirst.

Lade sie oft zu einem Spaziergang, ins Kino, zum Abendessen ein, bewege dich in denselben Kreisen wie sie.

Wenn ihr denselben Freundeskreis habt, ist es viel einfacher für dich, denn auf diese Weise bist du näher bei ihr und hast die Möglichkeit, Zeit mit ihr zu verbringen und sie verliebt in dich zu machen.

3. Zeige dein Interesse an ihr

Ein Mann umarmt eine lächelnde Frau, während er zusammen auf der Bank sitzt

Okay, du hast bereits Interesse an ihr gezeigt, indem du den ersten Schritt gemacht hast.

Es könnte sein, dass du sie als Erster angesprochen hast, sie zu einem Date eingeladen hast oder ihr offen gesagt hast, dass du sie magst – und dies ist bereits der halbe Weg zu der Antwort auf die Frage: Wie verliebt sie sich in mich?

Was ich hier mit Interesse meine, ist etwas ganz anderes. Frauen wollen einen Mann neben sich, der ihnen zuhört, aber wirklich zuhört.

Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn wir mit einem Mann zusammen sind, dessen Augen herumwandern, auf seinen Handybildschirm starren oder andere Frauen ansehen. Es ist der ultimative Abturner für jede Frau!

Zeige also, dass du wirklich an ihr interessiert bist, indem du ihr beim Sprechen zuhörst und dich an einige Details über sie erinnerst.

Beispielsweise ihr Lieblingsessen, Farbe, Getränk, Name des ersten Haustieres, Name der Mutter, Anzahl der Geschwister und dergleichen.

All dies scheint zunächst unwichtig, aber wenn du später im Gespräch etwas davon erwähnst und sie merkt, dass du ihr zugehört und dich an etwas über sie erinnert hast, wird sie bald eine sehr verliebte Frau sein.

4. Flirte

Ein Mann, der mit einer Frau flirtet und ihren Rücken berührt

Die Flirtkunst ist sehr wichtig, wenn nicht der wichtigste Teil der Partnersuche. Es ist ein kleines Spiel mit Worten, Körpersprache und Zeichen, das indirekt unserem Objekt der Begierde sagt: Ich mag dich.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass du diese Kunst in den Griff bekommst, um die Frau zu gewinnen, die dir den Verstand geraubt hat.

Beim Flirten ist es wichtig, Augenkontakt herzustellen. Dieser Augenkontakt sollte intensiv sein, aber nicht zu lang, damit es nicht so aussieht, als würdest du sie anstarren.

Wenn wir jemandem in die Augen schauen, entsteht diese magische Verbindung.

Wir haben das Gefühl, als würden wir in die Seele des anderen schauen und die vorhandene Chemie verstärken.

Auf Augenkontakt folgen Berührungen. Es kann etwas schwierig sein, weil du die richtige Dosis erkennen musst, um es nicht zu übertreiben.

Eine leichte, sanfte Berührung der Hand, der Schultern und die gelegentliche Umarmung bringen dich sicher auf den Punkt.

Aber stelle vorher sicher, dass du anhand ihrer Körpersprache feststellst, ob sie mit dir flirtet, um mögliche peinliche Situationen zu vermeiden.

Als i-Tüpfelchen kommen die Komplimente, die jeder von uns gerne hört. Spare also nicht daran und lass sie wissen, dass sie in deinen Augen etwas Besonderes ist.

Weitere Flirttipps findest du hier: Flirten lernen: mit diesen Tipps zum absoluten Flirt-Profi

5. Finde interessante Gesprächsthemen

Ein Mann und eine Frau unterhalten sich im Café und trinken Kaffee

Eines der Dinge, die Frauen an Männern mögen, ist, wenn sie geschickt mit Worten sind und einen Sinn für Humor haben. Man sagt, wenn du sie zum Lachen bringen kannst, kannst du alles tun.

In erster Linie ist es sicherlich wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen und du wirst dies erreichen, indem du interessante Gesprächsthemen finden wirst.

Einige Leute sind gut in diesen Dingen, sie können gut mit Worten umgehen und es besteht keine Notwendigkeit, viel darüber nachzudenken, was sie sagen werden, wie man ein Gespräch beginnt.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch schüchterne Menschen, die Raum und Zeit brauchen, um sich zu entspannen und das Gespräch in einem normalen Tempo zu führen.

Du brauchst dir sicherlich keine Sorgen machen, wenn du zu letzteren gehörst, da selbst solche Dinge leicht gelöst werden können.

Wenn du peinliche Stille bei einem Date oder im Gespräch mit ihr vermeiden möchtest, kannst du dir ein paar Themen oder Fragen zum Kennenlernen im Voraus einfallen lassen, um sicher zum Ziel zu gelangen.

6. Hebe eure Gemeinsamkeiten hervor

lächelnder Mann und Frau sprechen, während sie im Café sitzen

Das Gefühl der Zugehörigkeit tritt am häufigsten auf, wenn wir feststellen, dass wir viele Gemeinsamkeiten mit einem anderen Menschen haben. Du kennst das sicher schon, wenn du über etwas sprichst und jemand sagt: “Ja, ich auch.”

In diesem Moment fühlst du eine zusätzliche Verbindung zu dieser Person. Es ist wunderbar, wenn wir mit jemandem dieselbe Musik hören, dieselben Filme ansehen, dieselben Aktivitäten ausführen und sie genießen können.

Wenn ihr euch bereits gut genug kennt, um zu wissen, was ihr gemeinsam habt, kannst du dies betonen.

Wenn du beispielsweise weißt, dass ihr dieselbe Band hört, kannst du sie zu einem Konzert einladen. Wenn ihr beide italienische Küche mögt, kannst du sie zu einem Date in ein italienisches Restaurant mitnehmen.

Aber!

Gebe nie vor, etwas zu mögen, nur weil sie es mag, damit sie dich als ihren Traummann betrachtet. Gib nicht vor, etwas zu lieben, wenn du es nicht tust, nur um ihr zu gefallen.

Das Wichtigste ist auf jeden Fall aufrichtig zu sein. Halte dich also an die Dinge, die ihr wirklich gemeinsam habt.

7. Sei selbstbewusst

ein selbstbewusster lächelnder Mann, der mit Kollegin auf einer Party spricht

Im Leben ist es im Allgemeinen wichtig, Selbstvertrauen aufzubauen, nicht nur um Frauen für sich zu gewinnen, auch wenn es eine große Rolle in diesem Sinne spielt.

Wenn du dich selbst so akzeptierst, wie du bist und dich in deiner eigenen Haut wohlfühlst, regst du so auch andere Menschen an, dich zu mögen.

Es gibt nichts Attraktiveres als einen Mann, der weiß, wie wertvoll er ist und der ein starkes Selbstvertrauen hat.

Neben solchen Männern fühlt sich eine Frau sicher. Sie weiß, dass sie einen stabilen und reifen Menschen neben sich hat, der sich seiner selbst bewusst ist und für das kämpfen wird, was er will.

Vertraue mir, auch wenn du kein sehr hohes Selbstwertgefühl hast, lohnt es sich, daran zu arbeiten. Achte jedoch darauf, nicht den Eindruck einer arroganten Person zu erwecken, da dies einen Gegeneffekt hervorrufen kann.

8. Strahle positive Energie aus

Ein positiver Mann und eine positive Frau sehen sich an, während sie zusammen Kaffee trinken

Fühlst du dich von Menschen angezogen, die immer lächeln und positiv sind? Ja, natürlich.

Niemand möchte ständig in der Gesellschaft von Pessimisten und mürrischen Energievampiren sein, die nichts Gutes im Leben sehen.

Natürlich macht jeder von uns schlechte Zeiten durch und es ist nicht selbstverständlich, immer optimistisch zu sein, aber wir sollten es zumindest die meiste Zeit sein.

Mit einer positiven Lebenseinstellung, positiven Gedanken, Energie und Optimismus wird dein Leben schöner, aber du wirst auch deine Traumfrau in dein Leben anziehen.

Also lächle und zeige gute Laune, wenn du mit ihr zusammen bist, rede (zumindest die meiste Zeit) über positive Themen. Stelle außerdem sicher, dass deine Körpersprache offen ist.

Das bedeutet, dass deine Arme und Schultern entspannt, locker und nicht verschränkt sind, dass du aufrecht stehst und sitzt und dass dein Blick auf sie gerichtet ist.

Mit einer offenen Körpersprache sagst du ihr, dass du eine sehr gesprächige, gesellige und offene Person bist.

9. Zeige Hilfsbereitschaft

Ein Mann hilft einer Frau, den Couchtisch zu Hause zusammenzubauen

Obwohl wir gerne unabhängig sind, brauchen wir Frauen von Zeit zu Zeit auch Hilfe – ob wir es zugeben wollen oder nicht.

Es ist schön, einen Mann an unserer Seite zu haben, bei dem wir wissen, dass er uns helfen wird, wenn wir es am meisten brauchen.

Nur um es klarzustellen, wir suchen keine Männer, die Drachen vor unseren Türmen zerschlagen und Welten für uns erobern werden, aber es ist gut zu wissen, dass es irgendwo da draußen jemanden gibt, der bereit ist, uns zu unterstützen und zu helfen, wenn wir es benötigen.

Hilfsbereitschaft ist daher die Antwort auf deine Frage: Wie verliebt sie sich in mich?

Zum Beispiel, wenn sie Hilfe beim Zusammenbau von Möbeln benötigt, wenn ihr Reifen mitten auf der Autobahn platzt, wenn auf ihren Hund aufgepasst werden muss, weil sie dringend irgendwohin reisen muss usw.

Lass sie wissen, dass sie in solchen Situationen auf dich zählen kann. Aber pass auf, dass deine Freundlichkeit nicht ausgenutzt wird. Wenn sie dich nur und ausschließlich anruft, wenn sie etwas braucht, verschwendest du leider deine Zeit und Energie.

10. Überrasche sie mit romantischen Gesten

eine lächelnde Frau, die einen Blumenstrauß hält und nahe bei einem Mann steht, der sie ansieht

Eine romantische Geste ist für jeden etwas anderes. Unverbesserliche Romantiker werden sagen, dass es das Schreiben der schönsten Lieder und Verse ist, während es für einige eine gewöhnliche kleine Blume ist, die im Park gepflückt wurde.

Die meisten Frauen möchte nicht mit teuren Geschenken, Rosen und ausgefallenen Abendessen bei Kerzenschein überschüttet und im Regen geküsst werden.

Romantische Gesten können auch in alltäglichen Dingen verborgen sein, auf die wir manchmal nicht einmal achten.

Eine romantische Geste kann eine süße Botschaft für einen guten Morgen oder für eine gute Nacht sein. Es kann eine Schachtel ihrer Lieblingspralinen sein, die sie während eines Gesprächs erwähnt hat.

Es kann heiße Suppe oder Tee sein, die du für sie zubereitest, wenn sie krank ist.

Dies sind alles Liebesbeweise und Dinge, mit denen du dir den Weg zu ihrem Herzen ebnen kannst. Sei also aufmerksam und überrasche sie von Zeit zu Zeit.

11. Spiele keine Spielchen mit ihr

eine verwirrte Frau, die ein Smartphone betrachtet, während sie in der Küche steht

Willst du sie für dich gewinnen, dann spiele keine Spielchen mit ihr. So interessant es auch klingen mag, warm-kalt-Spielchen zu spielen, sich rarmachen und unnahbar zu sein, ist dies in den meisten Fällen unerwünscht und kann sie leicht vertreiben.

Vielleicht ist es zu Schulzeiten interessant, wenn wir noch nicht wissen, was eine echte Beziehung bedeutet, aber wenn wir etwas Ernsthafteres wollen, gibt es keinen Platz für Spiele.

Lass dich also nicht von ungeschriebenen Regeln leiten, dass du 3 Tage warten sollst, um sie zu einem zweiten Date einzuladen, oder dass du so tun musst, als wäre dir alles gleichgültig, weil das Frauen anzieht. So ein Quatsch.

Frauen mögen ehrliche und direkte Männer, die wissen, was sie wollen.

Wenn du sie wirklich magst und mit ihr zusammen sein möchtest, kannst du das gerne sagen. Vertraue mir, die meisten Frauen haben genug von Spielen und Männern, die nicht wissen, was sie wollen.

Männer, die wissen, was sie wollen und sie das offen wissen lassen, sind definitiv viel wünschenswerter. Je ehrlicher und offener du bist, desto größer sind die Chancen, dass dich eine Frau anziehend findet.

Versuche auch auf keinen Fall sie eifersüchtig zu machen, indem du mit anderen Frauen flirtest oder so.

Dies kann manchmal das Interesse einer Frau wecken, weil die Gefahr besteht, dass eine andere etwas bekommt, das ihr gehört, aber es ist zu riskant, weil es unerwünschte Konsequenzen haben kann.

Der Versuch, ihr Interesse zu wecken, indem du sie eifersüchtig machst, kann sie darauf hinweisen, dass sie nicht gut genug für dich ist, ihr Selbstvertrauen zerstören und sie denken lassen, dass du ein unreifer Depp bist. Das willst du doch gar nicht, oder?

Also keine Spielchen!

12. Sei du selbst

Eine lächelnde Frau hört aufmerksam einem Mann zu, der mit ihr spricht, während er auf der Couch sitzt

Wie ich bereits sagte, solltest du nicht vorgeben, jemand zu sein, der du nicht bist, etwas zu wissen, das du nicht weißt, etwas zu haben, das du nicht hast, oder etwas zu mögen, das du nicht magst.

Was auch immer du zu Beginn einer Beziehung oder in der Kennenlernphase vortäuscht, um einer Frau näherzukommen, die du magst, kann später leicht ins Auge gehen. Früher oder später wird sie es herausfinden.

Zum Beispiel ihr redet über etwas und sie sagt, sie sei ein Adrenalin-Junkie, zu dem du hinzufügst: Ich auch.

In ein paar Monaten schlägt sie dir vor, dass ihr Fallschirmspringen geht, worauf du sagst, du hättest nur Spaß gemacht, als du sagtest, dass du solche Dinge magst.

An diesem Punkt fragt sie sich dann, ob irgendetwas davon, was du ihr gesagt hast, wahr ist und beginnt, an dir zu zweifeln. Das willst du sicher nicht.

Sei du selbst und tu nicht so als ob. Wenn sie sich in dich verliebt, lass es in die Person sein, die du wirklich bist. Ohne Masken, Schauspielerei und Vortäuschen.

13. Lass die Zeit für dich arbeiten

eine Frau, die einen Mann ansieht, der mit ihr sitzt

Und das Wichtigste, was du wissen sollst, ist, dass du niemanden dazu bringen kannst, sich über Nacht Hals über Kopf in dich zu verlieben.

Es wäre ideal, wenn man dies tun könnte, aber leider funktioniert es nicht so. Liebe braucht Zeit, Aufmerksamkeit und Pflege, um sie real und dauerhaft zu machen.

Sei geduldig und gib ihr Zeit.

Du solltest dir auch bewusst sein, dass es manchmal klappt, manchmal nicht und dass dies auch zur Liebe und dem Versuch dazugehört, die ideale Person für sich selbst zu finden.

Wenn du feststellst, dass sich auch nach all deiner Anstrengung und Zeit nichts geändert hat, überlege, ob es sich lohnt, weiterzukämpfen oder ob es nur eine Zeitverschwendung ist.

Sei aufmerksam, geduldig und zeige ihr, was für ein Fang du bist und die Zeit wird zeigen, ob ihr zueinander passt.

Viel Glück! ❤

Wie Verliebt Sie Sich In mich: So Kannst Du Ihr Herz Im Sturm Erobern

Date Absagen: Unsere 5 Tipps Für Die Schmerzloseste Abfuhr
← Previous
Sie Will Keine Beziehung: Mit Uns Kannst Du Ein NEIN In Ein JA Umwandeln!
Next →
shares