Skip to Content

Locker Bleiben In Der Kennenlernphase – Vermeide Diese 7 Üblichen Fehler!

Locker Bleiben In Der Kennenlernphase – Vermeide Diese 7 Üblichen Fehler!

Du sitzt mit deiner besten Freundin in einem Café. Auf einmal kommt ein gutaussehender Mann zu euch.

Er sagt, er will dich kennenlernen. Er spricht mit dir ein paar Minuten und fragt dich nach deiner Nummer.

Du bist ein bisschen überrascht, weil er so offen ist, aber du gibst ihm deine Nummer. Schon nach ein paar Stunden bekommst du eine Nachricht von ihm.

Er hat schon ein paar Date Ideen für euer erstes Date in ein paar Tagen, aber du sollst entscheiden, welche dir am besten gefällt. Du kannst nicht glauben, wie glatt alles läuft und entscheidest dich für einen Theater-Abend.

Der Tag des ersten Dates ist gekommen und ihr zwei habt eine wirklich schöne Zeit miteinander. Du kannst es dir nicht erklären, aber du fühlst eine tiefe Verbundenheit zu diesem Mann, als ob er die Liebe deines Lebens sein könnte.

Alles ist so einfach, angenehm und locker mit ihm und du kannst dir nicht helfen, du beginnst zu träumen, wie dein Brautkleid aussehen könnte und du denkst dir Namen für eure zukünftigen Kinder aus.

Du möchtest, dass auch er weiß, was für eine gute Zeit du mit ihm hattest, so dass du ihm ein paar WhatsApp-Nachrichten schreibst. Er antwortet nur mit einer kurzen Nachricht und wünscht dir eine gute Nacht.

Das findest du ein bisschen merkwürdig, aber es ist ja schon spät. Am nächsten Morgen schreibst du gleich noch ein paar Nachrichten, aber du bekommst keine Antwort.

Es sind schon ein paar Stunden vorbei und du versuchst ihn anzurufen. Wieder nichts.

Du bist total enttäuscht. Du warst dir sicher, er hatte dieselben Gefühle wie du, aber jetzt glaubst du, dass aus dieser Beziehung nichts wird.

eine besorgte Frau, die auf dem Smartphone tippt, das im Café sitzt

Du bist bereit, die Liebe völlig aufzugeben. Es macht keinen Sinn.

Aber am späten Nachmittag meldet er sich. Er sagt, er hatte einen hektischen Tag an der Arbeit und konnte dir nicht zurückschreiben.

Er hatte auch eine sehr schöne Zeit mit dir und möchte dich in ein paar Tagen wiedersehen und du verlierst dich wieder in deinen Träumen. Du kannst dir schon eure Flitterwochen irgendwo am Strand vorstellen.

Ist immer noch alles einfach und locker oder gehst du wieder mal ein paar Schritte voraus? Denk mal drüber nach, kennst du diese Person überhaupt?

Wie viel kannst du überhaupt über jemanden wissen nach nur einem Date? Oder sogar nach dem dritten Date?

Verliebt zu sein ist ein wunderschönes Gefühl, aber man muss auch etwas vorsichtig sein. Locker bleiben in der Kennenlernphase, kann sehr wichtig für die Zukunft deiner Beziehung sein.

Sehr viele Männer, aber auch Frauen fühlen sich einfach überfordert, wenn ein Partner gleich nach dem ersten Date eine feste Beziehung möchte. Sie fühlen sich dann nicht wohl und beenden die Beziehung, bevor sie überhaupt angefangen hat.

Möchtest du wirklich, dass dein Traumpartner von dir wegläuft? Ich bin mir sicher, dass du das nicht möchtest.

Deshalb bringe ich dir heute die häufigsten Fehler, die Männer und Frauen machen und so die Kennenlernphase überstürzen. Ich zeige dir auch welches Benehmen besser ist, bzw. wie man locker bleiben beim Kennenlernen kann.

Also, los geht’s!

Fehler Nummer 1

Ein Mann hilft einer Frau beim Zubereiten einer Mahlzeit auf dem Herd

Ich hatte mal einen Kollegen, er war ein richtiges Chamäleon. Alle paar Monate oder manchmal sogar paar Wochen hatte er einen neuen Stil oder ein neues Hobby.

Für eine Weile dachte ich, er war einfach in einer Selbstfindungsphase und versuchte herauszukriegen, was er eigentlich von seinem Leben möchte. Aber dann habe ich die Wahrheit von unserer gemeinsamen Freundin gehört.

Eigentlich änderte sich dieser Mann jedes Mal, wenn er eine neue Partnerin hatte.

ER hatte so große Angst, dass er seiner neuen Freundin nicht gefallen würde, dass er in jeder Beziehung seinen Stil, seine Hobbys und alle seine Interessen seiner Partnerin anpassen würde.

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

Ein entspannter Mann und eine Frau lachen über ein Date im Café

Je jünger wir sind, desto häufiger machen wir diesen Fehler. Wir glauben, dass wir jemandem gefallen werden, nur wenn wir viele Gemeinsamkeiten haben.

Und ja, Gemeinsamkeiten können für eine Beziehung gut sein, aber sie sind nicht das Einzige, was zählt. Eigentlich ist es viel wichtiger, sein wahres Gesicht zu zeigen.

Man hat ja wahrscheinlich nicht vor, sein ganzes Leben etwas vorzuspielen, was man nicht ist. Man möchte doch nicht, dass sich der Traumpartner in eine Person verliebt, die wir eigentlich nicht sind.

Natürlich versuchen wir beim ersten Treffen unsere beste Seite zu zeigen, aber das sollte immer noch unser wahres Ich sein und nicht irgendetwas, was wir glauben, dass den anderen Menschen gefallen wird. Und so verlieren wir uns selbst.

Egal, wie viel dir jemand gefällt, wenn er dich ändern möchte, ist er oder sie nicht der oder die Richtige. Bleib, wie du bist, nur so hast du die Möglichkeit, jemanden zu finden, der dich wirklich lieben wird, mit all deinen Ecken und Kanten.

Fehler Nummer 2

ein fröhliches Paar, das sich über ein Date im Café unterhält

Die nächste Geschichte, die ich dir erzählen möchte, ist eigentlich meine persönliche Geschichte. Es ist jetzt schon einige Jahre her.

Ich habe eine Nachricht in meiner Facebook Inbox bekommen von einem jungen Mann, der mir erklärte, er hat mich schon ein paar Mal in verschiedenen Situationen gesehen, er findet mich interessant und möchte mich kennenlernen.

Ich fand es interessant, dass er zumindest mutig war und nicht zu lange wartete, um den ersten Schritt zu machen, sodass ich ja zum Date sagte.

Am Anfang des Dates war es eigentlich gar nicht schlecht, wir hatten eine schöne Zeit, wir haben herausgefunden, dass wir viele gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen haben. Und dann hat es angefangen.

Ach wenn ich gewusst hätte, dass es so gut sein würde, hätte ich gleich einen Ring mitgebracht. Haha nur ein Scherz. Oder etwa doch nicht?

Ich lächelte ihn nur merkwürdig an, aber eigentlich dachte ich nicht, dass es lustig war. Er konnte nicht aufhören.

Immer wieder diese Scherze über Verlobung, die Namen unserer Kinder oder wen aus seiner Familie ich als Erstes kennenlernen muss und so weiter. Muss ich überhaupt sagen, dass es kein zweites Date gab?

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

eine ernste Frau, die mit einem Mann im Café auf einem Date sitzt

Ja, vielleicht hatte er nur einen ungewöhnlichen Sinn für Humor, den ich nicht verstehen konnte, aber diese Themen sind bestimmt nicht Themen für das erste Date.

Es gibt Menschen, die an die Liebe auf den ersten Blick glauben und ja, manchmal spürt man auch eine tiefe Verbundenheit zu Menschen, die man zum ersten Mal kennengelernt hat, aber auch in diesen Fällen sollte man es nicht überstürzen.

Wenn du dir wirklich nicht helfen kannst, und dir schon eure gemeinsame Zukunft vorstellen kannst, erzähle es lieber deiner besten Freundin oder deinem besten Freund. Oder schreibe einen Brief.

Mach was immer du machen musst, aber warte ein bisschen, bis du deinem Traumpartner davon erzählst. Am besten bis du dir 100 % sicher bist, dass er auch eine gemeinsame Zukunft möchte.

Fehler Nummer 3

Eine Gruppe von Leuten, die in der Bar rumhängen und Bier trinken

Dieser Fehler ist ein Klassiker, den jeder von uns wahrscheinlich einmal im Leben gemacht hat. Wenn’s ums sich zu viel melden handelt, fällt mir jedes Mal die Geschichte meiner Freundin Ina an.

Wir waren einen Abend zusammen in unserer Lieblingsbar und haben ein paar Männer getroffen. Ina dachte, einer von ihnen sei eigentlich ganz süß und man konnte sehen, er dachte das gleiche über sie.

Sie knutschten ein bisschen an diesem Abend und tauschten Nummern aus. Am nächsten Morgen stehe ich auf und ich sehe eine Nachricht von ihr.

Ich muss meine Nummer ändern steht da. Ich rufe sie an, weil ich nicht verstehe, was sie mir sagen möchte.

Der Mann, den sie gestern Abend kennengelernt hat, hat ihr mehr als 50 WhatsApp-Nachrichten geschrieben und mindestens zehnmal an diesem Morgen angerufen. Sie lebten nicht für immer glücklich miteinander…

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

eine überraschte Frau, die ein Smartphone betrachtet, während sie in der Nähe der Neonlichter steht

Die Partnersuche ist nicht leicht. Ich habe es schon öfter mal gesagt und ich werde es immer wieder sagen.

Wenn wir dann jemanden treffen, der uns wirklich auf den ersten Blick gefällt, bei dem wir das Gefühl haben, die richtige Person getroffen zu haben, ist es schwer, ruhig zu bleiben.

Wir sind einfach begeistert, wir möchten alles mit dieser Person teilen.

Wir möchten in jedem Moment wissen, wie er sich fühlt. Wir möchten, dass auch er oder sie weiß, dass wir an sie denken und manchmal übertreiben wir einfach.

Obwohl die meisten von uns heute häufiger texten, anstatt anzurufen, mögen es nicht alle Menschen, den ganzen Tag lang Nachrichten einander zu schreiben. Und besonders nicht so früh in der Kennenlernphase.

Wenn jemand nicht gleich auf deine Nachricht antwortet, bedeutet das noch lange nicht, dass er zwangsläufig kein Interesse hat, aber es bedeutet auch nicht, dass man ihm jetzt noch 15 oder 20 weitere Nachrichten schreiben sollte.

Ich weiß, die Zeit vergeht sehr langsam, wenn du auf eine Antwort von deinem Traumpartner wartest, aber das Beste, was du machen kannst, ist, dich mit etwas anderem zu beschäftigen und nicht immer wieder dein Smartphone zu überprüfen.

Die Gründe, warum er nicht antwortet, können ja ganz einfach sein – vielleicht arbeitet er oder du hast gar keine Frage gestellt und er weiß nicht, dass du auf eine Antwort wartest.

Fehler Nummer 4

eine traurige Frau, die ein Smartphone betrachtet, das im Dunkeln auf der Couch sitzt

Wir alle haben dieses kleine Monster in unserem Kopf, dass du uns die schlimmsten Sachen zuflüstert. Es wartet bis wir uns besonders schlecht fühlen und dann fängt es an.

Du kannst dich überhaupt nicht mit anderen Frauen vergleichen. Du bist nicht schön genug. Du bist nicht klug genug.

Hast du nicht die Fotos auf seinem Instagram-Profil von gestern Abend gesehen? Die Frau, die mit ihm war, ist so viel besser als du.

Zusammen sehen sie ja wie richtige #couplegoals aus. Warum würde er die Zeit mit dir verbringen? Du bist nicht interessant genug.

Und der größte Fehler, den wir machen können, ist, dass wir diesem kleinen Monster, das Eifersucht heißt, glauben.

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

eine Frau, die sich beim Nachdenken in den Spiegel schaut

Egal, ob man selbst eifersüchtig ist oder ob man einen eifersüchtigen Partner hat, wenn man diese Eifersucht nicht kontrolliert und sie zu einer krankhaften Eifersucht wird, kann es eine sehr schwere Herausforderung für jede Beziehung sein.

In diesem Fall rede ich nicht über Situationen, wenn dein Partner wirklich mit anderen Frauen oder deine Partnerin mit anderen Männern immer wieder flirtet.

Da kann man ja Eifersucht ziemlich gut verstehen und man sollte sich wirklich überlegen, ob man in solch einer Beziehung bleiben möchte.

Wenn dir aber dein Partner wirklich keinen Grund zur Eifersucht gibt, aber du diese immer noch fühlst, liegt das Problem eigentlich in dir. Eifersucht kann man bekämpfen und man muss anfangen, seine Selbstliebe und Selbstbewusstsein zu stärken.

Nur wenn du dich selbst liebst, kannst du auch glauben, dass eine andere Person dich lieben kann. Dann werden auch die Eifersucht und deine Verlustängste verschwinden.

Fehler Nummer 5

Eine ruhige Frau, die sich auf ihren Freund stützt und ernst aussieht, während sie in der Nähe des Sees steht

Ich bin so froh, dass ich dich kennengelernt habe, du hast mein Leben geändert. Ich möchte jede Minute mit dir verbringen, du machst mich glücklich.

Ohne dich bin ich einsam und verzweifelt. Ich möchte nie wieder ohne dich sein. Ich kann mir mein Leben ohne dich nicht vorstellen.

Manchmal wenn wir frisch verliebt sind, überstürzen wir es und vergessen, dass wir auch ein eigenes Leben vor der Beziehung hatten. Wir glauben, dass das einzige, das uns glücklich machen kann, unser Partner ist.

Emotionale Abhängigkeit kann nicht gut für die Beziehung sein.

Der andere Partner steht dadurch unter einem großen Druck und fühlt sich einfach nicht wohl, wenn er immer daran denken muss, dass er die ganze Verantwortung für deine Gefühle und dein Glück allein trägt.

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

eine Frau, die vor dem Spiegel sitzt und eine Creme aufträgt

Natürlich können ein Traumpartner und eine neue Beziehung unser Leben versüßen. Aber sie sollten nicht das Einzige sein, was uns glücklich macht.

Unser Glück sollte von uns allein kommen. Du musst erst mit dir allein im Reinen sein, erst dich selbst lieben und dann kannst du auch die Beziehung genießen. Nur in diesem Fall kannst du in einer gleichberechtigten Beziehung sein.

Auch wenn du jetzt noch nicht zufrieden mit dir selbst bist, hab ich eine gute Nachricht für dich. Diese ist, dass man Selbstzufriedenheit trainieren kann.

Dadurch stärkst du dein Selbstbewusstsein und du wirst eine glücklichere Person. Und glaub mir, das wird auch einen sehr starken und guten Einfluss auf deine Beziehung haben.

Fehler Nummer 6

zwei Freundinnen unterhalten sich beim gemeinsamen Kaffeetrinken auf der Straße

Ich kann es kaum erwarten, dass du meinen Christian kennenlernst. Er ist so perfekt.

Ich konnte nicht glauben, als ich ihn zum ersten Mal getroffen habe. Erinnerst du dich, was ich gesagt habe, wie mein Traummann aussehen sollte? Also Christian sieht ganz genau so aus!

Ja, wir sind erst ein paar Wochen zusammen, aber ich kann dir gleich sagen – er ist wunderbar. Ich habe noch nie solch eine Person kennengelernt.

Leider weiß ich immer noch nicht, wann du ihn kennenlernen kannst. Nämlich er geht gerade durch eine schwere Zeit bei der Arbeit.

Ich sehe ihn kaum. Wir haben uns eigentlich seit Anfang unserer Beziehung nur ein paar Mal gesehen.

Aber ich finde einfach, dass er die Person für mich ist. Dieser Mann kann keinen Fehler machen.

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

Ein Paar sitzt auf dem Boden und hält sich an den Händen, während es über ihre Beziehung spricht

Wenn man noch ganz frisch in einer Beziehung ist, geht man durch eine sehr besondere Verliebtheitsphase, wo man glaubt, dass der Partner perfekt ist.

Man kann nicht glauben, dass man solch einen wunderbaren und wunderschönen Menschen getroffen hat.

Man glaubt einfach nicht, dass diese Person irgendwelche Makel haben kann. Leider ist es aber nicht so ist.

Keiner von uns ist eine perfekte Person. Wir alle haben unsere schlechten Seiten.

Je früher du akzeptierst, dass dein Partner auch seine schlechten Seiten hat, desto glücklicher wirst du sein. Wahre Liebe bedeutet nicht jemand Perfekten zu finden, sondern jemand Unperfekten so zu lieben, wie er ist.

Zu hohe Erwartungen sind eine Last, die du in deiner Beziehung nicht brauchst.

Fehler Nummer 7

eine fröhliche Frau, die einen Mann ansieht, der nahe bei ihr sitzt und Kaffee in der Hand hält

Ich habe eine große Gruppe von Freunden. Natürlich kam es manchmal zu Beziehungen zwischen ihnen. Eine war aber ziemlich besonders.

Wir alle wussten, dass Thomas in Karin verliebt ist. Auch Karin wusste es.

Diese Liebe war aber eine unerwiderte Liebe. Sie hat ihm aber vorgeschlagen, sie könnten eine Freundschaft Plus probieren.

Er dachte, dass das eine tolle Gelegenheit für ihn ist, um zu zeigen, dass er ein Traumpartner sein kann. Er war sicher, nach all dieser Zeit, die sie zusammen verbringen werden, wird sie sich in ihn verlieben.

Dazu kam es aber nicht. Karin hat einen neuen Mann kennengelernt, in den sie sich bis über beide Ohren verliebte und die Freundschaft Plus mit Thomas beendete.

Mein Tipp, wie man locker bleiben in der Kennenlernphase kann

eine traurige Frau, die wach in einem Bett neben einem schlafenden Mann liegt

Den Beziehungsstatus zu definieren ist ein sehr wichtiger Teil des Kennenlernens. Für einige Personen ist es okay, nur eine Freundschaft Plus zu haben oder eine unverbindliche Beziehung.

Das kann aber nur funktionieren, wenn beide Seiten dasselbe möchten.

Wenn aber eine Seite bzw. ein Partner sich nach einer ernsthaften Beziehung sehnt und nur in dieser Fast-Beziehung bleibt, weil er glaubt, dass etwas Ernstes daraus wird, kann es nicht gut für ihn sein.

Es kann dazu kommen, dass er am Ende noch mehr verletzt ist, als wenn es nie eine Beziehung gegeben hätte.

Du musst immer daran denken, dass du wertvoll und einzigartig bist und dass du dich nicht mit weniger zufriedengeben solltest, als du tatsächlich willst!

Locker bleiben in der Kennenlernphase – Wie funktioniert es beim Online-Dating?

eine Frau, die ein Smartphone verwendet, das mans Profil auf einer Anwendung sucht

Beim Online-Dating sind die Regeln, aber auch die Probleme und die Fehler, die wir in der Kennenlernphase machen, etwas anders.

Zu den häufigsten Problemen beim Online-Dating gehören: wie man überhaupt jemanden ansprechen sollte, wie man sein Interesse hält und wie lange sollte man mit dem ersten Treffen warten.

Obwohl man eigentlich in der Kennenlernphase locker bleiben sollte, bedeutet das bei Online-Dating etwas anderes. Da Online-Dating von sich aus etwas unverbindlicher ist als eine Real Life Beziehung, muss man aufpassen, dass man nicht zu locker wird.

Es ist schön, jemanden zu haben, mit dem man chatten kann, aber wenn man sich schon so schön miteinander fühlt, sollte man vielleicht auch sehen, ob man diese Verbundenheit fühlt, auch wenn man sich trifft.

Hier findest du Schritt für Schritt, wie man von einer ersten Nachricht zu einem ersten Date kommt.

Ich verrate dir jetzt schon ein Geheimnis: melde dich bloß nicht mit Wie geht’s und bitte ohne dumme Anmachsprüche.

Viel Glück bei deiner Partnersuche!

Locker Bleiben In Der Kennenlernphase – Vermeide Diese 7 Üblichen Fehler!