Einseitige Liebe ist eine wirklich schmerzhafte Erfahrung.

Es gibt nichts Schlimmeres, als in jemanden verliebt zu sein, der einen nicht mal bemerkt oder unsere Gefühle nicht erwidert. 

Unerwiderte Liebe bereitet uns sehr viel Herzschmerz und oft wissen wir nicht, wie wir da wieder raus kommen.

Auch ich habe mich in so einer Situation befunden und möchte euch gerne hier meine Geschichte – und auch die Geschichte meiner besten Freundin Clara – erzählen und wie wir mit diesem Liebeskummer umgegangen sind. 

Alles hat vor ungefähr drei Jahren begonnen.

Matthias und ich kannten uns noch aus der Schule und sind danach noch in Kontakt geblieben. 

Uns verband eine innige Freundschaft, die all die Jahre aufrecht geblieben ist.

Zunächst hatte ich auch nur freundschaftliche Gefühle für ihn. 

Doch nach einer gewissen Zeit bemerkte ich, dass ich mehr für ihn empfinde als bloße Freundschaft.

Doch ich wollte das, was wir haben, nicht zerstören, also versuchte ich meine Gefühle zu ignorieren.

Doch meine Verliebtheit und Schwärmerei für ihn hielt an.

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Jedes Mal, wenn wir uns sahen, schlug mein Herz höher und ich konnte es kaum erwarten, ihn zu sehen. 

Eines Tages fasste ich all meinen Mut zusammen und gestand Matthias, dass ich tiefere Gefühle für ihn habe.

Wie das geendet ist, könnt ihr euch vorstellen, sonst würde ich nicht hier einen Artikel über einseitige Liebe schreiben…

Bei meiner besten Freundin Clara war die Situation etwas anders.

Sie war bereits zwei Jahre mit ihrem Freund Dominik zusammen, als es in ihrer Beziehung zu kriseln begann. 

Anfangs macht sie sich noch keine großen Gedanken, schließlich kommt es in jeder Beziehung mal zu Krisenzeiten oder Problemen.

Doch irgendwie wurden die Probleme nicht weniger, sondern häuften sich zu einem riesigen Berg an Streitereien, Selbstzweifel und Schmerz.

Clara wollte einfach nicht mehr die Einzige sein, die sich für diese Beziehung opfert und all ihre Energie hineinsteckt.

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Zu Beginn ihrer Beziehung war alles normal: eine intensive Verliebtheitsphase, wo sie nicht die Finger voneinander lassen konnten, gefolgt von einer etwas ruhigeren, stabileren Beziehungsphase. 

Doch nach und nach bemerkte sie, dass sich Dominik gar nicht bemüht und alles an ihr hängen bleibt.

Von der großen Liebe keine Spur mehr, also wurde Clara unglücklich und gab sich selbst die Schuld.

Es war kein leichter Weg, bis sie endlich eingesehen hat, dass sie sich in einer einseitigen Beziehung befindet und Dominik ihre Liebe nicht erwidern wird.

Als sie endlich einen Schlussstrich gezogen hat und die Beziehung beendete, begann der eigentliche Prozess: die einseitige Liebe verarbeiten und herausfinden, wie sie damit umgehen kann.

Woran erkennt man einseitige Liebe?

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Je nachdem, ob man sich mit derjenigen Person in einer Beziehung befindet oder ob es sich um eine heimliche Schwärmerei handelt, gibt es einige Hinweise, die zeigen, dass es sich um eine einseitige Liebe handelt.

Er bezeichnet dich als seine Schwester

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Matthias und ich waren lange Zeit beste Freunde.

Er wusste all meine Geheimnisse (naja, bis auf eines) und ich seine.

Wir haben quasi alles miteinander geteilt.

Und jedes Mal, wenn er mich jemandem vorstellen wollte, stellte er mich als Sofia, seine gute Freundin, die wie eine Schwester für ihn ist, vor.

Ich fühlte mich geschmeichelt und deprimiert zugleich.

Einerseits war es ein tolles Gefühl zu wissen, dass ich ihm so wichtig bin, andererseits war es niederschmetternd zu wissen, dass diese Gefühle rein freundschaftlich waren. 

Auch meine indirekten Flirtversuche waren vergebens.

Jedes Mal, wenn ich versuchte mit ihm zu flirten, tat er dies als Spaß ab und alberte mit mir herum.

Doch ich wollte bei ihm sein, also nahm ich alles, was ich kriegen konnte, auch wenn es nur unerwiderte Liebe war. 

Ihr seid nie allein

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Matthias und ich waren zwar sehr enge Freunde, doch wirklich Zeit allein, haben wir nie verbracht.

Natürlich kam es mal vor, dass wir durch Zufall einige Augenblicke alleine waren, doch es war nie so geplant. 

Jedes Mal wenn ich vorschlug, dass wir etwas unternehmen oder einen Film zusammen ansehen könnten, hieß es “Ja, das ist eine tolle Idee, ich frag’ gleich mal die anderen, ob sie auch Zeit haben”.

Klar sehnte ich mich nach Zeit in trauter Zweisamkeit, doch Matthias fand immer einen Grund, warum andere auch dabei sein sollten.

Jetzt im Nachhinein, wenn ich diese Zeit Revue passieren lasse, frage ich mich, warum ich so blöd war und die Zeichen nicht früher erkannte.

Doch die Verliebtheit verblendete meinen Verstand und ich sah alles nur mehr noch durch die rosarote Brille. 

Er erzählt dir von seinen Frauengeschichten

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Das war wohl das Schwierigste für mich damals: Matthias bei seinen Frauengeschichten und Beziehungsproblemen zuzuhören.

Innerlich hoffte ich immer, dass die Beziehung mit den anderen nicht klappen würde, damit ich mir wieder Chancen bei ihm ausmalen könnte. 

Und ich muss euch gestehen, es tat wirklich weh, ihm immer wieder zuzuhören, wie ihm eine andere gefällt und was er so toll an ihr findet.

Er fragte mich dann auch immer um Rat, wenn er mal nicht weiter wusste oder ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für sie kaufen wollte. 

Warum konnte er sich nicht so in mich verlieben?

Diese Frage stellte ich mir sehr oft.

Er ist nicht eifersüchtig 

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Andersrum bemerkte ich von ihm auch keine Reaktion: wenn ich ihm mal von irgendwelchen vermeintlichen Männergeschichten erzählte, wurde er nie eifersüchtig und ließ sich nicht anmerken, dass es ihn störte. 

Im Gegenteil – er war immer sehr glücklich darüber, dass ich jemanden gefunden habe und freute sich für mich.

Nur leider wusste er zu dem Zeitpunkt nicht, dass ich eigentlich nur ihn wollte. 

Er hört dir nicht zu

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Bei meiner Freundin Clara waren die Anzeichen etwas anders, da sie ja mit Dominik in einer Beziehung war.

Für sie war ein erstes Anzeichen, dass er sie nicht mehr liebt, die Tatsache, dass er ihr nicht zuhörte.

Wenn sie ihm von irgendwelchen Problemen bei der Arbeit erzählte oder von ihren Sorgen wegen ihrer kranken Mutter, hörte er ihr nur halbherzig zu oder tat so, als ob er davon gerade zum ersten Mal hört.

Auch wenn sie versuchte, die Probleme in ihrer Beziehung anzusprechen und einen Weg zu finden, um sie zu lösen, zeigte er keine Mühen und ließ sie mit ihren Probleme alleine zurück.

Er zeigt kein Interesse 

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Dominik zeigte ab einem gewissen Punkt ihrer Beziehung kein Interesse mehr an Clara und den Dingen, die sie mochte.

Er merkte sich keine wichtigen Ereignisse, vergas beispielsweise ein wichtiges Bewerbungsgespräch von ihr oder ihren Jahrestag. 

Clara versuchte sich immer wieder einzureden, dass er viel um die Ohren hat und sich nicht alles merken kann.

Sie ließ sich Ausreden einfallen für jeden seiner Versäumnisse. 

Doch irgendwann musste sie einsehen, dass sie die Einzige ist, die Zeit und Energie in diese Beziehung investiert und dass aus der anfänglichen gemeinsamen Liebe eine einseitige Liebe geworden ist. 

Alles andere ist ihm wichtiger

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Dominik war eher so ein Typ Mann, der nicht wusste, was er will.

Er sagte zwar, er will mit Clara zusammen sein, doch mit seinen Taten bewies er gerade das Gegenteil. 

Alles und jeder war ihm wichtiger als sie.

Wenn sie einen gemütlichen Abend zuhause mit ihm einplante und ihn ein Freund anrief, damit die beiden auf ein Bier gehen, hat er sich gegen Clara und für seinen Freund entschieden. 

Da fingen dann auch die Selbstzweifel bei Clara an.

Sie dachte, sie sei nicht gut genug, dass etwas mit ihr nicht stimmte, fühlte sich nicht mehr attraktiv genug. 

Er macht keine Opfer für dich, verlangt aber von dir welche 

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Das war auch so eine Sache bei Clara und Dominik: sie tat alles für ihn und er machte nicht mal einen Finger krumm für sie.

Die Beziehung der beiden war in ein großes Ungleichgewicht geraten, aus dem sie nicht mehr hinauskamen. 

Das beschreibt auch so ziemlich eine einseitige Liebe: eine Seite liebt, die andere nicht.

Einer würde alles für den anderen tun, der andere nicht.

In einer Beziehung geht es um Geben und Nehmen. 

Doch es sollten beide Parteien sowohl geben als auch nehmen.

Dominik gab zwar nichts von sich aus, verlangte aber immer von Clara. 

Und doch versuchte Clara immer wieder die Beziehung zu retten, aber sie schaffte es nicht.

Schlussendlich musste sie einsehen, dass ihre Liebe unerwidert bleibt und sie ihren Weg alleine weitergehen muss.

Gründe, warum aus einer einseitigen Liebe nicht mehr werden kann

Viele von uns haben immer die Hoffnung, dass der Auserwählte auch mit der Zeit Gefühle für einen entwickeln und sich verlieben wird.

Doch es gibt einige Gründe, warum es besser ist, Abstand davon zu nehmen und einen Schlussstrich zu ziehen.

Er hat Gefühle für jemand anderen

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Es gibt schlichtweg eine andere Person in seinem Leben und dagegen können wir nichts tun.

Auch ich habe mir ständig Matthias’ Frauengeschichten angehört und habe all seine Beziehungen miterlebt. 

Oft kam er zu mir, holte sich Rat bei mir ein und ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir oft gewünscht habe, dass seine Beziehung in die Brüche geht, damit ich mir wieder Chancen bei ihm ausmalen konnte.

Es gab auch Situationen, wo ich ihm bewusst nicht geholfen habe, weil ich ihn für mich haben wollte, dass er zu mir kommt und meine Hilfe braucht.

So hat er mir das Gefühl gegeben, gebraucht zu werden. 

Und oft waren dies die Strohhalme, an denen ich  mich festhielt.

Doch letzten Endes musste ich einsehen, dass er jemand anderen liebt und das zwischen uns nur einseitige Liebe ist. 

Er sieht dich einfach nur als Freundin

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Diesen Satz haben viele von uns sicher schon gehört.

“Lass uns doch lieber Freunde bleiben”, “Ich mag dich, aber eben nur als Freundin”.

Auch Matthias sagte das zu mir. 

Als ich endlich all meinen Mut zusammenfasste und ihm meine Liebe gestand, bekam ich auch diesen Satz als Antwort.

Ich bin ihm wirklich wichtig und er möchte mich nicht verlieren, aber er hat eben nur freundschaftliche Gefühle für mich. 

Das war dann wie ein Schlag ins Gesicht für mich – den ich aber auch bitter nötig hatte.

Auch wenn es mir wehtat, so wusste ich nun endlich, woran ich bei ihm bin. 

Natürlich dauerte es bei mir noch Wochen und Monate, bis ich wirklich loslassen konnte und mit dieser Situation umgehen konnte. 

Er weiß nicht, was er will

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Bei solchen Männern ist Vorsicht geboten.

Ein Mann, der nicht weiß, was er will, wird auch dich und das, was du tust, nicht zu schätzen wissen. 

So erging es auch Clara: alles, was sie tat, blieb unbemerkt und wurde nicht gewürdigt.

Dominik wusste nicht so recht, was er sich genau von der Beziehung erwartete oder was er aus seinem Leben machen wollte. 

Einerseits wollte er in einer Beziehung sein, denn er genoss es, Aufmerksamkeit zu bekommen, in ein warmes Zuhause zu kommen und eine Person zu haben, die ihn über alles liebt.

Andererseits wollte er auch sein Junggesellenleben nicht ganz loslassen: oft zog er mit Kumpels um die Häuser, kam spät abends erst nach Hause und flirtete auch mit anderen Frauen.

Er spielte seine Spielchen mit Clara, ob nun bewusst oder unbewusst, kann ich nicht sagen.

Das Einzige, was ich sagen kann, ist, dass all dies Dinge waren, die Clara tierisch verletzten, doch sie hatte nicht die Kraft, ihn zu verlassen, sondern glaubte immer daran, dass er sich ändern wird und sie aufrichtig liebt. 

Wenn er keine Gefühle hat, wird er auch keine entwickeln 

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Das ist etwas, woran viele knabbern müssen: einzusehen, dass wo nichts ist, auch nichts werden kann.

Wenn jemand keine Gefühle für einen hat, dann wird er diese auch nicht entwickeln. 

Clara musste dies auf die harte Tour lernen.

Sie war zwei Jahre mit Dominik zusammen, als sie endlich einsah, dass er nichts für sie empfindet und dies auch nicht tun wird. 

Das ist besonders schmerzhaft, da man sehr lange Zeit miteinander verbracht und viel Zeit und Energie in die Beziehung investiert hat.

Und Dominik?

Der wusste nicht was er wollte, er sah in Clara eine hübsche Frau, die ihn liebt und für ihn sorgt und dachte sich, das wird schon klappen.

Aber das tat es nicht. 

Wenn man bemerkt, dass der Partner sich nicht genauso viel Mühe gibt, dann sollte man die Situation hinterfragen und einen Schlussstrich ziehen.

Man sollte an keiner einseitigen Liebe festhalten, in der Hoffnung, dass daraus mehr wird, denn für wahre Liebe gehören immer zwei dazu, die darum kämpfen. 

Tipps, um über einseitige Liebe hinwegzukommen

Doch was kann man tun, um mit diesem Liebeskummer nun umzugehen und über diese einseitige Liebe hinwegzukommen?

Oft erscheint uns die Situation hoffnungslos und sind todunglücklich, sehen keinen Ausweg. 

Es gibt allerdings einige Tipps, die ich euch geben darf, die mir und meiner Freundin geholfen haben, damit abzuschließen und unseren Weg weiterzugehen. 

Sich nicht selbst die Schuld für das Versagen geben

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Das ist einer der wichtigsten Schritte!

Du musst einsehen, dass du nicht die Schuld dafür trägst, dass deine Liebe nicht erwidert wurde. 

Bei Clara war es auch so: es lag nicht an ihr, dass die Beziehung scheiterte, dass sie sich nicht genug bemühte oder an ihrem Aussehen, Charakter oder so.

Es lag daran, dass Dominik nicht wusste, was er will und sich nicht für sie und deren Beziehung interessierte. 

Daher ist es wirklich wichtig, nicht sich selbst die Schuld für das Versagen der Beziehung zu geben und womöglich an sich selbst zu zweifeln. 

Stattdessen sollte man sich auf sich selbst konzentrieren und sein Selbstbewusstsein wieder aufbauen.

Denn nur ein Mensch, der auch Selbstliebe empfindet, kann auch andere Menschen lieben!

Den Liebeskummer in Energie umwandeln  

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Natürlich bedeutet das Beenden einer Beziehung oder eine Abfuhr zu bekommen viel Schmerz und Liebeskummer.

Es ist auch vollkommen normal, dass man trauert, weint und sich womöglich auch bei einem Fernsehabend mit Süßigkeiten im Selbstmitleid suhlt. 

Doch ab einem gewissen Punkt muss man weitergehen und die Dinge hinter sich lassen.

Man sollte versuchen seinen Liebeskummer in Energie umzuwandeln und diese beispielsweise in ein Hobby zu investieren. 

Ich habe mich zum Beispiel für einen Zumba-Tanzkurs angemeldet.

Zumba ist so eine Art Training und Tanz in einem und ich dachte mir, das könnte mir gefallen, also probierte ich es aus. 

So konnte ich all meinen Frust rauslassen und tat gleichzeitig was für meine Gesundheit und hielt mich in Form.

Auf diese Weise konnte ich auch meine Gedanken steuern und musste nicht ständig an Matthias denken und warum es nicht mit uns klappte. 

Akzeptieren, dass es vorbei ist

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Dieser Schritt fällt einem besonders schwer!

Einzugestehen, dass es wirklich vorbei ist und es kein Zurück mehr gibt. 

Auch wenn es uns schwerfällt, müssen wir unser Gefühlschaos ordnen und uns klarmachen, dass es keine gemeinsame Zukunft für uns gibt. 

Wenn wir das einmal eingesehen und akzeptiert haben, können wir mit klarem Kopf voranschreiten und sind bereit, uns auf etwas Neues einzulassen. 

Bei Clara dauerte dieser Schritt am längsten, denn sie wollte einfach lange Zeit nicht akzeptieren, dass es wirklich vorbei ist zwischen ihr und Dominik.

Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich ihr beistand und versuchte zu erklären, dass sie ohne ihn besser dran ist.

Immer wieder hatte sie versucht, die Beziehung doch noch zu retten, opferte sich und blieb am Ende nur als Verletzte zurück.

Einseitige Liebe kann eben keine wahre Liebe sein.

Und je eher man das einsieht, desto eher kann man einen neuen Lebensabschnitt beginnen. 

Den Kontakt abbrechen

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Das war für mich persönlich der schwierigste Schritt – den Kontakt zu Matthias abbrechen.

Ich wusste zwar, dass wenn ich wirklich damit abschließen will, ich Matthias aus meinem Leben streichen muss. 

Doch leichter gesagt als getan.

Schließlich verband uns ja eine innige Freundschaft und so fehlte er mir in doppelter Hinsicht: als Freund, mit dem ich über alles reden konnte und als der Matthias, den ich liebte. 

Ich habe also sowohl Freund als auch (Beinahe-)Geliebten verloren.

Matthias wollte auch den Kontakt nicht abbrechen, obwohl er wusste, dass es merkwürdig sein wird. 

Er meldete sich noch oft bei mir und wollte so tun, als ob alles beim Alten wär, doch insgeheim wussten wir beide, dass nichts mehr so war wie früher.

Ich traf mich noch einige Male mit ihm, aber jedes Mal, wenn ich ihn sah, kam der Schmerz in mir hoch und die unerwiderte Liebe. 

Also tat ich das für mich einzig Richtige und brach den Kontakt mit Matthias ab.

Ich musste dies tun, um auch mich selbst zu beschützen, um an diesem Schmerz nicht kaputtzugehen. 

Die erste Woche war ziemlich hart, ich löschte ihn aus meiner Freundesliste auf Facebook, Instagram & Co.

und versuchte auch nicht, seine Profile abzuchecken, um zu sehen, was er so macht.

Clara war in dieser Zeit eine große Stütze für mich, denn sie versuchte die ganze Zeit, mich auf andere Gedanken zu bringen. 

Und dafür bin ich ihr auch sehr dankbar <3 nachdem die erste Woche überbrückt war, wurde es von Woche zu Woche leichter, nicht an ihn zu denken.

Etwas unternehmen

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

Manchmal hilft auch einfach ein wenig Ablenkung!

Einen Ausflug zu unternehmen, eine Reise oder unerfüllte Träume zu verwirklichen. 

All dies sind Möglichkeiten, um über den Liebeskummer hinwegzukommen und das Geschehene zu verarbeiten.

Man muss versuchen, etwas Abstand zu gewinnen. 

Oft hilft dabei gerade geographische Distanz – eine Woche Urlaub irgendwo ganz weit weg, wo man seine Seele baumeln lassen kann und auf andere Gedanken kommt.

Und sollte keine Reise drin sein, kann man auch einen Ausflug an den See oder in die Natur machen, um sich etwas zu entspannen. 

Auch ist dies der perfekte Zeitpunkt, um neue Dinge anzugehen, wie z.B. lang vor sich hin geschobene Träume.

Sei dies nun ein Hobby, eine berufliche Verwirklichung oder eine kreative Arbeit – nimm es jetzt in Angriff!

Clara und ich taten uns zusammen und organisierten ein Wochenende in einer Therme.

Dort gönnten wir uns einen Spa-Tag mit Massagen, Sauna und allem drum und dran, um zu entspannen und uns richtig verwöhnen zu lassen. 

Wir sprachen auch viel über Matthias und Dominik, doch es war mehr auf einer rationalen Ebene und nicht mehr so emotional.

Wir haben eingesehen, dass sie uns nicht wert sind und es da draußen sicher eine Person gibt, die nur darauf wartet, uns kennenzulernen und uns zu lieben.

Einseitige Liebe - Wie Kann Man Mit Dieser Unerwiderten Liebe Umgehen?

shares