Skip to Content

Wie Bekomme Ich Eine Freundin: Eine Schrittweise Anleitung, Die Klappt!

Wie Bekomme Ich Eine Freundin: Eine Schrittweise Anleitung, Die Klappt!

Es war ein harter Arbeitstag, viel Stress, Verpflichtungen und Aufgaben und was nicht alles. Gott sei Dank ist es Freitag Abend und die Arbeitswoche endlich vorbei.

Du hast beschlossen, mit deinen Kumpels in einer nahe gelegenen Kneipe ein Bier zu trinken, um dich ein wenig zu entspannen. Der Abend läuft großartig.

Lachen, Witze, angenehme Atmosphäre und alle Sorgen des Alltags sind schon in Luft aufgelöst. Du schlägst deinen Kumpels vor, weiterzumachen: Hey, ich höre, dieser neue Club ist wirklich gut. Lass uns doch den ausprobieren!

“Geht nicht, Alter. Ich treffe meine Freundin in einer halben Stunde.” “Ich schaffe es leider nicht. Morgen früh gehe ich mit meiner Frau zu einem Familientreffen.”

All deine Freunde sind in langen Beziehungen oder verheiratet, nur du bist noch Single. Dieser Gedanke kommt erst jetzt irgendwie zu dir. Du sagst: Okay, dann vielleicht ein anderes Mal aber irgendwie fühlst du dich komisch.

Du kommst nach Hause, du öffnest die Tür … Stille, Ruhe, Kälte. Du denkst darüber nach, wie all deine Freunde jetzt in ihre Häuser zurückkehren werden, wo ihre Frauen und Freundinnen auf sie warten, die sich um ihren Hals werfen, sie küssen …

Du gehst ins Bett. Allein. Du denkst, wie perfekt es wäre, jetzt jemanden an deiner Seite zu haben. Eine Freundin, die du umarmen kannst, mit der du bis spät in die Nacht kuscheln und reden kannst, aber leider hast du das schon für eine lange Zeit nicht gehabt.

Die Einsamkeit packt dich in ihre harten Fesseln und lässt dich nicht in Frieden.

Jetzt reicht’s!

Du hast es satt, Single zu sein und deine Zeit in den kalten Wänden der Einsamkeit zu verbringen und fragst dich: Wie bekomme ich eine Freundin?

Die Leute werden dir sagen, dass es überall um dich herum Single Frauen gibt, aber eine Freundin zu finden, ist nicht so einfach. Besonders wenn man in die Kategorie der schüchterneren Männer fällt, die nicht geschickt mit Flirten und Verführen sind.

Aber mach dir doch keine Sorgen, denn genau deshalb sind wir hier! Lies weiter und finde heraus, wie du aus dem Meer der Einsamkeit an die Oberfläche kommen und deine Traumfrau finden kannst.

Mach es dir bequem und tauche in die Welt der Verführung ein, denn im Folgenden findest du eine schrittweise Anleitung, wie du eine Freundin bekommst.

Vom Kennenlernen einer potenziellen Freundin bis zum Aufbau einer Beziehung – hier findest du alles!

 

Schritt-für-Schritt Anleitung

Wie bekomme ich eine Freundin? Schritt 1: Eine potenzielle Freundin kennenlernen

Raus aus dem Haus!

Im Park im Gras sitzt eine große Gruppe von Menschen bei Sonnenuntergang

Okay, wir machen uns auf den Weg zu unserem Ziel: Zur Beantwortung deiner Frage, wie bekomme ich eine Freundin?

Du weißt sicherlich, dass die erste Antwort darin besteht, deine vier Wände zu verlassen und dich auf die Partnersuche zu stürzen.

Ja, natürlich ist es nicht so einfach, dass du eine Frau kennenlernst und dann schwuppdiwupp Magie passiert und ihr lebt für immer glücklich zusammen. Leider leben wir nicht in einem Märchen.

Aber wenn du jeden Moment deiner Freizeit auf der Couch verbringst, schläfst, Videospiele spielst usw. kannst du nicht erwarten, jemanden kennenzulernen, geschweige denn eine Freundin zu finden.

Du musst an Orte gehen, an denen es viele Menschen gibt und verschiedene Aktivitäten machen, an denen viele Menschen teilnehmen. Tritt einer Organisation bei, bewerbe dich für eine Freiwilligenarbeit, besuche einen Kurs, gehe auf große Partys usw.

All dies hilft dir, dich weniger einsam zu fühlen und du weißt nie: vielleicht befindet deine zukünftige Freundin genau dort versteckt.

Arbeite an dir!

Auf einer Parkbank sitzt ein lächelnder Mann mit Brille und schaut zum Himmel hoch

Frauen lieben ehrgeizige, erfolgreiche und unabhängige Männer, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen.

Du kannst mich beim Wort nehmen, denn ich kann mit Sicherheit bestätigen, dass es nur wenige Frauen gibt, die sich von Muttersöhnchen angezogen fühlen, die nicht wissen, wie man Essen für sich selbst zubereitet, Kerle, die den ganzen Tag Spiele spielen, Bier in der Kneipe trinken und nicht wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen.

Es ist nicht so, dass ein Mann finanziell abgesichert sein und Reichtum haben muss, um einer Frau zu gefallen, sondern einfach, dass man reif genug ist, um zu wissen, was man vom Leben will und dass man ein erfülltes Leben führt.

Deshalb solltest du an dir selbst arbeiten und dich interessant machen, um dich in den Augen einer besonderen Frau von der Masse abzuheben.

Lies, reise, unternimm verschiedene Dinge, versuche, jeden Tag etwas Neues auszuprobieren, um dein Leben zu bereichern.

Du wirst dein Leben im großen Maße bereichern und dazu immer etwas Interessantes zu erzählen haben, wenn du die perfekte Frau triffst, die du beeindrucken möchtest.

Achte auf dein Aussehen!

Ein hübscher Geschäftsmann stimmt seine Krawatte

Aussehen zieht an, Charakter hält fest. Egal ob es uns gefällt oder nicht, das Aussehen steht auf Platz eins, wenn es darum geht, einen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Man muss nicht wie ein Model aussehen, einen Sixpack haben und maximalen Muskelaufbau erzielen, um den Weg zum Herzen einer Frau ebnen zu können. Was eine Rolle spielt, ist ein gepflegtes Äußeres.

Ordentliches Haar, ordentlicher Bart, saubere, gebügelte Kleidung, ein wenig Parfüm und das war’s. Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, dass du dich um deine Gesundheit kümmerst.

Iss gesund und treibe Sport, aber in erster Linie für dein eigenes Wohl und erst dann um andere zu beeindrucken.

So wirst du dich besser in deiner eigenen Haut fühlen und über mehr Selbstbewusstsein verfügen.

Besiege deine Ansprechangst

ein lächelndes Liebespaar, das Eis genießt

Wenn du der Kategorie der schüchternen oder introvertierten Männer angehörst, fällt es dir schwer, Frauen anzusprechen und mit ihnen zu flirten.

Daran ist nichts auszusetzen, denn wir alle haben ein gewisses Maß an Angst, wenn wir jemanden ansprechen müssen, besonders wenn uns diese Person gefällt.

Erst dann ändert unser Gesicht alle Farben und wir verlieren den Boden unter unseren Füßen. Aber das ist alles nur menschlich und genau diese Dosis Schüchternheit ist sehr charmant.

Du kannst deine Ansprechangst und Schüchternheit überwinden, indem du fremde Frauen im Alltag ansprichst.

Wünsche deiner Nachbarin einen guten Morgen, biete einer Frau im Fitnessstudio Hilfe bei einem Gerät an, frage eine Frau nach ihrer Meinung bei der Auswahl eines T-Shirts beim Shoppen usw.

Nicht unbedingt mit dem Ziel sie anzubaggern. Wenn etwas daraus wird – Großartig! Wenn nicht, dann hast du dir zumindest für die nächste Gelegenheit den Weg geebnet, wenn du eine Frau ansprechen möchtest.

Nutze die Macht des Internets

Ein Mann benutzt ein Smartphone

Als Alternative zur vorherigen kannst du die heutige mächtigste Waffe der Kommunikation verwenden: das Internet.

Immer mehr Paare lernen sich über Online-Dating-Plattformen und Singlebörsen kennen und viele Leute scheinen es zu mögen.

Vielleicht wegen des einfachen Zugangs, des Ansprechens der Person und wegen des geringeren Stresses und der Nervosität, zu dem Flirten sonst führt.

Du kannst Dating-Apps wie Tinder, Lovoo und dergleichen ausprobieren. Das Gute ist, dass die Apps Profile filtern können, sodass dir Personen vorgeschlagen werden, die deinen Kriterien entsprechen.

Warum also nicht mal probieren?

Überdenke deine Umgebung

lächelnde Freunde genießen den Sonnenuntergang

Hast du jemals einige deiner Freundinnen als potenzielle Partnerinnen angesehen?

Okay, vielleicht scheint dies nicht der beste Rat zu sein, denn es hört sich so an, als ob du dringend eine Freundin um jeden Preis brauchst und quasi die erstbeste nimmst, die dir nahe ist.

Aber nicht doch. Was ich meine ist, vielleicht sendet dir eine Mitarbeiterin Signale, dass sie in dich verliebt ist, vielleicht herrscht mehr zwischen dir und einer Freundin als Freundschaft, ohne dass du dir dessen überhaupt bewusst bist.

Ich möchte dir nur helfen, deine Augen zu öffnen und zu überlegen, ob es eine potenzielle Partnerin in deiner Nähe gibt.

Es ist auch eine gute Idee, einen Freund oder Verwandten zu fragen, ob er eine Single-Frau kennt, um euch zusammenzubringen.

Denk nicht, dass dies verzweifelt klingt, sondern wage es, zu versuchen, weil du nie wissen kannst. Vielleicht ist deine Seelenverwandte näher als du denkst.

Lerne, das Single Leben zu akzeptieren!

ein Porträt eines lächelnden Mannes mit Sonnenschirmen

Scheint es dir auch oft so, dass wenn wir etwas unbedingt haben wollen, wir es überhaupt nicht bekommen können und wenn es für uns nicht mehr so wichtig ist, erscheint es von selbst? So ist es irgendwie auch mit der Liebe.

Du sollst nicht aufhören, nach der Liebe zu suchen und an sie zu glauben, aber du sollst sie auch nicht erzwingen. Man muss wissen, auch die andere Seite zu akzeptieren und das Single-Leben zu genießen.

Du solltest dich nicht mit weniger zufriedengeben und oberflächliche Beziehungen eingehen, nur um die innere Leere auszufüllen.

Gute Dinge passieren, wenn du nicht aktiv nach Liebe suchst, weil du genug Raum und Zeit hast, um andere Lebensbereiche so zu gestalten, wie du es möchtest.

Deshalb nutze die Reize des Single-Lebens, bis die wahre Liebe an die Tür klopft.

Wie bekomme ich eine Freundin? Schritt 2: Eine Frau verführen

Warte nicht zu lange, um den ersten Schritt zu machen!

Ein Mann in einem Café flüstert einer lächelnden Frau etwas ins Ohr

Lass uns weitermachen! Du hast eine Frau kennengelernt, die in allem zu dir passt und die du sehr magst.

Nachdem du sie kennengelernt hast, ihre Handynummer genommen hast, ihr miteinander geschrieben habt und all das, was dazu gehört, kommt nun der nächste Schritt: das erste Date.

Wenn du mit jemandem in Kontakt trittst, den du magst, zögere nicht allzu lange mit dem nächsten Schritt.

Kommunikation über soziale Medien oder WhatsApp ist am Anfang vollkommen in Ordnung, sollte aber nicht länger als eine Woche dauern.

Wage daher, den nächsten Schritt zu machen und lade die Frau zu einem Date ein, um sie wissen zu lassen, in welche Richtung eure Kommunikation geht.

Bereite interessante Gesprächsthemen vor!

Ein liebevolles Paar trinkt Wein bei einem Treffen in einem Restaurant

Die Vorbereitung auf das erste Date ist wie die Vorbereitung auf eine mündliche Prüfung: Man muss wissen, was man sagen sollte, um zu bestehen. Aber jetzt im Ernst!

Eine der peinlichsten Situationen, die uns während des ersten Dates passieren kann, ist peinliche Stille und Verlegenheitspausen.

Wenn du nervös, schüchtern und unsicher bist, wäre es ratsam, ein paar interessante Fragen und Themen parat zu haben, um peinliche Situationen zu vermeiden und Stress abzubauen.

Einfaches Small Talk über Arbeit, Hobbys, Talente, Reisegeschichten usw. eignen sich toll fürs erste Date.

Sprich nur nicht über etwas, mit dem du dich nicht wirklich auskennst und gib auch nicht vor, etwas zu wissen, wovon du nichts weißt, weil es könnte auch nach hinten losgehen. Sei du selbst!

Mach das erste Date interessant!

Ein Mann und eine Frau sitzen im Gras in einer Umarmung im Park

Kino und dann Abendessen in einem Restaurant? Ein bisschen langweilig und schon gesehen, nicht wahr? Vielleicht könntest du dir eine andere Idee einfallen lassen und deine kreative und lustige Seite zeigen.

Anstelle des klassischen Dates, das natürlich auch gut passen kann, könntest du versuchen, das Date so zu gestalten, das sie es nicht so leicht vergessen wird.

Ihr könnt etwas Abgefahrenes tun, wie Karaoke singen und darum wetten, wer mehr schiefe Töne zusammenbringt, Bowling gehen, ein Picknick im Park machen usw. Sei kreativ!

Flirte im richtigen Maße

Ein liebendes Paar hat ein Treffen auf einer Parkbank

Beim ersten Date ist es sehr wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen und was ihn verderben kann, ist übermäßiges Flirten. Lass es mich erklären.

Einige Männer sind sich einfach nicht bewusst, dass sie peinlich und aufdringlich sind. Zu viele Komplimente, besonders diese schäbigen, zu viele Annäherungen, Berührungen und dergleichen können für manche Frauen, gelinde gesagt, abstoßend sein.

Alles sollte gemäßigt und geschmackvoll sein. Ein paar Komplimente fürs Lächeln, die Augen, den Charakter, einige sanfte und leichte Berührung der Hand oder der Schulter, ein tiefer Blick in die Augen – und ihr Herz wird dein sein.

Lade sie zu einem zweiten Date ein

Barfuß Frauen und Männer gehen bei Sonnenuntergang auf dem Sand

Wenn sie auch dann die ganze Zeit mit dir flirtet, dir zeigt, dass du für sie interessant bist und dass sie dich mag, dann ist dies ein gutes Zeichen und eine Eintrittskarte für das zweite Date mit ihr.

Vermeide diese warm-kalt-Spielchen und die drei-Tage-Regel, um sie zum zweiten Date einzuladen.

Wenn es zwischen euch beiden funkt, gibt es keinen Grund, sich an einige ungeschriebene Regeln zu halten und die Frau im Ungewissen zu lassen, ob es ein zweites Date geben wird oder nicht und damit ihre aber auch deine Zeit zu verschwenden.

Merk dir auch, dass das zweite Date eine Gelegenheit ist, dich in einem noch besseren Licht zu zeigen und eine neue Chance, etwas wiedergutzumachen, falls du beim ersten Date zufälligerweise etwas vermasselt hast.

Natürlich ist das zweite Date keine Garantie für eine Beziehung, aber es ist sicherlich ein Schritt weiter und daraus kann etwas Besonderes entstehen.

Wie bekomme ich eine Freundin? Schritt 3: Eine Freundin bekommen

Verbringe viel Zeit mit ihr

Ein liebendes Paar geht Händchen haltend die Straße entlang

Wir kommen zu dem Punkt, an dem sich zwei Menschen langsam aber sicher ineinander verlieben.

Du hast deine Traumfrau getroffen, es funkte zwischen euch, ihr habt entschieden, euch weiter zu treffen – offensichtlich bewegt sich alles in Richtung ernsthafte Beziehung, aber zu diesem Zeitpunkt ist alles noch auf wackeligen Füßen und nicht klar definiert.

Deshalb ist es wichtig, dass zwei Menschen so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen, um sich besser kennenzulernen, sich zu verbinden und herauszufinden, ob sie zusammen passen.

Indem du dir Zeit für diese Frau nimmst, lässt du sie wissen, dass du wirklich an ihr interessiert bist, dass sie was ganz Besonderes ist und dass du ihre Gesellschaft genießt und so kannst du Schritt für Schritt den Weg zu ihrem Herzen ebnen.

Lass sie wissen, dass du sie magst

Mann und Frau küssen sich am Strand

Wir Frauen möchten gerne wissen, woran wir sind, damit wir keine schlaflosen Nächte mit der Grübelei verbringen, wie es wohl weitergehen wird.

Manchmal ist es schön, sich ins Unbekannte zu stürzen und sich einfach dem Moment und den Schönheiten der Liebe hinzugeben.

Aber wenn du dir jedoch eine ernsthafte Beziehung wünschst, wäre es besser, die Frau wissen zu lassen, dass du es wirklich ernst mit ihr meinst. Lass sie wissen, dass du sie magst, indem du es ihr zeigst.

Eine guten-Morgen– oder gute-Nacht Nachricht, eine Frage, wie es dir geht, wie hast du deinen Tag verbracht…

Sei hilfsbereit, wenn sie es braucht, hör ihr aufmerksam zu, widme ihr deine Zeit und sag ihr schließlich einfach offen und ehrlich, dass du sie magst und dir wünschst, dass dies mit ihr andauert.

Überrasche sie mit kleinen Zeichen der Aufmerksamkeit

Ein Mann hinter seinem Rücken versteckt Blumen für seine Frau

Eine andere Möglichkeit, ihr zu zeigen, dass du Zuneigung für sie empfindest, besteht darin, sie mit Kleinigkeiten wie Blumen, einigen Süßigkeiten, Kinokarten usw. zu überraschen. Frauen stehen auf solche Kleinigkeiten (unter anderem).

Du wirst am besten Erfolg haben, wenn du genau zuhörst, worüber sie spricht, was ihre Interessen sind, was ihre Lieblingsfarbe, Serie, Film und dergleichen ist.

Ich erinnere mich noch, dass ich während der Schulzeit, als ich mein erstes Date mit meinem Freund hatte, ihm sagte, meine Lieblingssüßigkeiten seien Toffifee Karamellbonbons. Das nächste Date kam mit der größten Schachtel Toffifee in seinen Händen.

Dies hat mich so begeistert, dass ich mich heute noch an ihn erinnere, obwohl wir nie in einer Beziehung und dann nur Teenager waren. Daher beweise ihr, dass du ihr deine volle Aufmerksamkeit schenkst.

Sei ehrlich

Draußen steht ein Mann mit einer Frau, die seine Hand hält

Und der beste Weg, um eine gute Beziehung aufzubauen, besteht darin, von Anfang an ehrlich zu sein und nicht so zu tun, als wäre man jemand, der man nicht ist, oder etwas zu haben, das man nicht hat.

Denk daran, dass Frauen nicht auf Geld, Autos, Luxus und eine Handvoll leerer Versprechungen stehen. Vor allem legen wir Wert auf Ehrlichkeit, Respekt und Verständnis.

Wenn du ihr von Anfang an zeigst, dass sie auf dich zählen kann, dass du dein Wort hältst, wird jede Frau wissen, wie sehr du sie schätzt und sich früher oder später bis über beide Ohren in dich verlieben.

Hab Geduld

ein Porträt eines Mannes und einer Frau, die Rücken an Rücken auf einem Feld stehen

Manchmal wissen wir gleich nach ein paar Dates, dass diese Person wie für uns geschaffen ist und dass wir bereit sind, eine Beziehung mit ihr einzugehen.

Andererseits brauchen manche Menschen mehr Zeit, um sich zu entspannen, Gefühle zu zeigen und sich mit jemandem emotional zu verbinden.

Also hab Geduld. Lass dich auf keinen Fall entmutigen, wenn du nach 2 oder 3 Dates die Anzeichen der Verliebtheit nicht bemerkst. Vielleicht versteckt sie ihre Gefühle nur geschickt oder sie weiß nicht, wie sie es zeigen soll.

Brich keine Entscheidung übers Knie beeinflusst von dem Wunsch, in kürzester Zeit eine Freundin zu bekommen. Gut Ding braucht Weile und dazu gehört auch das Herz deiner Traumfrau für sich zu gewinnen.

Frag sie, deine Freundin zu sein, wenn du dich bereit dafür fühlst

Ein Mann auf einem Feld hält romantisch eine Frau am Kopf

Vergiss dich und deine Gefühle während der ganzen Geschichte nicht. Vielleicht bist du derjenige, der sich nicht so leicht mit Menschen verbindet, also fällt es dir schwer, Beziehungen zu führen.

Wenn du das Gefühl hast, dass die Frau, mit der du dich triffst, die eine Frau ist, mit der du eine Beziehung beginnen möchtest, dann gibt’s nichts zu warten.

Wenn du jedoch nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung bist und nicht möchtest, dass dies mit ihr von kurzer Dauer ist, stürze dich nicht Hals über Kopf in die Beziehung.

Du wirst es spüren, wenn alle Fäden zusammenlaufen und wenn du bereit bist, dich auf das verrücke Abenteuer zu begeben.

Respektiere ihre Entscheidung, was auch immer sie sein mag

Ein Mann und eine Frau am Fenster führen ein ernstes Gespräch

Schließlich ist es wichtig, dass du dich nicht entmutigen lässt, wenn etwas schiefgeht und wenn all deine Bemühungen nicht in einer glücklichen Beziehung enden.

Manchmal funktionieren die Dinge einfach nicht so, wie wir uns das gern wünschen und das ist auch in Ordnung.

Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, der Beziehungen und der Liebe.

Unabhängig vom Ergebnis muss man diese Entscheidung akzeptieren. Wenn es dir am Ende gelingt, eine Frau zu gewinnen, die dein Herz gestohlen hat und ich hoffe von ganzem Herzen, dass du das wirst, dann solltest du es zu schätzen wissen und froh sein, dass dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist.

Andererseits kann es passieren, dass es nicht klappt und dass du wieder Single bist. Mach dir aber keine Sorgen.

Dann fängst du wieder von vorne an, bis du die Liebe deines Lebens findest. Weil nichts von selbst kommt und alles ein wenig Mühe kostet.

Fazit: Eine Freundin zu bekommen klingt so kompliziert und scheint fast unmöglich zu sein. Das oben Genannte kennst du mit Sicherheit bereits, aber es ist nur die Frage, wie du es in deinem Leben anwenden wirst. Beginn noch heute!

Sei offen, freundlich, sprich mit fremden Menschen, gehe an verschiedene Orte … Sprich die Frau an, die du magst, auch wenn du einen Korb bekommst.

Einfacher gesagt: Sei mutig und wage es, den ersten Schritt zu machen. Alles andere wird rechtzeitig kommen. Wir denken immer, dass etwas unmöglich ist, bis wir es erreichen. 😉

Viel Glück!

Wie Bekomme Ich Eine Freundin: Eine Schrittweise Anleitung, Die Klappt!