Skip to Content

5 Wunderbare Dinge, Die Passieren, Wenn Du Nicht Mehr Aktiv Nach Liebe Suchst

5 Wunderbare Dinge, Die Passieren, Wenn Du Nicht Mehr Aktiv Nach Liebe Suchst

Solange du denken kannst, warst du immer hauptsächlich darauf fixiert, einen passenden Partner fürs Leben zu finden.

Doch wenn es um Beziehungen geht, hattest du bis jetzt nicht gerade viel Glück.

Anstatt dir hier Ratschläge aufzutischen, wie du den Richtigen finden kannst, möchte ich dich bitten, deine aktive Suche nach Liebe für eine Weile zu lassen.

Ich verspreche dir, dass es die beste Entscheidung deines Lebens sein wird, denn es erwarten dich diese 5 unglaublichen Veränderungen.

1. Dir wird klar, dass dein Solo-Leben dir gut tut

eine lächelnde schöne Frau mit einem Hut und einer Sonnenbrille, die im Gras stehen

Menschen haben generell Angst davor, allein zu sein. Sie haben Angst davor, mit sich selbst und ihren Gedanken allein gelassen zu werden.

Deshalb werden die meisten Menschen alles tun, was sie können, um das zu vermeiden.

Viele Frauen sind bereit, sich mit weniger zufrieden zu geben, als sie verdienen, weil sie es besser finden, als Single zu sein.

Sie lassen sich auf Beziehungen ein, die sie nicht glücklich machen, nur um jemanden zu haben, mit dem sie ihr Leben verbringen können und der ihnen das Gefühl gibt, nicht so einsam zu sein.

Wenn du aufhörst, der Liebe hinterherzulaufen, wird das wahrscheinlich auch deine größte Angst sein: allein sein zu müssen.

Ich kann dir nur sagen, dass das eigentlich eine wunderbare Sache ist, denn wir alle sollten zuerst lernen, mit uns selbst zu leben, bevor wir mit jemand anderem etwas anfangen.

Das ist die erste wichtige Lektion, die du durch diesen Lifestyle lernen wirst: dass du keinen anderen Menschen brauchst, geschweige denn einen Partner, um zu überleben.

Du kannst es allein schaffen, und du brauchst niemanden, der dich vervollständigt.

2. Du spielst die Hauptrolle

Eine schwarze Frau in einem Jeanshemd sitzt und arbeitet hinter einem Laptop

Wenn du ständig auf Partnersuche bist, konzentrierst du dich hauptsächlich darauf, den richtigen Mann zu finden.

Du gehst aus, besuchst verschiedene Online-Dating-Websites, und bist permanent auf der Jagd nach einem potentiellen Freund.

Wenn du dann endlich jemanden gefunden hast, der scheinbar gut zu dir passt, ist deine Arbeit noch lange nicht getan.

Jetzt musst du den Typen analysieren, sein Verhalten studieren, seine Signale deuten, und dein Bestes tun, um seiner Persönlichkeit auf den Grund zu gehen.

Gleichzeitig achtest du darauf, selbst eine perfekte Partnerin zu sein.

Ob du es nun zugeben willst oder nicht, Fakt ist, dass du dir große Mühe gibst, so attraktiv wie möglich für das andere Geschlecht zu sein.

Klingt ganz schön anstrengend, nicht wahr?

Tja, wenn du aufhörst, nach Liebe zu suchen, hast du die Chance, dich mit all dieser Energie auf dich selbst zu konzentrieren.

Jetzt kannst du dich voll und ganz auf deine eigene Selbstverbesserung konzentrieren, ohne auf Männer fixiert zu sein.

3. Deine anderen Beziehungen werden besser

drei lächelnde hübsche Frauen, die Champagner trinken

Wenn du die Liebe eine Zeit lang hinter dir lässt, hat das auch einen positiven Effekt auf die anderen Beziehungen in deinem Leben, die regelrecht aufblühen werden.

Jetzt, wo du nicht mehr so sehr mit dem Thema Liebe beschäftigt bist, wirst du alle Zeit der Welt haben, dich auf die anderen Menschen in deinem Leben zu konzentrieren, die dir wichtig sind.

Jetzt hast du die Gelegenheit, deine Freundschaften und familiären Beziehungen wieder aufleben zu lassen.

Du kannst sehen, wer einen Platz in deinem Leben verdient und von wem du dich lieber fernhalten solltest.

Und was am wichtigsten ist: Jetzt kannst du dich auf die wichtigste Beziehung konzentrieren – die Beziehung zu dir selbst.

4. Du lernst so einiges über die Liebe

Eine schöne Frau sitzt im Haus und trinkt Tee

Wenn du permanent auf der Suche nach Liebe bist, vergisst du, was du wirklich willst und brauchst.

Dein einziges Ziel ist es, einen Freund zu haben, und unter solchen Umständen kannst du schnell die Orientierung verlieren und deine Ansprüche senken.

Tja, jetzt hast du die perfekte Gelegenheit, das zu ändern. Eine Chance, so einiges über dich selbst zu lernen und endlich zu verstehen, was bei dir geht und was nicht.

Da du nicht mehr so sehr auf die Suche nach einem perfekten Partner fixiert bist, kannst du die Welt der Partnersuche objektiv betrachten.

Du kannst dir Beziehungsziele setzen und herausfinden, mit was für einem Mann du wirklich zusammen sein willst.

5. Die Liebe findet dich

Der Mann beobachtet die Frau über die Schulter

Ich weiß, dass du das für absoluten Quatsch hältst, aber glaub mir: Wenn du aufhörst, die Liebe zu suchen, findet sie dich.

Wenn du aufhörst, so besessen nach deinem Mr. Perfect zu suchen, klopft er an deine Tür.

Weißt du, wenn du etwas lockerer wirst, was dein Liebesleben betrifft, ziehst du mehr gute Typen an. Du kommst den Männern nicht mehr so verzweifelt vor.

Stattdessen fällt ihnen deine Freiheit und Unabhängigkeit auf, und das sind immer attraktive Eigenschaften.

5 Wunderbare Dinge, Die Passieren, Wenn Du Nicht Mehr Aktiv Nach Liebe Suchst

Alpha vs. Beta vs. Gamma vs. Omega vs. Delta vs. Sigma Charakter - Welcher Typ Bist Du?
← Previous
Kosenamen Für Deinen Freund: 63 Süße Namen, Wie Du Deinen Freund Nennen Kannst
Next →
shares