Skip to Content

Der geheimnisvolle Krebs-Mann – Wie zeigt er Interesse?

Der geheimnisvolle Krebs-Mann – Wie zeigt er Interesse?

Jemanden kennenzulernen und Schmetterlinge im Bauch zu haben ist wunderschön. Verliebt zu sein ist eines der schönsten Gefühle auf der Welt.

Noch schöner würde es sein, wenn sich mit den Schmetterlingen nicht auch all diese Fragen melden würden.

Hat er schon eine Freundin?

Was denkt er über mich?

Wie kann ich ihn erobern?

Wie kann ich wissen, ob er interessiert ist?

Sehr wenige von uns sind mutig genug, um diese Fragen ihrem Schwarm zu stellen. Die meisten versuchen, auf eine andere Art herauszukriegen, ob ihr Liebling Interesse an ihnen hat oder nicht.

Einige möchten wissen, ob alles vorherbestimmt ist und suchen die Antwort durch Hellsehen, Tarot oder Kartenlegen. Andere spielen selber Detektive und versuchen an Körpersprache des Mannes zu erkennen, ob er Interesse hat oder nicht.

Beide Optionen können dir Antworten auf deine Fragen geben. Hast du etwas davon schon versucht?

Da gibt es aber auch eine dritte Option, die eigentlich eine Mischung von diesen ersten zwei ist. Es ist möglich zu erkennen, ob der Mann interessiert ist oder nicht anhand von seinem Sternzeichen.

Verschiedene Sternzeichen haben verschiedene Charakterzüge und sie verhalten sich auch anders, wenn sie verliebt sind. Ich bin mir ziemlich sicher, das hast du schon bemerkt.

Ein stolzer Löwe und ein schüchterner Fisch benehmen sich bestimmt nicht gleich, wenn sie verliebt sind. Der ernsthafte Stier und der spielerische Zwilling träumen wahrscheinlich nicht von denselben Eigenschaften bei ihrer Traumfrau.

Also um Antworten zu bekommen, muss noch eine Frage gestellt werden. In welchem Tierkreiszeichen ist dein Liebling geboren?

Das Datum seiner Geburt wird dir viel über ihn verraten. Wie er tickt, aber auch wie man sein Herz gewinnen kann.

Falls dein Schwarm ein Krebs-Mann ist, bist du hier gerade richtig. Heute enthüllen wir all die Geheimnisse des Krebs-Mannes.

In diesem Artikel lernst du:

• Wie tickt der Krebs-Mann?

• Was für eine Partnerin sucht der Krebs-Mann?

• So kannst du das Interesse des Krebs-Mannes wecken

• Krebs-Mann – wie zeigt er Interesse

Bist du bereit, deinen Traummann zu verführen? Lass uns beginnen!

Wie tickt der Krebs-Mann?

ein alphamann mann

Ein Krebs-Mann ist bestimmt kein Alphamann. Er braucht aber auch nicht einer zu sein.

Ihn könnte man am besten als den besten Freund, der dich immer unterstützt und der immer bereit ist, dir eine Lebensberatung anzubieten, beschreiben. Der einfühlsame Krebs hat immer und für jeden einen Rat bereit.

Wenn er aber selbst Probleme hat, wird er ängstlich und zieht sich sehr oft zurück. Gerade deshalb muss man mit ihm vorsichtig umgehen.

Er ist freundlich und fürsorglich, was einige versuchen auszunutzen, aber er ist auch klug und erkennt ziemlich gut, wer keine guten Absichten hat. Manchmal ist er sogar zu vorsichtig und vertreibt so die Menschen, die keine Lust haben, ihre Treue zu beweisen.

Zu den größten Makeln des Krebs-Mannes gehören aber seine Stimmungsschwankungen, welche nicht überraschend sind, wenn man weiß, dass sein Planet der Mond ist, der sich immer wieder wechselt. In einem Moment wechselt er von Depression und Pessimismus zu Euphorie. Aber leider auch zurück.

Gerade deshalb kann der Krebs auch ein bisschen beeinflussbar und unselbstständig sein. Das Gute an ihm ist aber, dass er immer hilfsbereit ist.

Für ihn ist es viel wichtiger zu geben als zu bekommen. Erfolg und Karriere ziehen ihn nicht so sehr an.

Er ist ein richtiger Familienmann. Von lieben Leuten umkreist zu sein, ist für ihn der Höhepunkt des Lebens.

Was für eine Partnerin sucht der Krebsmann?

Glückliches Paar von Angesicht zu Angesicht

Der sentimentale Krebs steht nicht auf One-Night-Stands und Affären. Er sucht eine romantische Seele, mit der er das Leben genießen kann.

Manche denken an Liebe auf den ersten Blick, wenn sie das Wort romantisch hören, aber bei dem Krebs funktioniert das nicht so. Er öffnet sich nur langsam, sodass er eine geduldige Partnerin braucht.

Jemanden, der gleichzeitig seine beste Freundin und seine Liebhaberin sein wird. Er braucht eine starke Frau, von welcher er lernen kann.

Nämlich, obwohl er es nur gut meint, sind seine Ängste manchmal zu groß. Er versucht seine Liebe zu beschützen, versteht aber nicht, dass er ihr so ihre Freiheit wegnimmt.

Seine Partnerin muss wissen, wie sie mit einem eifersüchtigen Partner umgehen soll. Und sie muss bereit sein, seine Verlustängste mit ihm zu bekämpfen.

Glaubst du, du kannst diese Frau sein? Wenn ja, dann lies einfach weiter, um zu erfahren, wie du den Krebs-Mann erobern kannst.

So kannst du das Interesse des Krebs-Mannes wecken

Lass dich nicht von der harten Schale des Krebs-Mannes beirren. Da drinnen steckt eigentlich ein sehr weicher Kern.

Gerade deshalb muss die Schale da sein, um das Innere zu beschützen. Der Krebs-Mann wird einige Mauern aufbauen, um sein Herz nicht an die falsche Person zu verlieren, aber es lohnt sich, Stein für Stein diese Mauern runterzunehmen.

1. Warte auf den richtigen Moment

Junges verliebtes Paar auf dem Balkon

Um einen Krebs-Mann zu erobern, musst du sehr vorsichtig den richtigen Zeitpunkt wählen. Die emotionale Seite des Krebses ist ähnlich wie sein Planet der Mond.

Wie sich der Mond ändert, so ändern sich auch die Gefühle des Krebses. In ein paar Tagen kann er von Ich habe keine Lust zu leben bis zu Ich bin der glücklichste Mann auf der Welt gehen.

Und für ihn sind das nicht nur Ausdrücke. Er fühlt sich wirklich so.

Falls du den Fehler machst und etwas mit ihm versuchst, wenn er in seiner depressiven Phase ist, sind die Chancen ziemlich gering, dass daraus etwas wird. Versuche also erst mal herauszukriegen, wie er sich fühlt und erst wenn er ganz gut gelaunt ist, spreche ihn an.

2. Werde erst seine Freundin

Bei einem ersten Date mit einem Krebs-Mann wirst du dich vielleicht so fühlen, als ob du mit deinem besten Freund beisammen bist. Das bedeutet aber nicht, dass er kein Interesse an dir hat, sondern dass es Krebs-Männer einfach mögen, die Dinge langsam anzugehen.

Bei einem Krebs musst du dich nicht fragen, ob er dich beim ersten Date küssen wird oder nicht. Die Antwort ist ein klares Nein.

Er möchte dich erst mal gut kennenlernen. Auch mit dem Flirten solltest du es beim ersten Date mit einem Krebs nicht übertreiben.

Ich bin mir sicher, du bist eine Meisterin im Flirten, aber mit dem Krebs ist es besser, subtil zu bleiben. Er kann nämlich ziemlich ängstlich sein und könnte sich zurückziehen, falls er denkt, dass du etwas mehr möchtest, er aber noch nicht bereit für den nächsten Schritt ist.

3. Lass ihn wählen

Porträt des jungen gutaussehenden stilvollen Mannes im eleganten Mantel

Hast du schon eine Liste mit Unternehmungen zu zweit, die du mit deinem Krebs-Mann machen möchtest? Warte lieber noch ein bisschen damit.

Krebs-Männer sind ein bisschen altmodisch. Stell dir einen alten schwarz-weißen Film vor, wo der Mann die Tür für die Frau öffnet, den Stuhl oder ihren Mantel für sie hält und all die anderen Kleinigkeiten für sie macht.

Der Krebs-Mann glaubt, dass man sich so verhalten sollte. Er möchte der perfekte Kavalier sein.

Lass ihn zumindest am Anfang seinen Spaß haben. Lass ihn aussuchen, wo ihr euch trefft und was ihr macht.

Es wird ihm eine riesige Freude bereiten, interessante Plätze für das nächste Date auszusuchen.

4. Zeig ihm deine zärtliche Seite

Krebs geborene sind manchmal wie Kinder mit ihren Kuscheltieren. Sie könnten den ganzen Tag nichts anderes machen, einfach nur Zärtlichkeiten austauschen und die Präsenz des anderen genießen.

Das hört sich ja aber gar nicht schlecht an, nicht wahr? Würdest du nicht gerne einfach mal den Tag in den Armen deines Lieblings verbringen und all die Sorgen vergessen?

Mit einem Krebs-Mann kann sich dieser Traum verwirklichen. Erzähle deinem Krebs-Mann, wie sehr du Umarmungen und Streichelpartien magst.

Sag ihm einfach Ich will kuscheln. Für den Krebs-Mann wird das nie ein Problem sein.

Wenn es zu Zärtlichkeiten mit dem Krebs-Mann kommt, gibt es nur ein einziges Problem. Ihr werdet euch nicht einigen können, wessen Reihe es jetzt ist, den anderen zu streicheln und wer es einfach genießen kann.

5. Mach ihm nichts vor

Mannmodell in der stilvollen Sonnenbrille in einem Modepullover, der in der Stadt bei Sonnenuntergang geht

Bei Krebsen ist es sehr wichtig, ehrlich und offen zu sein. Sie sind sehr intuitiv und dein Krebs wird merken, wenn du versuchst, ihm irgendetwas vorzumachen.

Spielchen zu spielen, wie sich rar zu machen, klappen bei Krebsen nicht. Das kann ihn nur von dir entfernen.

Warte auch nicht drei Tage, um dich bei ihm zu melden. Melde dich einfach, um zu sagen, dass du eine schöne Zeit hattest, falls es so ist.

Das Schlimmste, was du einem Krebs antun kannst, ist ihn anzulügen. Wenn er einmal das Vertrauen in dich verliert, wirst du es nie wieder zurückgewinnen können.

6. Sei geduldig

Bei einem Krebs-Mann kann es so aussehen, als ob die Kennenlernphase ewig dauert. Er wird wahrscheinlich ein bisschen zögern, bevor er die Beziehung definiert, aber das bedeutet nicht, dass er dich an der Nase herumführt oder dass er kein echtes Interesse an dir hat.

Krebse sind einfach vorsichtig und er möchte sich sicher in deine aber auch in seine eigenen Gefühle sein, bevor er den nächsten Schritt macht.

Glaub mir, es lohnt sich, ihm Zeit zu geben. Wenn er sich endlich öffnet, wird der liebevolle und einfühlsame Krebs ein richtiger Traumpartner sein.

Jetzt, wo du weißt, wie du den Krebs-Mann erobern kannst, musst du auch lernen, an welchen Anzeichen du erkennen wirst, ob es dir gelungen ist.

Krebs-Mann – wie zeigt er Interesse

Du warst geduldig, ehrlich und hast ihm gezeigt, wie sehr du Zärtlichkeiten genießt? Trotzdem bist du dir noch nicht sicher, ob er verliebt ist oder nicht?

Vielleicht hat er es dir noch nicht gesagt, aber an diesen Anzeichen, erkennst du das Verhalten des Krebs-Mannes, wenn er Interesse hat.

1. Die Wahrheit liegt in seinen Augen

Gut aussehender junger Mann mit blauen Augen auf der Straße, der Kapuzenjacke trägt

Kennst du dieses Gefühl, wenn dich jemand so intensiv anblickt und fast gar nicht blinzelt? Sodass du dich sogar fragst, ob irgendetwas mit deinem Make-up nicht in Ordnung ist oder ob du etwas in deinen Haaren hast?

Also so sieht es aus, wenn der Krebs-Mann verliebt ist. Er wird wahrscheinlich nicht eilen, um dir eine Liebeserklärung zu machen, aber die Blicke des Krebs-Mannes werden dir mehr verraten als du denkst.

Also, falls du merkst, dass der Krebs-Mann seine Blicke nicht von dir abwenden kann und sogar ein bisschen starrt, musst du dir keine Sorgen machen. Er zeigt einfach seine Bewunderung und Interesse.

2. Er verwöhnt dich

Wenn ein Mann verliebt ist, wird er sich natürlich darum kümmern, dass er seine Liebste glücklich macht. Der Krebs-Mann geht aber einen Schritt weiter.

Bei ihm gilt es Dein Wunsch ist mir Befehl. Das Beste daran ist, du musst deine Wünsche nicht mal äußern.

Im Sternzeichen Krebs Geborene sind sehr empathisch und sie lesen die Gefühle aber auch die Wünsche der anderen Menschen ziemlich gut. Dein Krebs-Mann wird dich wahrscheinlich immer wieder mit seinen Ideen und Handlungen überraschen.

Er wird sich benehmen, als ob du eine wahre Königin bist. Und der Königin darf es an nichts fehlen.

Er merkt sich jedes Detail über dich und jeden deiner Wünsche, egal wie klein oder groß sie sind. Du hast ihm einmal erzählt, welches dein Lieblingsbuch in der Kindheit war? Glaub mir, er hat es irgendwo in seinem Speicher und eines Tages wird er dich damit überraschen.

3. Du wirst ein Teil der Familie

Junges glückliches Paar, das Spaß beim Anstoßen mit Freunden während des Abendessens am Esstisch hat

In jeder Beziehung ist es ein wichtiger Meilenstein, die Freunde und insbesondere die Familie des Partners kennenzulernen. Bei dem Krebs-Mann ist das noch bedeutender.

Für Krebs-Männer ist die Familie das Wichtigste. Falls du dazu kommst, seine Familie kennenzulernen, kannst du dir sicher sein, dass er Hals über Kopf in dich verliebt ist und dass seine Absichten mit dir ernsthaft sind.

Aber Vorsicht, jetzt musst du noch eine Person erobern! Und das ist seine Mutter.

Von allen Tierkreiszeichen sind gerade Krebs-Männer am häufigsten richtige Muttersöhnchen. Du musst also auch seiner Mami beweisen, wie sehr du ihren Sohn liebst und wie gut du für ihn bist.

4. Er wird dir Geschenke geben

Ich liebe dich kann man sagen, ohne es zu sagen. Und zwar auf sehr viele verschiedene Arten.

Insgesamt gibt es fünf Sprachen der Liebe und Worte der Anerkennung ist nur eine davon. Andere sind physische Berührungen, gemeinsame Zeit, Unterstützung, aber auch Geschenke, die von Herzen kommen.

Und gerade das ist die Liebessprache des Krebs-Mannes. Wenn der Krebs-Mann verliebt ist, wird er es dir zeigen, indem er dir immer wieder etwas schenken wird.

Es werden nicht immer große und teure Sachen sein, aber du kannst dir sicher sein, dass auch die Kleinsten von Herzen kommen und ein Beweis seiner Liebe sind.

5. Er wird sich öffnen

Junges verliebtes Paar umarmen sich

Obwohl Männer mit Sternzeichen Krebs sehr freundlich und gesellig sind, können nicht viele sagen, dass sie sie richtig gut kennen. Krebs-Männer sind die Meister des ersten Eindrucks und Small Talks, aber ihre wahren Gefühle verstecken sie vor den meisten Menschen.

Also, wenn der Krebs-Mann sich öffnet, wenn er dir von seiner Kindheit erzählt oder von seinen ehemaligen Beziehungen, wenn er dir seine Lebensgeschichte erzählt und richtige Deep Talk Gespräche mit dir führt, kannst du dir sicher sein, dass du eine der wichtigsten Personen in seinem Leben bist.

Glückwunsch! Du hast sein Vertrauen gewonnen. Jetzt musst du nur darauf achten, dass du es nicht verlierst.

6. Er wird eifersüchtig sein

Mit allen diesen Anzeichen, dass der Krebs-Mann verliebt ist, kann es aussehen, als ob er ein richtiger Traummann ist. Aber auch er hat seine Ecken und Kanten.

Die größte Herausforderung in der Beziehung mit einem Krebs-Mann wird seine Eifersucht und seine emotionale Abhängigkeit sein. Es kann schön sein, seine Königin und das Zentrum seines Universums zu sein, aber es bedeutet auch sehr viel Druck.

Du bist nicht nur für sein Glück verantwortlich, sondern du wirst auch die Schuld haben, wenn er traurig und deprimiert ist. Lerne rechtzeitig, mit solch einem Verhalten umzugehen.

Wenn du merkst, dass er zu viel klammert und dir das nicht gefällt, ist es besser, ihn damit zu konfrontieren, als deswegen einen liebevollen Partner zu verlieren. Hilf ihm einfach zu lernen, wo für dich die Grenze ist.

Einen Krebs-Mann als Partner zu haben kann wunderbar sein, besonders wenn du auch selbst sehr romantisch bist. Wie jede Beziehung hat aber auch diese ihre Schwierigkeiten.

Seine Unsicherheit und Abhängigkeit kann aber eine liebevolle und geduldige Partnerin besiegen. Wenn du glaubst, dass du solch eine bist, warte nicht weiter, erobere deinen Krebs-Mann.

Trennung von Narzisst: Warum Kontaktabbruch die einzige Lösung ist
← Previous
Ignoranz ist die höchste Form der Verachtung, oder doch nicht?
Next →
shares