Schon länger bist du auf Partnersuche. Langsam hast du das Gefühl, dass du die richtige Person nie finden wirst. Was auch immer du bis jetzt gemacht hast, es hat nicht funktioniert und langsam verlierst du die Nerven.

Mal bist du zu schüchtern, mal bist du zu hibbelig und noch nie war es genau richtig, so wie du dich beim ersten Date verhalten hast. Stimmt es vielleicht wirklich, dass es ein paar hilfreiche Tipps gibt, wie man sich beim ersten Date zu verhalten hat?

Das erste Date an sich ist immer recht aufregend. Du lernst eine neue Person kennen, die du überhaupt nicht oder nur flüchtig kennst und auf einmal soll sich daraus eine feste Beziehung entwickeln.

Vor jedem ersten Treffen bekommst du tausend Tipps von deinen Freunden, was du dieses Mal anders machen kannst, damit das erste Date ein voller Erfolg wird.

Manchmal brummt dir der Kopf von den vielen Informationen und am liebsten würdest du alles vergessen und das machen, wonach dir der Sinn ist.

Das erste Treffen steht an, du bist schon den ganzen Tag recht angespannt, Flirten war noch nie dein Ding, aber jetzt musst du da durch.

Ein Mann und eine Frau sitzen auf der Bank in der Nähe des Sees bei einem Date

Du hast dir den ganzen Tag Gedanken darüber gemacht, wie das erste Date aussehen sollte, sogar bei Google hast du nach Date-Ideen gesucht, damit du nichts falsch machst.

Dein Date kommt auf dich zu. Du weißt nicht mal, wie du sie begrüßen sollst. Soll ich einfach die Hand schütteln, soll ich ihr einen Wangenkuss geben?

Aber zum Glück ist dein Date gelassener und alles passiert irgendwie spontan und problemlos.

Ihr sitzt im Café, welches du ausgesucht hast, weil du weißt, dass sie Süßes mag und da gibt es tollen Kuchen. Den ersten Schritt hast du gekonnt gemeistert. Dein Date merkt, dass du dir Gedanken gemacht hast und du bekommst einen großen Pluspunkt.

Alles verläuft wie am Schnürchen. Du bist auf Wolke sieben. Noch nie war ein erstes Date so interessant und aufregend zugleich.

Du kommst aus deiner Schwärmerei nicht mehr heraus. Dein Bauchgefühl ist auch positiv und du denkst schon über den ersten Kuss nach.

eine lächelnde Frau, die mit einem lächelnden Mann im Café am Datum spricht

Dein Date redet immer weiter und alles, was aus ihrem Mund kommt, zieht deine Aufmerksamkeit auf ihre Lippen. Ach, wie schmecken sie nur, fragst du dich. Sollen wir uns überhaupt beim ersten Date zum ersten Mal küssen oder ist es noch zu früh?

Diese Gedanken plagen dich den ganzen Abend und du weißt nicht weiter. Euer erster Kuss sollte etwas Besonderes sein. Kann es denn für den ersten Kuss überhaupt einen falschen Zeitpunkt geben?

Der erste Kuss ist etwas, an was ihr euch immer erinnern werdet und aus dem Grund solltest du auf ein paar Sachen achten, denn du willst nicht, dass dein Date wegen des ersten Kusses abhaut.

Aber woran kannst du erkennen, ob es der richtige Zeitpunkt ist, einen Kussversuch zu starten?

Wir werden dir ein paar hilfreiche Tipps geben, an denen du erkennen wirst, dass der erste-Date-Kuss eine gute Idee ist.

Und zusätzlich werden wir ein paar Anzeichen präsentieren, die darauf hindeuten, dass dein Date auf gar keinen Fall geküsst werden will.

Wann ist ein erstes-Date-Kuss eine gute Idee?

Dein Date wird dir im Laufe des Abends ein paar eindeutige Signale geben, damit du auch weißt, dass sie sich wohlfühlt und dass du den ersten Schritt wagen sollst.

Es ist nur wichtig, dass du die Signale nicht falsch deutest oder noch schlimmer vollkommen ignorierst.

1. Augenkontakt

Ein lächelnder Mann und eine lächelnde Frau schauen sich in die Augen, während sie im Café sitzen

Ihr habt euch über Parship kennengelernt und jetzt willst du deinem Date zum ersten Mal in die Augen blicken. Das erste Date verläuft einfach klasse. Du bist hin und weg und merkst, dass sich auch dein Date wohlfühlt.

Du kannst es daran erkennen, dass ihr ständig Augenkontakt haltet. Ihr redet ununterbrochen, aber eure Blicke weichen nicht voneinander.

Langsam merkst du auch, dass die Blicke nicht mehr so harmlos sind, es werden dir verführerische Blicke zugeworfen und du kommst langsam ins Schwitzen.

Du merkst, wie die Blicke deines Dates über deinen ganzen Körper wandern, von den Augen, über die Nase, bis zu den Lippen, wo sie einen Moment stehen bleiben. In diesen Blick könnte man sich glatt verlieben, aber du hältst stand.

Das sind klare Anzeichen, dass dein Date großes Interesse an dir hat und dass es sich über einen ersten Kuss freuen würde.

2. Körperkontakt

Ein Mann sitzt in der Nähe einer Frau, während er während des Sonnenuntergangs auf dem Felsen sitzt

Im Laufe des Abends kommt es immer häufiger zum Körperkontakt und es geht nicht von dir aus, sondern von deinem Date.

Es muss nichts Aufdringliches sein, eine kurze Handberührung während des Gesprächs, ein zarter Anstupser, wenn du etwas Lustiges sagst oder vielleicht ein kurzes Anlehnen während des Spaziergangs.

Die Körpersprache von beiden Geschlechtern kann eindeutig sein, denn Männer, aber auch Frauen wissen ganz genau, wann sie jemanden attraktiv finden und wann sie sich einen ersten Kuss wünschen.

Wenn sich der Körperkontakt intensiviert und du merkst, dass dein Date nichts gegen körperliche Nähe hat, ist es der richtige Moment und du solltest einen Kussversuch wagen.

All diese Signale deuten darauf hin, dass sich dein Date einen ersten Kuss wünscht.

3. Dein Bauchgefühl sagt ja

Ein lächelnder Mann und eine Frau schauen sich an, während sie auf ein Date einen Toast mit Getränken trinken

Manchmal sollte man nicht so viel nachdenken, sondern einfach aus dem Bauch heraus entscheiden.

Wenn du merkst, dass das erste Date einfach klasse läuft und dass ihr euch sehr gut versteht, die Augen deines Dates die ganze Zeit am Strahlen sind, dann solltest du es auch versuchen.

Du kannst alles auf eine Karte legen und den ersten Schritt machen, wenn dein Date das gleiche spürt, wird es den ersten Kuss erwidern und du kannst dich glücklich schätzen, dass du deinen Mut zusammengenommen hast und den ersten Kuss herbeigeführt hast.

4. Dir ist einfach danach

Ein Mann umarmt eine lächelnde Frau und will sie küssen

Schon länger bist du Single und der Abend verlief bis jetzt einfach nur toll. Du bist guter Dinge, dass sich aus dem ersten Date auch etwas Konkretes entwickeln könnte.

Du schaust deinem Date in die Augen und der Wunsch nach einem ersten Kuss überkommt dich.

In dem Moment solltest du dich von deinen Gefühlen leiten lassen, wenn dir danach ist und du denkst, dass du es machen solltest, dann mach es einfach.

Man lebt nur einmal und manche Gelegenheiten sollte man sich nicht durch die Finger gehen lassen. Du musst jede Gelegenheit am Schopf packen und das Beste daraus machen.

5. Du suchst Spaß

ein selbstbewusster Mann, der eine Frau bei einem Date küsst

Im Laufe des Abends hast du schon gemerkt, dass sich daraus nichts Konkretes entwickeln wird, dennoch willst du nicht leer ausgehen. Du wagst einen Kussversuch und hoffst, dass dein Date mitmachen wird.

Naja, es war ein schöner Abend, du hast dir auch Mühe gegeben, aber irgendwie seid ihr einfach verschieden und auf Dauer würde das nicht funktionieren. Dennoch fragst du dich, was für ein Küsser dein Date ist.

Knutschen kann man doch auch, wenn man keine Beziehung mit der Person will, es kann eine einmalige Sache bleiben, an die ihr euch erinnern werdet.

Wann ist ein Kuss beim ersten Date ein No-Go?

So wie es einige Anzeichen gibt, dass jemand geküsst werden will, so gibt es auch ein paar Anzeichen, die dagegen sprechen. Es liegt an dir, wie du die Signale deuten wirst und nichts überstürzt.

Beim ersten Date musst du genau darauf schauen, denn ein falscher Schritt kann dir die Chance auf ein zweites Date vollkommen vermasseln, also pass gut auf.

1. Kein Knistern

Ein ernster Mann und eine Frau sitzen bei einem Date im Café

Bei jedem Date merkt man schon von Anfang an, ob es zwischen zwei Personen knistert oder nicht. Wenn du das Knistern oder wie man so schön sagt, die Chemie nicht spüren kannst, dann solltest du keinen Kussversuch starten.

Vielleicht hat dein Date andere Vorstellungen vom Ablauf des Abends und erhofft sich ein erneutes Treffen und wenn du deinem Date jetzt noch einen Kuss geben würdest, würde das zu unnötigen Komplikationen führen.

Es wäre so, als ob du deinem Date mit Absicht falsche Hoffnungen geben würdest.

Manchmal kann der erste Kuss verwirrend sein und jemand entwickelt automatisch Gefühle und im schlimmsten Fall verliebt sich dein Date, mit dem du dir keine Zukunft vorstellen kannst.

2. Du fühlst dich unwohl

Ein lächelnder Mann, der zu einer Frau schaut, während er zusammen im Café sitzt und sich unwohl fühlt

Es kann auch passieren, dass dir dein Date super gefällt, aber du dir dennoch keinen ersten Kuss wünschst, weil du unsicher bist. Du kannst die Signale deines Dates nicht gut deuten und hast einfach Angst, dass du etwas versauen könntest.

In dem Fall ist es immer besser, mit dem ersten Kuss zu warten. Beim ersten Date sollte man nichts überstürzen, das Bauchgefühl spielt eine große Rolle und wenn du dich unwohl fühlst, solltest du mit dem ersten Kuss warten.

Du kannst ein zweites Date ausmachen und alles nachholen, wenn du dich wohler und entspannter fühlst. Dann wird auch der Kuss viel leidenschaftlicher sein. 🙂

3. Dein Date zeigt kein Interesse

Eine Frau dreht den Kopf von einem Mann, der mit ihr spricht, während sie zusammen im Café sitzt

Es muss nicht immer von dir aus gehen und es zählt nicht nur das, was du dir wünschst – dein Date hat auch etwas zu sagen.

Du kannst an der Körpersprache deines Dates gleich merken, in welche Richtung der Abend verläuft und ob sich dein Date einen Kuss wünscht.

Wenn dein Date jeden Annäherungsversuch abblockt, Augenkontakt vermeidet und dich nicht mal anlächelt, wenn du etwas Lustiges sagst, dann solltest du dich zurückhalten und keinen Kussversuch starten.

Das sage ich dir nur zu deinem Wohl, denn zu 99% wirst du eine Abfuhr bekommen, also nimm dich in Acht.

4. Dein Date spricht es offen an

eine lächelnde Frau, die mit einem Mann spricht, während sie auf einer Verabredung im Café sitzt

Manchmal kommt es vor, dass jemand gleich beim ersten Date recht offen ist und über alles reden will.

Es kann gut vorkommen, dass dir dein Date sagen wird, dass es nichts vom Küssen beim ersten Date hält, dass es einfach zu schnell ist und dass man sich lieber Zeit nehmen sollte.

In dem Fall weißt du ganz genau, wie du dich zu verhalten hast. Du hast genaue Anweisungen bekommen, an die du dich halten musst, wenn du nicht willst, dass dein Date die Flucht ergreift.

Küssen an sich ist der Lieblingszeitvertreib der meisten Menschen, dennoch sollte man auch ein paar wichtige Regeln befolgen, damit der erste Kuss nicht zu einer Katastrophe wird.

Das erste Date an sich hat viele Tücken und genau deswegen solltest du darauf achten, ob ein Kuss die richtige Entscheidung ist. Wir haben dir ein paar Richtlinien gegeben, jetzt musst du das Beste daraus machen.

Lass dich nicht aus der Reserve locken, hör auf dein Bauchgefühl, es wird dir schon den richtigen Weg weisen.

Erstes Date Mit Oder Ohne Kuss? Das Spricht Dafür Und Das Dagegen!