Skip to Content

Ist die Liebe auf den ersten Blick nur eine Märchengeschichte?

Ist die Liebe auf den ersten Blick nur eine Märchengeschichte?

Gibt es ein schöneres Gefühl, als Schmetterlinge im Bauch zu spüren und verliebt zu sein? Die Liebe ist die stärkste Emotion, die ein Mensch empfinden kann.

Sie kann in verschiedenen Formen auftreten und sich auf die unterschiedlichste Art und Weise melden.

Die romantischste und aus vielen Filmen bekannte Art, wie die Flamme der Liebe zwischen zwei Menschen entfacht wird, ist die Liebe auf den ersten Blick. Eine zufällige Begegnung auf der Straße oder im Supermarkt, ein kurzer Augenkontakt und ein zartes Lächeln kündigen eine Liebe an, die keine Grenzen kennt.

Warum wäre es dann nicht möglich, dass auch dir die Liebe auf den ersten Blick wie in den Hollywood-Filmen passiert?

In diesem Artikel erfährst du, ob die Liebe auf den ersten Blick ein Mythos oder Realität ist.

Ist die Liebe auf den ersten Blick möglich?

junge Frau denkt nach

Liebe auf den ersten Blick ist durchaus möglich. Wir sehen eine Person zum ersten Mal oder führen ein kleines Gespräch mit jemandem.

Wir beginnen, über diese Person nachzudenken, schwärmen über weitere Begegnungen und Gespräche mit dieser Person. Wir stellen uns vor, wie uns diese Person zum Lachen bringt, mit uns sein Glück und Unglück teilt, an unserer Seite in allen Situationen ist.

In uns melden sich Gefühle, die wir nicht erklären können. Alles, was in uns vorgeht, können wir nicht in Worte fassen.

Natürlich hängt es auch davon ab, was man unter Liebe versteht. Wenn wir Liebe sagen, muss das noch lange nicht wahre Liebe bedeuten.

Einige Studien zeigen, dass Liebe auf den ersten Blick eigentlich nur körperliche Anziehung zwischen zwei Personen ist. Aber beruht nicht jede Liebe zuerst auf einer Anziehungskraft zwischen zwei Menschen?

Das Erste, was wir an anderen Menschen bemerken, ist ihr Aussehen. Das ist ganz normal. Haben wir aber bei jeder Person, die wir schön finden, das gleiche Gefühl, wenn wir sie sehen?

Sicher nicht! Bei einigen Personen spüren wir, wenn wir sie ansehen, ein süßes Kribbeln im Bauch. Die erste Begegnung mit dieser Person bleibt uns für immer in Erinnerung. Mit der Zeit können wir einige Anzeichen bemerken, die uns verraten, ob er unser Seelenverwandter ist.

Wenn du jetzt darüber nachdenkst, kannst du dich sicher an einen Augenblick oder eine Situation erinnern, in der du diese unerklärliche Achterbahn der Gefühle beim Anblick einer anderen Person gespürt hast, nicht wahr?

Viele Poeten wie Shakespear und Goethe beschrieben diese Liebe in ihren Werken, sie wurde tausende Male in Songs weltweit besungen und wenn du auf der Straße jemanden fragen würdest, ob er an die Liebe auf den ersten Blick glaubt, würde seine Antwort wahrscheinlich Ja sein. Weil das bedeutet, dass er an die Menschheit und an ein bisschen Magie glaubt.

Die Wissenschaft beschreibt die Liebe auf den ersten Blick als ein Rauschen von Hormonen, das im Gehirn startet und eigentlich die Folge chemischer Prozesse im Körper ist. Das wäre auch die einfachste Erklärung dieser Liebe, aber das bedeutet noch lange nicht, dass sie hundertprozentig richtig ist.

junge Frau denkt nach

Wir neigen dazu, alles, was uns unbekannt ist und was wir nicht rational erklären können, als unmöglich abzustempeln.

Dabei übersehen wir, dass ein Blick genügt, um in uns Gefühle zu wecken. Diese Gefühle können sich mit der Zeit ändern. Sie können stärker werden oder verblassen.

So funktionieren auch Beziehungen, die nicht auf den ersten Blick einen Funken entfacht haben, sondern sich mit der Zeit zu einer Liebesbeziehung entwickelt haben. Es handelt sich also um eine Liebe, auf den zweiten Blick.

Aus jeder Beziehung kann wirkliche Liebe entstehen, genauso kann jede Beziehung mit einer Trennung enden. Wie sich eine Beziehung entwickeln wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Wie sehr sich beide Teile bzw. Personen dieser Beziehung hingeben, wie viel Vertrauen und Respekt sie für einander aufbringen, wie viel Emotion sie in die Beziehung stecken.

Wenn eine Beziehung mit einer Trennung endet, fragen wir uns, war Liebe überhaupt ein Teil dieser Beziehung?

Gründe, warum Menschen eine Beziehung eingehen, können verschiedene sein. Es kann sein, dass jemand aus einer Person einen Nutzen ziehen will oder ihn manipuliert. Aber auch in solchen Beziehungen kann eine Art von Liebe präsent sein.

Liebe ist immer anwesend, in vielen Beziehungen. Es stellt sich nur die Frage, in welchem Ausmaß.

Liebe kann auf den ersten Blick entfachen, aber wie man das Feuer dieser Liebe aufrechterhalten kann, ist eine andere Frage.

Eins ist sicher, jeder Mensch verliebt sich einmal oder sogar mehrmals im Leben. Ist das dann Liebe oder Verliebtheit?

Ja, die Menschheit ist sich noch über keine einheitliche Antwort auf die Frage: Was ist Liebe? einig, aber wir einigen uns alle darüber, dass es für die Liebe immer einen Grund gibt.

Was ist dann mit den beiden Geschlechtern? Können sich beide Seiten auf den ersten Blick verlieben?

Können sich Frauen auf den ersten Blick verlieben?

Frau, die die Augen des Mannes betrachtet

Die Damen können sich auch auf den ersten Blick verlieben. Bei Frauen ist das nicht nur ein Spiel der Hormone, wie das aus wissenschaftlicher Hinsicht gedeutet wird, es ist mehr eine Intuition und ein unerklärlicher Glaube, der ihnen vergewissert, dass sie beginnen, sich in den Mann, mit dem sie einen kurzen Blickkontakt hatten, zu verlieben.

Dabei verlieben sie sich in sein Lächeln, weil ihm dieses so viel über den Mann verrät. Sie verlieben sich in seine Bewegungen, in seinen unsicheren und schüchternen ersten Satz, in seine tollpatschige Art, wie er versucht, sie zu beeindrucken. Am Ende verlieben sie sich in seine Seele und alle seine Makel und Tugenden.

Frauen verlieben sich auf den ersten Blick in Kleinigkeiten in Männer, deren sich Männer nicht mal bewusst sind, dass sie sie haben.

Alle Frauen sind natürlich verschieden, somit muss es nicht bedeuten, dass sich jede Frau auf den ersten Blick verlieben kann oder muss.

Und wie sieht die Sache bei den Männern aus?

Kann sich ein Mann auf den ersten Blick verlieben?

verliebtes Paar küssen

Männer verlieben sich leichter als Frauen auf den ersten Blick. Sie bemerken oft zuerst das Aussehen einer Frau, aber auch kleine Details wie ihr Lächeln, ihre Augen oder Haare. Kleinigkeiten sind es auch, die einen Mann an eine Frau binden.

Bei Männern beginnt die Liebe auf den ersten Blick mit einem harmlosen Verliebtsein. Anzeichen für die Liebe auf den ersten Blick bei Männern sind nicht immer leicht zu deuten. Sie behalten Augenkontakt mit der Frau und versuchen sie auch schon bei der ersten Begegnung zum Lachen zu bringen.

Sie wollen zugleich humorvoll und ernst wirken, und versuchen ihre gut durchdachten Schritte als spontane Zufälle erscheinen zu lassen.

Das bedeutet nicht, dass Frauen oder Männer hoffnungslose Romantiker sind. Nein! Das bedeutet, dass Menschen sich erlauben, an Zufälle und etwas Zauber in dieser hektischen Welt zu glauben.

Die Liebe auf den ersten Blick ist bei beiden Geschlechtern möglich, aber wie sieht eine solche Liebe aus?

Wie sieht Liebe auf den ersten Blick aus?

junges Paar unter dem Regenschirm

Unser Herz rast, eine Achterbahn der Gefühle meldet sich in uns, unsere Gedanken kreisen nur um diese eine Person und wir wollen diese Person um jeden Preis wiedersehen, mag es auch nur für einen Moment sein. Diese Liebe ist wie ein Blitz aus heiterem Himmel.

Das Verliebtsein kann unsere Welt auf den Kopf stellen, vor allem wenn es so plötzlich und zufällig wie die Liebe auf den ersten Blick passiert. Dieses Gefühl, das langsam in uns erwacht, deuten wir nicht als die große Liebe. Wir deuten es gar nicht, weil wir es selbst nicht verstehen.

Es ergreift uns auf eine zauberhafte Weise und lässt uns keine Zeit, alles rational zu verarbeiten oder tiefer darüber nachzudenken. Wir wissen nur, dass wir diese Person wiedersehen wollen.

Ein Blick, ein Lächeln und ein Wort reicht, um uns durcheinanderzubringen. Wir lassen uns von diesem Kribbeln im Bauch tragen und würden dieser Person am liebsten sofort das Ja-Wort geben.

Mit dieser Person können wir uns alles vorstellen: Abenteuer, die erste Hochzeitsnacht, die Flitterwochen, Kinder, wir können uns vorstellen, mit dieser Person alt zu werden. Ist das nicht Liebe, wenn wir uns ein Leben mit der anderen Person vorstellen können?

Um die Liebe auf den ersten Blick leichter zu erkennen, haben wir für dich einige Anzeichen gesammelt, die dir verraten, dass sie dich erwischt hat:

achtsame Frau, die durch das Fenster schaut

• Deine Gedankenwelt dreht sich nur um ihn/sie

• Dich erwischt eine Welle des Glücks, wenn sein Name erwähnt wird

• Deine Gefühle sind durcheinander und du kannst dich nicht konzentrieren

• Er/sie hat keine Makel

• Dein Herz rast und will aus deiner Brust springen

• Du schwärmst über mögliche weitere Begegnungen mit ihm/ihr

• Du willst mehr über ihn/sie erfahren

Ja, die Liebe auf den ersten Blick kann uns von den Socken hauen. Kann sie uns allerdings verzaubern, auch wenn wir in einer Beziehung sind?

Liebe auf den ersten Blick trotz Beziehung?

Mädchen lacht mit ihrem Freund

Wir können gegen unsere Gefühle nicht ankämpfen und wir können nicht bestimmen, wann, wo oder wie wir uns verlieben. Deshalb können wir auch nicht wissen, ob uns Amors Pfeil trifft, obwohl wir schon in einer Beziehung sind.

Menschen können sich verlieben, auch wenn sie schon in einer Beziehung sind. Dies bedeutet nicht, dass ihre Beziehung unbedingt schlecht ist oder dass sie Beziehungsprobleme haben. Nein! Es bedeutet vielmehr, dass sie noch nicht eingesehen haben, was es wirklich bedeutet, zu lieben.

Irgendetwas fehlt ihnen in ihrer Beziehung, weshalb sie auch Gefühle für andere leichter entwickeln können. Wenn man denkt, dass man sich in eine andere Person verliebt, sollte man gut darüber nachdenken, wieso das passiert.

Ist es wegen der derzeitigen Beziehung, mit der man nicht zufrieden ist, oder wegen der Person an sich, für die man glaubt, Gefühle zu haben?

Viele Männer fragen sich oft, ob sie eine Chance bei einer vergebenen Frau haben. Genauso können sie sich in eine andere vergucken, obwohl sie schon in einer Beziehung sind.

Das Gleiche gilt auch für Frauen. Sie kann sich ganz unbewusst auf den ersten Blick in einen Mann verlieben trotz der Beziehung, die sie mit einem anderen hat.

Auf die Liebe hat man keinen Einfluss! Wir können in einer Beziehung alles haben, aber wenn keine Emotion drin steckt, reichen Reisen, gemeinsame Zeit, Geschenke, gegenseitiger Respekt und beidseitige Unterstützung nicht. Denn das wäre viel mehr eine Freundschaft als eine Liebesbeziehung.

Die Liebe macht aus den Kleinigkeiten große Dinge und nicht umgekehrt.

Wenn wir uns in einer Beziehung befinden, in der es an wahrer Liebe mangelt, kann ein anderer unser Herz nur mit einem kurzen Blick stehlen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

Die Liebe ist nicht leicht zu erklären, so auch nicht die Liebe auf den ersten Blick. Aber vielleicht helfen dir diese Sprüche, die die Liebe auf den ersten Blick unterschiedlich beschreiben, deine Gefühle, in Worte zu fassen.

Liebe auf den ersten Blick Sprüche

Paar im Schlafzimmer küssen

1. Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.

2. Die am meisten verarbeitete Augenkrankheit ist die Liebe auf den ersten Blick. – Gino Cervi

3. Bei dir habe ich nicht nachgedacht, sondern sofort angefangen, zu fühlen.

4. Du bist der beste Beweis dafür, dass es Liebe auf den ersten Blick gibt.

5. Ich bin in dich verliebt, ohne zu wissen, wer du bist und wie du tickst. Mein Herz sagt mir nur leise, dass du der Mensch bist, mit dem ich alt werden will.

6. War es Liebe auf den ersten Blick oder soll ich nochmal vorbeikommen?

7. Manchmal bedeutet ein Blick oder eine Geste zum richtigen Augenblick mehr als der Rest der Welt.

8. Wohl mag es Liebe auf den ersten Blick geben, aber nicht Freundschaft. – Ernst Zaharias

9. Neben der Liebe auf den ersten Blick gibt es auch die Liebe auf die erste Berührung. Und die geht vielleicht noch tiefer. – Vladimir Nabokov

Vielleicht findest du auch unter den schönsten Liebessprüchen die passenden Worte für deine Gefühle.

Fazit

Paar läuft am Strand

Die Liebe an sich ist eine komplizierte Sache, die nicht so leicht zu erklären ist. Das wird sie auch nie sein.

Aber eins ist sicher: sie treibt unser Leben voran und macht es schöner. Vor allem, wenn sie uns in einem Moment fesselt wie die Liebe auf den ersten Blick.

Diese Liebe ist nicht nur in Romanen und Filmen möglich. Nein! Sie kann jedem von uns passieren, ohne dass wir uns zuerst dessen bewusst sind.

Sie kann hinter der nächsten Ecke auf uns lauern. Auch wenn wir nicht bestimmen können, wann, wo, in wem und wie wir uns verlieben, können wir entscheiden, an die Liebe auf den ersten Blick zu glauben.