Skip to Content

Brief über meine Gefühle: Schütte dein Herz endlich aus!

Brief über meine Gefühle: Schütte dein Herz endlich aus!

In uns allen herrscht manchmal eine Achterbahnfahrt der Gefühle, mit denen wir nicht umgehen können.

Wir suchen nach Wegen, um unser Herz und unsere Seele zu beruhigen und die negative Energie loszuwerden, die sich aufgrund der verschiedenen Lebenssituationen ansammelt, in die wir geraten.

Eine Möglichkeit ist, über unsere Gefühle zu sprechen. Über das, was dir am Herzen liegt. Einen Brief schreiben über Gefühle ist daher eine ideale Option, um dies zu machen!

Wenn du jemandem ein Liebesgeständnis machen willst, wirst du einen Liebesbrief schreiben, oder? Und was ist mit anderen Gefühlen? Traurigkeit? Wut? Enttäuschung?

In jeder Situation kannst du einen “Brief über meine Gefühle” schreiben. Ob der Brief einen Empfänger hat oder nicht, ist egal! Du wirst dich auf jeden Fall besser und erleichtert fühlen.

Im Folgenden sprechen wir über verschiedene Arten von Briefen, also weiterlesen!

Brief über meine Gefühle ‒ Liebesbrief

Frau, die einen Brief schreibt, während sie Morgenkaffee trinkt

Liebesbriefe eignen sich hervorragend, wenn man seinem Lieblingsmenschen sagen möchte, wie sehr man ihn liebt. Egal, ob du zum ersten Mal Liebe offenbaren oder deine große Liebe für deinen Partner, Freundin, Schwester ausdrücken möchtest.

Liebesbriefe mit Kosenamen, Liebeserklärungen, Liebessprüchen oder einem Liebesgedicht auf einem schönen Briefpapier sind eine tolle Ergänzung zu einem Geschenk zum Geburtstag, Valentinstag, Jahrestag oder jedem anderen Anlass.

Ein Liebesbrief macht alle glücklich, also schreibe über die schönsten Gefühle!

Für deinen Schwarm

Soll ich ihm meine Gefühle sagen? fragst du dich. Wenn du das Gefühl hast, dass die Zeit gekommen ist, das Liebesgeständnis zu machen, dann mach es. Wenn du deinem Schwarm sagen willst, dass du verliebt bist, kannst du deine Gefühle per Brief gestehen und ihm einen Liebesbrief schreiben!

Mein Schatz,

ich wusste vom ersten Date an, dass du etwas ganz Besonderes bist. Auch wenn wir uns erst für eine kurze Zeit kennen, habe ich das Gefühl, dich mein ganzes Leben lang zu kennen.

Deinetwegen schlägt mein Herz schneller und meine Knie werden weich.

Wenn ich bei dir bin, habe ich das Gefühl als gäbe es niemanden auf der ganzen Welt außer uns beiden und ich will, dass es so bleibt.

Wenn ich in deine blauen Augen sehe, sehe ich alle Schönheiten dieser Welt. Ich versinke in ihnen und spüre, wie mich Frieden, Erfüllung und Zugehörigkeit überwältigen.

Vom ersten Blick an, vom ersten Moment an, als ich dich traf, hast du mir den Kopf verdreht. Ich habe mich nicht einmal umgedreht und schon hast du dich in mein Herz geschlichen und dich zu einem der Menschen gemacht, ohne die ich mir keinen Tag mehr vorstellen kann.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich diese Worte so schnell sagen würde, aber bei dir kann es nicht anders sein. Mit diesem Liebesbrief will ich dir eines sagen: Ich liebe dich. Ja, du hast richtig gelesen. Du hast mein Herz erobert und dort deinen Platz gefunden.

Ich möchte, dass du für immer dort bleibst.

Ich bin dankbar für den Tag, an dem sich unsere Wege gekreuzt haben und du in mein Leben getreten bist.

Ich freue mich auf jeden neuen Schritt mit dir und hoffe, dass wir noch lange glücklich zusammen sein werden.

Alles Liebe, deine X

Für deinen Partner

Mann Hand etwas auf Papier schreiben

Liebesbriefe mit Liebesbotschaften sind ein perfekter Liebesbeweis! Also drücke deine große Liebe schriftlich aus und mach deinem Partner eine Freude!

Mein Liebling,

keine Worte der Welt können die Lawine von Gefühlen beschreiben, die ich für dich empfinde, aber ich werde versuchen, ein paar zu finden. Ich liebe dich über alles.

Seit ich dich kenne, ist in meinem Leben alles besser geworden. Als ob du nur die ganze Zeit gefehlt hättest, damit mein Leben endlich seinen wahren Sinn bekommt.

Man sagt, ein Seelenverwandter sei jemand, der deine andere Hälfte ist, ohne die nichts so wäre, wie es ist. So fühle ich mich auch, wenn es um dich geht. Mit keinem anderen Menschen auf der Welt fühle ich solch eine Verbindung.

In dir habe ich nicht nur einen Partner, sondern auch einen besten Freund, einen Lebenspartner und einen „Partner in Crime“. Ich bin mit dir durch Höhen und Tiefen gegangen, ich habe mit dir geweint, gelacht und du warst immer für mich da.

Seit wir zusammen sind, fühle ich mich stärker, als ob mich niemand und nichts beeinflussen und stören könnte, weil ich dich habe. Mein Fels in der Brandung.

Ich bin dem Himmel dankbar, dass er mir einen Engel wie dich geschickt hat. Ich hätte nie gedacht, dass eine Person so viel Liebe empfinden kann, bis ich dich getroffen habe. Du bist alles, was ich brauche, um glücklich zu sein.

Danke, mein Schatz für alles, was du für mich tust. Für jeden glücklichen Moment, Kompliment, Hilfe, Unterstützung, Kuss und Zärtlichkeit.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft und alles, was kommt, denn mit meiner Hand in deiner gibt es für uns keine Hindernisse. Ich liebe dich von ganzem Herzen.

Alles liebe, deine X

Für deine Besti

hand, die stift auf papier schreibt

Wie oft erklärst du deine Liebe deinen Freunden? Natürlich beweist man seine Liebe auch auf andere Weisen, aber ein geschriebenes Wort der Liebe erwärmt jedes Herz.

Irgendwie tritt das in den Hintergrund und man sagt nicht oft zu seinen Freunden, wie sehr man sie liebt. Mit einem personalisierten Liebesbrief für deine beste Freundin oder deinen besten Freund kannst du viele wunderbare Emotionen offenbaren und ihnen den Tag verschönern.

Der Liebesbrief eignet sich auch für viele tolle Anlasse wie Geburtstage oder Feiertage.

Meine liebe Freundin,

oder besser gesagt, meine liebe Seelenverwandte, Schwester und Lebensgefährtin.

Mein Leitstern in allen dunklen Tagen, meine Kraft und Unterstützung.

Mit diesem Brief möchte ich dir sagen, wie sehr ich dich liebe und wie viel du mir bedeutest.

Es ist schwierig, die richtigen Worte zu wählen, um deinen Charakter, dein gutes Herz und deine gute Seele zu beschreiben, aber ich hoffe, dieser Liebesbrief wird es tun.

Du bist wie die wandelnde Sonne, die alles um dich herum erleuchtet und erwärmt. So hast du auch mein Leben erleuchtet.

Du bist seit unserer Kindheit an meiner Seite, du kennst alle meine Geheimnisse, Schwächen und Ängste. Du weißt, wer mein erster Schwarm war, wer die ersten Schmetterlinge in meinem Bauch erweckt hat. Du weißt, wer mich zum ersten Mal geküsst hat, wer mir zum ersten Mal das Herz gebrochen hat.

Du warst bei mir, um meine Tränen abzuwischen und mit mir zu lachen, und ich möchte, dass du für immer bei mir bist.

Unsere Freundschaft bedeutet mir die Welt.

Du bist die erste Person, die ich anrufe, wenn mir etwas Gutes oder etwas Schlechtes passiert. Du bist die Erste, die zur Stelle ist, wenn ich etwas brauche.

Ich kann immer auf dich zählen und mich auf dich verlassen, weil ich weiß, dass du immer da sein wirst. Und ich möchte, dass du weißt, dass ich für dich immer da sein werde.

Du vervollständigst mein Leben und gibst ihm Lebendigkeit und Sinn. Ohne dich wäre nichts, wie es ist, also möchte ich, dass unsere Freundschaft für den Rest meines Lebens hält. Ich liebe dich von ganzem Herzen, meine Besti.

Deine X

Liebesbriefe sind schön, herzzerreißend und liebevoll und jeder schreibt sie gerne. Aber, was ist mit anderen, nicht so schönen Gefühlen? Im Folgenden findest du Briefe über die Herzschmerzgefühle.

Brief über meinen Herzschmerz

traurige Frau, die auf dem Dock am See sitzt und einen Brief schreibt

Jemand hat dich verletzt und dein Herz gebrochen? In dir sammeln sich negative Emotionen, die deine Seele beunruhigen und du möchtest einfach, dass sie fortgehen.

Wenn du in letzter Zeit verletzt wurdest und Schmerz empfindest, kann ein Brief über deine Gefühle an die Person, die dich verletzt hat, sehr hilfreich sein.

Für den Ex-Freund, der dich betrogen hat

Dein Ex hat dich betrogen und du hattest keine Gelegenheit, um ihm alles zu sagen? Um ihm unter vier Augen zu sagen, wie viel Schmerz er dir zugefügt hat. Dir fällt oft ein, dass du ihm einen Brief schicken könntest, also warum denn nicht?

Du musst deinem Ex, der dich emotional misshandelt hat, nicht unbedingt den Brief schicken, aber es wird definitiv einfacher, wenn du zumindest einen Teilchen deiner Gefühle auf Papier überträgst.

Wenn man erlebt, dass man von einem geliebten Menschen betrogen wird, fühlt man sich so, als ob die Welt untergegangen wäre. Es fühlt sich an, als hätte jemand dein Leben erschüttert und einen sprichwörtlich zu Boden gebracht. Man hat keine Luft. Kann nicht atmen … sprechen.

In nur einer Sekunde ist alles, was bis dahin aufgebaut wurde, nicht mehr da und hinterlässt nur eine Leere, ein dunkles Loch und einen dumpfen Schmerz im Herzen.

Diese Gefühle lassen sich kaum in wenigen Sätzen ausdrücken.

Es ist unmöglich zu erklären, welche Art von Schmerz eine Person durchmacht, aber es muss ein Weg gefunden werden, die angesammelten schrecklichen Emotionen herauszulassen.

Liebe Ex-Liebe,

Liebe … es ist, als würde ich ein Sakrileg begehen, wenn ich dir dieses Wort zuschreibe, denn du wirst nie wissen, was wahre Liebe wirklich ist. Es ist schon eine Weile her und ich kann immer noch nicht glauben, was passiert ist und was du mir angetan hast.

Wenn ich meine Augen schließe, ist es, als ob ich dich immer noch neben mir sehen könnte. Du versicherst mir, dass alles in Ordnung ist und dass du mich mehr als alles auf der Welt liebst.

Und ich, verrückt, naiv und irrsinnig ‒ ich habe an jede deiner Lügen geglaubt.

Als hätte mir jemand eine Augenbinde über die Augen gezogen und mich in Dunkelheit getaucht, damit ich nicht sehen konnte, dass du mir die größten Lügen serviert hast.

Ich hätte nie gedacht, dass ich Derartiges von dir erleben würde, aber du hast mich komplett überrascht. Gerade als du Mauern zu meinem Herz niedergerissen hast, hast du zugestochen.

Ich habe dir mein Herz geöffnet und du hast es zerbrochen wie ein Spielzeug. Hast darauf getreten und bist einfach gegangen, als wäre nichts passiert. Erst jetzt ist mir alles klar. Alle meine verpassten Anrufe und Nachrichten.

Deine „Spaziergänge“, um deinen Kopf freizukriegen. Anrufe von einer unbekannten Nummer, leere Erklärungen und jedes Mal Nervosität, wenn ich dich frage, ob alles in Ordnung ist und was mit dir nicht stimmt.

Erst jetzt bin ich mir deinen leeren Blick, den Mangel an Zärtlichkeit und Wärme bewusst. Ich würde laut schreien und alles um mich herum zerbrechen, um meiner Wut Luft zu machen.

Ich bin nicht wütend auf dich, sondern auf mich selbst, dafür, dass ich einem Betrüger wie dir erlaubt habe, mich zu zerstören. In mir ist nichts mehr, nur Leere und Groll.

Ich würde gerne wissen, ob du denkst, dass es sich gelohnt hat? Hat es sich gelohnt, für ein paar leidenschaftliche Nächte alles aufs Spiel zu setzen, was wir uns über die Jahre aufgebaut haben?

War es das wert, unsere Zukunftsträume und das, woran wir geglaubt haben, wegzuschmeißen? Unsere Familie und unser Zuhause niederzureißen?

Ich kann verstehen, dass sich deine Gefühle mir gegenüber geändert haben, ich kann verstehen, dass du in deinem Leben nach Aufregung gesucht hast.

Aber mir wird nie klar, wie es dir nie in den Sinn kommen konnte, darüber nachzudenken, wie ich mich fühlen würde.

Wie kam es dir nicht in den Sinn, an unsere Familien, gemeinsame Freunde und alles, was du aufs Spiel setzt, zu denken?

Es ist traurig, dass einige Fragen nie beantwortet werden und du dies wahrscheinlich nie lesen wirst. Ich weiß, dass ich nichts verloren habe, denn wer weniger gibt, verliert immer.

Ich will dir nichts Böses. Meine Wunden werden heilen, und eines Tages wirst du dich an alles erinnern. Ich muss nichts tun: Karma ist eine Schlampe. Alles wird dir eines Tages bewusst werden. Ich hoffe nur, du wirst dich mit den Konsequenzen deiner Taten abfinden können.

Alles Gute

Für den Ex, den ich immer noch vermisse

touristische frau, die draußen brief schreibt

Wir alle hatten schon einen Kontakt in unserer WhatsApp-Liste, der früher der am häufigsten kontaktierte war und dann nur noch zu einem Namen, einer Nummer und einem Foto geworden ist.

Man vermisst die alltäglichen Gespräche, Anrufe und die Person, die einem die Welt bedeutete. Wenn du so eine Person in deinem Leben hast, fühlst du wahrscheinlich den Wunsch, ihr zu schreiben und zu sagen, wie sehr du sie vermisst, aber möchtest nicht als Erste schreiben.

Deine Gefühle müssen irgendwie raus, und die beste Lösung ist es, sie auf ein Blatt Papier zu schreiben. Stell dir vor, was alles du dieser einen Person sagen würdest, wenn du die Gelegenheit hättest und schreibe einfach.

P.S. Das Blatt Papier kannst du immer noch am Ende verbrennen. 😉

Liebe verlorene Liebe,

in den letzten Tagen ertappe ich mich dabei, wie ich zum x-ten Mal an dich denke, obwohl ich mir geschworen habe, es nicht zu tun.

Als ungewollter Gast klopfst du immer an die Tür meiner Gedanken und lässt dich dort eine Zeit lang nieder und lässt mich nicht mit meinem Leben weitermachen. Es ist lange her und ich sollte fortfahren und dich vergessen, aber ich kann nicht.

Ich weiß, du warst nicht bereit für meine Liebe und du verdienst es überhaupt nicht, in meiner Erinnerung zu bleiben, aber das Herz ist stärker als die Vernunft.

Wie oft am Tag wünsche ich mir einfach, ich könnte das alles schreiben und dir sagen, wie ich mich fühle, aber ich möchte dich überhaupt nicht wissen lassen, dass ich dich vermisse. Und ich vermisse dich so sehr, dass es weh tut.

Es fühlt sich so an, als hätte jemand mein Herz aus meiner Brust genommen und dort eine unerträgliche Leere hinterlassen, dunkel und giftig.

Wenn du nur wüsstest, wie oft am Tag mich ein Bild, ein Liebesspruch oder ein Video an dich erinnert. Ich möchte es dir schicken und mit dir teilen.

Besonders wenn ich weiß, dass dich etwas zum Lachen bringen würde, sodass ich mir vorstellen kann, wie du mit halb geschlossenen Augen laut lachst. Aber ich kann und will nicht.

Wenn ich gewusst hätte, dass es das letzte Mal war, dass ich dich sehe, würde ich dich nie loslassen.

Wie sehr ich dir nur schreiben möchte, dass ich dich vermisse. Ich vermisse deinen Blick, dein Lächeln, deine Stimme.

Ich vermisse deine Guten-Morgen- und Gute-Nacht-Nachrichten. Ich vermisse die Anrufe. Ich vermisse die Aufmerksamkeit, die du mir geschenkt hast, und am meisten vermisse ich die Person, die ich war, als ich mit dir war.

Denn mit dir war alles so schön wie im Paradies.

Ich war noch nie in meinem Leben glücklicher als damals und dachte, dass mein Glück nie enden würde.

Das Schlimmste ist, dass ich nicht sauer auf dich sein oder dich für immer aus dem Leben streichen kann.

Es gibt noch die Hoffnung in mir, dass du dich bei mir melden wirst. Dass du zu meiner Tür kommst und mich umarmst und sagst, dass du mich auch vermisst hast.

Der Funken Hoffnung, dass ich noch einmal deine schönen Augen und in ihnen deine Liebe zu mir sehen werde.

Aber ich weiß. Mir ist bewusst, dass nichts davon passieren wird. Du bist weitergezogen und ich werde das auch… Ich brauche ein bisschen Zeit, aber das schaffe ich schon. Ich verspreche es mir. Ich wollte einfach nur sagen, dass ich dich vermisse.

Alles Liebe

Für falsche Freunde

Frau sitzt im sonnigen Park und schreibt einen Brief

Falsche Freunde schleichen sich leicht in unser Leben ein. Sie versichern uns, dass sie aufrichtig sind, setzen gekonnt eine Maske auf und machen deutlich, dass sie uns niemals im Stich lassen werden.

Aber leider passiert genau das: Sie fallen uns in den Rücken.

Wenn du solche “Freunde” in deinem Leben hattest, hast du ihnen wahrscheinlich nicht alles gesagt, was du möchtest, als eure Freundschaft Enttäuschung erfahren hat, und jetzt möchtest du es tun.

Ein Brief an falsche Freunde ist eine ideale Gelegenheit, alles zu sagen, was du noch nie ausgesprochen hast.

Lieber bester Feind,

so viel will ich dir sagen, es passt einfach nicht alles in diesen einen Brief. Ich frage mich, wo du bist und wie du dich jetzt fühlst, weil du weißt, dass du mich verletzt hast. Dass du eine Person verletzt hast, die bereit war, für dich durchs Feuer zu gehen.

Die eine Person, die immer Schulter an Schulter mit dir war, auch wenn es sonst niemand war.

Wie viel wir geteilt haben, wie viel wir durchgemacht haben, nur damit du mir letztlich alles mit einem Streich zunichtegemacht hast. Denn so fühlte es sich an, als ich von deinem Verrat erfahren habe.

Ich dachte, du liebst mich genauso sehr wie ich dich, weil ich weiß, dass ich dir so etwas niemals antun würde. Ich würde gerne wissen, was dir damals durch den Kopf gegangen ist und ob du eine einzige Sekunde gezögert hast, um darüber nachzudenken, wie ich mich fühlen würde.

Das Schlimmste an der ganzen Sache ist, dass ich nicht sauer auf dich bin, sondern auf mich selbst.

Wie konnte ich nur mit zwei gesunden Augen so blind sein? Wie konnte ich dich nur in mein Herz schleichen lassen und dich dort aufnehmen? Aber deine Maske hat mich zu der Auffassung gelockt, ich hätte einen aufrichtigen Freund und eine Schwester in einer Person. Ich nehme dir nichts übel.

Aber eines möchte ich dir noch sagen: Danke. Danke, dass du mir die Werte wahrer Freundschaft beigebracht hast, indem du gezeigt hast, dass du keiner bist.

Danke, dass du aus meinem Leben gegangen bist, denn indem du es verlassen hast, hast du Platz für Menschen geschaffen, die mich wirklich lieben und für wichtig halten. Danke, dass du mich gestärkt hast. Danke, dass du mich auf meine Naivität hingewiesen hast, denn jetzt behandle ich Menschen wie dich anders.

Ich mache dir keine Vorwürfe. Du wusstest es nicht besser. Du hast auf dein Herz gehört und dachtest, du tust das Beste für dich.

Ich hoffe nur, dass du eines Tages verstehen wirst, was du getan hast und wen du verloren hast. Ich hoffe, du lernst, Freundschaften zu schätzen und nicht alles wegen deiner eigenen Selbstsucht ins Wasser fallen zu lassen.

Du bist kein böser Mensch, du bist kein schlechter Mensch. Dir mangelt nur an Bewusstsein für die Welt und Menschen um dich herum. Ich hoffe, du wirst ein Freund für jemand anderen sein, der du für mich nicht sein konntest.

Alles Gute

Wenn dir alles zu viel wird: Brief an mich selbst

Frau, die auf einem Felsen am Meer sitzt und einen Brief schreibt

Ab und an müssen wir mit uns selbst sprechen. Auch wenn dir das vielleicht merkwürdig vorkommen könnte, ist es einer der Wege, Frieden mit sich selbst zu schließen. Wir müssen uns selbst Anerkennung für das geben, was wir tun. Einen Weg finden, uns selbst zu ermutigen und zu motivieren, so wie wir es für unsere Lieblingsmenschen tun würden.

Du weißt schon, wenn sie traurig sind und den Kopf hängen lassen, versuchst du die besten aufmunternden Worte zu finden, um sie zu trösten und sie sich besser fühlen zu lassen. Das Gleiche solltest du auch mit dir selbst machen.

So einen Brief zu schreiben, hilft dir, deinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Stell dir einfach vor, einer deiner Lieblingsmenschen steckt in einer Sackgasse und du möchtest ihn aufheitern.

Schreibe den Brief und lies ihn jedes Mal, wenn du das Gefühl hast, dass alles nur bergab geht.

Liebes Ich,

ich denke, es ist an der Zeit, eine kurze Pause zu machen und dich umzusehen. Jetzt fühlst du dich verloren. Als würdest du zwischen zwei Welten schweben, ohne Karte und Kompass, die dich auf den richtigen Weg führen würden.

Du fühlst, dass dein Ziel weit weg von dir ist. Als ob es dir aus deinen Handflächen wie Wüstensand gleiten würde. Je näher du ihm kommst, desto weiter scheint es sich von dir zu entfernen. Du stehst unter Druck. Du hast Angst. Du zweifelst an dir selbst.

Aber nimm dir einen Moment Zeit und schaue auf den Weg hinter dir. Wie viel hast du schon zurückgelegt, um dorthin zu gelangen, wo du jetzt bist. Wie viele Stolpersteine ​​du übersprungen und umgangen hast, ohne dich von ihnen aufhalten zu lassen.

Von wie vielen fesselnden und ziehenden Händen hast du dich mit deiner Kraft und deinem Willen losgerissen. Siehst du es? Bist du dir deiner Fähigkeiten bewusst?

Jetzt scheint dir, dass alle Kämpfe und Anstrengungen vergeblich waren. Aber schau dir all die Hürden an, über die du gesprungen bist, und du wirst sehen, dass es sich gelohnt hat und es auch weiterhin wird.

Schlechte Zeiten kommen für jeden im Leben, die einen bis zum Boden niederschmettern. Sie nehmen einem jedes bisschen Vertrauen, das man aufgebaut hat. Aber du musst wie ein Phönix sein. Aus der Asche auferstehen, noch schöner, größer und stärker.

Du bist eine starke Frau, die noch nie Hindernisse vor sich gesehen hat, sondern nur neue Herausforderungen und bereit ist, sie mit offenen Armen zu empfangen, und dieser Stolperstein ist auch nur eine neue Herausforderung, die dich nur stärken wird. Glaube an dich selbst.

Sei selbstbewusst.

Du bist es wert und du wirst es immer wert sein. Ein kleiner Schritt zurück wird nicht all die großen Schritte rückgängig machen, die du gemacht hast, denn du bist eine lebhafte, starke, kreative, einfallsreiche und starke Frau, die in der Lage ist, die Welt zu verändern. Erinnere dich für immer daran.

So, ich hoffe einer dieser Briefe wird dir eine Inspiration sein, um deine Gefühle zum Ausdruck zu bringen und so deine Seele wieder aufzurichten. Im nächsten Abschnitt erkläre ich dir, warum das so wichtig ist.

Warum ist es wichtig, seine Gefühle zu zeigen?

junge Frau, die auf einem Stuhl sitzt und einen Brief schreibt

Es ist wichtig, dass man seine Gefühle zeigt, damit sein Gegenüber auf seine Bedürfnisse eingehen kann. Außerdem ist es nicht gesund, Gefühle zu unterdrücken und unter den Teppich zu kehren, weil sich mit der Zeit negative Emotionen ansammeln, die sich negativ auf die Psyche und den Alltag des einzelnen auswirken.

Für den Aufbau von gesunden und guten Beziehungen, aber auch der eigenen Gesundheit zuliebe ist es wichtig, Verletzlichkeit zu zeigen. Gefühle zeigen, kann man durch Gesten, aber auch durch Worte.

Wie kann ich meine Gefühle in Worte fassen?

Deine Gefühle kannst du am besten in Worte fassen, indem du alles, was in dir vorgeht, auf ein Blatt Papier aufschreibst.

Der Brief muss nicht unbedingt immer einen Empfänger haben oder für jemanden sein, aber wenn du deine Gefühle durch das Schreiben rauslässt, fühlst du dich besser.

Natürlich kannst du einen Brief auch dann schreiben, wenn du jemandem deine Gefühle mitteilen willst.

Wie drücke ich meine Gefühle in einem Brief aus?

Deine Gefühle für jemanden drückst du in einem Brief am besten aus, wenn du deine eigenen Worte nutzt. Schreibe einfach alles auf, was dich bedrückt, wie dich diese eine Person fühlen lässt, was dir durch den Kopf geht, wenn du über sie denkst usw.

Wenn es zum Beispiel um einen Liebesbrief geht, dann kannst du immer die Gründe, warum du jemanden liebst, die Dinge, für die du dankbar bist usw. schreiben.

Fazit

Frau schreibt Brief in Handtuch eingewickelt

Einen “Brief über meine Gefühle” zu schreiben, sollte jeder, wenn er seinen Emotionen freien Lauf lassen und seine Seele heilen möchte. In uns kann wirklich ein Chaos herrschen.

Es hilft, darüber zu reden, um ein klares Bild darüber zu bekommen und damit besser umgehen zu können.

Denn, wenn man offen sagt, was man denkt und wie man sich fühlt, schafft man eine innere Balance und einen inneren Frieden.

Gefühle auf einem Blatt Papier zu übertragen, ist nicht immer einfach, weil man nicht immer die richtigen Worte finden kann.

Aber höre nur auf dein Herz und mach dir keine Sorgen, es wird dir schon sagen, was du schreiben kannst.