Skip to Content

Umgang Mit Narzissten: 10 Dinge, Die Es Zu Beachten Gilt

Umgang Mit Narzissten: 10 Dinge, Die Es Zu Beachten Gilt

Narzissmus ist eine Persönlichkeitsstörung, die sich durch starke Selbstverliebtheit und Selbstüberschätzung auszeichnet.

In der Umgangssprache wird eine Person, die sich für wichtiger und wertvoller als andere einschätzt, als ein Narzisst bezeichnet.

Dieser Bergriff stammt aus der griechischen Mythologie und bezieht sich auf den Jüngling Narziss, der so hochmütig war, dass er die Liebe aller seiner Anbeter zurückgewiesen hat.

Geschäftsmann arbeitet an seinem Laptop

Deswegen bestrafte ihn die Göttin Nemesis mit Selbstliebe: Er verliebte sich in sein Selbstbild, das er im Wasser sah.

Da er sich mit ihm vereinigen wollte, ertrank er bei diesem Versuch. Narzissmus ist allerdings nicht zu verwechseln mit starkem Selbstbewusstsein.

Wenn eine Person über ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein verfügt, heißt es nicht unbedingt, dass sie ein Narzisst ist, sondern dass sie ihren Wert kennt und sich ehrt.

Mann allein vor dem Meer stehend

Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hingegen ist durch ein Gefühl eigener Großartigkeit und Besonderheit gekennzeichnet.

Narzisstische Menschen sind egoistisch, interessieren sich kaum für andere und sie wirken kalt und arrogant.

Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint, als ob Narzissten ein hohes Selbstwertgefühl haben, sind sie im Kern ihres Wesens genau das Gegenteil.

narzisstischer Mann, der Spiegel betrachtet

Sie leiden an mangelndem Selbstwertgefühl und ihr Selbstbewusstsein hängt von der Bewunderung anderer ab.

Deswegen brauchen sie ständige Aufmerksamkeit und Anerkennung von anderen Menschen.

Sie streben nach Dominanz und Überlegenheit und sie sind auch durch eine gewisse Rastlosigkeit und Ungeduld gekennzeichnet.

junger Mann, der am Telefon tippt

Am Anfang kann man die Narzissten nicht erkennen.

Sie sind meistens charismatische, humorvolle, sarkastische und selbstbewusste Menschen, die Aufmerksamkeit anziehen, aber erst später offenbaren sie ihre narzisstische Persönlichkeit und ihr Verhalten empfinden die Menschen in ihrer Umgebung oft als nervig.

schöne Frau, die Spiegel betrachtet

Man wird größtenteils von ihnen enttäuscht, weil sie andere Menschen nur als Bewunderer brauchen und keine Gefühle oder Empathie zeigen können.

Alles dreht sich nur um sie und deswegen ist der alltägliche Umgang mit Narzissten sehr anstrengend und erfordert viel Energie.

Gibt es überhaupt einige Warnzeichen, dass man es mit einem narzisstischen Menschen zu tun hat?

lächelnder Mann im Anzug

Wie kann man sie erkennen und wie geht man eigentlich mit einem Narzissten um?

Bist du vielleicht auch irgendwann mal einem Narzissten begegnet, ohne dass du ihn erkannt hast?

Oder hast du vielleicht gerade einen Narzissten in deinem Leben und du weißt nicht, wie du mit ihm umgehen kannst?

lächelnde schöne Frau, die Kamera betrachtet

Du suchst nach nützlichen Ratschlägen für den Umgang mit Narzissten?

Dann lies weiter, um herauszufinden, wie du einen Narzissten erkennen und mit ihm umgehen kannst. Hier findest du:

• Was macht einen Narzissten aus?

• 10 Tipps zum Umgang mit Narzissten

Was macht einen Narzissten aus?

attraktive Frau, die Spiegel betrachtet
Übertriebene Selbstliebe, Egoismus, Arroganz, Hochmut, Gefühlslosigkeit usw. Das sind die Begriffe, die wir mit dem Begriff Narzisst verbinden.

Aber was macht einen Narzissten eigentlich aus und wie kann man ihn erkennen?

Im Folgenden findest du die häufigsten Merkmale eines Narzissten:

1. Der Wunsch nach Aufmerksamkeit und Bewunderung

schöner Mann, der auf der Straße steht
In erster Linie verlangen Narzissten nach Aufmerksamkeit und Bewunderung von anderen.

Sie erwarten sogar, für ihre Eigenschaften und Erfolge gelobt zu werden und dadurch fühlen sie sich besser und mächtiger.

Wenn jemand die ganze Zeit nur über sich selbst und seine Erfolge redet, kann es sein, dass es sich um einen selbstverliebten Menschen handelt.

Narzisstische Menschen haben kein Problem damit, sich zu rühmen und zu sagen, dass sie in etwas die Besten sind, denn in ihren Gedanken dreht sich die Welt nur um sie.

2. Keine Empathie

attraktiver junger Mann, der eine Tasse hält
Narzissten nennt man auch Egomanen, weil sie so mit sich selbst beschäftigt sind, dass sie überhaupt kein Interesse für andere haben.

Ihnen ist es egal, wenn du Probleme hast oder über dich redest – Sie sind absolut keine guten Zuhörer.

Ihre Empathie ist stark eingeschränkt oder sie empfinden überhaupt keine. Sie werden dich ohne Verzeihung in einem Gespräch unterbrechen, um über ihre eigenen Probleme und Sorgen zu reden.

3. Abwertung von anderen

Hipster-Mädchen posiert an der Wand
Eines der Merkmale einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist ihre eigene Unsicherheit.

Sie werten sich selbst auf, indem sie andere Menschen abwerten. Dadurch verstecken sie ihre Unsicherheit und stärken ihr Machtgefühl.

Narzissten ist es nicht nur egal, wenn sie jemanden mit ihren Worten oder Taten verletzen, sondern dies gibt ihnen ein Gefühl der Überlegenheit und sie genießen es, wenn sich jemand ihretwegen schlecht fühlt.

Auch wenn sie es manchmal auf eine humorvolle und sarkastische Weise tun, können ihre Worte trotzdem verletzen und Narben hinterlassen.

4. Kontrollzwang und Manipulation

ernstes Paar, das zusammen eine Notiz macht
Kontrollzwang und Manipulation sind die häufige narzisstische Züge. Wenn du nicht das tust, was sie wollen oder wie sie es wollen, werden sie sofort unruhig und unzufrieden.

Sie sind am glücklichsten, wenn einer nach ihrer Pfeife tanzt.

Sie versuchen alles zu kontrollieren und alles muss immer so sein, wie sie es wollen, andernfalls werden sie wütend.

Wenn du mehr darüber herausfinden möchtest, wie Narzissten andere manipulieren, dann findest du hier 35 Mikro-Taktiken, mit denen Narzissten ihre Opfer kontrollieren.

5. Keine Kritikfähigkeit

beleidigte Frau mit verschränkten Armen
Narzissten können keine Kritik annehmen. Selbst wenn du sie zu ihrem eigenen Besten kritisierst, verstehen sie das nicht und fühlen sich angegriffen und beleidigt.

Das Gleiche gilt, wenn du etwas sagst, das ihrer Meinung entgegengesetzt ist. Sie nehmen alles sehr persönlich und man muss vorsichtig seine Worte wählen, um sie nicht zu verärgern.

Wie schon gesagt, haben Narzissten ein geringes Selbstwertgefühl und Kritik lässt bei ihnen starke Selbstzweifel wachsen und die Ablehnung der Kritik und der Gegenangriff sind ihre Art des Selbstschutzes.

6. Eine Szene machen

wütende Frau am Telefon schreien
Für Narzissten ist es kein Problem, eine Szene zu machen, egal um was es geht. Sie brauchen keinen besonderen Grund dafür.

Du bist etwas spät zu eurem Treffen gekommen? Das ist ihre Chance, dich zu demütigen und dir zu zeigen, wer der Boss ist. Besonders wenn es Leute in eurer Nähe gibt, die das sehen werden.

Das stärkt ihr Machtgefühl, besonders wenn sie die Aufmerksamkeit haben, die sie brauchen.

7. Schuldzuweisungen und Vorwürfe

störrische Frau sitzt neben Mann
Narzissten werden sich niemals für etwas entschuldigen oder die Schuld auf sich nehmen. Sie suchen immer nach einem Opfer, dem sie die Schuld geben können.

Sie erzeugen gern Schuldgefühle bei anderen und machen ihnen immer Vorwürfe. Dies verunsichert andere Menschen und dadurch wird es für Narzissten einfacher, sie zu manipulieren.

8. Opferrolle

wütendes Paar im Wohnzimmer streiten
Narzissten mögen es, die Opferrolle zu spielen. Sie verdrehen die Tatsachen, sodass sie immer recht haben und nutzen so die Situation zu ihren Gunsten aus.

Dies ist auch einer ihren Manipulationstricks.

Wenn du mit einem Narzissten in Streit gerätst, wirst du nie gewinnen, weil er lügen und sich verstellen wird, ohne zu zögern. Ihm ist es nicht wichtig, worum es geht oder das Problem zu lösen.

Es ist ihm nur wichtig, recht zu haben und dir das Gegenteil deiner Argumente zu beweisen.

9. Kein Vertrauen zu anderen Menschen

attraktive hispanische Frau posiert
Ein Narziss wird niemandem völlig vertrauen, weil er Angst hat, sich verletzbar zu machen.

Er wird nie seine Schwächen zeigen und sich auf andere Menschen einlassen, weil er Angst hat, missbraucht zu sein.

Narzissten wollen ihre Unabhängigkeit behalten und lieber die Schwäche anderer Leute benutzen, um sie einfacher abzuwerten.

10. Statussymbole

junges Mädchen im teuren Auto
Wenn du merkst, dass einer Person Statussymbole sehr wichtig im Leben sind, dann hast du es möglicherweise mit einem Narzissten zu tun.

Narzissten legen Wert auf Karriere, Geld, teure Autos, große Häuser und ihnen ist es wichtig, dadurch in der Gesellschaft anerkannt zu sein.

11. Social Media

stilvolle Frau, die ein Selfie nimmt
Auch wenn es nicht unbedingt ein Anzeichen von Narzissmus ist, könnte die übertriebene Nutzung der sozialen Netzwerke damit verbunden sein.

Heutzutage posten wir alle Bilder von uns und unserem Leben, aber man muss einige Grenzen kennen.

Narzisstische Menschen posten sehr viele Bilder von sich auf Instagram und Facebook und die Anzahl der Follower und Likes ist für sie eine Art der Bewunderung von anderen.

Je mehr Likes sie bekommen, desto höher ist ihr Selbstbewusstsein.

12. Veränderung bleibt aus

hübsche Frau, die am Telefon spricht
Wenn ein Narzisst dir sagt, dass er sich ändern wird, glaub’ ihm kein Wort, denn er wird sich nie ändern.

Man kann lernen, mit einem Narzissten umzugehen und ihn zu akzeptieren, so wie er ist, aber man soll nicht versuchen, ihn zu ändern, denn da beißt man auf Granit.

Umgang mit Narzissten: 10 Dinge, die du unbedingt beachten solltest

Luxusfrau posiert bei den Yachten

Jetzt wo du die wichtigsten Merkmale von Narzissmus kennst, kannst du die Warnsignale wahrnehmen und einen Narzissten viel einfacher erkennen.

Es liegt an dir, zu entscheiden, ob du so eine Person in deinem Leben haben möchtest.

Wenn du aber schon mit einem narzisstischen Partner oder möglicherweise mit narzisstischen Chefs zu tun hast, möchtest du sicher wissen, wie man mit ihnen sicher umgehen kann, ohne sich selbst zu bedrohen.

Hier findest du die 10 besten Tipps im Umgang mit Narzissten.

1. Narzissten erkennen

schöner lächelnder Mann posiert
Der erste Schritt für den Umgang mit Narzissten ist, ihre narzisstischen Spielchen zu erkennen, um wirksam handeln zu können.

Das ist nicht immer einfach, weil Selbstliebe und starkes Selbstbewusstsein allein nicht zwangsläufig Narzissmus bedeuten.

Diese Eigenschaften sind sogar erwünscht und helfen, eine starke Persönlichkeit aufzubauen, aber in übermäßer Menge werden sie schädlich.

besorgtes Mädchen hält für ihren Kopf

Am Anfang präsentieren Narzissten ihre besten Seiten, bevor sie ihr wahres Gesicht, das sich hinter der Fassade versteckt, zeigen.

Das größte Problem bei der Erkennung von Narzissten ist, dass man viel Zeit mit ihnen verbringen muss, bevor man die Warnsignale wahrnehmen kann und manchmal kann es leider zu spät sein.

Deswegen habe ich die wichtigsten Anzeichen von Narzissmus am Anfang dieses Artikels angeführt, damit du ihn rechtzeitig erkennen und richtig handeln kannst.

2. Klare Grenze setzen

Geschäftsleute beim Treffen
Dies bezieht sich meistens auf die berufliche Umgebung und die Beziehung zu narzisstischen Chefs und Kollegen.

Wenn das der Fall bei dir ist, solltest du klare Grenze setzen, sich für dich und deine Bedürfnisse einsetzen und deine Persönlichkeitsrechte schützen.

Wenn du dich angegriffen oder emotional geschlagen fühlst, solltest du das unbedingt sagen, damit du dich in Zukunft davor schützen kannst.

achtsame Frau mit Hut zu Fuß

Warte auf den richtigen Moment, sei stark und sag’s einfach. Merke dir, dass die Narzissten nicht besser als du sind, obwohl sie sich so benehmen.

Das Gleiche gilt auch für eine Beziehung oder auch Freundschaft. Zeig, dass du nicht bereit bist, alles zu tun, was die Narzissten von dir verlangen.

3. Lass dich nicht blenden

junges glückliches Paar am Strand
Wie schon gesagt, am Anfang zeigen Narzissten ihre besten Eigenschaften und sie wirken charismatisch und positiv. Dies ist besonders wichtig in einer Beziehung.

Ein narzisstischer Partner wird am Anfang der Beziehung bereit sein, dir die Sterne vom Himmel zu holen, aber halte deine Augen offen, denn das ist nur einer seiner weiteren Tricks.

Diese Strategie nennt man “Love-Bombing”, weil dein Partner dich mit seiner Zuneigung und Wertschätzung quasi bombardiert.

glückliches Paar lächelt und spricht

Das alles mag schön sein, aber das ist auch eine Art seiner krankhaften Manipulation, weil er dich von seiner Liebe überzeugen möchte, damit du einfacher zu manipulieren bist.

Und wenn du dich nicht so benimmst, wie er möchte, fällt langsam seine Maske und dann kannst du sein wahres Gesicht sehen.

Betrachte deswegen seine Äußerungen immer mit dem notwendigen Abstand und bleib vernünftig.

4. Höre genau zu

junge Frau im Gespräch mit ihrem Kollegen
Wenn du aufmerksam zuhörst, kannst du auch zwischen den Zeilen lesen, dass du es mit einer narzisstischen Person zu tun hast.

Wenn er ständig über sich, seine eigenen Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse redet und dich nicht erwähnt, heißt es, dass du ihm überhaupt nicht wichtig bist.

Er fragt dich nicht, wie es dir geht oder wie dein Tag war, weil er mit sich selbst beschäftigt ist. Außerdem kommst du im Gespräch mit ihm nicht zu Wort, weil er immer im Mittelpunkt stehen muss.

Mann mit schwarzem Hut im Gespräch mit Frau

Narzissten haben meist nur oberflächliche Beziehungen, weil sie zu egoistisch sind, um zu zweit zu funktionieren. Sie suchen immer wieder nach neuen Opfern, um ihr Ego zu füttern.

Außerdem erfordert eine Beziehung mit einem Narzissten viel Geduld und Energie.

Deswegen solltest du aufmerksam zuhören und entscheiden, ob das zu viel für dich ist.

5. Bewahre deine Autonomie

glücklicher Mann, der Frau im Kaffeehaus betrachtet

Habe keine Angst, deine Meinung zu äußern oder den Narzissen für etwas zu kritisieren, denn wenn du schweigst, bist du eine leichte Beute für seine Manipulationstricks.

Besonders wenn er dir Szenen macht und dich auslacht. Lass dich nicht von ihm von verschiedenen Dingen überzeugen, nur weil er einen starken Einfluss auf Menschen hat.

lächelnder Mann, der Handtuch auf seinen Schultern trägt

Es ist wichtig, dass du darauf reagierst und einige Grenzen setzt.

Merke dir auch, dass Narzissten keine Kritik annehmen können und ihr könntet in einen Streit geraten, aber mach dir keine Sorgen. Es wird für dein Wohlbefinden und deine Ruhe besser sein, wenn du ihm die Zähne zeigst.

6. Stärke dein Selbstbewusstsein

selbstbewusste asiatische Frau allein stehend

Narzissten suchen genau die Schwachstellen, um eine Person abwerten zu können. Wenn er zum Beispiel weiß, dass du gerade versuchst abzunehmen, wird er dir sagen, dass du dick aussiehst.

Auf diese Weise pumpt er sein Ego auf und fühlt sich besser. Lass dich nicht von solchen Kommentaren verunsichern.

attraktiver Geschäftsmann im Anzug posiert

Es ist wichtig, dass du dein Selbstbewusstsein stärkst, weil nur wenn man psychisch stabil ist und starke Nerven hat, kann man die verbalen Angriffe tolerieren und aushalten.

Lerne, dich selbst zu lieben, denn wenn du selbstbewusst bist und genügend Selbstliebe hast, können dich seine Worte nicht verletzen, weil du deinen Wert kennst.

7. Spiegle sein Verhalten

stilvoller Mann, der einen Kaffee trinkt
Du kannst versuchen, das narzisstische Verhalten auf eine humorvolle Weise zu spiegeln und auf diese Weise den Narzissten auslachen.

Versuche einfach, seine Aussagen zu wiederholen oder ihm eine dumme Frage zu stellen, in dem sich sein Verhalten widerspiegelt.

junge Frau hört aufmerksam zu Mann

Zum Beispiel, wenn er sich rühmt, kannst du fragen: “Sicher, dass du es warst?” oder: “Findest du das nicht ein bisschen übertrieben?”

Somit wird sich der Narzisst womöglich entlarvt fühlen und einen Gang runterschalten.

Aber versuche es mit einer gesunden Portion Humor zu fragen, ohne dass du ihn beleidigst, sonst kann ihn das sehr wütend machen.

8. Lob ihn im rechten Maß

glückliches Paar, das ein Gespräch hat
Das Lob ist für Narzissten wie die Luft, die sie atmen – sie brauchen es, um am Leben zu bleiben.

Aber Spaß beiseite, das Lob ist für sie wirklich wichtig und du kannst ihn von Zeit zu Zeit für etwas loben, aber ohne Übertreibung. Das Lob muss ehrlich und authentisch sein.

Versuche ihn für etwas zu loben, wofür er nie zuvor gelobt wurde und er wird dich sicher mehr schätzen.

9. Rate ihm nicht zu professioneller Hilfe

junge frau hört mans talk zu
Wenn du mit einem Narzissten Zeit verbringst, ist es für dich sicher anstrengend und fordert viel Energie von dir.

Auch wenn du in die Verlockung kommst, ihm professionelle Hilfe nahezulegen, mach es lieber nicht.

Narzissten denken, dass mit ihnen alles in Ordnung ist und sie sehen keinen Grund, warum sie zu einer Therapie gehen sollten, deswegen würde es schwer sein, ihn von einer Therapie zu überzeugen.

Versuche nicht, ihn dazu zu überreden, denn es wird nur eine Zeit- und Nervenverschwendung.

10. Glaube nicht an Versprechungen, dass er sich ändern wird

junges Paar kuschelt auf Sofa

Wie schon erwähnt, ändern sich Narzissten nie. Auch wenn er dir verspricht, dass er sich ändern wird, glaub es nicht.

Wenn dir das Leben mit einem Narzissten zu viel ist, dann ist es Zeit, seiner narzisstischen Hoheit Lebewohl zu sagen.

Paar verabschiedet sich

Das Gleiche gilt auch für narzisstische Freunde, denn narzisstische Eigenschaften sind mehr oder weniger immer die gleichen.

Deine persönliche Gesundheit geht vor und du darfst nicht zulassen, dass ihr Verhalten dein Leben beeinflusst, weil du viele Nerven und wertvolle Zeit verlieren wirst, wenn du versuchst, das Unveränderliche zu ändern.

junge besorgte Frau auf Balkon

Wenn du dich aufgrund der Dinge, die die Narzissten dir in deinem Leben antun, emotional instabil fühlst, trete einfach einen Schritt zurück und lasse sie los.

Du brauchst keine toxischen Menschen und Beziehungen in deinem Leben, vertraue mir.

Fazit: Von Narzissten im Alltag umgeben zu sein erfordert viel Energie, Nerven und Geduld.

ruhige Frau, die tief atmet

Es liegt an uns mit ihnen auf die richtige Weise umgehen zu lernen und sie zu akzeptieren oder ein für alle Mal von ihnen wegzugehen.

Informiere dich auch darüber, wie Narzissten mit der Trennung umgehen, weil du darauf auch vorbereitet werden solltest.

Narzismus ist eine Persönlichkeitsstörung, die ernst genommen werden muss und die zuvor angegebenen Tipps sind nur ein kleiner Hinweis für den Umgang mit Narzissten, die du beachten solltest.

Großteils steckt dahinter viel Bemühung und Geduld. Ich hoffe, dass einige dir helfen werden und du eine Lösung finden wirst.

Viel Glück!

Umgang Mit Narzissten 10 Dinge, Die Es Zu Beachten Gilt

Wenn Ich Nicht Deine Erste Wahl Bin, Brauchst Du Mich Gar Nicht Zu Wählen
← Previous
120+ Guten Morgen Sprüche, Für Einen Tollen Start In Den Tag!
Next →

Energievampir: Der Richtige Umgang Mit Energiesaugern

Thursday 11th of June 2020

[…] Hier findest du weitere Informationen zum Umgang mit Narzissten. […]

shares