Skip to Content

Viertes Date – ist es das entscheidende?!

Viertes Date – ist es das entscheidende?!

Du hast dich schon ein paar Mal mit deinem neuen Schwarm getroffen und nun steht das vierte Date an. Du bist dir aber immer noch nicht sicher, wo genau ihr beide steht? Das glaube ich dir, daten ist nicht immer einfach, und kann oft verwirrend sein.

In diesem Artikel erfährst du, warum das vierte Date wichtig ist und wie ihr dieses Date gestalten könnt 🙂

Das erste Date ist offensichtlich vorbei und du kannst jetzt mit Sicherheit sagen, dass es wirklich erfolgreich war. Obwohl die Nervosität übertrieben groß war, hat es sich gelohnt und der neue Typ ist wirklich ziemlich interessant und hat ein tolles Lächeln. Beim ersten Date ist noch alles neu und extremst aufregend! Es ist das Date des ersten Kennenlernens.

Vielleicht gab es sogar schon den ersten Kuss!

Auch das zweite Date war ein richtiger Erfolg. Ihr beide wart nicht mehr so nervös wie beim ersten Mal und konntet euch noch besser kennenlernen. Ihr habt sehr viel gelacht und echt Spaß miteinander gehabt.

Nach dem ersten Treffen, war dieses noch besser, obwohl ihr nicht dachtet, dass es zu toppen ist!

Es gab keine Funkstille zwischen euch beiden sondern gerade das Gegenteil, ihr habt euch tagtäglich gehört und süße Nachrichten Geschrieben.

Das dritte Date war schon eine neue Dimension! Das war schon Mal ein gutes Zeichen.

Mann und Frau an einem Sommerabend

Vor dem dritten Date hattest du vielleicht wieder ein bisschen Bammel, da ja bekanntlich viele Erwartungen mit dem dritten Date zusammenhängen. Doch auch das hast du wie eine echte Superheldin gemeistert, sonst wärst du ja nicht hier, stimmt´s? 😀

Das dritte und vierte Date dienen dazu, dass ihr euch besser und tiefer kennenlernt.

Da bekanntlich die Erwartungen, aber auch der Wunsch immer mehr steigen, um auch Körperkontakt aufzunehmen, musst du wissen, dass das ganz alleine von dir abhängt.

Lass dir keinen Stress deswegen machen!

Ihr habt schon geknutscht, gefummelt oder vielleicht miteinander geschlafen? Du hast dich dabei super gefühlt, und hattest Lust darauf, dann ist das ok!

Nichts von dem ist bis jetzt geschehen, weil einfach das Gefühl und die Lust dazu noch nicht aufgekommen sind? Dann ist das genauso ok!

Was ich dir sagen will, ihr beide bestimmt das Tempo, in dem sich euer Verhältnis entwickelt, nur weil in der Gesellschaft irgendwelche Erwartungen, Zeitlimits und Ideen bestehen, wann die richtige Zeit fürs Knutschen oder das erste Mal sind, wie die Date-Abfolge auszusehen hat, bedeutet das nicht, dass ihr das genauso machen müsst!

Das ist ganz allein euch überlassen. Intimität lässt sich nicht aufzwingen.

Bist du dir jedoch unsicher, wie es mit euch beiden sonst weitergehen soll, dann findest du hier ein paar Tipps, wie aus euch beiden vielleicht etwas mehr werden kann.

Ich hoffe, ich kann dir ein paar gute Ideen mit auf den Weg geben, was vielleicht auch du in euer viertes Date miteinbringen kannst.

Das vierte Date – nutze diese Chance!

Mädchen trinkt Kaffee beim Spaziergang mit ihrem Freund

Das Date Nr. 4 ist ehrlich gesagt schon ein bisschen ernster als die vorigen.

Ihr kennt euch jetzt schon ziemlich gut, die wichtigsten Informationen habt ihr schon ausgetauscht und nun, was jetzt?

Fühlst du schon, dass da etwas mehr sein könnte, oder neigst du eher dazu, einer Beziehung zu ihm nein zu sagen?

Nutze das vierte Date als eine Chance, mit deinen Gefühlen ins Reine zu kommen, aber auch um herauszufinden, wo seine Gedanken und Gefühle sind.

Hier sind die vier wichtigsten Dinge, die du beim vierten Date beachten solltest!

1. Persönlichkeit zeigen

Ein junges Paar bei einem Date

Wenn wir jemand Neues kennenlernen, dann wollen wir uns immer von unserer besten Seite zeigen. Damit denke ich nicht nur an deine Schokoladenseite, sondern an das, was du von dir preisgibst.

Falls ihr beide euch ein bisschen verbiegt habt, um dem Gegenüber etwas besser zu gefallen, dann ist damit jetzt Schluss.

Es ist an der Zeit, eure richtigen und ungeschminkten Persönlichkeiten zu zeigen. Habe keine Angst davor, dein wahres Ich zu offenbaren, du bist eine wundervolle, einzigartige und besondere Frau. Und nur ein Idiot würde das nicht erkennen.

Erzähle ihm, was du magst und was nicht. Welche Hobbys du hast, und warum dir gerade solche Dinge unheimlich viel Spaß machen.

Das ist nicht nur ein super Gesprächsthema, sondern du gibst ihm dadurch auch einen Einblick in dein Inneres.

Z.B. Du liebst es Motorrad zu fahren, weil du dich dadurch frei, ungebunden, wild und unbegrenzt fühlst. Das sagt doch nicht nur etwas darüber, warum du gern eine Bikerin bist, sondern auch was dir wichtig ist, und dass du es nicht magst, wenn man dich unterdrückt und dir Grenzen und Regeln vorschreiben möchte.

Es muss auch nicht unbedingt etwas Verrücktes sein. Hast du einen Hund, dann erzähle ihm, wie sehr du ihn liebst, wie du ihn aus dem Tierheim gerettet hast, wie du auf ihn aufpasst usw.

Er wird sehen, dass du ein Tierfreund bist, dass du dich um Tiere gern kümmerst und liebevoll zu ihnen bist.

Das Gleiche solltest du auch von ihm erwarten.

Es ist der richtige Zeitpunkt, um euch besser kennenzulernen. Du kannst ihm auch offen Fragen zu seinen Hobbys, seiner Kindheit oder seinen Zukunftsplänen stellen.

Höre dann aber auch genau zu! Ja du musst wissen, dass das der beste Weg ist, mehr über einen Menschen zu erfahren!

2. Passt ihr auch wirklich zusammen?

Glückliches Touristenpaar, das verliebt ist, zu reisen und sich zu verbinden

Wie schon gesagt, jetzt beim vierten Date kannst du dir schon langsam ein Bild davon machen, ob es zwischen euch beiden knistert oder nicht. Ihr lernt euch zwar immer noch kennen, aber eine Art Magie umhüllt euch oder eben nicht.

Um der Entscheidung näher zu kommen, solltest du auch mehrere Dinge in Betracht ziehen. Es kann auch sein, dass es zwischen euch beiden funkt, wie bei einem wilden Feuerwerk, ihr aber auf einer tieferen Ebene absolut nicht unterschiedlicher sein könntet.

Reicht das für eine erfolgreiche Beziehung?

Wie man so schön sagt Gegensätze ziehen sich an, doch wann kann das in einer Beziehung zum Problem werden?

Habt ihr über eure Werte und Prioritäten im Leben gesprochen? Unterscheiden sich diese Dinge bei euch zweien, dann wird es schwer.

Falls du in einer Lebensphase bist, in der dir deine Familie und deine Weiterbildung wichtig sind, er aber nur Partys, Kumpels und die nächste Mallorcareise im Kopf hat, dann muss ich dir leider jetzt schon sagen, dass diese Beziehung purer Stress bedeutet. Ihr seid einfach momentan meilenweit voneinander entfernt.

Welche Zukunftspläne und Karriereziele hat er? Das sind alles Dinge, die ihr beim vierten Date besprechen könnt. Sagt er die z.B., dass er in einem Monat für drei Jahre nach Afrika zieht, um soziale Arbeit zu leisten, ist das wirklich lobenswert, beziehungstechnisch aber sehr schwer auszuhalten.

Manche Dinge sollte man schon früh aus der Welt schaffen. Erkennst du früh genug, dass das zwischen euch beiden nichts wird, dann kann das nur gut sein.

Warum?

Je mehr du dich in eine Beziehung reinziehen lässt, umso mehr wirst du später schlimmstenfalls auch verletzt, wenn du merkst, dass ihr eigentlich komplett unterschiedlich seid.

Es muss aber nicht jedes Mal ein negatives Gespräch werden, vielleicht wird er dich so richtig in seinen Bann ziehen, mit dem was er von sich preisgibt.

Es kann auch sein, dass du etwas Neues dazulernst und deine Horizonte erweiterst. Lass es auf dich zukommen, vielleicht wirst du positiv überrascht!

3. Erwartungen von einer Beziehung

Gut aussehende, freundliche Kollegen, die das Projekt besprechen

Du musst nicht gleich all deine Emotionen zeigen und einen Gefühlsausbruch haben, aber du kannst deinem neuen Date zeigen und sagen, was du so in einer Beziehung erwartest und gerne hast.

Es kann sein, dass er genau das Gleiche von einer Beziehung erwartet, es kann aber auch sein, dass seine Vorstellung von einer Beziehung mit deiner nichts Gemeinsames hat.

Frage ihn offen, warum er noch Single ist, und wie seine letzte Beziehung endete. Und höre genau zu. Erzähle auch über dich und deine Erfahrungen, die guten sowie die schlechten. Das ist auch ein Weg, um ihm zu zeigen, was du nicht duldest.

Frage ihn was er über Loyalität, Vertrauen, Fremdgehen und Flirten in einer Beziehung denkt. Frage ihn nach seinen Erfahrungen mit anderen Frauen, und ob er sich jetzt noch mit einer anderen Frau trifft und Tinder und andere Dating-Apps nutzt.

Sage ihm auch deine Meinung. Damit möchte ich nicht sagen, dass es ein Kreuzverhör sein soll, sondern dass du auch durch ein lässiges Gespräch nachhaken kannst.
Mal sehen, was du so herausfindest!

4. Intimität

junges Paar, das aufrichtig miteinander spricht

Die Intimität ist ein ganz besonderes Thema. Meiner Meinung nach gibt es bei dem vierten Date zwei Arten der Intimität.

Auf der einen Seite haben wir die Art von Intimität, die durch tiefe Gespräche und die Offenbarung der eigenen Gefühle entsteht. Es ist nicht immer leicht, die eigenen Gefühle zuzugeben und sich damit verletzlich zu machen.

Indem man Vertrauen aufbaut, entsteht das Gefühl von Intimität und Vertrautheit.

Doch dadurch ist man schon einen Schritt weiter, das entweder zu einer Beziehung oder zu einem Ende führt.

Versuche mit deinem Date-Partner intime und tiefe Themen anzusprechen. Was denkt er darüber, wo ihr beide steht? Hat er schon irgendwelche Gefühle für dich entwickelt?

Redet über eure Kindheit, über die Schulzeit, die ersten Beziehungen, schlechte und gute Erfahrungen. All das sind Themen, die einen Menschen verletzlich machen, und genau dadurch entsteht die Intimität zwischen euch beiden.

Auf der anderen Seite gibt es auch die körperliche Intimität. Doch da würde ich mich nur ungern festsetzen und dir sagen, was du tun sollst und was nicht. Tut das, was sich für euch beide gut anfühlt. Egal ob das Händchenhalten beim Spaziergang ist, oder ihr miteinander schlaft.

Das ist wirklich nur euch beiden überlassen, und der Geschwindigkeit, die ihr beide an euch anpasst.

Date Ideen für das vierte Date!

Bist du dir unsicher, was ihr bei eurem nächsten Date tun solltet? Hier gebe ich euch ein paar Ideen, damit das vierte Date unvergesslich wird!

Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt aus der Komfortzone zu springen und etwas Neues auszuprobieren!

1. Ein Abenteuerdate

Bungee-Jumping für Paare

Adrenalin bring Menschen definitiv näher. Falls ihr keine Lust mehr auf die Normalo Dates habt, dann ist es für euch zwei an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren.

Hüpft in bequeme Kleidung, und googelt was das Zeug hält nach etwas Außergewöhnlichem in eurer Umgebung.

Es kann auch sein, dass er oder du ein cooles Hobby hat, das ihr nun teilen könnt.

Hmm, immer noch keine Ahnung, was das sein könnte?

Wie wäre es mit Bungee-Jumping oder Kanuing? Zu viel?

Dann könnt ihr vielleicht einen Freizeitpark besuchen und alle Achterbahnen ausprobieren. Danach holt ihr euch Zuckerwatte und versucht aus dem Labyrinth zu entkommen.

Ihr könnt auch Mountainbiking oder Gokart Rennen ausprobieren.

Nach der Erleichterung, dass es vorbei ist, werdet ihr euch bestimmt in die Arme fallen.

Seid ihr doch nicht so von eurer Tapferkeit überzeugt, dann könnt ihr auch in einen Kletterpark gehen. Danach macht ihr ein kleines Picknick oder holt euch unterwegs einen kleinen Snack, damit habt ihr auch genügend Zeit, eure Zweisamkeit zu genießen.

Es gibt wirklich so viele Möglichkeiten, ihr werdet bestimmt etwas finden, dass zu euch zwei passt und es wird ein unvergessliches Date.

2. Ein Date zu Hause

Junges Paar isst Popcorn, während es einen Film sieht

Man lädt ja bekanntlich nicht jeden in sein Haus ein. Das muss doch schon etwas mehr bedeuten, oder?

Das vierte Date kann bei dir oder bei ihm zu Hause stattfinden. Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, das ist die richtige Gelegenheit, euch noch besser kennenzulernen.

Ihr könnt entweder gemeinsam kochen oder einen Filmabend organisieren. Sucht euch gemeinsam den Film oder gegebenenfalls das Rezept aus. Geht zusammen einkaufen, und besorgt auch alles, was ihr für einen gemütlichen Abend braucht.

Seid ihr beide z.B. von einer PS4 oder Wii begeistert, dann kann das vierte Date auch ein cooler Spieleabend werden. Einigt euch auf einen lässigen Abend. Zieh einen Hoodie und eine Jeans an, nimm ein paar kalte Bier und Pizza mit. Ein Spieleabend kann auch das richtige sein!

Das wäre doch ein richtiger Männertraum. Es kann auch zur Abwechslung was ganz lockeres sein.

Nun ehrlich jetzt, viele Männer sagen, dass sie sich zu dezent geschminkten und lässigen Frauen (die aber immer noch zu sich halten) mehr hingezogen fühlen, als zu jenen, die Tag und Nacht aufgebrezelt rumlaufen. Dazu dienten ja das erste, zweite und dritte Date!

Findet das Date bei dir statt, dann kannst du gleich den Ton für das kommende Date setzen, indem du z.B. Kerzen anzündest, Musik anmachst, d.h. du kannst schon von Anfang an die Stimmung in eine bestimmte Richtung lenken.

Findet das Date jedoch bei ihm statt, dann hast du eine neue Möglichkeit, in sein Leben zu blicken. Das eigene Zuhause ist immer ein Teil von uns allen und unserer Intimität.

Schau dich um, welche Bilder hängen an seinen Wänden, hat er Haustiere, ist er unordentlich oder vielleicht sogar perfektionistisch veranlagt. Du kannst vieles über ihn durch seine Wohnung lernen.

3. Ab in den Zoo!

Paar bei einem Date im Streichelzoo

Der Zoo muss nicht nur etwas für kleine Kinder sein, auch Erwachsene können im Zoo richtig Spaß haben und es ist, Hand aufs Herz, auch mal eine andere Art von Date.

Ihr habt einen in eurer Stadt oder ihr macht einen Ausflug und kombiniert ein Touristen-Date mit einem Zoo-Besuch.

Da ist doch der Spaß vorprogrammiert! Es muss nicht immer Drinks, Essen und ein Spaziergang sein.

Trau dich auch ungewöhnliche und lustige Dates vorzuschlagen und auszuprobieren, du kannst nichts verlieren, aber jede Menge Spaß und lustige Erlebnisse gewinnen.

Ihr werdet genügend Gesprächsthemen haben, aber auch über euch zwei sprechen können.

Ihr könnt eine Pause im Biergarten machen, und über alles Mögliche sprechen. Scheut euch nicht davor, auch über euch zwei zu sprechen.

4. Das Kino/ Theater/ Konzert Date

ein paar aus dem publikum schauen sich zusammen ein konzert an

Du bekommst von ihm eine WhatsApp-Nachricht, in der er dich ins Theater einlädt? Damit hattest du bis jetzt noch nie zu tun, aber gib dir einen Ruck. Vielleicht wirst du überrascht sein, wie sehr es dir gefällt.

Das gleiche gilt auch fürs Kino oder Konzerte. Es kann sein, dass ihr den gleichen Geschmack habt und euch sehr schnell darüber einig seid, was ihr sehen wollt, oder einer von euch versucht etwas Neues, das nicht gerade seine Vorliebe ist.

Danach könnt ihr euch Drinks holen oder einen Spaziergang machen und über das Gesehene sprechen. So könnt ihr viel übereinander erfahren und seht gleich, was dem jeweils anderen gefällt.

Und wer weiß, vielleicht bekommst du so eine neue Lieblingsband oder Lieblingsfilm? 😉

Bleib offen und versuche neue Dinge aus!

Beziehung ja oder nein?

Attraktives asiatisches Paar-Dating im Park

Das vierte Date neigt sich dem Ende zu und ihr beide wisst jetzt schon mehr oder weniger, ob es zwischen euch beiden zu einer Beziehung kommen könnte oder nicht.

Ihr habt euch jetzt schon intimer kennengelernt, vielleicht auch die eine oder andere Macke des anderen erkannt. Und was sagt nun euer Herz und euer Kopf?

In welche Richtung wird euer Verhältnis wohl wachsen?

1. Eine Beziehung

Falls es so ist, dass ihr es weiterhin liebt, miteinander Zeit zu verbringen und richtig Spaß habt, dann steht einer glücklichen Beziehung zwischen euch beiden nichts im Wege!

Ihr beide habt den Wunsch nach etwas Ernsthaftem, na dann, passt doch alles!

Endlich habt ihr das fehlende Puzzleteil in eurem Leben gefunden, und ihr könnt euch wirklich glücklich schätzen.

Die Schmetterlinge im Bauch spielen verrückt und du kannst dein Glück kaum fassen!

Herzlichen Glückwunsch!

2. Das vierte Date ist das letzte

Zum Tango braucht man bekanntlich Zwei.

Auch wenn einer von euch sich richtig verknallt hat, es aber beim anderen überhaupt nicht funkt, dann wird das höchstwahrscheinlich leider auch nichts!

Da brauchst du dir keinen Kopf machen, so ist das manchmal.

Ich bin mir sicher, dass du früher oder später deinen Traumprinzen kennenlernen wirst und dein richtiges Märchen erleben wirst!

Viel Glück <3

3. Eine Freundschaft (Plus?)

modisches Paar auf der Straße, das Kaffee trinkt

Seid ihr einfach extrem gute Freunde, aber irgendwie fehlt das gewisse Etwas für eine Beziehung. Eine Freundschaft zwischen euch beiden ist also keine schlechte Idee. Doch das Wichtigste hier ist, dass es von deiner und von seiner Seite gar gar gar keine romantischen Gefühle gibt.

Die Friendzone kann vielleicht manchmal auch was Gutes sein.

Beim nächsten Treffen wirds am Anfang wohl etwas komisch sein, doch mit der Zeit werdet ihr beide lockerer werden.

Wenn ihr mit auch klitzekleinen romantischen Gefühlen in diese Freundschaft tritt, dann wird das die reinste Tortur. Ihr werdet immer darauf warten, dass der andere seine Meinung ändert.

Glaub mir aber, das ist wirklich kein schönes Gefühl.

Wäre eine Freundschaft Plus eine Option für beide, dann gilt mehr oder weniger auch die gleiche Regel. Ihr solltet eure Emotionen klar deuten und Erwartungen in Zaun halten, sonst steuert ihr auf eine Katastrophe zu. Dann gibt’s auch keine Freundschaft mehr.

Fazit: Das vierte Date ist nichts, vor dem man sich fürchten sollte, sondern genau das Gegenteil. Nutze dieses Date, um endlich Gewissheit und Klarheit in euer Verhältnis zu bringen. Vertieft eure Gespräche, offenbart eure Gefühle, traut euch neue Dinge auszuprobieren und lasst euch aufeinander ein.

Egal wie sich euer Verhältnis weiterentwickelt, auch wenn es nicht so wird, wie du es gern hättest, Kopf hoch!

Das Leben geht weiter, er ist nicht der Richtige für dich! Dein Prinz wartet irgendwo auf dich!

Die Engelszahl 222 Bedeutung und Botschaft enthüllt!
← Previous
shares