Skip to Content

Krebs und Zwillinge: Werden große Unterschiede zur großen Liebe führen?

Krebs und Zwillinge: Werden große Unterschiede zur großen Liebe führen?

Amors Pfeil hat dich getroffen und du hast dich bis über beide Ohren verliebt?

Auf den ersten Blick sieht alles wunderbar aus.

Schmetterlinge im Bauch, ein albernes Lächeln von Ohr zu Ohr, unbeschreibliches Glück und das Schweben auf Wolke 7 sind jetzt dein Alltag, aber es gibt da einen kleinen Haken: Ihr zwei seid eine Sternzeichenkombination, deren Liebeshoroskop des Öfteren keine glänzende Zukunft vorhersagt. Nämlich Krebs und Zwillinge.

Auweh! Aber keine Bange, zum Glück bist du hier richtig, denn ich kann dir helfen!

Wenn sich die Liebe überall um uns herum in unser Leben hineinschleicht, suchen wir nach Zeichen, die uns mehr darüber verraten. Wir greifen zum Tageshoroskop, Wochenhoroskop, Tarot, Kartenlesen und allem, was uns verraten könnte, wie unser Liebesleben aussehen wird.

Nun, du musst nicht mehr nach Zeichen suchen oder Fragen stellen, denn hier werde ich alle Geheimnisse dieser Sternzeichen lüften.

Egal ob du eine Zwillinge-Frau bist, die dem mysteriösen Charme eines Krebs-Mannes verfallen ist, oder eine Krebs-Frau, die einem leidenschaftlichen Zwillinge-Mann nicht widerstehen konnte, du wirst hier all die kleinen Geheimnisse und Tricks finden, die diese Beziehung erfolgreich und dauerhaft machen werden!

Sternzeichen Krebs

Krebszeichen aus Kaffeebohnen

Menschen, die im Zeitraum vom 21. Juni bis 22. Juli geboren wurden, gehören zum Tierkreiszeichen Krebs. Der Krebs ist ein Wasserzeichen und sein Herrscher ist der für seine sentimentale und einfühlsame Natur verantwortliche Mond.

Krebs-Geborene sind Menschen, die auf den ersten Blick kalt und zurückgezogen wirken, doch in der Tat ein Meer wunderbarer Gefühle unter ihrer kalten Hülle verbergen. Jedes Sternzeichen hat seine Vor- und Nachteile und so auch Krebse.

Sie sind sehr fürsorglich, einfühlsam, sanft und kümmern sich gerne um andere. Sie können sich einfach in die Lage des anderen versetzen und stellen oft die Bedürfnisse anderer vor ihre eigenen.

Aber sie zeigen ihre Gefühle nicht so schnell und es dauert eine Weile, bis jemand ihr Vertrauen gewinnt. Erst dann können sie ihre Rüstung ablegen und ihr wahres Ich zeigen.

Deshalb fällt es ihnen manchmal schwer, Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen und andere an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Manchmal sind sie aufgrund ihrer zunächst zurückgezogenen Natur schwer zu verstehen, aber sobald sie die Liebe, das Vertrauen und die Hingabe ihres Partners spüren, werden Krebs-Geborene alles für ihren Partner tun.

Dann werden sie zu den treusten und liebenswertesten Partnern und Freunden, die man sich nur wünschen kann.

Die positiven Eigenschaften des Sternzeichen Krebses sind, dass sie sehr aufmerksam, gefühlvoll, intuitiv und einfallsreich sind. Sie sind Familienmenschen, genießen ihre Privatsphäre und fühlen sich am wohlsten, wenn sie von Menschen umgeben sind, die sie lieben.

Krebs-Geborene sind Menschen, die loyale Freunde und definitiv die Menschen sind, die man in seinem Leben haben möchte. Natürlich hat jedes Zeichen seine Schattenseiten, also ist der Krebs auch nicht makellos.

Seine größten Schattenseiten sind seine Überempfindlichkeit, Instabilität, häufige Stimmungsschwankungen, Verletzlichkeit, Melancholie und die Unfähigkeit, ihre Fehler zu akzeptieren.

Aber verglichen mit ihrer Hingabe, ihrer Fähigkeit zu lieben und ihrer Opferbereitschaft werden ihre Macken leicht übersehen.

Sternzeichen Krebs in der Liebe

paar Händchen haltend

Die unter diesem Sternzeichen geborenen Männer werden ihre Partnerin wie eine Königin behandeln und für Krebs-Frauen wird ihr Mann der Mittelpunkt der Welt sein.

In der Liebe kennen die Krebse keine Grenzen und wenn sie lieben, dann lieben sie von ganzem Herzen und würden alles für ihre Auserwählten tun.

Der Krebs ist sehr sanft, rücksichtsvoll und geduldig. Obwohl es natürlich Dinge gibt, die man in einer Beziehung nicht tolerieren würde, ist der Krebs bereit, viel zu ertragen im Namen der Liebe und zum Wohle seines Partners.

Dies kann manchmal schlecht für sie sein, da es dazu führen kann, dass sie anhänglich werden und schnell sich selbst und ihre Bedürfnisse vernachlässigen. Krebs-Geborene können schnell tiefe Gefühle entwickeln, brauchen aber viel Zeit, um sie ans Tageslicht zu bringen und ihre Verletzlichkeit zu zeigen.

Sie sind zu einer langen und ernsthaften Beziehung fähig und werden alles in ihrer Macht Stehende tun, damit diese Beziehung dauerhaft und glücklich bleibt.

Die Partner dieses Sternzeichens nervt es am meisten, dass sie sehr sensibel, launisch und oft misstrauisch sind, aber wenn sie eine Person finden, die damit umzugehen weiß, sind Krebse die besten Liebespartner.

Wer passt zu Krebs?

Die Sternzeichen, die laut Partnerhoroskop am besten mit Krebs kompatibel sind, sind die Wasserzeichen Skorpion und Fische. Krebse passen am besten mit Menschen zusammen, die sie verstehen und so akzeptieren können, wie sie sind.

Sie sind nicht an oberflächlichen, vorbeigehenden Beziehungen und Partnern interessiert, auf die sie sich nicht verlassen können.

Man könnte sagen, dass Krebs und Skorpion daher als eine Gewinnerkombination unter den Sternzeichen gelten, da diese beiden Wasserzeichen eine emotionale Kompatibilität besitzen und ähnliche Werte in Bezug auf Sicherheit, Engagement und Vertrauen teilen und das Wesen des anderen perfekt verstehen können.

Krebse passen auch gut zusammen mit den Erdzeichen Jungfrau und Stier, da sie auch zurückgezogen, treu und loyal sind und genauso wie der Krebs Komfort genießen.

Aber natürlich kann der Krebs mit all den anderen Sternzeichen im Tierkreis mithilfe von gemeinsamen Bemühungen, Kompromissen, Akzeptanz und gegenseitigem Verständnis eine gesunde Liebesbeziehung schaffen.

Sternzeichen Zwillinge

Astrologiewürfel mit Zwillingszeichen

Dem Sternzeichen Zwillinge gehören Personen an, die zwischen dem 20. Mai und dem 20. Juni geboren wurden.

Der Herrscher der Zwillinge ist der Merkur und dank ihm sind Zwillinge-Geborene intelligent, charmant, kommunikativ, neugierig, einfallsreich und haben immer eine ganze Palette von Plänen und Ideen.

Zwillinge sind oft schwer fassbar und sehr anpassungsfähig, und da sie ein Luftzeichen sind, ist es keine Überraschung, dass sie ein wahrer Wirbelwind sind.

Zwillinge sind voller Lebenslust, fasziniert von der Welt um sie herum und sie wollen alles erkunden, alles ausprobieren und um jeden Preis der Monotonie entfliehen.

Mit ihnen wird es nie langweilig, sie sind kontaktfreudig und offen für Kommunikation, Ideenaustausch mit allen. Man würde erwarten, dass Zwillinge sehr einfach Liebe finden können, aber Erwartung ist eine Sache und Realität eine andere!

Ihre Anpassungsfähigkeit und ihr Wunsch nach Vielfalt sind oft auf ihre Ängste zurückzuführen und eine davon ist die Angst vor Bindung. Deswegen fällt es ihnen schwer, dauerhafte Beziehungen zu anderen zu führen.

Die Aufmerksamkeit der Zwillinge ist sehr kurzlebig und sie wechseln schnell von einer Sache zur anderen und lassen die Dinge unvollendet, sodass viele ihrer Ideen nie vollständig verwirklicht werden.

Man sagt oft, sie wissen nicht, was sie wollen. Sie haben normalerweise viele Hobbys und Interessen.

Obwohl man sich in ihrer Gesellschaft nie langweilen wird, können sie manchmal oberflächlich und schwer fassbar sein, sodass sie nicht als die zuverlässigsten Menschen der Welt bezeichnet werden können.

Ihre positiven Eigenschaften sind die Fähigkeit, schnell zu lernen, Anpassungsfähigkeit, Intelligenz, Humor, Charme, Kommunikationsfähigkeit, Zärtlichkeit, während zu den negativen ihre Unbeständigkeit, Unachtsamkeit, Oberflächlichkeit und Bindungsunfähigkeit zählen.

Sternzeichen Zwillinge in der Liebe

Paar lächelt sich bei Sonnenuntergang an

Zwillinge sind liebevolle und charmante Menschen, die gerne flirten und verführen, auch wenn sie in einer Beziehung sind. Treue ist leider nicht ihre Stärke.

Zwillinge lieben die Aufregung, Vielfalt und Leidenschaft und suchen in einem Partner nach einer Person, die eine Kombination aus bestem Freund und Liebhaber ist. Ihr Liebesleben ist daher voller erfolgloser Versuche, die richtige Person für sich zu finden.

Ihre Suche nach ihrem Seelenverwandten und einem Partner, der ihre Unbeständigkeit versteht und sie nicht zurückhält, dauert deshalb sehr lange.

Für sie besteht die größte Herausforderung darin, eine Person zu finden, für die sie anhaltende Emotionen entwickeln werden, insbesondere wenn sie sich in einem Teufelskreis aus sich wiederholenden und enttäuschenden Beziehungen befinden.

Zwillinge lieben das anfängliche Gefühl des Verliebens und der Schmetterlinge im Bauch, aber die größte Beziehungsangst dieses Sternzeichens ist genau die Routine, Langeweile und Monotonie, die sich früher oder später in die Beziehung hineinschleichen.

Zwillinge können viel Zeit mit verschiedenen Liebhabern verbringen, bis sie den richtigen finden, mit dem sie auf der gleichen intellektuellen und emotionalen Wellenlänge sind.

Wenn sie so eine Person finden, werden Zwillinge zu loyalen und treuen Partnern, die niemals etwas tun würden, um die Beziehung zu gefährden.

Wer passt am besten zum Zwilling

Berücksichtigt man die Unbeständigkeit, Lebenslust, Neugier und den Freiheitsdrang der Zwillinge, kann man sagen, dass der Jackpot unter den Sternen eine Kombination von Zwilling und Wassermann ist.

Die beiden ergänzen sich perfekt, weil sie zwei freie Seelen sind, die sich vollkommen verstehen. Neben dem Wassermann versteht sich auch die Waage gut mit dem Zwilling-Geborenen, da sie viele Gemeinsamkeiten und Ansichten über das Leben teilen.

Aber mit etwas Kompromissbereitschaft, Verständnis und Zusammenarbeit kann der Zwilling eine glückliche Beziehung zu anderen Sternzeichen haben.

Wie gut passen Zwillinge und Krebs zusammen?

Paar schaut sich mit Meer im Hintergrund an

Und nun lass uns endlich der Sternzeichenkombination widmen, die dich hierher gebracht hat.

Wie du bisher gelesen hast, ist die Verbindung von Krebs und Zwillinge eine ungewöhnliche Verschmelzung zweier völlig unterschiedlicher Naturen und Energien.

Krebs und Zwillinge sind daher eine sehr ungewisse Liebeskombination, die unter einem nicht ganz so guten Stern steht.

Da sie beide zu emotional unerreichbaren Sternzeichen gehören, Zwillinge wegen ihrer schwer fassbaren Natur und Krebse wegen ihrer anfänglichen Verheimlichung von Gefühlen, ist es für sie schwierig, am Anfang eine gemeinsame Sprache zu finden.

Die Unterschiede in Liebes- und Lebenseinstellungen sind groß, aber man sagt nicht umsonst, dass sich Gegensätze anziehen, oder?

Es wird beiden viel Mühe kosten, eine harmonische emotionale Verbindung herzustellen, aber nichts ist unmöglich. Die Unterschiede von Zwillingen und Krebsen können perfekt ergänzt werden, wenn zwischen ihnen ein Funke und der Wunsch, eins zu sein, besteht.

Sie können die Sternzeichen, die trotz aller Widrigkeiten zusammenpassen, sein.

Wenn sie sich auf derselben Wellenlänge befinden, kann die Partnerschaft Zwillinge-Krebs eine Partnerschaft sein, die keine Grenzen vor sich hat, und hier findest du heraus, wie.

Astro-Tipps für eine gelungene Krebs-Zwillinge-Partnerschaft

Paar führt ein ernsthaftes Gespräch

Jedes dieser Sternzeichen verhält sich in einer Beziehung anders und sein Partner muss lernen, damit umzugehen. Daher ist der erste Ratschlag für eine erfolgreiche Beziehung zwischen Krebs und Zwillingen, Vielfalt zu akzeptieren.

Beim Krebs wird die schwierigste Herausforderung darin bestehen, sich mit der wankelmütigen Natur des Zwillings abzufinden, während der Zwilling verstehen muss, dass der Krebs Sicherheit und Beständigkeit braucht.

Sie können tatsächlich viel voneinander lernen, sich wunderbar ergänzen und ihre Unterschiede können ihre größten Stärken sein, wenn beide sie in die richtige Richtung lenken.

Es gibt etwas, das jedes Sternzeichen verbessern kann, um ein besserer Partner zu werden und hier findest du wertvolle Tipps für eure Beziehung, egal ob du der Krebs oder der Zwilling bist!

Tipps für den Krebs:

1. Schränke die Freiheit des Zwillings nicht ein!

Zwillinge sind geborene Abenteurer, Charmeure, Flirter, Entdecker und es liegt ihnen einfach im Blut. Etwas, das den Krebs in den Wahnsinn treiben kann. Die freie Natur deines Partners kann bei dir leicht Eifersucht und Abhängigkeit wecken.

Aber du solltest verstehen, dass sein Bedürfnis nach Freiheit stärker ist als er und du darfst nicht zulassen, dass sich eure Beziehung für ihn wie ein Käfig anfühlt.

Außerdem bekommt der Zwilling, sobald er sich gefesselt fühlt und keinen Raum mehr für sich hat, kalte Füße. Deshalb ist es für dich als Krebs entscheidend, die windige Natur des Zwillings zu akzeptieren.

2. Kenne deine Grenzen!

Einmal verliebt, vernachlässigen sich Krebse sehr schnell selbst und werden ihrem Partner devot.

Sie unterwerfen sich und tun alles, nur damit es keinen Streit oder Auseinandersetzungen gibt. Deshalb ist es wichtig, deine Grenzen zu setzen und dich selbst in der Beziehung mit deinem Zwillinge-Freund zu respektieren.

Wenn du jemanden liebst, wirst du alles für ihn tun, aber alles hat seine Grenzen und du darfst dein Selbst dabei nicht verlieren.

Liebe sollte gegenseitige Anstrengung, Kompromisse und Akzeptanz sein, nicht nur die Opferbereitschaft einer Person. Kenne deinen Wert und gib dich nie mit weniger zufrieden.

3. Stärke dein Selbstbewusstsein!

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Zwillinge-Krebs-Beziehung muss der Krebs lernen, sich selbst zu lieben und sein Selbstbewusstsein stärken.

Mit Selbstbewusstsein wächst das Vertrauen in deinen Partner, weil du nicht mehr verunsichert bist. Du wirst nicht nach Anzeichen von Betrug suchen und du wirst auch nicht zu anhänglich sein.

Dein Zwilling kann dir dabei ein Beispiel und eine Unterstützung sein.

4. Zeige und kommuniziere deine Gefühle!

Gefühle in bestimmten Situationen zu zeigen ist nicht deine Stärke, ich weiß. Manchmal scheint es einfacher zu sein, einfach zu schweigen und nicht mit deinem Partner zu sprechen, bis er selbst begreift, was er getan hat.

Tatsache ist aber, dass dein Partner deine Gedanken nicht lesen kann und du deine Gefühle offen und insbesondere gegenüber deinem Zwilling mitteilen musst. Zwillinge sind eines der brutal ehrlichsten Sternzeichen im Horoskop und sprechen gerne über alles.

Mit deinem Zwilling wirst du lernen, offener zu sein und es wird dir leichter fallen, Missverständnisse zu lösen, die euch im Weg zum gemeinsamen Glück stehen könnten.

5. Lerne zu vergeben!

Vergebung ist ein wesentlicher Bestandteil jeder gesunden und glücklichen Beziehung, und ich weiß, dass du es auch weißt und bereit bist, für das Wohl der Beziehung viel in Kauf zu nehmen.

Was du über deinen Zwilling-Partner lernen musst, ist, dass er nicht böswillig ist und niemals etwas tut oder sagt, um dich absichtlich zu verletzen.

Manchmal muss man ein Auge zudrücken, durch die Finger schauen und vergeben, aber dies ist unvermeidlich, wenn man möchte, dass die Beziehung funktioniert.

Tipps für Zwillinge

1. Schenk dem Krebs genügend Aufmerksamkeit!

Für dich als unantastbaren und schwer fassbaren Zwilling ist es vielleicht schwer zu verstehen, dass der Krebs viel Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit braucht.

Obwohl man auch ohne Worte ‘ich liebe dich’ sagen kann, möchte dein Krebs die Liebeserklärung trotzdem hören und muss wissen, dass du ihn liebst.

Dieser Romantiker benötigt ständige Liebeserklärungen, Liebesbeweise und Gesten der Aufmerksamkeit, um sich nicht in sich selbst zurückzuziehen. Also gib dein Bestes und mach deinen Krebs glücklich.

2. Wähle sorgfältig deine Worte!

Du weißt bereits, dass der Krebs empfindlich ist und schnell beleidigt werden kann, also solltest du deine Worte sorgfältig wählen, um ihn nicht zu verletzen.

Sobald du das zarte und empfindliche Herz vom Krebs verletzt, sei gefasst darauf, dass es lange dauern wird, bis er sich erholt.

Sein Verhalten kann dich manchmal verrückt machen, aber wenn du spürst, wie sehr der Krebs dich wirklich liebt, wird es kein Problem für dich sein, seine dunklen Seiten zu akzeptieren.

3. Verstehe die Kraft von Romantik!

Krebse sind unverbesserliche Romantiker und genießen lange Abendspaziergänge, Umarmungen, Küsse, Händchenhalten und alles, was man in romantischen Filmen sehen kann.

Es gibt viele romantische Gesten, mit denen man jedes Sternzeichen erobern kann, also finde eine und überrasche deinen Krebs.

Du wirst so eine Liebe spüren, von der du nie hättest träumen können.

4. Sei geduldig!

Ich weiß, ich weiß, deine spielerische Natur und die zurückgezogene Natur deines Krebses mag dir jetzt wie etwas Unvereinbares erscheinen. Du kannst ihn nicht verstehen und es nimmt viel Zeit in Anspruch, sein Vertrauen zu gewinnen.

Aber glaub mir, deine Geduld wird sich auszahlen.

Denn wenn ein Krebs in dich verliebt ist, kannst du dir sicher sein, dass du die Beziehung deines Lebens haben wirst. Hab nur Mut und gib ihm etwas Zeit!

5. Zeige Verletzlichkeit!

Ich glaube, ‘fühlen’ ist ein Wort, das alles beschreibt, was einen Krebs ausmacht. Tiefe Gefühle, Treue und Hingabe sind bewundernswert, und alles, was der Krebs braucht, ist zu erkennen, dass du nicht kalt und zurückgezogen bist.

Du solltest lernen, deinem Partner Emotionen und Zärtlichkeit zu zeigen und verstehen, dass nicht alles der Vernunft und den intellektuellen Bedürfnissen untergeordnet wird.

Du kannst dich endlich neben deinem emotionalen Krebs entspannen und die romantischen Momente genießen, die er dir schenkt.

Fazit: Wie man schlussfolgern kann, ist diese bombastische Kombination zweier völlig gegensätzlicher und unterschiedlicher Energien eine große Herausforderung.

Aber hey, welche Beziehung ist das nicht? 😁

In der Liebe ist alles möglich, daher ist es auch möglich, dass sich diese beiden scheinbar gegensätzlichen Paare perfekt ergänzen und wie Puzzleteile zusammenklicken!

Viel Glück!