Die Leute hören oft nur das, was sie hören wollen.

Manchmal ist es jedoch wichtig, ihnen klar zu machen, dass alles zwei Seiten hat.

Hier ist eine Liste der Dinge, die dir vielleicht unangenehm sind, aber trotzdem wahr (und lustig) sind.

Widder

Widder

Widder gelten als mutig, entschlossen, willensstark und ehrlich.

Das mag zwar stimmen, aber es könnte auch nur ein Stereotyp sein, dem sie gerecht werden wollen.

Leider ist Mut manchmal nur Impulsivität und Entschlossenheit kann einfach nur Sturheit sein.

Ein starker Wille kann die Unfähigkeit sein, die Meinungen anderer zu respektieren, und Ehrlichkeit könnte nichts anderes sein als die gute, alte Unbeherrschtheit und Aggressivität.

Tut mir leid, Widder, aber wir wollen hier realistisch sein.

Stier

Stier

Der Stier ist angeblich loyal. Verantwortungsbewusst, stabil, geduldig. Alle sind sich da einig. Aber hast du dich jemals gefragt, was sich hinter diesen Worten verbergen könnte?

Vielleicht hörst du das nicht gern, aber Loyalität kann sich manchmal als eine Art Possessivität erweisen, und Stabilität kann in Wirklichkeit Angst vor Risiken bedeuten. Und Geduld? Eher Faulheit!

Lieber Stier, wir lieben dich trotzdem, egal was passiert.

Zwillinge

zwillinge

Die neugierigen und anpassungsfähigen Zwillinge sind eines der intelligentesten und lustigsten Sternzeichen. Sie lernen schnell und sind sehr vielseitig.

Aber könnte es sein, dass ihre Anpassungsfähigkeit nur auf ihre Orientierungslosigkeit zurückzuführen ist?

Und wird ihre aufgeschlossene und gesprächige Art von darunter liegenden Ängsten gesteuert?

Das klingt vielleicht widersprüchlich, aber man kann es leichter verstehen, wenn man weiß, dass sie gerne unter Menschen sind, aber ihre rapiden Gedanken nicht kontrollieren können.

Krebs

krebs

Beim Krebs dreht sich alles um Emotionen und Mitgefühl. Er liebt seine Geborgenheit und ist seinen Lieben gegenüber loyal.

Allerdings ist er oft und schnell überfordert und wird launisch und pessimistisch.

Dadurch kann er auch manipulativ werden. Und wage es ja nicht, etwas Schlechtes über seine Mutter zu sagen. Ich habe dich nur gewarnt.

Löwe

lowe

Löwen sind geborene Anführer, das ist keine Frage. Sie sind optimistisch, kreativ und beschützerisch.

Jeder hat schon von den Löwen gehört. Und was man vielleicht gehört hat, ist nicht immer das Beste.

Es ist ja kein Geheimnis, dass Löwen Aufmerksamkeit lieben. Sie können oft aufmerksamkeitssuchend und herrschsüchtig sein.

Außerdem können sie auch arrogant und schwer ansprechbar sein.

Liebe Löwen, lasst euch nicht zu sehr von eurem Stolz leiten.

Jungfrau

jungfrau

Jungfrauen gelten als analytisch, pragmatisch und fleißig. Das ist wahr.

Sie wollen Ordnung in allem. Aber oft kann das für manche Menschen zu viel sein.

Sie werden zu kritisch gegenüber anderen und sich selbst. Sie sind manchmal zu sehr auf Details fixiert.

Sie können sich nicht entspannen und die kleinen Dinge im Leben genießen, weil sie immer nur darüber nachdenken, was es sonst noch zu tun gibt.

Sag der Jungfrau in deinem Leben, sie soll kurz stehen bleiben und tief durchatmen.

Waage

waage

Die Waage ist eines der facettenreichsten Sternzeichen, diplomatisch, charmant und gesellig. Sie wird von vielen geliebt, und das aus gutem Grund.

Aber fair zu spielen und jeden zu verstehen, hat seine Nachteile.

Sie neigen manchmal dazu, sich vor Auseinandersetzungen zu drücken und in Selbstmitleid zu versinken. Und das ist nicht gesund. Dadurch können sie sogar unzuverlässig und oberflächlich werden.

Und das ist so gar nicht typisch für die faire und gerechte Waage.

Skorpion

skorpion

Oft werden Skorpione als tiefsinnig, fokussiert und leidenschaftlich beschrieben. Seriös und mysteriös.

Das ist schon in Ordnung, aber in Wirklichkeit können sie manchmal obsessiv und irgendwie seltsam wirken.

Da sie keine Ahnung von Smalltalk haben und auch keine Stimmungskanonen sind, fühlen sie sich in Menschenmengen nicht gerade wohl.

Das ist in Ordnung, lieber Skorpion. Hör einfach nur auf, die Leute so lange anzustarren.

Schütze

schutze

Der Schütze gilt als eines der glücklichsten Sternzeichen, weil er vom Jupiter regiert wird.

Er hat weite Perspektiven und ist offen für Neues. All das klingt geradezu idyllisch.

Die weniger beeindruckende Seite dieses Sternzeichens ist seine Achtlosigkeit und seine unnötig brutale Ehrlichkeit kombiniert mit seinen radikalen Lebenseinstellungen.

Sie können Menschen leicht verletzen und wofür? Für etwas Aufmerksamkeit und um sich selbst zu beweisen.

Steinbock

steinbock

Der ehrgeizige und fleißige Steinbock ist eines der meist respektierten Sternzeichen. Er ist aufrichtig und engagiert, bodenständig und seriös.

Aber was passiert, wenn er zu kritisch und zu ernst wird? Er wird misstrauisch und es wird schwierig, mit ihm zu kooperieren.

Er kann bestimmte Dinge nicht so einfach loslassen.

Er kann nachtragend sein und versuchen, dich mit Druck fertigzumachen.

Liebe Steinböcke, manchmal ist es am besten, einfach loszulassen und ein wenig Vertrauen zu haben.

Wassermann

wassermann

Diese freigeistigen Intellektuellen genießen gerne die ungewöhnlichen Dinge im Leben.

Der Wassermann liebt es, Neues zu entdecken, in Geheimnisse einzutauchen und die Dinge zu erforschen, die für die Gesellschaft von Vorteil sind.

Was er nicht mag, ist zum Beispiel Unrecht zu haben. Oder seine Gefühle zu oft zu zeigen.

Wassermänner können kalt und unsympathisch rüberkommen.

Und aufgrund ihrer mangelnden Kommunikation, die darauf zurückzuführen ist, dass sie ihre Gefühle verbergen und lieber allein sind, können sie ziemlich unberechenbar sein.

Fische

fische

Fische sind wohl eines der am meisten missverstandenen Sternzeichen.

Die Menschen beschreiben sie gewöhnlich als süß, verträumt, künstlerisch und emotional.

Und versteh mich nicht falsch, das stimmt, aber was sie nicht mitbekommen, ist, wie passiv-aggressiv sie sein können.

Das ist ihr zentraler Abwehrmechanismus. Sie können auch ziemlich wahnhaft sein und auf etwas bestehen, das sie für wahr halten.

Selbst wenn es nicht wahr ist.

DIE STERNZEICHEN ERWARTUNG VS. REALITÄT (SEIEN WIR REALISTISCH)