Skip to Content

Ist es Leidenschaft oder leidenschaftliche Liebe, was ich fühle?

Ist es Leidenschaft oder leidenschaftliche Liebe, was ich fühle?

Ich treffe mich schon seit einer Weile mit diesem Mann, für den ich sehr starke Gefühle habe. Wenn ich mit ihm zusammen bin, schwebe ich auf Wolke sieben.

Manchmal fühle ich mich wirklich albern, weil ich es nicht mal fünf Minuten aushalten kann, ohne ihn zu berühren. Ich muss ihn küssen, ich muss ihn umarmen oder zumindest Händchen mit ihm halten.

Ich sage mir selbst, dass ich übertreibe, aber das Verlangen nach ihm ist einfach stärker, ich kann ihm nicht widerstehen. Die Anziehungskraft, die ich fühle, ist unglaublich!

Er muss nicht mal etwas Erotisches machen, er sieht mich bloß an, mit seinen funkelnden Augen, lächelt mich an und schon schmelze ich dahin. Jeder Moment ohne ihn ist traurig und ich kann es kaum erwarten, ihn wiederzusehen.

Da gibt es aber ein Problem. Ich habe das schon einmal erlebt!

Jedes Mal, wenn ich einen neuen Partner habe, ist der Anfang ähnlich. Ich bin total verliebt, ich möchte immer wieder mit ihm zusammen sein, jede Kleinigkeit mit ihm teilen und das Liebesleben ist sensationell.

Wenn sich aber die Beziehung in eine langfristige Beziehung entwickelt, lässt das alles nach und ich habe keine Gefühle mehr. Bald kommt es auch zum Ende und ich sehe ein, dass es doch nicht die wahre Liebe war.

Dieser Mann gefällt mir aber wirklich. Ich möchte nicht, dass diese Partnerschaft wie alle anderen Beziehungen, die ich hatte, endet.

Ich möchte wissen, ob das nur Leidenschaft ist, die vorbeigehen wird oder ob es eine richtige leidenschaftliche Liebe ist? Gibt es irgendetwas, was ich machen kann, damit wir für immer so verliebt bleiben?

Verschiedene Varianten dieser Geschichte habe ich schon öfter mal gehört.

Sehr vielen Frauen (und Männern) wird in einem Moment klar, dass sie immer wieder durchs Gleiche gehen, wenn sie in einer Beziehung sind.

Am Anfang ist alles wunderbar, die Gefühle sind stark, man kann nicht ohneeinander leben, aber wie die Zeit verläuft, wird uns klar, dass wir doch ohneeinander leben können. Nicht nur können, sondern auch möchten!

Auf einmal verstehen wir nicht, wie uns diese Person einmal so wichtig war und warum wir uns überhaupt verliebt haben.

Die Beziehung geht in die Brüche und nach einiger Zeit finden wir eine neue Liebe und verlieben uns wieder.

Wieder melden sich diese starken Gefühle und nachdem wir es ein paar Mal erlebt haben, fragen wir uns, muss es so sein? Hat wirklich jede Liebe ihr Ende, oder ist das ein Anzeichen, dass es überhaupt nicht Liebe war?

Was war es denn dann, wenn nicht Liebe? War es einfach Leidenschaft?

Heute werden wir endlich mal diese Fragen beantworten. In diesem Artikel findest du die Antwort auf die Frage, was ist Leidenschaft, aber auch, wie du Leidenschaft von wahrer Liebe unterscheiden kannst.

Ich habe auch einige Tipps für dich, wie man in einer langfristigen Partnerschaft immer noch verliebt, wie im Anfang sein kann.

Aber alles beginnt mit der Leidenschaft….

Was ist eigentlich Leidenschaft?

Der Mann flüstert der Frau ins Ohr und lacht, als sie im Restaurant sitzen

Leidenschaft ist eine sehr starke Emotion der Begeisterung. Der Gegenstand der Begeisterung kann ein Hobby, ein Interesse, eine Arbeit oder eine Idee sein.

Wenn man aber über die Leidenschaft in Liebesbeziehungen spricht, ist das eine brennende Form der Liebe für die angebetete Person.

Ein mächtiger Wunsch nach der Nähe zum Partner und ein wunderbares Gefühl der Zufriedenheit, wenn man mit dem Partner zusammen ist.

Obwohl es vom Wort Leid kommt, hat es meistens eine positive Bedeutung, obwohl es viel Schmerz und Liebeskummer verursachen kann, wenn die angebetete Person diese starken Gefühle nicht erwidert.

Wahre Liebe, Leidenschaft und Leid….

Ein Mann und eine Frau umarmen sich und schauen in die Ferne

Emotionen sind kompliziert. Zwischen zwei Personen kann sich eine große Palette der verschiedensten Gefühle entwickeln.

Das Schlimmste daran ist, ihre Gefühle füreinander können ganz unterschiedliche sein, was die Situation überhaupt nicht leichter macht.

Die Emotionen, die sie füreinander haben (oder nicht haben) bestimmt dann die Art der Beziehung zwischen diesen zwei Personen.

Um den Unterschied zwischen verschiedenen Formen der Liebe endlich zu klären, habe ich eine Liste der Anzeichen zusammengefasst. Heute lernst du, ob sich deine Beziehung auf wahren Gefühlen, großer Leidenschaft, die eigentlich nur Lust ist, basiert oder ob es doch eine unerwiderte Liebe, also Leid ist.

1. Kannst du mit ihm ungezwungen sein?

Wenn wir jemanden erst kennenlernen, versuchen wir, unsere besten Seiten zu zeigen.

Wir bemühen uns, wenn ihr uns für das Date mit ihm herrichten, wir suchen unsere beste Kleidung aus und wir überprüfen tausendmal im Spiegel, damit wir sicher sind, dass wir perfekt aussehen.

Ähnlich ist es, wenn wir uns auch mit jemandem treffen, für den wir keine wahren Gefühle haben.

Wenn wir aber sicher sind, dass der Partner uns genauso liebt, wie wir sind, ohne Make-up und in seinem zu großem T-Shirt, kann man von wahre Lieber sprechen.

Und das Beste daran, er macht dir so viele Komplimente, gerade wenn du glaubst, dass du gar nicht gut aussiehst.

Wenn du aber Angst hast, ganz ungezwungen zu sein, besonders, falls er schon irgendwelche merkwürdigen Kommentare gemacht hat, wie zum Beispiel er hat dich gefragt, ob du ein bisschen zugenommen hast, könnte diese Liebe vielleicht einseitig sein.

Vielleicht möchte er einfach lustig sein, aber beobachte ab jetzt sein Benehmen ein bisschen vorsichtiger, um zu sehen, was ihm wirklich wichtig ist – dein Aussehen oder das Essenzielle, das Innere an dir. Du verdienst Liebe, auch wenn du dich nicht unvollkommen fühlst.

2. Wie fühlt sich die Stille mit ihm an?

Ein Mann und eine Frau sitzen beim Kaffeetrinken und schauen in die Ferne

Du hast jemanden gefunden, mit dem du stundenlang sprechen kannst. Ihr beide habt dieselben Interessen und teilt dieselbe Leidenschaft für ein gewisses Thema.

Du warst schon immer von dieser Idee begeistert, aber jetzt, wenn du mit ihm zusammen daran teilnehmen kannst, ist es noch besser.

Du kannst nicht glauben, dass du so jemanden kennengelernt hast.

Und das ist auch toll. Aber wie ist es, wenn ihr euch nicht mit eurem gemeinsamen Traum beschäftigt? Wie fühlt es sich an, einfach mit ihm dazusitzen und still zu sein?

Fühlt es sich merkwürdig an? Versuchst du dir irgendwelche Themen auszudenken, nur um über etwas zu sprechen oder fühlt es sich mit ihm so angenehm an, wie Zuhause?

Als ob du nirgendwo anders hingehörst? Wenn ja, dann kannst du dir sicher sein, dass das die wahre Liebe ist.

3. Über welche Themen redet ihr?

Wie sieht euer Date aus? Worüber sprecht ihr, wenn ihr zusammen seid?

Erzählst du immer einfach wie dein Tag war, kommentiert ihr die aktuellen Ereignisse und das war’s?

Oder stellt ihr einander persönliche Fragen, um euch besser kennenzulernen? Versucht ihr euch eure gemeinsame Zukunft vorzustellen?

Habt ihr darüber gesprochen, ob ihr Kinder haben möchtet und wie viele? Seid ihr bereit, Kompromisse einzugehen, wenn ihr nicht dieselben Ziele habt?

Weißt du, wie es dazu gekommen ist, dass er gerade diese Person heute ist? Weiß er, wer für dich (natürlich nach ihm) die wichtigste Person im Leben ist?

All das sind sehr wichtige Beziehungsfragen, die Partner, die sich wirklich lieben, in einem Moment ihrer Beziehung ansprechen. Je früher, desto besser.

4. Glaubst du, dass er keine Makel hat?

Ein Mann und eine Frau sitzen, trinken Kaffee und lachen

Liebe macht blind. So ist es einfach.

Wenn wir uns erst verlieben, sehen wir nur die guten Seiten unseres Partners.

Wir sind der Meinung, dass wir großes Glück hatten, diese eine einzige perfekte Person auf der Welt getroffen zu haben und wir können nicht glauben, wie glücklich wir sind.

Wir versuchen sogar unsere eigenen Makel vor ihm zu verstecken, damit ihm nicht klar wird, dass wir ihn eigentlich nicht verdienen.

Wenn wir uns aber besser kennenlernen, finden wir heraus, dass auch unser Traumpartner ein Mensch mit Ecken und Kanten ist.

Dieser Moment ist eine der größten Herausforderungen in jeder Beziehung. Hier lernt man den Unterschied zwischen Verliebtheit bzw. Leidenschaft und wahrer Liebe kennen.

Wenn ihr zwei euch mit allen euren Makeln auch weiterhin liebt, ist das die richtige Sache.

Wenn er aber versucht, dich (oder du ihn) ständig zu ändern, dich „besser zu machen“, dann zeigt er dir nur, was Liebe nicht ist.

5. Wie oft trefft ihr euch?

Noch eine Sache, die dir zeigen kann, was für eine Art der Beziehung du hast, ist wie oft, wo und auf wessen Initiative ihr euch trefft.

Wenn es immer spät abends oder in deiner oder seiner Wohnung ist, wenn ihr nie gemeinsam in der Öffentlichkeit seid, dann meine Liebe muss ich dir leider sagen, dass das nur eine heiße Affäre ist, auch wenn du anfängst, Gefühle für ihn zu haben.

Auch wenn ihr euch in der Öffentlichkeit trefft, aber immer du diejenige bist, die sich als erste meldet, er dir oft absagt, oder dich im letzten Moment anruft, wenn er nichts Besseres zu tun hat, ist es auch keine wahre Liebe.

Es ist ein großer Unterschied, ob man für die Liebe kämpft oder bettelt. Du kannst dich noch ein bisschen bemühen und versuchen, die Sache besser zu machen, aber wenn du die Einzige bist, die sich bemüht, wird das leider nicht funktionieren.

Um für die Liebe zu kämpfen, braucht man zwei Personen. Wenn es nur eine ist, dann ist es einfach betteln.

6. Wie sieht euer Liebesleben aus?

Eine halbnackte Frau sitzt auf dem Schoß eines Mannes

Auch die Tatsache, wie ihr euch im Bett benehmt, kann dir viel über die Art der Beziehung, die ihr habt, sagen.

Natürlich ist die Chemie am Anfang viel stärker, aber die körperliche Chemie ist nicht die einzige Chemie, die sich zwischen zwei Personen, die sich lieben, entwickelt.

Wie sieht es aus, wenn ihr im Bett seid? Probiert ihr immer wieder neue Stellungen aus?

Habt ihr dabei die Möglichkeit, einander in die Augen zu schauen oder nicht? Küsst ihr euch viel oder kaum?

Ist es ihm nur wichtig, seine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen oder bemüht er sich auch um deine?

Wie sieht es später aus? Kuschelt ihr und übernachtet beieinander oder geht ihr gleich getrennte Wege?

Das alles sind Unterschiede zwischen Liebe machen und einfach mit jemandem zu schlafen. Ich bin mir ziemlich sicher, du weißt, welche Anzeichen auf wahre Liebe hindeuten.

Was ist leidenschaftliche Liebe und hat sie eine Lebensdauer?

Ein Mann und eine Frau halten sich an den Händen, während sie auf der Couch sitzen und lachen und reden

Der Unterschied zwischen reiner Leidenschaft und wahrer Liebe ist eigentlich ziemlich klar. Das bedeutet aber nicht, dass die Liebe nicht leidenschaftlich sein kann.

Fast jede Beziehung ist am Anfang äußerst leidenschaftlich, wird mit der Zeit aber etwas ruhiger. Die meisten von uns haben das schon mal erlebt.

Aber wie jede Regel hat auch diese eine Ausnahme. Von Zeit zu Zeit treffen wir dieses eine Pärchen, dass schon Jahre oder jahrzehntelang zusammen ist, aber wie frisch verliebte Täubchen aussieht.

In diesem Moment sagen wir uns selbst: Das möchte ich auch. Solch eine Liebe wünsche ich mir, Liebe für immer.

Ich möchte, dass ich auch in 20 Jahren meinen Schatz an der Hand halte, dass wir albern lächeln, weil wir einander Worte der Liebe zuflüstern. Ist das möglich?

Ja, ist es!

Aber um solch eine Liebe zu haben und zu erhalten, muss man sich schon bemühen. Es wird nicht von allein passieren.

Hier sind einige Tipps, was man machen kann, damit die Liebe leidenschaftlich bleibt:

• Nehmt einander nie für selbstverständlich.

• Bemüht euch, Zeit zusammen zu verbringen. Ihr könnt zum Beispiel ein gemeinsames Hobby aufnehmen.

• Ihr solltet regelmäßig über eure Träume, aber auch Ängste sprechen.

• Löst eure Beziehungsprobleme zusammen, anstatt sie zu ignorieren.

Sagt einander häufig, wie sehr ihr euch liebt und zeigt es auch im Alltag.

• Lernt, eure Fehler zuzugeben und um Verzeihung zu bitten.

• Seid bereit zu verzeihen.

• Melde dich bei deinem Liebling, wenn ihr nicht zusammen sein könnt, um ihm zu sagen, wie sehr du ihn vermisst.

• Probiert ab und zu mal was Neues im Bett aus.

Folge diesen Tipps und ich versichere dir, deine Liebe wird ewig sein 😉

Fürs Ende habe ich noch für dich einige Sprüche über Leidenschaft, Liebe und leidenschaftliche Liebe, die dir diese Begriffe noch näher erklären werden.

Leidenschaft und leidenschaftliche Liebe Sprüche

eine Frau in den Armen eines Mannes

1. Vom ersten Moment war da eine Spannung, ein besonderes Gefühl zwischen zwei Seelen, allmählich wird die Lust immer stärker, wir kommen uns immer näher, sind nun miteinander verbunden, zwei Seelenverwandte auf dem Höhepunkt des Empfindens.

2. Was du in anderen Menschen entzünden willst, muss erst in dir selbst brennen. – Dale Carnegie

3. Ich mag leidenschaftliche Menschen. Egal ob Musiker oder irgendwas anderes. Alle erfolgreichen Menschen konzentrieren sich auf das Wesentliche. Aber ohne Leidenschaft hat man keinen Erfolg. – Nobu Matsuhisa

4. Ging mit dir durch dick und dünn, gab viele Krisen, doch ein Kuss und alles ist vergessen.

5. Mit jemandem ohne Liebe zu schlafen, ist eine leere Erfahrung. Aber von allen leeren Erfahrungen ist sie die beste.

6. Die Zärtlichkeit eines Kusses, die Wärme einer Berührung, das Verlangen in einem Blick, die Romantik einer Nacht, die Leidenschaft einer Umarmung… All das ist Liebe.

7. Habe von dir geträumt, mir deine Ausstrahlung in meine Nähe gewünscht, dich für deine Taten bewundert, uneigennützig, tapfer, und stolz, der Beschützer der Gerechtigkeit, mein Held der die Liebe meines Lebens wurde.

8. Der Anlass ein geringer, die Menschen um uns herum angespannt, gefangen im Trubel der Geschäftswelt, nicht in der Lage eine Pause einzulegen, wir dafür umso leidenschaftlicher, ein Kuss der die Welt erbeben ließ.

9. Allein ist schön für mich das Leben – Mit dir, da ist es wunderbar! Mit dir kann ich auf Wolken schweben, wo allein nur harter Boden war. Allein hör‘ ich Musik erklingen – Mit dir erklingt die ganze Symphonie, nur du kannst mich zum „Hören“ bringen – und jedes Wort ist Poesie! Wo ich allein genoss das Licht von Sternen, da seh‘ ich jetzt mit dir ein Feuerwerk, nur mit dir, da kann ich „sehen“ lernen – und nur auf dich leg ich mein Augenmerk!

10. Tugend ist, was man mit Leidenschaft tut; Laster ist, was man aus Leidenschaft tut.

11. Leidenschaft kann man niemandem beibringen. Alles andere schon. – Lee Trevino

12. Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte. Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab, die sie nehmen. – Ludwig Börne

13. Logik ist keine Antwort auf Leidenschaft. – Herb Caen

14. Leidenschaft macht Idioten aus den klügsten Menschen und die größten Idioten klug. – François de La Rochefoucauld

15. Gingst an mir vorbei, hast mich kaum bemerkt, ein Blick über die Schulter, in meinem Herzen da brennt es, als unsere Augen sich treffen, wird das Feuer auch in dir entfacht, seitdem ist es, um uns geschehen.

16. Die Fähigkeit zur Leidenschaft ist sowohl grausam als auch göttlich. – George Sand

eine leidenschaftliche Umarmung eines Mannes und einer Frau

17. Ich brauche dich wie die Luft zum Atmen.

18. Ein in Leidenschaft Verlorener ist blinder als ein Blindgeborener. – Leopold Jacoby

19. Ich will dich immer… Essen wird nicht mehr benötigt … Ich erinnere mich an jeden Atemzug und jedes Stöhnen.

20. Deine Augen sind ein Traum, deine Stimme, sie füllt mit Musik den Raum, deine Figur ist eine Wucht, dich anzusehen, eine Sucht, deine Worte, sie sind Poesie, dein Erscheinen ist die pure Energie – Und was das Beste ist an dir: Ich finde, du passt gut zu mir!

Du möchtest deine leidenschaftliche Liebe auf eine andere Art äußern? Liebessprüche auf Englisch sind eine tolle Idee!

21. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir lieben. – Wilhelm Busch

22. Wer meine Leidenschaft weckt, kann was erleben.

23. Intimität und Leidenschaft entstehen nicht durch das Fehlen der Kleidung, sondern wenn wir es wagen, unsere Seele zu entblößen.

24. Es gibt so viele, doch sie alle haben eines nicht: Sie sind nicht du!

25. Leidenschaft und Liebe sind zeitlose Probleme. Egal, wie alt ich werde, ich werde nicht schlauer.

26. Die Spannung konstant am Steigen würde es heute passieren? Verliebt waren sie schon einige Zeit, hatten zusammen vieles erlebt, doch der entscheidende Moment fehlte noch, die Zeit am Esstisch verstrich, nichts schien darauf hinzudeuten, dann kniete er sich hin, ihr Herz schlug nun immer schneller, was sollte sie auch anderes sagen als ein begeistertes Ja voller Rührung.

27. Der Weg war lang, ein Hindernis nach dem anderen doch am Ende stand da die größte Belohnung. Du mein Engel.

28. Liebst du mich, lieb ich dich: Aktion und Reaktion. Harmonie und Melodie. Ein Roman und Poesie.

29. Die Liebe ist im Grunde die Kraft und die Macht, die allein das Leben lebenswert machen kann.

30. Du bist mein Licht, der größte Stern von allen.

31. Jede Leidenschaft, die Raum zum Genießen und Nachdenken lässt, ist keine starke Leidenschaft.

32. Liebe und Hass sind nur andere Wörter für Leidenschaft. – Evelynn, Umarmung der Qual in League of Legends

Der Mann und die Frau umarmen sich und schauen sich an und lächeln

33. Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß. – Sébastien Chamfort

34. Wenn du einmal brennende Leidenschaft erfahren hast, kannst du mit lauwarm nichts mehr anfangen.

35. Selbst in den schwersten Stunden, den dunkelsten Tag, einer Zeit ohne Licht und Glück, ist da deine Leidenschaft, dein Blick nach vorne, und dein Lachen voller Lebensfreude.

36. Wie schwer ist das Leben für den, der nach Liebe verlangt und Leidenschaft erhält! – Khalil Gibran

37. Was für ein Satz: “Ich gehöre dir, mit Leib und Seele.” Ich werde das sagen: “Nimm mich, ich werde mich kampflos ergeben.”

38. Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen. – Aurelius Augustinus

39. Wenn ein Mann nach einer Frau verrückt ist, warte, nur sie kann ihn kurieren.

40. Wenn man sonst nichts hat, wird Leidenschaft einen immer durchbringen. – Henry Cavill

Ein weiterer Jahrestag, aber die Liebe ist immer noch stark? Die schönsten Jahrestag-Sprüche findest du hier!

41. Die goldene Regel ist, dass man seinem Herzen folgen und etwas mit Leidenschaft tun muss. Ich glaube, das ist sehr wichtig, um erfolgreich und glücklich zu sein. – Kumar Mangalam Birla

42. Manchmal liege ich wach, meine Gedanken kreisen um dich, gibt es dich überhaupt? Im Moment des geringsten Erwartens, begegnest du mir voller Energie, ich spreche dich an, du erwiderst meine Worte, wir gehen Tanzen, eng aneinander, zum Rhythmus der Musik, der Beginn von etwas Großem.

43. Leidenschaft ist eine Kraft, die Kreativität freisetzt. Wenn man leidenschaftlich an etwas herangeht, ist man eher bereit, Risiken einzugehen. – Yo-Yo Ma

44. Wenn du wirklich mit ganzem Herzen dabei bist und an etwas glaubst, auch wenn es dich verletzbar macht, können und werden großartige Dinge geschehen. – Emma Watson

45. Liebe ist der Austausch zweier Fantasien und die Berührung zweier Hautschichten.

46. Es ist offensichtlich, dass wir niemandem leichter eine Leidenschaft erklären können, die er nie erfahren hat, als wir einem Blinden das Licht erklären können. – T. S. Eliot

47. Nicht jede Frau, welche das Feuer anbläst, will kochen. – Ovid

48. Wenn ich ehrlich bin, hat mich noch nie jemand so fühlen lassen, wie du es tust.

49. Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.

Die Zahl 111: Welche Bedeutung hat sie? Wir lüften das Mysterium!
← Previous
Ist es überhaupt möglich, ein idealer Partner für Borderliner zu sein?
Next →
shares