Skip to Content

Er Liebt Mich Nicht Mehr: Befreie Dich Von Deinen Zweifeln!

Er Liebt Mich Nicht Mehr: Befreie Dich Von Deinen Zweifeln!

Ach, der Anfang der Beziehung war so schön. Ihr wart ständig zusammen, habt Händchen gehalten, nach so vielen Jahren hast du die Schmetterlinge im Bauch wieder gespürt und alles war einfach nur perfekt.

Dein Freund hat dich jeden Tag aufs neue überrascht und es fiel dir nicht schwer, dich in ihn zu verlieben.

Aber in letzter Zeit ist etwas anders. Dein Partner verhält sich irgendwie anders und immer häufiger hat er schlechte Laune. Letztes Jahr habt ihr eine Beziehungskrise überwunden und danach schien alles wieder wie früher zu sein.

Aber immer häufiger hast du das Gefühl, dass dich dein Partner nicht mehr liebt. Können sich solche Gefühle von heute auf morgen ändern? Hat er mich überhaupt jemals wirklich geliebt, wenn er sich jetzt so verhält?

ein Paar beim Frühstück, während nachdenkliche Frau die Tasse betrachtet

Solche Fragen stellen sich Frauen, die nicht genau wissen, ob sich die Gefühle ihres Partners verändert haben und ob die Beziehung überhaupt noch eine Chance hat.

Hierbei handelt es sich nicht um eine zweite Chance, hier stellt sich die Frage, lohnt es sich weiterzukämpfen oder sollte man gleich die Flinte ins Korn werfen?

Wenn du dir noch immer nicht genau sicher bist, aber dennoch der Satz “Er liebt mich nicht mehr” immer häufiger durch deine Gedanken schwirrt, werden wir dir aus der Zwickmühle helfen.

Jeder Mann, der seine Partnerin nicht mehr liebt, sendet gewisse Signale, die man auf den ersten Blick nicht erkennt, oder man will sie nicht wahrnehmen.

Genau aus dem Grund werden wir dir helfen, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen und die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Er liebt mich nicht mehr, wie kann ich das genau wissen?

eine Frau, die mit weißen Laken auf dem Bett liegt

Wenn man am Anfang einer neuen Beziehung ist, findet man alles einfach nur wunderbar. Alles, was der Partner macht oder sagt, ist vollkommen, aber mit der Zeit vergeht die Verliebtheit und man blickt der Realität in die Augen.

Aber dennoch ist das kein Grund, die neue Beziehung gleich zu beenden. Solch eine voreilige Entscheidung könnte nur zusätzlichen Liebeskummer bereiten und das wollen wir vermeiden.

Aber wenn du dich ständig fragst, ob dich dein Partner immer noch liebt, solltest du es auch nach zehn Jahren Beziehung beenden. Du kannst keine gemeinsame Zukunft mit jemandem planen, wenn du nicht mal weißt, ob er dich von ganzem Herzen liebt.

Diese Tipps werden dir dabei behilflich sein, deine Beziehungsprobleme zu überwinden oder einen Schlussstrich zu ziehen und zu gehen.

1. Er geht dir aus dem Weg

Ein Mann sitzt auf der Couch und benutzt ein Smartphone, während die Frau hinter ihm auf dem Stuhl sitzt

 

Am Anfang der Beziehung habt ihr jede freie Minute zusammen verbracht. Ganz egal, wie viel Arbeit sich angesammelt hat, ihr habt eure gemeinsame Zeit genossen.

Zu zweit war einfach alles schöner und ihr habt die alltäglichen Aufgaben aneinander angepasst.

Aber jetzt ist es ganz anders. Immer häufiger macht dein Partner etwas ohne dich und wenn du ihn darauf ansprichst, findet er immer schlechte Ausreden, als ob er sich überhaupt keine Mühe geben würde, sich rauszureden.

Wenn du etwas mit ihm planst oder sogar etwas unternehmen willst, was er liebt, hat er schon andere Pläne gemacht. Langsam merkst du, dass ihr immer weniger Zeit gemeinsam verbringt. Jeder führt sein eigenes Leben ohne den anderen.

Immer seltener übernachtet ihr beieinander und das nur auf deine Initiative. Alles, was ihr früher zusammen gemacht habt, macht er jetzt lieber mit seinen Kumpels.

2. Immer weniger Kontakt

eine traurige Frau, die ein Smartphone betrachtet, während sie im Dunkeln sitzt

Naja, du denkst dir “Vielleicht hat er in der letzten Zeit wirklich viel zu tun, deswegen übernachtet er nicht bei mir und er will sich nur ausruhen.” Aber in der letzten Zeit meldet er sich immer seltener bei dir.

Früher konnte keine volle Stunde vergehen, ohne dass er dich anruft oder dir wenigstens eine kurze WhatsApp-Nachricht schickt. Und jetzt, vollkommene Stille.

Er meldet sich nie als Erster und wenn du ihn anrufst, hat er immer viel um die Ohren und kann sich nicht melden und auf WhatsApp-Nachrichten antwortet er sowieso nicht.

Langsam fangen auch deine Alarmglocken an zu läuten. Du fragst dich, was los ist, aber bekommst keine Antwort.

Wenn du ihn darauf ansprichst, reagiert er genervt und sagt dir, dass er auch arbeiten muss und nicht den ganzen Tag am Smartphone herumtippen kann.

3. Vorwürfe

Unglückliches Paar streiten auf der Couch zu Hause im Wohnzimmer

Was auch immer in eurer Beziehung falsch läuft, du bist daran schuld. Du gibst dir Mühe, alles richtigzumachen und sogar dann findet er einige Einwände, damit er dir Vorwürfe machen kann. Wenn es mal zum Streit kommt, trägst du die alleinige Schuld.

Du machst alles falsch und alles, was nicht nach seinen Vorstellungen abläuft, hast du mit Absicht gemacht. Wenn er selbst etwas nicht erledigt oder gut macht, bist du mal wieder daran schuld, denn du hast ihn dabei gestört.

Er gibt dir das Gefühl, dass du alles Schlechte mit Absicht machst und das lässt er dich auch spüren. Wenn du dich wehrst, wird es nur noch schlimmer. Dann bestraft er dich, indem er einfach geht – mal wieder ist er das Opfer.

4. Kein Interesse

Eine Frau sitzt auf der Couch und liest eine Zeitschrift, während ein Mann in einem anderen Raum am Fenster steht

Du merkst langsam, dass etwas nicht stimmt und das willst du ändern. Du machst dich schick, kochst sein Lieblingsessen und überrascht ihn nach der Arbeit mit einem romantischen Dinner.

Und er? Er tut nicht mal so, als ob er überrascht wäre.

Er setzt sich gelangweilt an den Tisch, isst nur wenig und danach will er sich gleich hinlegen. Wenn du das Gespräch suchst, blockt er ab und zeigt dir ohne viel hin und her, dass er keine Lust hat, über irgendetwas mit dir zu reden.

Du sprichst ihn sogar auf eure momentanen Beziehungsprobleme an, sogar das dringt nicht zu ihm durch und er verkriecht sich in ein anderes Zimmer.

5. Er nimmt dich nicht mehr wahr

Man ignoring woman and using mobile phone in a restaurant

Am Anfang der Beziehung konntet ihr die Hände nicht voneinander lassen und jetzt gehört das alles der Vergangenheit an. Er macht dir schon länger keine Komplimente mehr und Zärtlichkeiten habt ihr lange nicht mehr ausgetauscht.

Wenn du selbst die Initiative ergreifst und dich an ihn kuschelst, findet er eine Ausrede, nur damit er mit dir nicht kuscheln muss.

Sein Verhalten nagt langsam an deinem Selbstbewusstsein und das kümmert ihn überhaupt nicht. Du hast Angst, dass das, das Beziehungsende sein könnte.

6. Seine Bedürfnisse stehen an erster Stelle

Mann mit Laptop beim Frühstück mit einer Freundin

Früher hast du das nicht so wirklich wahrgenommen, denn du warst bis über beide Ohren verliebt, aber jetzt merkst du, wie selbstsüchtig er ist.

Er macht alles, nur damit er an sein Ziel gelangt und wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, schafft er es auch.

Dabei achtet er überhaupt nicht auf dich und deine Gefühle. Er empfindet es als selbstverständlich, dass du deine eigenen Gefühle zur Seite schiebst, um ihn glücklich zu machen.

Wenn du selbst einen Vorschlag machst und es euch beide fröhlich stimmen könnte, lehnt er es automatisch ab.

7. Räumliche Trennung

Ein Paar, das sich ernsthaft unterhält, während es im Café sitzt

Wir haben es schon erwähnt, dass er immer weniger Zeit mit dir verbringen will und dass du immer an zweiter Stelle bist, aber die räumliche Trennung sollte jetzt etwas in dir bewegen.

Du musst der Tatsache ins Auge blicken und dir eingestehen, dass dich dein Partner nicht mehr liebt.

Kein Mann, der nicht an seiner Beziehung zweifelt, würde sich eine räumliche Trennung wünschen. Damit will er dir klarmachen, dass er sich an deiner Seite nicht mehr wohlfühlt und seine eigenen Gefühle hinterfragen muss.

Es wäre nur falsch, wenn du ihn davon abbringen würdest. Damit zeigst du ihm, dass du mehr an ihm hängst, als er an dir.

8. Verletzt dich mit Absicht

Ernsthafte traurige Frau, die über ein Problem nachdenkt, während ein Mann hinter ihr sitzt

Früher war er so zärtlich, hat sich so liebevoll um dich gekümmert und in der letzten Zeit ist er wie ausgewechselt. Du merkst, dass er einige Dinge, die dich stören, mit Absicht macht, als ob er dich wissentlich auf die Palme bringen möchte.

Hierbei handelt es sich nicht nur um Kleinigkeiten, die dich stören, wie zum Beispiel, wenn er seine Socken überall liegen lässt oder die Badezimmertür offen lässt, er kämpft mit harten Bandagen.

Du hast gemerkt, dass er wieder Kontakt zu seiner Ex-Freundin hat, obwohl er weiß, dass es dich in Rage bringen wird. Auf diese Weise will er dich emotional verletzten und dir bewusst machen, dass er dich nicht mehr liebt.

9. Er will dich verändern

eine beleidigte Frau, die neben einem Mann auf dem Bett sitzt

Früher warst du die schönste und wundervollste Frau für ihn und jetzt will er alles an dir verändern. Hierbei handelt es sich nicht nur ums äußerliche Aussehen, sondern auch um deine inneren Werte.

Jetzt meckert er immer an dir herum, dass du zu laut und zu aufdringlich lachst, dass du zu emotional bist und ohne Grund weinst. Sogar deinen Humor, den er am Anfang der Beziehung so geliebt hat, mag er nicht mehr.

Alles, was du anziehst, findet er unattraktiv und deine Haarfarbe solltest du auch ändern, denn du siehst immer gleich aus, andere Frauen experimentieren rum.

Er findet sogar, dass du etwas zugenommen hast und nicht mehr so auf dein Aussehen achtest.

Manchmal vergleicht er dich auch mit seiner Ex-Freundin, die so toll ist.

10. Er plant seine Zukunft ohne dich

eine nachdenkliche Frau, die den Kopf von einem Mann abwendet, der mit ihr spricht, während sie im Café sitzt

Wenn du mit ihm sprichst, merkst du, dass er alle seine zukünftigen Pläne ohne dich macht. Er fragt dich nie um Rat und alle seine Entscheidungen trifft er ohne dich.

Wenn er ein neues Jobangebot bekommt und umziehen muss, entscheidet er sich dafür, obwohl das bedeuten würde, dass ihr euch nur noch am Wochenende sehen könntet.

Wenn du deine Unzufriedenheit an den Tag legst, dreht er den Spieß um und wirft dir vor, dass du nur eifersüchtig auf seinen Erfolg bist.

Manchmal redest du über deine Vorstellungen eurer gemeinsamen Zukunft und in dem Moment wechselt er blitzartig das Thema. Du merkst, dass er automatisch nervös wird, wenn du ihn in die Pläne mitintegrierst.

Es wird dir immer klarer, dass du kein Teil seiner Zukunft sein wirst, weil er keine gemeinsame Zukunft mit dir plant.

Er liebt mich nicht mehr, ist eine der schwersten Einsichten, die eine Frau machen kann. Wenn du daran zweifelst, ob dich dein Partner liebt oder nicht, solltest du gleich wissen, dass etwas an der Beziehung nicht stimmt.

Liebe an sich ist nichts, was man einfach so verstecken kann. Man kann es versuchen, aber in den meisten Fällen geht es nach hinten los. Aber es ist auch nicht möglich Liebe vorzutäuschen.

ein verärgertes Paar, das nach einem Streit auf der Couch sitzt

Du kannst es versuchen, aber auf Dauer wird es nicht klappen.

Wenn dich ein Mann aufrichtig liebt, wird er alles in seiner Macht Stehende tun, damit du es auch spürst, siehst und sich deine Gefühle für ihn intensivieren.

Männer können manchmal unfair sein und mit den Gefühlen einer Frau spielen, weil sie selbst nicht genau wissen, was sie wollen.

Aber wenn du spürst, dass du nur ein Spielzeug für jemanden bist, der es zum Spielen nimmt, wenn er nichts Besseres zu tun hat, solltest du deine ganze Kraft sammeln und einen Schlussstrich ziehen.

Liebe ist die stärkste Kraft, die uns bewegt und man sollte sie niemals hinterfragen müssen. Dennoch gibt es auch gewisse Situationen, die noch zu retten sind, also musst du aufpassen und keine zu voreiligen Entschlüsse ziehen.

Lass dir Zeit, rede mit deinem Partner und versuche, eine gemeinsame Lösung zu finden. Wenn ihr schon in einer Beziehung seid, dann gibt es auch etwas, was ihr aneinander geliebt habt. Vielleicht müsst ihr euch nur noch einmal daran erinnern.

Liebe öffnet alle Türen, wenn Liebe vorhanden ist!

Zum Schluss findest du hier die schönsten Zitate über die Liebe zu jemandem, der dich nicht liebt. 

Er Liebt Mich Nicht Mehr Befreie Dich Von Deinen Zweifeln!