Skip to Content

Verdeckter Narzissmus – 11 Anzeichen, die dir helfen, ihn zu erkennen

Verdeckter Narzissmus – 11 Anzeichen, die dir helfen, ihn zu erkennen

Wenn man auf Partnersuche ist, denkt man oftmals nicht an die möglichen Gefahren, auf die man während des Verliebens stoßen könnte. Jeder Mensch fokussiert sich auf die Chemie, die Charaktereigenschaften und das Aussehen eines potenziellen Partners.

Doch können uns unser Gefühl und unsere Augen täuschen, damit wir den Menschen nicht so sehen, wie er wirklich ist? Könntest auch du einem verdeckten Narzissten in die Hände fallen?

Nur wenige denken daran, dass sich einige Personen in der Kennenlernphase verstellen und dass sich hinter ihrem süßen Lächeln etwas Teuflisches verstecken kann.

Genau diesem Rollenspiel werden wir hier auf den Grund gehen.

Wenn man auf Google Schlagwörter wie Mangel an Empathie, Egoismus oder Manipulation eingibt, bekommt man meist Treffer zu Seiten, die auf Narzissmus hinweisen.

Auch wenn wir an einen Narzissten denken, sendet uns unser Gehirn die stereotypischen Verhaltensmuster eines Narzissten, wie beispielsweise ihre Selbstbezogenheit, Grandiosität und die Überzeugung von ihrem makellosen Ich.

Auf den ersten Blick erscheinen die Personen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung dominant, interessant und weltgewandt. Sie ziehen alle Blicke auf sich und werden zum Mittelpunkt jeder Veranstaltung. Sie können sich eine lange Zeit verstellen, bis sie ihr wahres Gesicht zeigen und bis die Maske, die ihre narzisstische Persönlichkeit verbarg, endlich fällt.

Schlimmes passiert dann, wenn wir den Narzissten nicht schnell genug entlarven. Offenem Narzissmus bzw. einem offenen Narzissten kann man leicht aus dem Weg gehen. Deshalb stellen wir uns oft die Frage: Wie kann man verdeckten Narzissmus bzw. verdeckte Narzissten erkennen?

Wie erkennt man verdeckten Narzissmus?

ein Mann sitzt auf einer Bank

Die wichtigsten Anzeichen des verdeckten Narzissmus bei Männern sind: Charme, Unfähigkeit, Fehler zuzugeben, Mangel an Verantwortung, Neid, Kritik, Verbreitung von negativen Gefühlen, Love Bombing, Empathielosigkeit, Depressionsanfälle und Nachahmung.

Wie allein schon der Name sagt, ist diese Form des Narzissmus verdeckt und man muss zweimal hinschauen, damit man sie erkennt. Falls du also glaubst, in deinem Umfeld einen verdeckten Narzissten zu haben, solltest du auf diese narzisstischen Züge Acht geben.

10 wichtige Anzeichen für verdeckten Narzissmus

Nun erkläre ich dir detailliert die 10 wichtigsten Anzeichen, durch die du einen verdeckten Narzissten leichter erkennen kannst.

1. Charme, Zuvorkommenheit und Humor

Verdeckte Narzissten gleichen auf den ersten Blick dem Traumpartner. Sie sind charmant, haben das gewisse Etwas, sind zuvorkommend und lesen dir jeden Wunsch von den Augen ab. Aber all das machen sie mit einer gewissen Dosis an Schüchternheit und Verlegenheit.

Wenn man ihnen in die Augen blickt, senken sie ihren Blick zu Boden oder werden leicht rot. Das liegt an ihrem mangelnden Selbstbewusstsein, welches sie überdecken wollen.

Sie haben gute Menschenkenntnisse und blicken recht schnell hinter jede Fassade. Auf diese Weise wissen sie ganz genau, was sie in welchem Moment sagen oder tun müssen, damit sie andere verzaubern. Sie wissen um den richtigen Umgang mit Menschen, bis die Masken fallen.

Nicht selten sind sie humorvoll und bringen andere auf eine charmante Art und Weise zum Lachen. Menschen fühlen sich schnell zu ihnen hingezogen.

Sie schleichen sich gekonnt in das Unterbewusstsein ihrer Mitmenschen und manipulieren auf diese Art ihre Gedanken. Sie tricksen Menschen regelrecht aus, damit sie ihn für eine gute und empfindsame Person halten.

2. Sie geben keine Fehler zu

ein Mann und eine Frau streiten sich

Ein verdeckter Narzisst/eine verdeckte Narzisstin wird nur schwer einen Fehler zugeben. Er oder sie sucht immer einen Weg, anderen Personen die Schuld in die Schuhe zu schieben. Denn ein grandioser Narzisst ist fehlerfrei. Wenn nötig, wird er sich auch in die Opferrolle zwängen, damit man seine Fehler aus Mitleid hinnimmt.

Sogar wenn sie einen verletzen, wird nur selten eine Entschuldigung über ihre Lippen kommen. Sie sehen bei sich keine Schuld und immer sind die anderen der Ursprung eines Konflikts. Sie gestehen ihre Schuld nur dann, wenn etwas Besseres dabei für sie rausspringen kann.

Mit einem verdeckten Narzissten kann man keine Diskussion führen, denn er muss immer Recht behalten. Jeder zugegebene Fehler ist für ihn eine Niederlage, die er nicht ertragen kann. Er denkt, wenn er sich entschuldigt, zeigt er Schwäche und andere Personen werden ihn dann nicht mehr idealisieren und bewundern.

Durch die Schuldzuweisungen erschafft er eine Mauer, die ihn vor anderen Menschen schützen soll.

3. Mangel an Verantwortung

Personen, die unter einer verdeckten narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden, haben einen Mangel an Verantwortungsbewusstsein. Ganz egal, ob es sich ums Privatleben, die Arbeit oder zwischenmenschliche Kontakte handelt, sie sind in ihren Augen nie an etwas schuld.
Jedes Unglück, welches sie im Laufe des Lebens durchlebt haben, haben sie nie selbst herbeigerufen. Immer waren andere Personen daran schuld und mussten sich um die entstandenen Schäden kümmern.

Mal wieder werden sie zum Opfer der Gesellschaft, die sich gegen sie gestellt hat.

4. Neid

Zwei Freunde gehen die Straße entlang

Ganz egal, was sie im Leben erreichen oder bekommen, es ist nie genug. Sie wollen immer mehr. Alles, was andere besitzen, ist ihnen ein Dorn im Auge und sie wollen es an sich reißen.

Alles, was andere schaffen, nagt an ihrem Selbstbewusstsein, welches sowieso angeschlagen ist. Sie zeigen keinen Kampfgeist, denn sie sind der Meinung, dass sie alles verdienen, ohne etwas dafür machen zu müssen.

Sie wollen, dass man ihnen alles nachträgt und wenn möglich auf einem silbernen Tablett präsentiert, damit sie keinen Finger rühren müssen. Eine besonders interessante Beziehung haben Narzissten zu Geld.

Sie genießen es, ihren Ruhm mit anderen zu teilen, aber schon im nächsten Moment werden sie misstrauisch und denken, dass alle sie beneiden. Sie glauben, dass ihnen niemand etwas Gutes gönnt und dass jeder versucht, ihnen in den Rücken zu fallen.

5. Kritik

Wie bei jeder Form von Narzissmus nehmen auch verdeckte Narzissten keine Kritik an. Sie leiden unter extremer Unsicherheit und wenn man sie kritisiert, können sie auch aggressiv werden.

Auf verschiedene Weise versuchen sie ihre Unsicherheit zu überspielen und sich mit positiven Eigenschaften in den Vordergrund zu drängen.

Dennoch genießen sie es, andere Menschen zu kritisieren und runterzumachen. Dadurch fühlen sie sich mächtiger und größer. Auf diese Art bauen sie ihr Selbstbewusstsein auf und werden zu der Person, die sie schon immer sein wollten.

Sie kritisieren andere Personen bis zu dem Punkt, an dem diese sich unnütz und dumm fühlen. Sie genießen es, das Selbstwertgefühl anderer zu zerstören. Jede Art von Narzissmus kann dem Partner nur schaden.

6. Verbreitung von negativen Gefühlen

Die Frau sitzt verwirrt neben dem Mann

Wenn sich verdeckte Narzissten schlecht fühlen, muss sich auch ihre Umgebung schlecht fühlen. Sie geben sich alle Mühe, ihr Umfeld runterzuziehen und ihre negativen Gedanken auf andere zu übertragen.

In den meisten Fällen sind die anderen an ihrer schlechten Laune schuld und mal wieder sind sie die Opfer der Gesellschaft. Sie suhlen sich im Selbstmitleid und hoffen auf das Mitleid ihrer Mitmenschen.

Oft spielen sie auch Probleme oder Krankheiten nur vor, damit sie im Mittelpunkt stehen. Der Narzisst wird z.B. seinem Partner vorgaukeln, dass er unter Bindungsangst leidet, damit er so sein Fehlverhalten in der Beziehung rechtfertigt. Dies verwendet er dann auch als Grund, um schlecht gelaunt oder gemein zu seinem Partner zu sein.

7. Love Bombing

Als Love Bombing wird die Art des Verführens beschrieben, die ein Narzisst betreibt. Am Anfang überschüttet ein verdeckter Narzisst sein Opfer mit Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit und sogar mit Geschenken.

Alles ist perfekt, mal wieder spielt der Narzisst mit seinem Charme und Humor und das Opfer lässt sich manipulieren.

Aber schon nach kurzer Zeit kommt sein wahres Gesicht zum Vorschein. Er macht seinem Opfer Vorwürfe, beleidigt es und nicht selten kommt es auch zur psychischen Misshandlung.

Mal gibt er Zuwendung und Liebe und schon im nächsten Moment nimmt er alles. Er verwendet alles gegen sein Opfer, was es ihm im Vertrauen erzählt hat. Auf diese Art kommt es zur psychischen Manipulation. Er spielt mit den Gefühlen seines Opfers.

Er will seine Macht zum Vorschein bringen, aber dennoch zeigt er auch, dass er gewisse Gefühle hat und nicht vollkommen kalt ist. Sein Opfer ist in den meisten Fällen emotional überfordert und kann sich nicht wehren.

Love Bombing kann sehr gefährlich sein, insbesondere für die betroffene Person.

8. Vorgespielte Empathie

Eine depressive Frau sitzt neben einem Mann

Verdeckter Narzissmus ist die ideale Bühne für alle Verwandlungskünstler. Verdeckte Narzissten sind oft die ersten, die in der Reihe stehen, wenn man gemeinnützige Arbeit leisten will. Ganz egal, ob es sich um reale oder Social Media Events handelt, sie sind immer diejenigen, die alle zusammentrommeln und alle Fäden in den Händen haben.

All das machen sie im Hintergrund und versuchen, sich nicht in den Vordergrund zu drängen. Auf diese Art animieren sie aber andere Personen dazu, sie in den Mittelpunkt zu stellen.

Sie spielen die Rolle, die die Gesellschaft sehen möchte. Den netten Mann von nebenan, der sich um das Wohl anderer sorgt und im Gegenzug nichts erwartet. Auf diese Weise idealisiert man sie und sie bekommen ihre gewünschte Aufmerksamkeit.

9. Häufige Anfälle von Depression

Immer häufiger verfallen Betroffene in Depression, weil sie nicht mit Niederlagen, Rückschlägen oder Kränkungen umgehen können. Ihre Partner leiden oft darunter, denn sie haben das Gefühl, dass sie daran schuld sind und dass sie etwas an der Situation hätten ändern können.

Der verdeckte Narzisst wird zum Opfer seiner eigenen Gedanken und überträgt die negativen Gefühle auf andere Personen – in diesem Fall auf seinen Partner. Wenn er selbst schlecht gelaunt ist, kann er es nicht ertragen, dass es anderen Menschen in seinem Umfeld gut geht.

Der verdeckte Narzisst wird alles Mögliche tun, um seine negativen Gedanken auf andere zu projizieren und auf diese Weise ein Gefühl der inneren Zufriedenheit zu erreichen.

Sein Unglück und seine Unzufriedenheit mit sich selbst sind auf eine narzisstische Mutter oder einen narzisstischen Vater zurückzuführen. Fehlte es dem Narzissten nämlich schon in der Kindheit an Liebe, Wärme, Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit und bekam er stattdessen nur Kritik und Abwertung, wird er ein Leben lang als vulnerabler Narzisst verbringen.

10. Copycat

Ein Mann sitzt auf der Treppe und einen Knopf am Telefon

Der Psychoanalytiker Kernberg ist der Meinung, dass verdeckte Narzissten neidisch auf die Fähigkeiten anderer Personen sind und dass sie häufig das ästhetische Empfinden von anderen Personen nachahmen. Das führt dazu, dass sie die gleiche Kleidung wie ihre erfolgreichen Mitmenschen kaufen und sogar Geschäftsideen rauben.

Sie gleichen ihr Verhalten, ihre Aussprache, Mimik und Gestik den erfolgreichen Menschen an und legen ihre eigenen Charaktereigenschaften ab. Sehr häufig bilden sie sich ein, dass andere Personen sie nachahmen und ihre Ideen klauen würden.

Solch ein Verhalten kann auch zum Identitätsverlust führen. Dann können sie die reale Welt nicht mehr von der gespielten unterscheiden.

11. Schwieriges Kommunikationsverhalten

Die Kommunikation mit einem Narzissten ist nicht wirklich einfach. Bis man ihnen auf die Schliche kommt, werden sie alle Register ziehen, jedes mögliche Psychospielchen mit uns spielen und uns damit einiges vorgaukeln.

In einem Gespräch ist die andere Person meist auf einen Kopfnicker und Aha-Kommentator reduziert, denn der verdeckte Narzisst unterbricht nur ungern seine Monologe.

Dem Kommunikationsverhalten von verdeckten Narzissten mangelt es an Geduld und Bereitschaft, sich die Meinung und Einstellung anderer Menschen anzuhören – von Akzeptieren gar nicht erst einmal gesprochen.

Traut sich der Gesprächspartner, ihm zu widersprechen, kann er sich auf etwas gefasst machen. Denn ein verdeckter Narzisst muss auch das letzte Wort haben.

Diese Anzeichen sind manchmal leicht zu erkennen, doch du solltest nicht vergessen, dass viele Narzissten geborene Schauspieler sind, die uns das vorspielen, was wir sehen und hören möchten. Doch was verbirgt sich hinter ihrer vorgespielten Fassade? Wie denken verdeckte Narzissten wirklich?

Wie denken verdeckte Narzissten?

Ein Mann und eine Frau sitzen, trinken Kaffee und lachen

Die Denkweise verdeckter Narzissten ist gefüllt mit Unsicherheit, Selbstzweifel und einer selbstkritischen Einstellung. Ihre aufgesetzte Maske protzt nur so von Stolz, Großartigkeit, Selbstbewusstsein und Überzeugung, doch wenn sie allein mit sich selbst sind und ihre Maske in der Stille des eigenen Heims ablegen, haben sie mit sich selbst zu kämpfen.

Ihr geringes Selbstwertgefühl macht ihnen zu schaffen.

Gerade deshalb brauchen sie andere Menschen, um das Bild über das eigene Ich aufzuwerten und sich Wichtigkeit zu geben. All ihre Fehler, Macken und Unsicherheiten, die sie an sich selbst nicht mögen, werden sie auf andere projizieren, um sich besser zu fühlen.

Wenn du dich als Partnerin eines Narzissten wegen seiner Worte schlecht fühlst und an deinem Wert, deiner Schönheit oder deinem Verstand zweifelst, dann fühlt sich der Narzisst in deiner Gegenwart selbstsicherer und größer als du.

Sein grandioser Narzissmus wird in deinem Leid erst recht wachsen und dadurch auch zur Geltung kommen.

Menschen, die eine narzisstische Persönlichkeitsstörung haben, sind wie ein Wolf im Schafspelz, die nur darauf lauern, auf jemand Schwächeren zu stoßen, der für sie in diesem Moment wie gefundenes Fressen ist.

Und was geschieht, wenn man das wahre Gesicht des verdeckten Narzissten sieht? Wie reagieren solche Menschen?

Wie reagiert ein verdeckter Narzisst?

Der Mann gibt vor, während der Fahrt wütend zu sein

Die Reaktionen eines Narzissten sind unvorhersehbar und oft nicht wirklich harmlos. Auf Kritik, Vorschläge oder Gegenwind reagiert er genervt, kompromisslos, uneinsichtig und sogar aggressiv.

Ein verdeckter Narzisst wird niemals zugeben, dass er etwas falsch gemacht hat oder etwas nicht weiß. Schuldzuweisungen, Beleidigungen, Streit, Wut, Ignoranz, Hoovering, Stonewalling bis hin zum Gaslighting sind nur ein Teil der weiten Palette, die man von einem verdeckten Narzissten erwarten kann.

In verschiedenen Arten von Beziehungen verhält sich der verdeckte Narzisst ähnlich, obwohl er innerlich damit kämpft, sich unter Kontrolle zu halten. Wie sehen seine Beziehungen aus?

Beziehungen eines verdeckten Narzissten

Ein Mann kaufte einer Frau eine Rose

In einer Liebesbeziehung, Freundschaft, Arbeit oder sonst wo – wenn man einen verdeckten Narzissten in seiner Umgebung hat, dann fällt es nicht immer leicht, ihn zu erkennen oder mit ihm umzugehen.

Verdeckter Narzissmus: Partnerschaft

Opfer eines verdeckten Narzissten innerhalb einer Beziehung beteuern immer wieder das Gleiche: Nach einer Beziehung mit einem Narzissten fühlt man sich wie ausgesaugt.

Ein verdeckter Narzisst wird dir in einer Beziehung all das nehmen, was du zu bieten hast und noch viel mehr. Das ist der gemeinsame Gedanke vieler Frauen, die eine Beziehung mit einem Narzissten überlebt haben.

Energie, Kraft, Emotionen, Diskussionen, Selbstbewusstsein und dein Selbstwertgefühl – all das wird dich eine Beziehung mit einem Narzissten kosten. In solch einer Beziehung geht es nach einiger Zeit nicht mehr um Liebe und das gemeinsame Glück, sondern darum, dass sich der Narzisst durch dich aufwerten kann: Es ist narzisstischer Missbrauch.

Es geht darum, dass er immer im Recht ist. Es geht darum, dass er alles besser weiß und du nicht wirklich viel zu sagen hast. Es geht darum, dass du auch wirklich alles falsch machst und nichts kannst. Es geht darum, dass du ohne ihn sowieso nichts kannst. Es geht darum, dich so klein wie möglich zu machen, damit seine Größe noch mehr zum Ausdruck kommt.

Eine Partnerschaft mit einem verdeckten Narzissten ist nichts mehr als eine toxische Beziehung.

Verdeckter Narzissmus: Freundschaft

In einer Freundschaft wollen wir glauben, dass unsere Freunde immer hinter uns stehen, wir auf sie zählen können und mit ihnen durch dick und dünn gehen können. Ist das mit einem verdeckten Narzissten auch möglich?

Leider nicht immer, denn Freundschaft mit Narzissten ist eine besondere Geschichte. Verdeckte Narzissten sind gut darin, neue Menschen kennenzulernen und sie zu faszinieren. Sie tun sich aber schwer, wenn es darum geht, das Wohlbefinden und Glück von Freunden und Familie auf ihre Prioritätenliste zu setzen.

Mit den Macken anderer Menschen können sie nicht umgehen und sind daher eher ein schlechtes Sicherheitsnetz.

Verdeckter Narzissmus: Arbeit

Arbeitest du mit einem verdeckten Narzissten, dann wirst du dir schon bald Gedanken darüber machen müssen, wie du am besten mit ihm umgehst.

Arbeitsverteilung, Brainstorming, Vorschläge sammeln oder Konsultationen werden mit einem verdeckten Narzissten sehr schnell zu einer wahren Herausforderung.

Denn wer kennt alle Antworten besser als ein Narzisst? Konstruktive Kritik ist nicht etwas, womit er umgehen kann und worüber er sich Gedanken machen wird.

Narzissten in der Arbeit entpuppen sich schnell als eine Aufgabe für sich!

Auf der Suche nach dem richtigen Weg, mit einem verdeckten Narzissten umzugehen, muss man sich auch die Frage stellen, wie sehr seine Persönlichkeit gefährdend für andere sein kann.

Wie gefährlich sind verdeckte Narzissten?

Der Mann in der Abteilung sitzt in einem Straßencafé

Verdeckte Narzissten können sehr gefährlich sein, da man eigentlich nie weiß, wozu sie fähig sind. Wutausbrüche, Aggressionen, Streit, Konflikte, Rachepläne, Stalken, üble Nachrede und Demütigungen sind nach einem Konflikt mit einem verdeckten Narzissten zu erwarten.

Du musst wissen, dass ein Narzisst niemals irgendeine Art von Beleidigung oder Kritik auf sich sitzen lassen wird. Er wird alles daran setzen, das letzte Wort zu haben. Sein letztes Wort wird auch das Machtwort sein.

Nach einer Beziehung mit einem Narzissten könnte dir sein Verhalten Angst machen. Frauen berichten von Stalken in der Realität wie auch in sozialen Medien, Ignoranz, Verbreitung von Unwahrheiten, Drohungen und Wutausbrüchen.

Doch auch ohne Streit ist der Narzisst leicht zu verärgern und reizbar und nicht immer eine gute Gesellschaft. Auch die kleinste Kleinigkeit kann ihn schnell aus der Bahn werfen und in Rage versetzen.

Daher solltest du versuchen, Ruhe zu bewahren und dich nicht provozieren zu lassen. Bist du schnell aufgebracht, dann gibst du ihm noch mehr Wind in den Rücken.

Wie es scheint, hat der Narzisst meist mit sich selbst zu kämpfen. Gibt es einen Weg, der ihm bei diesem Kampf helfen kann? Kann sich ein verdeckter Narzisst heilen?

Ist verdeckter Narzissmus heilbar?

Freunde sitzen an Laptops

Verdeckter Narzissmus ist eine psychische Störung, die leider nicht komplett geheilt werden kann. Man kann diese Störung jedoch mildern und in einer gewissen Weise bändigen. Dabei hilft vor allem eine therapeutische Behandlung.

Es braucht jedoch sehr viel Willensstärke, Bereitschaft und Entschlossenheit des verdeckten Narzissten selbst, an sich, der eigenen Denkweise und dem eigenen Verhalten zu arbeiten.

Beistehende können ihn dabei nur unterstützen und bestärken. Einen Narzissten kann Liebe zwar nicht komplett heilen, sie kann aber viele Türen der Heilung öffnen.

Fazit

Ein Mann lacht über eine Frau

Ein verdeckter Narzisst ist nicht immer jemand, der lautstark über sich, die eigenen Erfolge oder die eigene Schönheit und Klugheit redet. Es ist oftmals der charmante und schüchterne Typ, der sein wahres Gesicht hinter einer märchenhaften Fassade und einem Engelsgesicht versteckt.

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen Anzeichen des verdeckten Narzissten helfen konnte, deine Zweifel zu lösen, ob du in deinem Umfeld auf einen verdeckten Narzissten gestoßen bist.

Lasse niemals zu, dass irgendwer dich runterzieht und dir ein ungutes Gefühl über dich selbst gibt. Auch dann nicht, wenn seine Manipulation so gut ist, dass dir seine Argumente sinnvoll erscheinen. Vergiss niemals, dass auch verdeckte NarzisstenMeister der Psychospielchen sind!