Skip to Content

Bin Ich Verliebt? 12 Schritte, Die Dich Zur Antwort Führen!

Bin Ich Verliebt? 12 Schritte, Die Dich Zur Antwort Führen!

Schon länger bist du alleine und wenn du ehrlich sein sollst, wolltest du das auch nicht ändern. Deine letzte Beziehung war ein totaler Reinfall und jetzt gönnst du dir eine Auszeit, denn solch ein Gefühlschaos, wie nach der Trennung kannst du dir sparen.

Nichts, was mit Liebe oder Partnersuche zu tun hat, interessiert dich. Wenn du die Zeitung liest, überspringst du das Horoskop, jeder Liebestest, der dir unter die Finger kommt, wird ignoriert. Die große Liebe muss jetzt etwas länger auf dich warten.

Man sagt ja, dass man seinen Seelenverwandten früher oder später treffen wird, dass er auf uns wartet, wo auch immer wir uns befinden und für dich heißt es, je später, desto besser.

Und schon am nächsten Wochenende bist du bei deinem guten Freund auf einer Party gelandet. Du kanntest dort fast niemanden und genau in dem Moment, als du schon gehen wolltest, passierte es.

Es war die typische Szene aus jedem kitschigen Liebesfilm, den du jemals gesehen hast. Dein Blick wendete sich der Tür zu, weil du den Ausgang gesucht hast und genau in der Sekunde kam er rein.

Du kennst den Typen überhaupt nicht, aber als er den Raum betrat, hattest du das Gefühl, als ob sich alles um dich herum in Zeitlupe bewegen würde. Du warst einfach nur hin und weg und konntest den Blick nicht von ihm abwenden.

Zum Glück drehte er sich um und eure Blicke trafen aufeinander. Obwohl du es insgeheim wolltest, brachte dich sein Blick in Verlegenheit und du wusstest nicht, wie du dich zu verhalten hast.

Wegen des Vorfalls hast du dich plötzlich umentschieden und wolltest nicht mehr nach Hause. Deine Augen suchten den unbekannten Mann die ganze Zeit und als du es am wenigsten erwartet hast, stand er hinter dir.

Eine Frau dreht den Kopf zu einem Mann, der hinter ihr an der Theke steht

Die ganze Welt stand still und du wusstest nicht, was du als Nächstes machen sollst. Zum Glück hat er die Initiative ergriffen und fragte locker “Kennst du auch niemanden außer den Gastgeber?” und fing an zu lachen.

Das lockerte die ganze Stimmung auf und du fingst an, mit ihm zu reden. Ihr habt stundenlang miteinander gesprochen und die Zeit verging wie im Flug. Schon bei dem ersten Treffen, welches sich spontan entwickelt hat, hat es angefangen zu knistern.

So hast du dich schon länger nicht mehr gefühlt, du weißt selbst nicht, was mit dir geschieht, aber eins weißt du mit Sicherheit, diesen Typen willst du wiedersehen.

Du hattest Glück, denn er wollte gleich die Nummern austauschen, damit ihr in Kontakt bleiben könnt. Nach der Party bist du schwebend auf Wolke sieben nach Hause gegangen.

Die Tage vergingen und ihr habt den Kontakt aufrecht gehalten, sogar ein paar Treffen gab es, aber jetzt weißt du nicht, ob du es dir eingebildet hast oder handelt es sich wirklich ums Verliebtheitsgefühl?

Wie fühlt sich das Verliebtsein eigentlich wirklich an? Bis jetzt hattest du kein Glück in der Liebe und aus dem Grund weißt du auch nicht, ob man diese Gefühlsveränderungen ernst nehmen sollte.

Wir werden dir dabei behilflich sein, diese Frage zu beantworten. Wir werden dir konkrete Anzeichen präsentieren, die Licht ins Dunkel bringen werden, damit du dein Gefühlschaos deuten kannst.

Die Anzeichen des Verliebtseins sind nicht schwer zu erkennen, wenn man ganz gezielt weiß, auf was man achten muss. Also lass dich von uns überraschen und wenn ich ehrlich sein soll, findest du die Antwort auf deine Frage im Handumdrehen.

12 Anzeichen, dass du bis über beide Ohren verknallt bist!

Anzeichen, dass man verliebt ist, gibt es unzählige und wenn man jeden Menschen individuell analysieren würde, würde man auch feststellen, dass man immer wieder neue Anzeichen hinzugeben könnte.

Aber wir werden uns mit den häufigsten Verliebtheitsanzeichen auseinandersetzen, die sowohl Männer als auch Frauen umfassen. Diese Verhaltensmuster sind bei den meisten Menschen identisch, wenn sie in die Verliebtheitsphase rutschen.

Du kannst dich jetzt locker machen und teste, ob du wirklich verliebt bist oder spielen dir deine Gefühle mal wieder einen Streich?

1. Du verwandelst dich in ein Gute-Laune-Bündel

eine fröhliche Frau, die ein Glas Wein bei einem Abendessen mit Freunden hält

Unter deinen Bekannten bist du nicht als die Gute-Laune-Fee bekannt, aber in letzter Zeit erkennen sie dich nicht wieder. Jeden Tag strotzt du vor guter Laune und überträgst das auch auf andere Personen, die mit dir in einem Raum sind.

Wenn man dich so betrachtet, würde man glatt sagen, dass du über dem Boden schwebst, denn vor lauter Freude berühren deine Füße den Boden nicht.

Wenn man dich darauf anspricht, muss du noch intensiver lachen, denn du weißt überhaupt nicht, was sie damit meinen, du selbst erkennst keine Veränderung an dir.

Keine Stresssituation kann dich aus der Fassung bringen und was das Komischste daran ist, du bist auch den Kollegen, die du normalerweise nicht leiden kannst, recht freundlich gegenüber.

So etwas kann nur die Verliebtheit mit uns anstellen. Wenn man sich nach längerer Zeit wieder verguckt, dann erscheint einem die ganze Welt wunderbar und perfekt. Du bist auf einem guten Weg zu erkennen, dass du verknallt bist.

2. Du hast Energie ohne Ende

eine fröhliche Frau, die in einem Kleidergeschäft steht und Kleidung auf dem Gestell berührt

Im Normalfall machst du nur das Nötigste, deine Freunde können dich zu keinen Aktivitäten überreden und alles, was mit irgendwelcher Körperanstrengung zu tun hat, interessiert dich überhaupt nicht.

Und jetzt auf einmal, bist du diejenige, die andere Personen für neue Sachen begeistern will, du bist diejenige, die nach der Arbeit noch einen trinken gehen will und jedes neue Projekt auf der Arbeit ergatterst du für dich.

Niemand weiß, was mit dir los ist, denn sonst bist du eher zurückhaltend und still. Von Tag zu Tag sieht man größere mentale, aber auch physische Veränderungen an dir, die alle positiv sind.

Sogar von außen sieht man es dir an, dass du vor Energie sprühst, jeden Tag hast du ein neues Outfit, sogar deine Frisuren änderst du täglich. Du hast ein selbstbewussteres Auftreten und das gefällt sogar deinen Kollegen.

Jeder will dahinterkommen, was sich in deinem Leben verändert hat, dass es solch eine positive Auswirkung auf dich hat.

Mal sehen, vielleicht lüften wir das Geheimnis schneller als du denkst!

3. Du sagst Pläne ab

eine lächelnde Frau, die beiseite schaut, während sie das Telefon und das Tablett draußen hält

Wenn deine neue Eroberung etwas spontan unternehmen will, dann sagst du alles ab, was du schon Wochen im Voraus geplant hast.

Jeden Termin, den du ausmachen willst, richtest du nach seiner Freizeit, denn du willst nicht die Chance verpassen, ihn zu sehen.

Früher hättest du nie ein Treffen mit deiner besten Freundin einfach so abgesagt, oder wenn du es auch machen würdest, würde es im Streit enden, aber jetzt hat sie vollstes Verständnis, denn sie merkt auch, dass etwas anders ist.

Wenn dich dein Schwarm anruft, tust du immer so, als ob dir recht langweilig wäre, nur damit er etwas spontan mit dir unternimmt und was du auch immer in diesem Moment machst, wird liegen gelassen. Er ist einfach deine Priorität.

4. Du hast abgenommen

Eine Person, die auf der Waage in einem Badezimmer steht

Es muss nicht gleich bedeuten, dass es dir schlecht im Leben geht, wenn du etwas an Gewicht abnimmst, es kann auch eine positive Veränderung sein, die zum Gewichtsverlust führt.

Und so ist es momentan bei dir. Du hast einfach keine Zeit zu essen, denn wie schon erwähnt, sprühst du vor Energie, Spontanität und weil du immer auf 180 km/h bist, hast du auch keinen Appetit.

Du isst nur einmal pro Tag und das reicht dir völlig aus und die Gewichtsabnahme tut dir so richtig gut, dadurch hast du an Selbstvertrauen gewonnen, welches du auch stolz zum Vorschein bringst.

In diesem Fall kann man sagen, dass die alte Redewendung wirklich stimmt, dass man nur von Luft und Liebe leben kann. Aber Achtung, das trifft nicht auf jede verliebte Seele zu.

Nicht, dass du noch am Ende denkst, dass du nicht verliebt bist, nur weil du nicht abgenommen hast. 🙂

5. Konzentrationsschwäche

eine abgelenkte Frau, die einen Stift hält, während sie am Schreibtisch arbeitet

Dieses Anzeichen der Verliebtheit mag keiner so wirklich, aber leider gehört es auch dazu. Wenn man sich aufs Neue verliebt hat, spielen die Hormone verrückt, die Gefühle fahren Achterbahn und man weiß nicht mehr, wo einem der Kopf steht.

Weil der Körper unter Höchstleistung steht, ist auch unser Geist dadurch verstört und es kommt in den meisten Fällen zur Konzentrationsschwäche.

Du kannst nicht mal die einfachsten Aufgaben problemlos lösen, ohne dass du jemanden zu Hilfe rufst.

Aber noch schlimmer, du vergisst die wichtigen Termine, denn du schwebst schon wieder in deinen Gedanken. Bei diesem Anzeichen sollten langsam deine Alarmglocken läuten.

Wenn deine Gedanken immer wieder zu der einen Person wandern, ganz egal, ob es bei der Arbeit momentan stressig ist oder nicht, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass du verliebt bist.

6. Du hast eine neue Playliste

eine fröhliche Frau mit Kopfhörern, die Musik hört, die auf der Couch sitzt

Auf der Arbeit hörst du immer dieselbe Musik und in der letzten Zeit, hat sich dein Musikgeschmack um 180 Grad gedreht.

Früher hast du immer deine Kolleginnen auf den Arm genommen, weil sie diese schnulzigen Liebeslieder hoch- und runtergespielt haben und jetzt summst und singst du solche Lieder von selbst.

Naja, nicht wirklich von selbst, du lässt dich von deinen schönen Gefühlen treiben und immer wieder locken sie dich zu den Liebesliedern, die dein Herz zusätzlich erwärmen.

Wenn dich deine Kolleginnen oder der Chef darauf ansprechen, wirst du automatisch rot und wechselst das Thema, denn du willst es noch immer nicht selbst wahrhaben, dass du dich verliebt hast.

Wir lassen dir noch etwas Zeit, aber ich bin mir sicher, dass es dich am Ende freuen wird. Wenn du es mir nicht glaubst, kannst du dein Sternzeichen fragen, wann dich der Liebespfeil treffen wird.

7. Er, er und noch mal er

eine lächelnde Frau, die nachdenklich auf dem Stuhl sitzend aussieht

Was auch immer du machst oder worüber du auch immer redest, deine Gedanken flüchten immer wieder zu ihm. Es ist interessant, wie dich die normalsten alltäglichen Sachen an ihn erinnern.

Wenn du beim Mittagessen sitzt und deinen Kaffee trinkst, erinnert es dich an euer Date, als er den Kaffee über seinen Schoß geschüttet hat und wie tollpatschig und verlegen er war.

Wenn jemand einen Witz erzählt, musst du automatisch an ihn denken, denn er erzählt die besten Witze. Und was auch immer das Gesprächsthema ist, am Ende redet ihr schon wieder über deinen Auserwählten.

In der Anfangsphase ist das noch süß und alle nehmen das einfach so hin, aber mit der Zeit kann es recht lästig sein, also solltest du dich vor deinen Kollegen oder Freunden zurücknehmen.

Sie wollen bestimmt nicht, dass das Dauerthema dein neuer Freund ist.

8. Dauergrinsen

lächelnde Frau draußen

Es ist nicht einfach zu beschreiben, aber du strahlst. Du kommst aus dem Grinsen einfach nicht mehr raus. Du kommst selbst nicht dahinter, aber deine Mundwinkel gehen von selbst nach oben.

Vielleicht liegt es daran, dass er die ganze Zeit durch deine Gedanken schwirrt, oder dass dich alles an ihn erinnert, aber ich bin mir sicher, dass er die schönsten Gefühle in dir geweckt hat, denn so ein Dauergrinsen kommt nicht von allein.

Merkst du es jetzt auch, dass es um dich geschehen ist? 😀

9. Du bekommst kein Auge zu

Eine lachende Frau mit geschlossenen Augen stand in der Nähe des Meeres

Obwohl du den ganzen Tag Vollgas gibst und immer etwas Neues zum Zeitvertreib suchst, kannst du nachts nicht einschlafen.

Manchmal vergeht die ganze Nacht und du bekommst kein Auge zu. Was denkst du denn, woran es liegen könnte?

Vielleicht daran, dass du die ganze Nacht an deinen neuen Freund denken musst, dass dein Kopfkino verrückt spielt und dir tausend verschiedene Szenarien vor die Nase hält, was mit euch beiden in der Zukunft geschehen könnte.

Du stellst dir sogar eine gemeinsame Zukunft mit allem Drum und Dran vor, Kinder, ein Häuschen am Rande der Stadt und natürlich einen kleinen Hund.

Ach, ist das Gefühl des Verliebtseins nicht wunderbar?

10. Du lässt dein Handy nicht aus der Hand

eine lächelnde Frau, die ein Smartphone hält, das im Café sitzt

Ganz egal mit wem du an einem Tisch sitzt und ob momentan ein wichtiges Meeting läuft, dein Handy ist die ganze Zeit in deinen Händen.

Wenn du nicht auf seine Nachrichten antwortest, dann schaust du ständig nach, ob er vielleicht etwas Neues geschrieben hat.

Du willst ihn ja nicht auf deine Antwort warten lassen. Wenn es mal vorkommt, dass er nicht gleich antwortet, verspürst du Panik und überprüfst, wann er das letzte Mal auf WhatsApp online war.

Manchmal liest du dir immer und immer wieder seine Nachrichten durch, denn man weiß ja nie, vielleicht hast du eine versteckte Botschaft übersehen.

Mir scheint es, dass dir jemand ans Herz gewachsen ist. 😀

11. Andere Personen interessieren dich nicht

Ein lächelnder Mann stützte eine Hand auf eine Frau, die den Kopf von ihm abwandte

Obwohl es noch immer keine so ernste Beziehung ist, interessieren dich andere potenzielle Männer überhaupt nicht.

Früher hast du immer mit anderen geflirtet, ganz unabhängig davon, ob du in einer Beziehung bist oder nicht, aber dieses Mal ist es anders.

Wenn dir ein anderer Mann in die Augen blickt, fühlst du dich unwohl und das zeigst du ihm klar und deutlich, denn an einem Flirt hast du kein Interesse.

Du bist so verliebt, dass du auch alle neuen Anfragen auf Social-Media einfach löschst, denn du willst keine neuen Bekanntschaften machen, die deine jetzige Beziehung gefährden könnten.

12. Eifersucht

eine eifersüchtige Frau, die mit einem Freund spricht, der sich auf ein Auto auf der Straße stützt

Eine gesunde Dosis Eifersucht hat noch keinem Pärchen geschadet. Das Problem entsteht erst dann, wenn sich daraus krankhafte Eifersucht entwickelt, die zum Glück nicht auf dich zutrifft.

Es ist völlig normal, dass du eifersüchtig bist, wenn du deinen neuen Freund mit einer Kollegin siehst und sie dazu noch ein inniges Verhältnis haben.

Das ist noch immer so, weil du nicht weißt, wer die Frau ist, später, wenn ihr euch kennenlernt, wird sich die Eifersucht auch legen.

Ein Tipp am Rande – deinen Freund wird es freuen, dass du eifersüchtig bist, er wird es bestimmt auch süß finden, aber natürlich darfst du die Grenze nicht überschreiten und über jede Kleinigkeit meckern.

Das kann ihn schnell in die Flucht schlagen.

Ich will doch hoffen, dass dir unsere Tipps weiterhelfen konnten und dass du jetzt genau weißt, wie es um deine Gefühle steht. Schwärmereien sind nicht gleich die wahre Liebe oder Verliebtheit.

Bis sich aus einer Schwärmerei etwas Konkretes entwickelt, muss der Funke zwischen zwei Personen überspringen. Es ist sehr wichtig, dass du auf dein Bauchgefühl hörst und die Signale, die dir dein Herz sendet, wahrnimmst.

Die Verliebtheitsphase ist immer die schönste Phase jeder Beziehung, da tragen wir noch immer unsere rosarote Brille und alles um uns ergibt Sinn.

Also solltest du jeden Moment des Verliebtseins genießen, denn du weißt nie, wann euch der Alltag einholen wird.

Bin Ich Verliebt? 12 Schritte, Die Dich Zur Antwort Führen!