Skip to Content

Wassermann und Wassermann – ist das ein Wassermann zu viel?

Wassermann und Wassermann – ist das ein Wassermann zu viel?

Was geschieht in der Wasserwelt, wenn zwei Wassermänner aufeinandertreffen und sich verlieben? Kann das gut gehen oder ist hier ein großes Chaos in Sicht? Dieser Frage gehen wir hier auf den Grund.

Es liegt in der menschlichen Natur sich nach Liebe zu sehnen und Ausschau nach dem richtigen Partner zu halten. Ich möchte den Begriff “suchen” absichtlich nicht nutzen, denn meiner Meinung nach, kann man Liebe nicht erzwingen, bestellen oder suchen.

Ich denke, dass wenn die Zeit richtig ist, die Liebe und der potenziell richtige Partner einfach mit dir zusammenstoßen wird und der Rest Geschichte sein wird.

Jemanden geplant zu suchen, um dann mit ihm ein liebevolles Verhältnis aufzubauen, hört sich für mich einfach komisch an.

Oft wenden sich Menschen an mich, damit ich ihnen sage, wann genau der Tag endlich kommt, an dem sie ihren Seelenpartner finden werden. Ich antworte jedes Mal das Gleiche.

Unter diesen Sternen gibt es für jeden Menschen die richtige Person, aber erst dann, wenn wir auch wirklich bereit für die große Liebe sind, wird sie zu uns kommen.

Denkst du, dass du an diesem Punkt angekommen bist und dein Herz jetzt an eine Person verschenken möchtest? Kann es sein, dass du überwältigt von deinen Gefühlen bist und jetzt wissen möchtest, ob ihr beide überhaupt zusammenpasst?

Was bei deiner Geschichte noch besonders ist, ist, dass ihr beide das Sternzeichen Wassermann habt, was noch mehr Fragen in dir aufkommen lässt?

Seid ihr zu ähnlich, um glücklich zu sein und würdet ihr mit anderen Sternzeichen vielleicht besser zusammenpassen? Oder sind eure Gemeinsamkeiten euer größter Vorteil?

Auf diese Fragen möchte ich dir heute antworten. Also fangen wir am besten der Reihe nach an und erschaffen uns einen Überblick über all das, was wir über das Sternzeichen Wassermann wissen.

Sternzeichen Wassermann

eine schöne Frau mit langen braunen Haaren in einem schwarzen Kleid auf der Straße

Diese Sternzeichen haben Menschen, die vom 21. Januar bis 19. Februar geboren sind. Es ist das elfte Tierkreiszeichen und zugleich ein Luftzeichen. Der Planet, der ihn regiert, ist der Uranus.

Eins muss im Voraus schon gesagt werden, Wassermänner sind die Individualisten der Sternzeichen. Sie sind wirklich ganz speziell und nicht leicht zu definieren.

Sie leben ihr Leben nur so, wie es ihnen passt. Und gerade das macht sie umso mehr besonders und aufregend.

Da du selbst ein Wassermann bist, weißt du, dass du es nicht wirklich mit Konventionen, Regeln und Langweile hast. Alles, was Massenkultur ist, ist nicht wirklich dein Ding. Du bist einfach du selbst und das ist halt ein bisschen anders als alle anderen!

Du hast keine Angst davor kreativ, exzentrisch und sogar schrill zu sein, denn du hast keinen Bedarf, dich zu verstellen und zu verbiegen, um dich deinem Umfeld anzupassen.

Ein ungewöhnliches Styling oder ein eigenes Make-up sind wahre Wassermann-Eigenschaften.

Gehörst du auch zu den Wassermännern, die die typischen Eigenschaften wie gesellig, offen, tolerant und hilfsbereit haben? Mit ihnen wird es niemals an Gesprächsthemen mangeln und sie sind die ungekrönten Könige des Smalltalks.

Doch ihnen liegt ganz viel daran, diese Gespräche zu vertiefen und sich auch mit tiefgründigeren Themen zu beschäftigen.

Du merkst es selbst, nicht wahr? Hat man einen Wassermann an seiner Seite, hat man niemals Langeweile, oder?

Bei Wassermann-Geborenen ist immer etwas los. Entweder sie kommen gerade aus einem Abenteuer, oder sind auf dem Weg sich in das nächste zu stürzen.

Sie haben einen starken Freiheitsdrang und Bedarf nach Unabhängigkeit, der auch von ihren Aszendenten nur schwer beeinflusst werden kann. Wenn man versucht, sie zu unterdrücken oder ihren Freigeist mit allen Mitteln binden möchte, dann wird das ein großes Chaos in ihnen auslösen.

An Originalität und Vielseitigkeit fehlt es ihnen niemals. Obwohl sie nur selten einen strikten Plan haben, erzielen sie viele Erfolge. Das liegt vor allem an ihrer Willensstärke.

Diese zahlt sich besonders im Job aus. Sie sind für ihre innovative Arbeitsweise bekannt und man kann sicher sein, dass es ihnen niemals an neuen Ideen fehlen wird. Irgendwie sind sie immer allen einen Schritt voraus.

Das kann aber auch manchmal zum Problem werden. Sie sind hier und da, ihre Gedanken ruhen kaum und wenn ein Thema bearbeitet wird, schwirren ihre Gedanken schon zum Nächsten.

Deshalb wirkt der Wassermann oftmals zerstreut oder unkonzentriert.

Doch wie findet sich der Wassermann in der Liebe zurecht? Ist der typische Wassermann ein Beziehungsmensch oder nur für einen flüchtigen Flirt zu haben? Um das herauszufinden, musst du unbedingt weiterlesen!

Liebeshoroskop: Warum ist der Wassermann so beliebt?

ein Mann spricht mit einer Frau, die an einer Brücke lehnt

Wassermännern sagt man üblicherweise nach, dass sie in der Liebe neugierig und zugleich mystisch sind, gerade das macht sie so beliebt

Sie flirten gerne, um sich aber fest zu binden, müssen sie sich schon etwas mehr Mühe geben.

Das, was ihnen in der Liebe am wichtigsten ist, ist, dass sie ihren Freiraum und ihre Unabhängigkeit nicht aufgeben müssen. Es geht hier nicht nur um die Frage, ob hinter der Ecke etwas Besseres auf sie wartet, sondern um ihr Lebensgefühl. Sie wollen nicht unterdrückt werden.

Ihm aber hinterherzulaufen ist auch keine Lösung und würde die Situation sogar verschlimmern.

Der Wassermann ist jemand, mit dem man schon mithalten können muss. Er macht es vielleicht nicht absichtlich, doch ein Heiß/Kalt und Distanz/Nähe Spiel ist in der Kennenlernphase und einer Beziehung mit dem Wassermann zu erwarten.

Er lässt sich nämlich nur ungern in die Karten blicken, das kann aber auch daran liegen, dass er selbst sie noch nicht geordnet hat und sich auf seinen nächsten Zug festgelegt hat.

Doch wenn es dann tatsächlich so weit ist und der Wassermann in einer Liebesbeziehung seinen Platz gefunden hat, dann kann diese Geschichte eine wunderschöne werden.

Auf den Wassermann-Partner warten innige Stunden, tiefe Gespräche, Abenteuer und ganz viel unkonventionelle Liebe.

Gibt es einen Unterschied zwischen Wassermann-Frau und Wassermann-Mann in der Liebe? Wie schnell öffnen sie sich in einer Beziehung und können sie auf ewige Liebe schwören?

Wie liebt eine Wassermann-Frau?

Die Wassermann-Frau lebt ihren Freigeist auch in Sachen Liebe komplett aus. Hast du dich in eine Wassermann-Frau verliebt, dann erwarten dich viele Überraschungen.

Wie es dem Sternzeichen Wassermann auch eigen ist, lässt sich die Wassermann-Frau nicht so leicht in die Karten schauen. Sie verliebt sich nicht besonders schnell, aber ein gepflegter Mann könnte ihre Aufmerksamkeit bekommen und in einen Flirt verwickeln.

Eine Wassermann-Frau aber zu erobern wird nicht immer eine leichte Geschichte. Sie ist nämlich immer auf der Hut, auf der Suche nach Abenteuern, etwas Neuem und Aufregendem. Nicht viele können da wirklich mithalten.

Falls es dir aber doch gelingt, dann kannst du innerhalb einer Beziehung nicht mit dem alltäglichen und routinierten Liebesleben rechnen, mit ihr wirst du nämlich mitgerissen und in neue Abenteuer gezogen.

In einer Beziehung ist sie erst dann glücklich, wenn die Neugier und die Intensität zwischen euch beiden erhalten bleibt. Ein in erster Linie freundschaftliches Verhältnis ist der Grundstein ihrer Beziehung, auf dem sie alles andere aufbaut.

Ihr Partner muss ihr bester Freund sein, um auch ein guter Beziehungspartner zu sein.

Einen Couchabend wird sie noch überleben, doch schon am nächsten Tag wird etwas ganz anderes auf der Tagesordnung stehen.

Im Bett ist die Wassermann-Frau die Traumfrau aller Männer. Sie scheut sich vor nichts, und das gilt auch für ihr Sexualleben. Sie möchte mit dir auch ihre verrücktesten Sexfantasien ausleben und auch deine hören.

Sie ist schon etwas ganz Besonderes! Ist es der Wassermann-Mann auch?

Wie liebt ein Wassermann-Mann?

ein lächelnder Mann geht die Straße entlang und telefoniert

Ein Wassermann liebt unverbindlich, frei und leidenschaftlich, eben so, wie er auch lebt.

Einen Wassermann-Mann kann man nicht an sich binden, sondern man muss ihm die Möglichkeit geben, sich bei der Partnerin niederzulassen.

Man kann einen Wassermann-Mann nicht einfangen, man muss ihm seine Freiheit lassen und ihn nicht unter Druck setzen.

Denn das könnte leider ganz schnell nach hinten losgehen. Wenn sich Wassermänner gebunden fühlen, man ihnen Ultimaten stellt und unter Druck setzt, dann ist es für sie, als würde man ihnen die Luft zum Atmen nehmen.

Ihre Reaktion? Sie suchen das Weite. Sie suchen Ruhe, Frieden, einen Ort an dem sie, sie selbst sein können.

Doch wie kann man überhaupt einen Wassermann behalten?

Da er ein unruhiges Zeichen ist, wird er zunächst versuchen, dich in seiner Nähe zu behalten, ohne sich an dich zu binden. Seine Angst, etwas zu verpassen, ist leider oftmals größer als sein Wunsch nach einer sicheren Beziehung.

Doch, wenn er wahres Interesse an dir findet, wird auch der Wassermann mit der Zeit einsehen, dass es sich lohnt, sein Freiheitsgefühl nicht einzuschränken, sondern besser gesagt, mit dir zu teilen.

In einer Beziehung wirst du nicht auf viele Liebeserklärungen stoßen. Die eigenen Gefühle mit Worten auszudrücken, ist nicht eine seiner Stärken, aber du wirst seine Liebe spüren.

Wenn er in einer innigen Beziehung ist, dann ist er auch zu 100 % in ihr.

Welche sind also die Sternzeichen, mit denen sich ein Wassermann am besten versteht und die sich als passende potenzielle Partner entpuppen könnten?

Was passt am besten zum Wassermann?

Der Wassermann ist ein Luftzeichen, demnach könnte der passende Partner auch ein Luftzeichen oder sogar ein Feuerzeichen sein.

Der Wassermann braucht jemanden mit Energie, Geduld, ganz viel Toleranz und Selbstbewusstsein. Es sollte auch jemand sein, der sich nicht schnell verunsichern lässt und in Eifersucht verfällt. Damit kann der Wassermann überhaupt nicht umgehen.

Da wäre beispielsweise ein Steinbock schon die falsche Wahl.

Der Wassermann passt hervorragend zu anderen Luftzeichen. So könnte ein Wassermann besonders gut mit energischen Zwillingen auskommen oder vielleicht sogar einer geheimnisvollen Waage.

Von den Feuerzeichen könnte das Sternzeichen Schütze all das mit sich bringen, was der Wassermann braucht. Er hat nämlich die gleiche Energie und Lebenslust wie der Wassermann.

Mit dem richtigen Partner kann auch der stürmische Wassermann eine glückliche Beziehung führen, doch hält dieses Glück auch lange an, oder ist der Wassermann schon nach kurzer Zeit gelangweilt und fängt an, fremd zugucken?

Kann der Wassermann treu sein?

ein lächelnder mann sitzt an einem tisch und trinkt kaffee

Natürlich kann der Wassermann treu sein. Er ist vielleicht nicht der größte Beziehungsmensch, aber wenn er sein Herz öffnet und dich darin einschließt, dann wird er auf dich und eure Liebe aufpassen.

Er kann vielleicht ungeduldig sein und oft Beziehungen wechseln, doch ein Fremdgänger ist er ganz bestimmt nicht.

Es wird niemals seine Absicht sein, dich zu verletzen oder zu demütigen.

Wenn es dazu kommen sollte, dass der Wassermann bemerkt, dass sich die Gefühle von seiner Seite aus ändern oder die Liebe verloren geht, wird er dir das auch mitteilen und gegebenenfalls die Beziehung lieber beenden, als sich einen Seitensprung zu erlauben.

Was aber geschieht, wenn ein Wassermann auf einen anderen Wassermann trifft? Hat hier die Liebe eine Chance?

Partnerhoroskop: Wie gut passt Wassermann und Wassermann zusammen?

ein lächelnder Mann und eine Frau, die auf dem Balkon sitzen, Kaffee trinken und sich unterhalten

Diese zwei verstehen einander nicht nur problemlos, sondern finden auch in der Liebe eine gemeinsame Sprache, die, Hand aufs Herz, nicht viele verstehen können.

Freundschaft, Vertrauen, Toleranz, Verständnis und Liebe – das sind die wichtigsten Zutaten für die Liebespuppe zwischen zwei Wassermännern.

Wassermännern ist eine Beziehung nicht das aller Natürlichste, doch mit der richtigen Person an ihrer Seite, wird auch der wildeste Wassermann ganz zahm.

Diese zwei bewirken genau das beieinander. Sie haben die gleichen Denkweisen, Visionen und werden daher auch in schwierigen Zeiten am gleichen Strang ziehen.

Ihre Liebe beruht nicht nur auf verrückter Anziehungskraft, sondern auch auf tiefer Freundschaft und Verständnis füreinander.

Wer kann die unruhige Gefühlswelt eines Wassermannes besser verstehen als ein anderer Wassermann?

All die Dinge, die dieses Sternzeichen braucht, um in einer Beziehung glücklich zu sein, braucht in diesem Fall der Partner auch.

Doch was ist das?

Es ist Freiheit, eine gewisse Unbekümmertheit und Unabhängigkeit.

Jeder Astrologe wird dir sagen, wenn du einen Wassermann unter Druck setzt, wirst du ihn verlieren und so ist es auch wirklich. Das wissen und fühlen diese zwei, deshalb wissen sie, wie sie miteinander umzugehen haben.

Sie nehmen das Leben nicht so ernst, damit ist auch ihre Sicht auf die Liebe eher locker. Ein Fehltritt wird sie nicht sofort aus der Bahn werfen und trübe Wolken über ihre Liebe ziehen lassen, doch jedes Problem sollte besprochen werden, um weiteren Missverständnissen vorzubeugen.

Bist du daher ein Wassermann, der sich in einen weiteren Wassermann verliebt hat und darüber nachdenkt, eine Beziehung mit ihm anzustreben, dann kann ich dir als Astrologin ganz viel Abenteuer, Aufregung, neue Erlebnisse, Freiheit, Liebe, Verständnis und tiefe Gespräche voraussagen.

Ihr zwei werdet eine tiefe Verbindung zwischen euch aufbauen, über Gott und die Welt reden und eine Seelenverwandtschaft bilden. Und all das mit nur ein bisschen Mühe und viel Vertrauen zueinander!

Fazit:

Wenn zwei Wassermänner aufeinandertreffen, dann kann man sich auf etwas gefasst machen!

Diese zwei passen zueinander wie die Faust aufs Auge. Kein anderer kann den Wassermann, seinen Freiheitsdrang und Bedarf nach Unabhängigkeit so gut verstehen wie ein weiterer Wassermann.

Ihre Liebe beruht auf einer tiefgründigen Freundschaft, ganz viel Verständnis und Vertrauen.

Sie geben sich die Freiheiten, die sie brauchen, finden aber am Ende des Tages wieder zueinander!

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Artikel etwas Klarheit in dein Dilemma bringen und dir die Entscheidung für eine neue Liebe etwas erleichtern.

Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall ganz viel Glück und passt auf euch auf! 🙂 <3