Skip to Content

Können Stier und Waage eine gemeinsame Sprache finden?

Können Stier und Waage eine gemeinsame Sprache finden?

Die Liebe ist nicht immer fair und auch nicht einfach, doch kann die Waage in dieser Liebesgeschichte etwas Fairness und Gleichgewicht ins Spiel bringen? Haben diese zwei eine Chance?

Liebe ist… wenn ein Lächeln unter die Haut geht, wenn ein Blick Kräfte entfesselt, wenn ein Gefühl die Seele berührt.

Die Liebe hat ihre magische Kraft, die man nur schwer in Worte fassen kann. Sie ist eine Emotion, die alle anderen klein aussehen lässt. Doch Liebe bedeutet nicht nur Glück, Zufriedenheit, Wolke 7, Engelschor und Schmetterlinge im Bauch.

Oh ja! Sie bedeutet noch so viel mehr! Ungewissheit, Aufregung, Unsicherheit, zahllose Fragen im Kopf und zwei von ihnen sind jedes Mal die hartnäckigsten:

1. Ist er in mich verliebt?

2. Haben wir eine Chance?

Diese zwei sind wie zwei kleine Zwerge, die jeden Morgen und jede Nacht und eigentlich in jeder freien Sekunde in deinem Kopf herumtanzen und dir keine Pause gönnen wollen. Und jetzt möchtest du es endlich wissen und dieses Martyrium beenden.

Bist du vielleicht eine energische Stier-Frau, die in einem aufrichtigen Waage-Mann den Partner fürs Leben sieht oder bist du eine wunderschöne Waage-Frau, der ein markanter Stier-Mann über den Weg und mitten ins Herz gelaufen ist?

Habt ihr zwei eine Chance und was sagen zu euren verliebten Blicken eigentlich die Sterne?

In diesem Artikel werden wir uns von den zwei unruhestiftenden Zwergen für immer verabschieden!

Doch zuvor werden wir uns mit den zwei Sternzeichen bekannt machen und ihre Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse in einer Beziehung genauer unter die Lupe nehmen!

Nutze diesen Artikel nicht nur, um eine schnelle Antwort auf deine Fragen zu bekommen, sondern nutze ihn auch, um deinen Schwarm und seine Eigenschaften besser kennenzulernen. Eigenschaften, die für dich wichtig zu wissen sind, aber auch die, die leider oft übersehen werden.

Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier

All die, die im Zeitraum vom 21. April bis zum 20. Mai geboren sind, tragen das Sternzeichen Stier. Es ist das zweite Zeichen im Tierkreis. Sein Planet ist die Venus.

Der Stier ist ein Erdzeichen.

Im Tageshoroskop des Stiers wird regelmäßig zu lesen sein: Deine Geduld ist deine Stärke!

Der Stier lässt sich nämlich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

Stößt du auf einen Stier, der ein Tagträumer ist und sich Hals über Kopf in neue Abenteuer stürzt, dann hast du das schrille Einhorn unter den Wildpferden gefunden. Denn das ist kaum möglich!

Ein Stier ist sehr sachlich, sicherheitsorientiert, bedächtig und realistisch. Er ist so sehr realistisch, dass man sich schon ab und zu wünscht, er würde manchmal ein Auge zudrücken und nicht so objektiv sein.

Soll er doch stattdessen seine kreative Seite zeigen und das warme und kuschlige Herz unter all den harten Schichten zeigen, denn das hat der Stier auch.

Seinem Selbstbewusstsein würde so etwas nichts antun, davon hat er eine gesunde Dosis.

Bodenständigkeit und Gelassenheit sind Eigenschaften, die von einem Stier kaum wegzudenken sind.

Mit ihm an der Seite wird es keinem an Genuss und Gemütlichkeit fehlen. Dank der Venus findet der Stier an allem Ästhetischen und Angenehmen viel Gefallen und er wird sich extra Mühe geben, um es in sein Leben einzubinden.

In der Karriere kann ihm absolut niemand etwas vormachen. Der Stier ist ein Symbol der Willensstärke. Seine Zielstrebigkeit wird seine Konkurrenten weit hinter ihm lassen. Er kann zwar ab und zu etwas eigenwillig sein, bist du aber in seinem Team, kannst du 100 % mit Erfolg rechnen.

Die schönen Dinge des Lebens befinden sich für ihn überall, doch die Natur hat es ihm besonders angetan. Das Sternzeichen Stier ist wie kein Zweites mit der Natur verbunden.

Bist du ein Stier, dann rate ich jetzt mal, dass man dich am Wochenende oft im Wald, am See oder beim Wandern findet? Du fühlst dich in der Natur am wohlsten. Sie hilft dir, vom Alltagsstress runterzukommen und einfach mal die Gedanken abzuschalten.

Viele beschreiben seine konservative Einstellung, als eine Schattenseite, ob sie für dich eine ist, überlasse ich dir zu entscheiden. Aber seine Sturheit und sein Geiz sind nicht wirklich seine Schokoladenseite.

Der Stier ist nämlich gerne bequem und wenn ihn jemand versucht darin einzuschränken, dann wird er schnell zickig, intolerant und besitzergreifend.

Seine misstrauische Art macht es einem auch nicht leicht, zu ihm durchzudringen.

Doch wie verhält sich der Stier in der Liebe? Was kann man von ihm erwarten?

Liebeshoroskop: Sternzeichen Stier

Mann flüstert der Frau ins Ohr

Um den heißen Brei herumreden? – Nein, danke! Wenn der Stier tatsächlich an jemandem Gefallen findet, dann wird er das auch klar zeigen. Sei es die Liebe auf den ersten Blick oder eine Liebe, die mit der Zeit aus einer Freundschaft wächst, ist er erst einmal verliebt, wird er alles daran setzen, den Partner glücklich zu machen.

Stier-Geborene werden kaum ihre Zeit damit verschwenden, stundenlang zu diskutieren. Er findet nämlich keinen Gefallen an Menschen, die Nörgler sind und immer einen Grund für schlechte Laune haben.

Eine glückliche Beziehung zu führen bedeutet für ihn Treue, Verständnis und Loyalität.

Im Liebesspiel mit einem Stier wird es niemals langweilig. Der Stier ist ein gekonnter Verführer, bei dem Sinnlichkeit kombiniert mit der großen Liebe kein Ende finden.

Auch wenn sinnlich und genussorientiert, muss man sich an seiner Seite keine Sorgen machen, denn der Stier-Mann ist kein Player, der sich nicht binden kann. Ist er in einer Beziehung angekommen, dann wird er alles daran setzen, aus dieser Beziehung eine glückliche zu machen.

Die Stier-Frau trägt ihr Herz auf der Zunge. Man kann sie als eine leidenschaftliche, energische und sinnliche Frau bezeichnen, die sich nicht davor scheut, den ersten Schritt zu machen.

Entscheidet man sich dazu, eine Stier-Frau zu erobern, dann wird man seine Entscheidung bestimmt nicht bereuen, denn sie ist die Mühe wert.

Eine Macke in Sachen Liebe hat der energische Stier dann doch und das ist seine Eifersucht. Er kann sich einfach nicht helfen. Sie ist stärker, als er es wahrhaben möchte. Der Stier-Partner muss also alles daran setzen, eine gute Grundlage für das gegenseitige Vertrauen aufzubauen.

Was passt zum Stier?

Der Stier ist ein Erdzeichen und wird sich daher am besten mit einem weiteren Erdzeichen oder einem Wasserzeichen verstehen.

Diese zwei Elemente haben ihre Werte, die sich am meisten gleichen. So findet der Stier in einer familienorientierten Jungfrau vielleicht genau das, was er sucht. Es kann aber auch ein Skorpion sein, der ihn aus seiner Passivität reißt und in die Wasserwelt mitzieht.

Der Stier-Partner muss nicht perfekt sein, aber er muss treu und loyal sein.

Es muss jemand sein, bei dem sich auch der misstrauische Stier sicher fühlt und loslassen kann. Es muss jemand sein, bei dem er sein wahres sensibles Gesicht zeigen kann und sicher gehen kann, nicht verletzt zu werden.

Welches Sternzeichen passt nicht zum Stier?

Der Stier wird sich in einer Beziehung mit einem Luft- oder Feuerzeichen etwas mehr Mühe geben müssen, um auch eine glückliche Beziehung führen zu können.

Ich meine damit nicht, dass die Chancen wirklich schlecht stehen, sondern dass er in einer Kombination mit diesen Zeichen eher auf Beziehungsprobleme stoßen wird, als mit den anderen.

Deshalb ist eine gute Kommunikation bei solchen Sternzeichen von enormer Wichtigkeit. Mit ihr kann man nicht nur alle Probleme lösen, sondern auch vielen Problemen vorbeugen.

Sternzeichen Waage

Sternzeichen Waage

Ist dein Schwarm oder sogar du im Zeitraum vom 24. September bis zum 23. Oktober geboren, dann habt ihr das Sternzeichen Waage. Die Waage ist das siebte Tierkreiszeichen und sie ist ein Luftzeichen. Ihr Planet ist die Venus.

Schaffen es Waage-Geborene immer das Gleichgewicht zu halten, oder kann auch sie etwas ab und zu aus der Bahn werfen?

Obwohl ihr Streben nach Harmonie, Frieden und Fairness enorm ist, muss sich im gegebenen Zeitpunkt auch eine Waage eingestehen, dass sie es nicht allen recht machen kann.

Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, haben ein großes Bedürfnis danach, ausgeglichen, vermittelnd und hilfsbereit zu sein. Sie sind sehr menschenorientiert und gehen erst dann richtig auf, wenn sie jemandem mit einem Rat, einer Idee oder einem Vorschlag helfen können.

Es bereitet ihnen keine Mühe, sich in die Haut anderer Menschen hineinzuversetzen und zu erkennen, was es ist, das sie brauchen.

Waage-Menschen sind sensibel, rücksichtsvoll, intelligent und charmant.

Sie würden niemals jemanden absichtlich verletzen, um sich selbst aufzuwerten oder bessere Chancen für sich zu schaffen.

Bist du eine Waage, dann weißt du selbst, wie viele Geheimnisse deiner Freunde du in dir mitträgst und niemals weitererzählen würdest. Das wissen auch deine Freunde und Familie. Sie beschreiben dich nämlich als eine warmherzige Person, der man vertrauen kann und die das Herz am richtigen Fleck hat. Das nennt man echte Freundschaft.

Deine gesprächige und gesellige Art helfen dir, deinen Bekanntenkreis problemlos zu erweitern. Du weißt immer, was du zu sagen hast und wie du deinem Gegenüber schmeicheln kannst.

Und da fangen leider deine Macken an. Du übertreibst es nämlich von Zeit zu Zeit mit deiner Konfliktscheue. Du wirst alles daran setzen, deine Mitmenschen glücklich zu machen, auch wenn das bedeutet, die eigenen Grenzen, Einstellungen und Meinungen zurückzuhalten oder zu verbiegen.

Du musst unbedingt lernen, dich selbst mehr zu schätzen und hinter dir zu stehen. Es muss sich nicht immer alles um die Menschen um dich herum drehen, es ist auch ok, sich selbst zu verteidigen und etwas zum Sagen zu haben.

Umgänglich zu sein ist eine der größten Stärken der Waage, doch nicht dann, wenn es auf ihre Kosten geht. Da sollte sie einen Schlussstrich ziehen.

Rein äußerlich kann man eine Waage an ihrem besonders gepflegten, tipptopp von Kopf bis Fuß Auftritt erkennen. Ästhetik spielt nämlich eine essenzielle Rolle in ihrem Leben, da lässt sie sich nichts vormachen.

Nicht umsonst gehört die Waage-Frau zu den schönsten Sternzeichen.

Ist auch in der Liebe das gute Aussehen ganz oben auf der Prioritätenliste?

Liebeshoroskop: Sternzeichen Waage

Mann und Frau lachen zusammen in der Natur

Eins ist sicher, wenn eine Waage-Frau den Raum betritt, werden sich ganz viele Köpfe umdrehen. Sie zieht mit ihrer Präsenz alle Blick auf sich.

Wir sprechen hier von Brigitte Bardot, Kim Kardashian und Naomi Watts Typen von Frauen, denn alle drei gehören zu den charmanten Waage-Frauen.

Usher, Zac Efron und 21 Savage vertreten die männlichen Waagen. Auch sie werden sicherlich das eine oder andere Herz höher schlagen lassen.

In einer Beziehung erwarten Waagen, wie es sich auch gehört, ganz viel Harmonie, Gleichberechtigung und Gemeinsamkeiten bei den wirklich wichtigen Dingen im Leben.

Sie wollen ihre wertvolle Zeit mit dem Partner nicht mit endlosen Diskussionen und Konfrontationen verbringen. Es liegt in ihrer Natur, all dies zu vermeiden.

Sie befassen sich lieber mit den gemeinsamen Plänen einer glänzenden Zukunft, denn wenn die Waage ihr Herz vergibt, dann soll es auch bis an die Ewigkeit in denselben Händen bleiben.

Schafft es die Waage den wahren Traumpartner zu finden, dann geht sie in der Beziehung erst richtig auf. Sie lässt alle ihre Schutzwände fallen und gibt ihr Ganzes dem Partner.

Bleibt sie sich treu, dann wartet auf sie in Sachen Liebe eine glückliche Zukunft.

Natürlich wollen wir jetzt wissen, welche Partner am besten zu einer Waage passen könnten?

Was passt am besten zur Waage?

Die Waage ist ein Luftzeichen und wird sich demnach am besten mit einem weiteren Luftzeichen oder einem Feuerzeichen verstehen.

Diese zwei wissen am besten, wie es ist, die Aufmerksamkeit des Gegenübers zu genießen und können und werden, auch wenn mit einer gehobenen Augenbraue, das Fremdschauen des Partners als solches tolerieren können.

Sie geben sich gegenseitig ganz viel Freiraum und Unabhängigkeit, die beide brauchen, um in einer Beziehung auch glücklich zu sein. Der Waage-Partner muss loyal, treu und verständnisvoll sein.

Daher würde sich vielleicht eine Waage und Schütze Kombination als passend zeigen.

Welches Sternzeichen passt nicht zur Waage?

Erd– und Wasserzeichen sind nicht die idealen Partner für eine Waage.

Da besteht die Gefahr, dass sich die Waage ganz schnell unterdrückt und gehemmt fühlt. Auch innerhalb einer Beziehung braucht die Waage ihre Freiheiten und das beinhaltet auch das Vertrauen des Partners.

Beispielsweise könnte in diesem Sinne ein Krebs zu viel klammern oder ein Steinbock mit der Eifersucht zu kämpfen haben.

Wird an diesem Punkt gearbeitet, könnte auch solch eine Kombination eine passende werden.

Und jetzt kommen wir zu der Frage aller Fragen: Was sagen die Sterne, haben der Stier und die Waage eine Chance für eine glückliche Zukunft?

Partnerhoroskop: Wie passen Stier & Waage zusammen?

Mann und Frau halten Händchen und lächeln

Wenn Stier und Waage aufeinandertreffen, dann prallen Luft und Erde zusammen. Bedeutet das, dass wir einen Liebeswirbelsturm erwarten können? Mit ein bisschen Hilfe vielleicht auch nicht!

Diese zwei sind vielleicht nicht die beste Sternzeichenkombination, die man im Partnerhoroskop finden kann, sie sind aber definitiv nicht die schlimmste.

Eine Liebe auf den ersten Blick ist bei diesen beiden nicht auszuschließen, doch ob aus dieser Verliebtheit die große Liebe wandelt, ist schon eine konkrete Frage.

Schon bald werden sie sich ihrer Unterschiede bewusst.

In erster Linie ist die Waage jemand, der seine Freiheit und Unabhängigkeit genießt, während sich der Stier gerne fest an den Partner bindet und am liebsten jede Minute am Tag mit ihm verbringen möchte.

Der Stier muss innerhalb einer Beziehung oft mit seiner Eifersucht kämpfen, das fällt der Waage besonders schwer. Dies wird in dieser Paarkombination beiden nicht selten zur gemeinsamen Last.

Die Waage fühlt sich unter Druck gesetzt und der besitzergreifende Stier klammert aus Unsicherheit und Angst, verletzt zu werden.

Der Stier wünscht sich damit eigentlich nur eins – ein glückliches und intaktes Familienleben, ist die Waage aber an dem Punkt nicht angekommen, dann fühlt sie sich ganz schnell bedrängt.

Stell dir diese Situation vor: Es ist Samstagabend und während es sich der Stier für einen ruhigen und romantischen Abend zu zweit auf der Couch gemütlich macht, brezelt sich die Waage in der neuesten Mode auf.

Ihre Vorstellungen und Erwartungen, wie man einen gemütlichen Abend und die Freizeit verbringt, könnten unterschiedlicher nicht sein.

Geld für Mode auszugeben, macht für die modebewusste Waage natürlich Sinn, doch so viele Investitionen wie der Stier aufzunehmen, findet sie verrückt.

Das sind all die wichtigsten Unterschiede dieser zwei, doch irgendwo müssen sie doch auch zusammenkommen, oder?

Eine Sache ist den beiden sicherlich gemeinsam und genau diese bringt sie zusammen. Sie sind wahre Genießer. Sei es das Essen, Reisen oder guter Wein. Sie wissen, wie man das Leben in vollen Zügen genießt und das Beste daraus zieht.

Eine andere Gemeinsamkeit ist, dass sie beide keine Konflikte, Diskussionen und Streit mögen. Sie werden jedes Missverständnis oder Konflikt auf eine ruhige Art beenden und eine Lösung finden.

Astro-Tipps für eine gelungene Beziehung zwischen Stier und Waage

Mann küsst Frau auf die Wange

Das gemeinsame Liebesleben von Stier und Waage ist so viel mehr als nur Unterschiede. Mit ein bisschen Mühe kann diese Beziehung eine vorbildliche werden. Alles, was ihr dafür braucht, ist eine Prise Verständnis und einen Teelöffel Kompromissbereitschaft.

1. Verständnis

Kein Mensch ist perfekt und keiner tickt wie der andere – wenn wir das akzeptieren, dann wird so manches einfacher im Leben. Das gilt natürlich auch für das Verhalten in einer Beziehung.

Ihr zwei unterscheidet euch vielleicht in manchen Ansichten, das bedeutet aber nicht, dass ihr kein Verständnis für den Partner aufbringen könnt.

Akzeptiert den Partner so wie er ist, mit all seinen Stärken und Schwächen, Vorzügen, Vorteilen und Nachteilen.

Fühlt ihr euch beide verstanden und angenommen, dann wird jedes kleinste Problem schnell aus der Welt geschaffen.

2. Kompromissbereitschaft

Die Diplomatie der Waage und die Vernunft des Stiers ermöglichen es euch beiden, euch problemlos auf Augenhöhe zu treffen und Kompromisse einzugehen. Kombiniert man dies mit ganz viel Verständnis für den Partner, steht einer glücklichen Beziehung nichts im Weg.

Versucht eure Uneinigkeiten und Meinungsverschiedenheiten mit strukturierten und sinnvollen Argumenten zu lösen. Doch bei euch zwei mache ich mir bei diesem Punkt wirklich gar keine Sorgen!

Fazit: Auch wenn ihr zwei euch in manchen Dingen uneinig seid, könnt ihr euch auf eine glückliche und glänzende gemeinsame Zukunft freuen.

Ihr beide besitzt glücklicherweise alle Eigenschaften, die man braucht, um alle Probleme der Welt gemeinsam zu lösen und in den Hafen einer glücklichen Beziehung einzufahren.

Hört auf eure Herzen, zeigt Verständnis füreinander und seid kompromissbereit, dann gibt es für diese Liebesgeschichte keine Zweifel mehr!

Ich wünsche euch ganz viel Glück! <3