Skip to Content

Stier und Skorpion – Wenn Hörner auf Stachel treffen

Stier und Skorpion –  Wenn Hörner auf Stachel treffen

Wo die Liebe hinfällt, können wir nicht wählen. Manchmal träumen wir unser Leben lang von unserem idealen Partner – wir stellen uns vor, wie er aussieht, was für Eigenschaften er hat, wie wir uns verlieben und wie wir glücklich zusammen sein werden.

Wir treffen dann diese Person, von der wir glauben, dass sie für uns perfekt ist und es knistert einfach nicht. Wir fühlen uns nicht angezogen. Na ja, Liebe kann man nicht erzwingen.

Ein anderes Mal treffen wir aber jemanden, von dem wir nie dachten, er könnte uns gefallen, doch irgendwie stimmt die Chemie zwischen uns.

Wir fragen uns dann, ob diese Person, die nicht unseren Idealen entspricht, vielleicht doch all das ist, was wir brauchen. Das Problem ist aber, das alles, was wir über Liebe und Partnerschaft gedacht haben, ins Wasser gefallen ist und wir müssen jetzt alles von Neuem lernen.

Eine Art, wie man sich auf eine neue, unerwartete Liebe vorbereiten kann, ist, alles über unsere Sternzeichen zu lernen. Wie sie ticken, wie sie zusammenpassen und ob es möglich ist, eine gemeinsame Sprache zu finden?

Bist du auch deswegen hier? Hast du nicht gedacht, dass du dich in einer Stier & Skorpion Kombination befinden wirst?

Glaubst du, dass das nicht funktionieren kann? Ich sage doch!

Und wenn du mir nicht glaubst, dann musst du einfach weiterlesen und ich werde dir erklären, wie diese Kombination glücklich enden kann.

Lass uns aber erstmal etwas mehr über die einzelnen Sternzeichen lernen, um besser zu verstehen, wie diese zwei zusammen funktionieren.

Sternzeichen Skorpion

Skorpion

Menschen, die zwischen dem 24. Oktober und dem 22. November geboren sind, gehören zum Sternzeichen Skorpion. Der Skorpion ist das achte Tierkreiszeichen, er ist ein Wasserzeichen und wird von Pluto, aber auch Mars, was man in seiner Persönlichkeit sehen kann, regiert.

Über kein anderes Stern- oder Mondzeichen haben die Menschen so viele Vorurteile, wie über Skorpione. Und dabei sind die meisten Dinge, die man über die Skorpione hören kann, einfach nur Quatsch.

Ja, manchmal stechen sie mit ihrem Stachel zu, aber nur dann, wenn sie sich bedroht fühlen. Meistens geschieht das mithilfe sarkastischer Sprüche, da ein Skorpion ziemlich gut die Schwächen der anderen Menschen erkennt und weiß, dass auch Worte wehtun können.

Da er fasziniert von den Geheimnissen der anderen Menschen ist und nie vergisst, was ihm anvertraut wurde, glauben viele, dass Skorpione rachsüchtig sind. Eigentlich sind sie aber nur neugierig und analysierend.

Wenn der Skorpion sich aber für etwas entscheidet, dann wird er das auch erreichen. Er ist ausdauernd und stur.

Das muss er aber auch sein, denn Skorpione wählen sehr selten den einfachen Weg. Sie schwimmen sozusagen gerne gegen den Strom und sind richtige Individualisten.

Wenn man über Skorpione und Liebe spricht, gibt es nur ein Wort, welches wichtig ist: Leidenschaft. Wenn ein Skorpion liebt, dann liebt er mit ganzem Herzen.

Um sein Herz zu erobern, muss man sich aber bemühen. Obwohl alle Augen auf sie gerichtet sind, wenn sie den Raum betreten (da sind sie den Löwen ähnlich), gehören die Skorpione zu den Sternzeichen, die schüchterner sind und Zeit brauchen, um sich zu öffnen.

Sternzeichen Stier

Stier

Wer zwischen dem 21. April und dem 20. Mai geboren ist, gehört zum Sternzeichen Stier. Das Element des Stiers ist die Erde und sein Planet ist die Venus.

Wenn die meisten Menschen Stier hören, denken sie an einen zornigen Bullen, der oft rot sieht. Die Stier-Geborenen entsprechen aber kaum diesem Bild.

Von ihrem tierischen Partner haben sie aber seine Kraft und Ausdauer übernommen (ähnlich wie der Steinbock von seinem tierischen Partner). Im Tageshoroskop und im Jahreshoroskop des Stiers steht immer das gleiche: Du wirst hart arbeiten, aber du wirst für deine Mühe belohnt werden.

Nämlich Stiere arbeiten nie umsonst. Über sie wird gesagt, dass sie Geld riechen können und meistens sind sie ziemlich erfolgreich.

Das müssen sie auch sein, um ihren feinen Geschmack befrieden zu können. Hier sieht man den Einfluss der Venus.

Alles was schön, gemütlich und prächtig ist, gefällt dem Stier. Egal ob es schöne Kleidung, gutes Essen oder feine Kunst ist, wenn es das Leben bequemer macht, möchten es die Stiere haben.

Und er wird es auch bekommen, denn er gibt nämlich nie auf. Er ist bekannt für seine Sturheit, obwohl er es nicht zugeben wird. Er wird lieber sagen, dass er zielorientiert ist.

Ein Stier ist keine Person, die auf den ersten Blick auffällt und in die man sich augenblicklich über beide Ohren verliebt. Und das gefällt ihm auch, weil sein Flirtverhalten etwas anders ist.

Er möchte seinen Partner erst wirklich gut kennenlernen, um sicher zu sein, dass sich dieser in sein Leben integrieren kann. Das beste Zeichen, dass er sein Herz geöffnet hat, ist die Tatsache, dass er bereit für Kompromisse ist.

Partnerhoroskop: Passen Stier und Skorpion zusammen?

Paar trinkt Kaffee in der Stockholmer Altstadt

Es gibt diese Sternzeichen, die sich einfach zu schnell verlieben. Sie können nicht anders, sie sind einfach romantische Seelen, die an die Liebe auf den ersten Blick glauben und die jedes Mal, wenn sie sich verlieben, glauben, dass sie die wahre Liebe gefunden haben.

Einerseits ist das ja eigentlich auch süß. Aber sie riskieren auch sehr oft, dass ihr Herz gebrochen wird.

Stiere und Skorpione gehören nicht zu diesen Zeichen. Beide sind von Natur aus sehr vorsichtig und sie nehmen sich Zeit, um die Person richtig gut kennenzulernen, um ihr Herz zu öffnen.

Gerade das ist eine der ersten Gemeinsamkeiten, die der Stier und der Skorpion haben und die eine potenzielle Partnerschaft zwischen ihnen leichter machen kann. Ein Krebs oder vielleicht ein Fisch würde wahrscheinlich verletzt sein, weil sein Partner noch nicht bereit ist, seine Gefühle zu äußern, aber Stiere und Skorpione wissen, dass es besser ist, sich seiner Gefühle sicher zu sein und erst dann die drei süßen Worte zu sagen.

Bei ihrem ersten Treffen wird es also nicht zum Feuerwerk der Gefühle kommen, sondern sie werden lieber einander analysieren. Vielleicht wird der Skorpion sogar versuchen, den Stier aus seiner Komfortzone mit einigen peinlichen Fragen zu bringen.

Mit einem Feuerzeichen würde sein Plan wahrscheinlich auch klappen, aber der Stier ist selbstsicher, selbstbewusst und dabei auch ziemlich direkt, also ist es schwer, ihn zu verunsichern oder ihn in Verlegenheit zu bringen. In diesem Fall wird seine ruhige Natur ein Vorteil sein.

Dem Skorpion wird es gefallen, dass er jemanden gefunden hat, den er nicht so leicht aus dem Takt bringen kann, was nicht bedeutet, dass er es nicht weiter versuchen wird. Man braucht aber zwei, um Tango zu tanzen und auch dem Stier werden diese Spielchen gefallen, er möchte nämlich sehen, wie weit der Skorpion gehen kann und will.

Und obwohl diese sich in der Kennenlernphase Zeit nehmen, holen sie das nach, wenn sie endlich in einer offiziellen Beziehung sind. Romantik und Leidenschaft prägen diese Liebe.

Beide Partner sind äußerst sinnlich und wenn sie sich einmal öffnen, haben sie kein Problem damit, ihre Gefühle zu zeigen. „Nehmt euch ein Zimmer“ werden sie oft hören, wenn sie in Gesellschaft anderer sind, weil sie einfach ihre Hände nicht voneinander lassen können.

Im Schlafzimmer hat diese Kombination sehr selten Probleme. Auf ihr Liebesleben werden manche neidisch sein und sich fragen, was ihr Geheimnis ist, wie haben sie es geschafft, die Leidenschaft in ihrer Beziehung aufrechtzuerhalten.

Da gibt’s aber kein großes Geheimnis – sie schämen sich einfach nicht zu sagen, was sie wollen und sind bereit, neue Sachen auszuprobieren. Und ja, sie möchten ihren Partner glücklich machen, wenn du mich verstehst 😉

Die größte Herausforderung dieses Pärchens ist noch eine Sache, die sie gemeinsam haben – ihre Sturheit. Und obwohl der Stier-Partner nicht so gerne streitet wie der Skorpion-Partner, wird er genauso schwer zugeben, dass er nicht recht hat.

Wenn sie aber einsehen, dass es viel wichtiger ist, von seinem Partner geliebt zu werden, als jedes Mal recht zu haben, können Stier und Skorpion gerade das Richtige füreinander sein. Dann können sie ihre Hörner und Stachel zur Seite legen und einfach mal ihre Zweisamkeit genießen, was beiden Freude macht.

Wie du siehst, musst du nicht Angst haben, falls du und dein Schwarm eine Stier & Skorpion Kombination seid. Es ist möglich für euch, trotz der Gegensätze zusammen glücklich zu sein.

Natürlich macht es einen Unterschied, ob der Stier-Partner der weibliche oder männliche Teil der Beziehung ist, bzw. ob der Skorpion-Partner der männliche oder weibliche Teil ist. Was das Liebeshoroskop über diese spezifische Kombination zu sagen hat, findest du im weiteren Text.

Stier-Frau und Skorpion-Mann

Junges Paar, das am Sofa mit heißen Getränken sitzt

So einige würden sich Sorgen machen, wenn sie hören, dass die zärtliche Stier-Frau zusammen mit einem Skorpion-Mann ist. Das sind aber nur diejenigen, die an Vorurteile glauben und noch nicht die wahre Natur des Skorpions kennengelernt haben.

Sonst würden sie wissen, dass der Skorpion-Mann ein sehr treuer Partner ist, der immer an der Seite seiner Partnerin ist und sie unterstützt. Und gerade das wünscht sich die Stier-Frau.

Sie sehnt sich nach Sicherheit und Stabilität. Der kräftige Skorpion kann ihr das auch anbieten.

Das größte Problem in dieser Beziehung kann sein, dass die Stier-Frau manchmal abhängig und kontrollierend sein kann. Der Skorpion denkt nicht voraus und im Versuch, etwas Freiheit zu gewinnen, kann es dazu kommen, dass er seine Partnerin verletzt.

Er muss lernen, dass seine Zunge nicht schneller als sein Gehirn sein darf und sie muss lernen, dass jemanden zu lieben, auch manchmal ihm die Kontrolle zu übergeben, bedeutet. Dann können sie in Harmonie leben.

Stier-Mann und Skorpion-Frau

Paar spricht auf der Couch

Wenn den Männern auf der Stirn stehen würde, welches Zeichen sie im Tierkreis sind, würden sich Stier-Männer vor Frauen, die sie erobern möchten, verstecken müssen. Es ist bekannt, dass diese Männer liebevolle, treue und großzügige Partner sind.

Welche Frau würde sich nicht solch einen Mann in ihrem Leben wünschen? Aber die Skorpion-Frau braucht noch ein bisschen mehr von ihrem Partner, doch auch das kann ihr gerade der Stier anbieten.

Ein großer Stolperstein für diese zwei ist aber die Eifersucht des Stier-Mannes. Obwohl Skorpione bekannt für ihre Treue sind, erwarten Stier-Männer manchmal einfach zu viel Loyalität von ihren Partnerinnen.

Die Skorpion-Frau ist eine sehr starke und selbstständige Frau und sie wird nie ihr eigenes Leben aufgeben, nur weil sie beide immer beschäftigt sind und manchmal schwer Zeit füreinander finden. Der Stier-Mann muss lernen, dass ihm seine Partnerin an erster Stelle sein muss und die Skorpion-Frau muss verstehen, dass stark zu sein, nicht bedeutet, dass man keinen anderen braucht.