Skip to Content

Versetzt Werden: So Kannst Du Den Dating-Horror Richtig Behandeln

Versetzt Werden: So Kannst Du Den Dating-Horror Richtig Behandeln

Nach einer Weile hast du endlich mal Glück gehabt!

Du hast einen tollen Mann kennengelernt, der dich praktisch auf den ersten Blick überzeugt hat. Es hat zwischen euch gefunkt und du fühlst eine Art Chemie, die du schon lange nicht gefühlt hast.

Attraktiv, humorvoll, interessant, charmant, klug … wo hat er sich nur bisher versteckt?

Und endlich kam dieser Tag. Der Tag eures Dates. 🤩

Das erste Date ist im Allgemeinen gleichbedeutend mit Aufregung: Spannung, Vorfreude, Vorstellung der Person in deinem Kopf … Verschiedene Fragen wie, ob es zwischen uns funken wird, ob er mich mögen wird, wie alles ablaufen wird…

Man bemüht sich, das ideale Outfit zu finden, interessante Gesprächsthemen vorzubereiten, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Du hast also beschlossen, dich im besten Licht zu präsentieren. Ein neues Kleid, eine schicke Frisur, ein wunderschönes Make-up – alles ist tipptopp. Du fühlst dich gut und kannst es kaum erwarten, dich mit ihm zu treffen, um ihn noch besser kennenzulernen.

Du bist in das Restaurant gekommen, in dem ihr euch verabredet hattet, aber er ist immer noch nicht da.

Also okay, vielleicht ist er nur ein paar Minuten zu spät, sagst du dir. Du siehst dich jedoch um und behältst die Tür im Auge in der Hoffnung, dass er jede Sekunde eintreten wird.

Leute gehen ein und aus, aber er kommt nicht. Dein Handy bleibt stumm und von ihm scheint es keine Spur zu geben.

Ein Horrorszenario, das du nur in Filmen und Serien gesehen hast, droht sich zu erfüllen: Er hat dich versetzt. Du bist verwirrt, du hast dies nicht erwartet. Du versuchst, ihn anzurufen und Nachrichten zu schreiben – er meldet sich nicht.

eine Frau, die ein Smartphone benutzt, während sie alleine in einem Café sitzt

Vielleicht hat er es vergessen? Vielleicht ist ihm auf dem Weg zum Restaurant etwas Schreckliches passiert? Ein Unfall? Vielleicht hat er mich gesehen und ist wieder weggegangen, weil er mich nicht mochte?

Tausend Fragen und tausend Gedanken schwirren in deinem Kopf wie Bienen in einem Bienenstock. Du kannst nicht glauben, dass dir das passiert ist.

Also, was mache ich jetzt?

Versetzt werden ist eines der Dating-Szenarien, das überhaupt nicht angenehm ist und wirklich wehtun kann.

Ob es sich um ein Blind Date von einer Dating-App handelt oder um jemanden, den du eigentlich getroffen hast – versetzt zu werden ist einfach ein respektloses Verhalten gegenüber einer anderen Person.

Obwohl es schwierig ist zu akzeptieren, wenn wir nach dem ersten oder mehreren Dates eine Abfuhr erhalten, lernen wir irgendwie, damit umzugehen, weil wir wenigstens eine Erklärung erhalten.

Doch Situationen wie diese sind ein fetter Schlag für das Ego und das Selbstbewusstsein und man fühlt sich so, als ob man eine Schlappe erlitten hat.

Wie gehe ich überhaupt damit um?

Im Folgenden erfährst du, wie du dich in solchen Situationen verhalten und wie du einen kühlen Kopf bewahren kannst, wenn dir so etwas passiert.

Was sind die Gründe fürs Versetzt werden?

eine Frau, die über die Schulter schaut, während sie auf der Theke sitzt

Wenn diese Art von Dating-Horror auftritt, stellt sich zunächst die Frage: Warum?

Ist es zufällig passiert? Vielleicht hat er verschlafen? Vielleicht hat er es vergessen?

Oder absichtlich? Aus Angst, zu viel Stress, warum nur?

In den meisten Fällen mangelt es an Mut, sich dem Problem zu stellen, denn was auch immer der Grund dafür ist, es läuft irgendwie alles wieder darauf hinaus, dass einige Leute von den Problemen lieber weglaufen.

Einige Leute finden es einfach schwierig, jemandem von Angesicht zu Angesicht zu sagen, dass keine Chemie herrscht, dass es nicht funktioniert oder einen wirklichen Grund angeben, warum sie nicht zu einem vereinbarten Date kommen können oder wollen.

Um die Konfrontation mit ihren Gefühlen zu vermeiden, entscheiden sich manche Menschen möglicherweise dafür, vor Situationen davonzulaufen, die für sie peinlich sind. Es ist dasselbe konfliktvermeidende Verhalten, das Menschen zu Ghosting verleitet.

Einige Leute werden dich lieber versetzen, weil sie Angst vor fehlerhaften Entscheidungen haben und kein Selbstbewusstsein haben. Sie könnten daher vor einem Date kalte Füße bekommen und beschließen, es sausen zu lassen.

Auf der anderen Seite gibt es auch Menschen, die Angst davon haben, jemanden persönlich zu treffen, mit dem sie ausschließlich online gesprochen haben.

Ihre digitale Welt ist eine für sie sichere Welt, wo ihnen die menschliche Interaktion leichter fällt.

Hinterm Bildschirm sind sie die Menschen, die sie sein wollen. Humorvoll, charmant, kommunikativ und offen, während die Realität anders sein kann.

Solche Menschen versetzen andere, weil sie im allgemeinen Angst vorm Verlassenwerden haben und unsicher sind. In einigen Fällen grenzt solch ein Verhalten mit sozialer Phobie.

Sobald die Online-Interaktion auf ein echtes persönliches Treffen zugeht, können sie sich nicht mehr hinter ihrer digitalen Maske verstecken und flippen aus.

Daneben gibt es noch einen weiteren Grund, der für Männer gilt.

Sagen wir es so: Ist es dir jemals passiert, dass der Mann, mit dem du dich triffst, dir kurz vor eurer Verabredung eine kurze Nachricht sendet: “Hey, ich werde es heute Abend nicht schaffen. Treffe mich mit ein paar Freunden, vielleicht beim nächsten Mal?”

Dann stehst du da mit einem leichten WTF-Ausdruck auf deinem Gesicht und kannst deinen Augen nicht trauen.

Rasieren, Feuchtigkeitscreme, Haar- und Gesichtsmaske, Körpermilch, das schönste Parfüm, das beste Make-up – und wofür?!

Männer sind sich nicht bewusst, dass die Illusion von “natürlicher” Perfektion lange dauert, und sehen kein großes Ding darin, in letzter Minute abzusagen, weil sie ungefähr so denken: “Warum machst du aus einer Mücke einen Elefanten? Wir werden uns doch am nächsten Tag treffen.”

Wen würde dies nicht auf die Palme bringen?!

Also liebe Männer, falls ihr dies lest, lasst eure Freundinnen mindestens ein paar Stunden im Voraus wissen, dass ihr nicht zu einem Date kommen könnt!

Und jetzt kehren wir wieder zu diesem grausamen Versetzt werden und dem Umgang damit zurück. Hier sind ein paar Dating-Tipps für dich:

Versetzt werden richtig behandeln: So gehst du damit um

eine positive Frau, die ein Smartphone benutzt, während sie auf der Couch sitzt

Zunächst möchte ich dich mit den Möglichkeiten vertraut machen, wie du verhindern kannst, versetzt zu werden, um dich nicht in eine peinliche Situation zu bringen.

Versetzt werden kommt meistens als eine Überraschung, weil man ja nicht damit rechtet. Deswegen könnte es nützlich sein, dies als eine mögliche Option zu betrachten und daher einen Backup-Plan zu erstellen.

Eine Sache, die du tatsächlich tun kannst, ist, am Tag eures Dates eine Nachricht zu senden: “Hey, ich möchte mich nur kurz melden und checken, ob wir uns heute Abend sehen? 😀” und ihn an eure Verabredung erinnern, falls er es vergessen hat.

Zweitens ist es für Blind Dates und Verabredungen in der Dating-Phase am besten, an Orte zu gehen, die in deiner Nähe sind.

Verstehe mich nicht falsch, damit meine ich nur, dass du nicht unbedingt in eine andere Stadt oder ein anderes Land reisen musst, um jemanden zum ersten Mal zu treffen.

Dank guter Internetverbindung ist es heutzutage natürlich nicht ungewöhnlich, dass sich Menschen treffen, die sogar auf zwei Kontinenten leben.

Wenn es sich jedoch um jemanden in deiner Nähe handelt, vereinbart einen Treffpunkt in deiner Stadt oder zumindest auf halber Strecke zwischen dir und ihm, um dich nicht dem zusätzlichen Risiko auszusetzen, allein an einem unbekannten Ort herumzuirren.

Ich erzähle dir das, weil meiner Freundin etwas Ähnliches passiert ist: Sie ist am Flughafen gelandet, wo sie von dem Mann abgeholt werden sollte, mit dem sie in den letzten 2 Monaten geschrieben hat.

eine Frau mit einem Koffer SMS auf einem Smartphone vor dem Flughafen stehen

Sie konnte es kaum erwarten, ihn persönlich zu treffen und ein spannendes Wochenende mit ihm zu verbringen. Und rate mal, was passiert ist?

Er ist nicht aufgetaucht. Er blockierte sie in allen sozialen Netzwerken, änderte seine Nummer und verschwand einfach spurlos.

Doch nach ein paar Monaten rief er sie mit einer Erklärung an. Stelle dir vor: Am Ende stellte sich heraus, dass er verheiratet war und eine Familie hatte und in letzter Minute wurde ihm klar, dass er es nicht riskieren wollte.

Er schämte sich und dachte es wäre einfacher, nur spurlos zu verschwinden. 🙄

Tja, meine Freundin hat auf jeden Fall noch die Kurve gekratzt, das kann ich dir mit Sicherheit sagen.

Darüber hinaus hatte sie wenigstens ein spannendes Wochenende allein in Bordeaux und probierte die besten französischen Weine, also war alles nicht so schlimm. 😁

Dinge wie diese sollten nur für den Fall der Fälle im Hinterkopf behalten werden, aber ich möchte nicht, dass du jetzt Angst bekommst und nie wieder auf Dates gehst, weil so etwas passieren könnte.

In allem steckt immer ein gewisses Risiko. Gib also die Partnersuche und die Aufregung, die sie mit sich bringt, aufgrund eines Stolpersteins nicht auf.

So kannst du beim Versetzt werden cool bleiben:

1. Verleihe ihm eine verspätete Absage

ernsthafte Frau SMS auf einem Smartphone sitzen allein an der Theke

Okay, es ist schon klar, dass dein Date nicht kommt. Es ist eine halbe Stunde her, sogar eine Stunde und er taucht nicht auf.

Das Erste, was man in den meisten Fällen tun wird, ist, ihm einen Vertrauensvorschuss zu geben, weil vielleicht wirklich etwas Wichtigeres aufgetaucht ist. Man weiß nie. May be. 🤷‍♀️

Eine Nachricht wie: “Hey, bin gekommen, ist alles in Ordnung bei dir?” ist etwas, was die meisten von uns tun würden. Daran ist nichts auszusetzen, wir können so etwas senden und auf eine Antwort hoffen aaaaaber …

Anstatt nachzufragen, wo er bleibt, kannst du was Besseres machen. Du kannst versuchen, ihn anzurufen. Wenn er nach deinem Anruf nicht antwortet, schreibe ihm eine Nachricht wie die folgende:

“Heyy, sieht so aus, als könntest du nicht antworten. Keine Ursache. Ich habe nur angerufen, um dir zu sagen, dass ich es heute Abend nicht zum Date schaffen werde, mir kam was dazwischen. Tut mir leid, ein anderes Mal vielleicht? “

Du kannst auch etwas schreiben wie:

• Tut mir leid, ich habe vergessen, dass ich Pläne mit Freunden habe, die ich nicht absagen kann.

• Es ist ein Familiennotfall dazwischengekommen.

• Ich muss Überstunden machen.

• Ich fühle mich nicht sehr gut heute Abend und ähnliche Wörter.

Mit solch einer Nachricht lässt du ihn wissen, dass er nicht das Wichtigste ist und dass du auch dein eigenes Leben hast. Vor allem hast du damit das Spiel zu deinen Gunsten gedreht: Jetzt glaubt er, du hättest ihn versetzt.

Außerdem gibst du ihm die Möglichkeit zu sehen, wie er reagieren wird. Er kann die Nachricht ignorieren, wodurch es dir klar sein sollte, dass eure gesamte Interaktion dort aufhören sollte, aber er könnte interessiert sein und antworten.

Aber überlege auf jeden Fall, ob es sich lohnt, weiterhin mit ihm zu kommunizieren und jemandem eine zweite Chance zu geben, der dich sitzen gelassen hat.

2. Ruf deine besten Freundinnen an

zwei Freundinnen, die in einem Restaurant essen, während sie abhängen

Wer wird in den schlimmsten Situationen für dich da sein wenn nicht deine Besties?

Wenn es nicht spät in der Nacht ist und du weißt, dass sie nicht mit etwas anderem beschäftigt sind, kannst du sie anrufen und einladen, dass ihr etwas gemeinsam unternehmt. Oder ihr einfach von allem zu erzählen, was dir passiert ist.

Eine beste Freundin ist eine Beraterin, Psychologin und eine Schulter zum Weinen.

Ich bin mir sicher, sie werden dir eine große Unterstützung bieten und dir den besten Rat geben, wie du dich in dieser Situation verhalten sollst.

Außerdem, wenn sie dabei sind, könnt ihr in die Stadt gehen und es krachen lassen. Ein Mädels-Abend ist ein echter Männer-Detox, den du in solchen Situationen brauchst.

Und wenn nicht, dann helfen zumindest ihre tröstenden und beratenden Worte dir, dich besser zu fühlen.

3. Ein Date mit dir selbst hört sich doch ganz prima an?

Frau mit Sonnenbrille sitzt Kaffee allein im Café trinkend

Und was denkst du über ein Date mit dir selbst?

Viele Menschen gehen von Zeit zu Zeit gerne allein aus und leisten sich diese Zeit nur für sich selbst, während andere es seltsam finden.

Hast du es jemals versucht, morgens allein rauszugehen, um in einem Café mit der Morgenzeitung, leichter Musik im Hintergrund und dem leisen Murmeln der Menschen um dich herum Kaffee zu trinken?

Du denkst jetzt sicher, wieso würde ich allein Kaffeetrinken wollen?! Aber warum nicht? Es ist ein großartiger Start in den Tag und eine Zeit nur für dich.

Warum solltest du, so schick gemacht, sofort nach einem fehlgeschlagenen Date hungrig und durstig nach Hause gehen, weil dieser Jemand nicht aufgetaucht ist?

Nutze diese Zeit stattdessen für dich und genieße deine eigene Gesellschaft. Bestelle das beste Essen oder Trinken und gönne dir das Vergnügen, die Ruhe zu genießen.

Und wer weiß, vielleicht sitzt ein gut aussehender Mann an der Bar und bemerkt dich? Vielleicht fällt dir ein attraktiver Kellner auf? Du weißt ja nie. 😉

Wenn nicht, ist doch trotzdem egal. Darüber hinaus kannst du auch einen Abendspaziergang machen, um deine Gedanken zu klären und zu entscheiden, was zu tun ist.

Wenn es noch Tag ist, gibt es nichts Besseres, als ein Trost-Shopping zu machen. Shopping ist immer ein Allheilmittel und kann jede Stimmung verbessern.

Gehe also nicht sofort nach Hause. Sei allein mit dir und genieße es.

4. Bewahre weiterhin deine gute Laune

eine positive Frau, die auf dem Boden vor einem Laptop sitzt

Und schließlich ist es wichtig, dass du gute Laune bewahrst. Lass dich von solchen Dingen nicht entmutigen und deinen Glauben an die Liebe und den richtigen Partner verlieren.

Beim Dating müssen wir auf alles vorbereitet sein, weil wir nie wissen, was passieren kann und es ist genau dieses Unbekannte, das die Partnersuche wirklich interessant macht.

Nicht alles kann immer wie am Schnürchen laufen.

Viele Menschen werden durch dein Leben gehen, dich genauso glücklich wie auch traurig machen, dich verletzen, enttäuschen und ärgern, aber alles ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens.

Aus einigen Erfahrungen lernen wir, einige machen uns stärker, andere öffnen unsere Augen, von einigen erholen wir uns kaum, aber es ist wichtig, unseren Optimismus und Positivität nicht zu verlieren.

Versetzt werden hat nichts mit dir zu tun!

Eine Frau, die sich beim Nachdenken in den Spiegel schaut

Lass nicht zu, dass dein Selbstwertgefühl sinkt und du denkst, du bist nicht gut genug.

Diese Art, einen Korb zu bekommen, ist definitiv etwas, das wir nicht auf unserer eigenen Haut erleben möchten, aber denk daran, dass das Versetzt werden absolut nichts mit dir zu tun hat.

Jemand wird dich mögen, jemand wird es nicht und das ist auch absolut in Ordnung so, solange du eine Erklärung und respektvolle Abfuhr erhältst. Alles andere ist einfach gesagt respektlos.

Eine Person, die nicht den Mut hat, sich zu melden und zu erklären, wie die Dinge tatsächlich stehen, ist auf keinen Fall die richtige Person für dich.

Natürlich kann es immer vorkommen, dass in der Zwischenzeit tatsächlich etwas passiert ist, aber selbst dann kann man einen Weg finden, den Menschen zu informieren, um ihn nicht stundenlang warten und sich fragen zu lassen, was los ist.

Was werde ich tun?

eine Frau, die beim Nachdenken durch das Fenster schaut

Es ist sicherlich die Frage Nummer eins, die du dir stellst und auf die du sicher bereits die Antwort kennst.

Alles hängt davon ab, wie sich die Situation weiterentwickeln wird. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er nach einigen Tagen mit einer Erklärung antworten wird, warum er nicht kommen konnte oder warum er nicht antworten konnte.

Es liegt an dir zu beurteilen, ob er eine zweite Chance verdient.

Es kommt wirklich vor, dass Menschen aufgrund einiger ihrer Ängste oder sozialen Phobien, mit denen sie zu kämpfen haben, nicht zu einem Date kommen.

Hier können wir nicht beurteilen oder wissen, wie sie sich in ihrer Haut fühlen, aber ich finde, dass eine einfache Nachricht mit einer Erklärung viele Probleme löst.

Wenn er überhaupt nicht antwortet, ist es an der Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen und nicht mehr an diesen Kerl zu denken, weil es sich einfach nicht lohnt, seinetwegen wütend und frustriert zu sein.

Mach weiter mit deinem Leben und vergiss ihn. Du verdienst jemanden, der dir seine Zeit schenkt und der es kaum erwarten kann, dich zu sehen. Oder der dich zumindest wissen lässt, woran ihr seid.

Auf keinen Fall sollst du die Liebe und die Partnersuche aufgeben. Dein perfekter Traummann wartet irgendwo auf dich.

Jemand, der weiß, wie wertvoll du bist und der es nicht wagt, die Gelegenheit zu verpassen, Zeit mit dir zu verbringen, weil er sich bewusst ist, dass du einzigartig bist.

Fazit: Versetzt werden ist sicherlich ein Spiel mit Gefühlen und kann schmerzhaft sein, aber es ist nicht etwas, weswegen man übermäßig frustriert sein sollte.

Es ist wichtig, einen kühlen Kopf und Optimismus zu bewahren und den Versetzer nicht wissen zu lassen, dass es dich so hart getroffen hat.

Schließlich gibt es in solchen Situationen etwas Gutes: Du weißt sofort, mit wem du nichts zu tun haben möchtest. Ein Mann, der nicht den Mut hat zu erklären, wie die Dinge stehen, ist ein unreifer Mann, den du im Leben nicht brauchst.

Also Kopf hoch und gib nicht auf: hinfallen, aufstehen, Krone richten, lächeln und weitergehen, bis der Perfekte kommt, den du verdienst!

Viel Glück!

Versetzt Werden: So Kannst Du Den Dating-Horror Richtig Behandeln

200+ Herzzerreißende Sprüche: Hilf Deiner Seele, Neu Aufzublühen!
← Previous
Augen Auf! Hier Sind Die 12 Häufigsten Anzeichen Für Untreue Der Frau
Next →
shares