Skip to Content

Lebenszahl 9 – die selbstlosen Helfer unter der Lebenszahlen!

Lebenszahl 9 – die selbstlosen Helfer unter der Lebenszahlen!

Hat es dich schon immer gewundert, was es mit Lebenszahlen auf sich hat und nun hast du mithilfe eines Online-Rechners herausgefunden, dass deine Lebenszahl die 9 ist? Was hat das zu bedeuten und wie hilft dir diese Erkenntnis weiter? Hier bist du genau da, wo du sein solltest, denn hier lüfte ich das Geheimnis der Lebenszahl 9!

Lebenszahlen, Schicksalszahlen, Engelszahlen, Wurzelzahlen und Meisterzahlen – jeder, der sich schon mal mit der Numerologie befasst hat, dem kommen diese Begriffe sicherlich bekannt vor.

Doch was bedeuten sie genau und kann es wirklich sein, dass eine Zahl irgendetwas über uns, unsere Eigenschaften, Macken und die Art, wie wir mit anderen Menschen auskommen, sagen?

Genau damit befasst sich die Numerologie, genauso wie das Horoskop und Tarot, das anhand unseres Geburtsdatums bzw. unserem Sternzeichen unser Schicksal und bestimmte Merkmale, die wir besitzen, ermittelt, so tut es auch die Numerologie.

Der Unterschied ist darin, dass sich die Numerologie in erster Linie mit Zahlen befasst und sie neu erfindet. Darunter meine ich vor allem, dass Zahlen nicht mehr nur Zahlen sind, sondern Symbolträger werden. Die Bedeutung der Zahlen ist nun eine andere.

Dieser Symbolismus wird zu einer Prophezeiung, einem Wegweiser und einer Stütze in unserem alltäglichen Leben. Sie helfen uns, unsere Fehler und Schwächen einzusehen und öffnen uns die Augen, vor all dem, wovon wir nur allzu gerne wegsehen.

Sie sagen uns, was wir tun müssen, um Frieden und Ruhe in unser Leben einkehren zu lassen.

Wie genau kommen wir zu unserer Lebenszahl? Kann man sie auch ohne Google errechnen? Klar! Dazu kommen wir jetzt!

Wie berechnet man die Lebenszahl?

Nummer 9 der Goldfarbe

Die eigene Lebenszahl bzw. Schicksalszahl zu berechnen ist auch wirklich ohne Google und Online-Rechner möglich.

Alles, was du dafür brauchst, sind ein Stift und ein Blatt Papier.

Als Erstes schreibst du dein Geburtsdatum auf, z.B. 01.03.1994

Nun bildest du die Quersumme aus diesen Zahlen. In unserem Fall würde das so aussehen: 0+1+0+3+1+9+9+4= 27, hiernach ist deine Wurzelzahl die 27, um deine Lebenszahl zu errechnen, musst du noch einen dritten Schritt tun und das wäre nochmals die Quersumme von 27 zu errechnen. Das wäre dann 2+7=9

So einfach kommen wir zu dem Endergebnis 27/9. Deine Wurzelzahl ist die 27 und deine Schicksalszahl ist die 9.

Lebenszahlen sind die Zahlen von 1 bis 9 und auch die zweistellige Lebenszahl 11, sowie 22 und 33. 11, 22 und 33 werden auch Meisterzahlen genannt.

Jetzt fragst du dich sicherlich, worin sich die beiden unterscheiden.

Die erste zweistellige Zahl ist die Zahl unserer inneren Welt, und dessen, was in uns vorgeht. Sie ist unser Unterbewusstsein, die innere Stimme, die nur wir zu hören bekommen. Die Außenwelt bekommt davon nichts mit.

Die zweite, einstellige Zahl ist unsere Lebenszahl auch Schicksalszahl genannt. Sie symbolisiert unsere Stärken und Schwächen, all unsere Eigenschaften, die wir nach außen tragen und zeigen. Sie bezeichnet das, was die Außenwelt von uns präsentiert bekommt.

Du hast schon berechnet, dass deine Lebenszahl die 9 ist. Möchtest du jetzt wissen, wofür diese Zahl steht, und ob du dich in diesen Eigenschaften wiedererkennst? Kein Problem, denn dafür bin ich ja hier! Also los geht’s!

Was bedeutet die Lebenszahl 9?

ein mann und eine frau sitzen auf dem balkon und unterhalten sich

Ich kann dir von Anfang an sagen, dass diese Zahl eine sehr positive Meisterzahl ist.

Menschen mit dieser Zahl haben sehr viele Qualitäten und sind leider meistens für sich selbst eine Last. Ihre Gutmütigkeit übernimmt sie nur all zu oft und gerade darin gehen sie unter.

Doch fangen wir langsam an.

Menschen, die diese Lebenszahl tragen, sind richtige Herzmenschen. Sie sind zwar sehr tiefsinnig und haben ein großes Denkvermögen, doch wenn es dazu kommt, Entscheidungen zu treffen, dann entscheidet ihr Herz für sie.

Sie folgen gerne ihrer Intuition und verlassen sich darauf, dass sie ihr Herz zu der gerechten und selbstlosen und damit auch richtigen Entscheidung leiten wird.

Sie sind sehr sensibel und einfühlend. Erkennst du dich in diesen Eigenschaften wieder, dann weißt du auch, wie wichtig es dir ist, anderen beizustehen und für sie da zu sein.

Du möchtest, dass deine Familie, Freunde und auch Partner immer wissen, dass du für sie da bist, und mit beiden Händen ihre Probleme übernehmen wirst? Das ist für dich der Sinn des Lebens.

Die 9-er Menschen sich echte Zuhörer, bei denen man sich pausenlos ausjammern kann.

Auch wenn sie abwesend wirken, ist das nur so, weil sie tief in ihre Gedanken versinken, um einen Weg zu finden, wie sie anderen aus der Patsche helfen können.

Hast du auch ein Gespür dafür, warum sich jemand so benimmt, wie er das tut und was es ist, das sie brauchen, ohne dass sie es ausgesprochen haben?

Dann bist du ein waschechter 9-er Mensch, der das Wohlbefinden der Menschen, die er liebt, an allererste Stelle stellt.

Deine Prioritätenliste sieht immer gleich aus Familie, Freundschaft und Partnerschaft sind dabei immer an höchster Stelle.

Leider gehst du dabei auch manchmal unter. Dein größtes Problem ist es, Nein zu sagen. Es fehlt dir die Kraft, die Meinungen anderer beiseite zu legen und dein eigenes Leben auf Platz eins zu stellen.

Deshalb wirst du ab und zu von den vielen “Baustellen”, die du dir selbst organisierst, überwältigt.

In deiner Welt bist du nur zweitrangig, denn die anderen haben Vorrang. Es muss nicht deine Aufgabe sein, dass du dir Sorgen um alle andere machst. Du musst nicht immer eine Lösung parat haben.

Deine offene und aufgeschlossene Art macht dich sehr interessant. Es fällt dir nicht schwer, neue Menschen kennenzulernen und Bekanntschaften und Freundschaften aufzubauen.

Du bist sehr verlässlich und das wissen deine Freunde zu schätzen.

Deine bodenständige Art öffnet anderen den Zugang zu dir. Sie fühlen sich mit dir wohl, denn du weißt, wie man einem Menschen zeigt, dass er sich bei dir sicher fühlen kann.

Die Lebenszahl 9 symbolisiert auch die Vielseitigkeit und freiheitsliebende Seite. Menschen, die diese Schicksalszahl haben, lieben das Leben und ihre Freiheit. Sie wollen unabhängig sein und das eigene Leben führen, leider stehen sie sich dabei manchmal selbst im Weg.

In ihrem Drang, anderen beizustehen und ihre Probleme zu lösen, vergessen sie sich selbst. Sie haben keine Zeit für sich, die eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Träume.

Du bist pflichtbewusst und dein Verantwortungsbewusstsein ist bei jeder Aufgabe präsent, und das wissen deine Mitmenschen, aber auch dein Chef und Arbeitskollegen zu schätzen. Sie können davon ausgehen, dass du deine Aufgaben sorgfältig erledigen wirst.

Alle Aufgaben, die du bekommst, erledigst du analytisch, rasch und auf den Punkt.

Du passt dich gerne den Eigenschaften anderer Menschen an, um keinen vor den Kopf zu stoßen, deshalb nennt man dich auch oft das Chamäleon unter den Lebenszahlen.

Du neigst zum Perfektionismus, denn dein Realitätsbild unterscheidet sich oft von dem der anderen. Deine hohen Erwartungen bauen nicht nur unnötigen Druck auf dich auf, sondern wirken auch befremdlich auf andere.

Deshalb kann es sein, dass du arrogant, überheblich oder wirklichkeitsfremd rüberkommst. Doch eigentlich ist das gar nicht so, nicht wahr?

Was muss die Lebenszahl 9 lernen?

Frauenrennen am Strand

Menschen mit dieser Zahl müssen lernen, “Nein” zu sagen und auf sich zu achten.

Sich selbst zu vernachlässigen kann und wird auf Dauer nicht gut ausgehen. Du musst dich selbst lieben, dir Zeit widmen und auf dich selbst hören.

Was sind deine Wünsche, Gedanken, Bedürfnisse und Ziele? Wie kannst du die eigenen Probleme und Herausforderungen lösen und überwinden?

Nimm dir jeden Tag Zeit nur für dich, du musst dir genauso viel Aufmerksamkeit und Zeit schenken, wie den Menschen um dich herum. Das ist deine Lebensaufgabe.

Lerne Grenzen aufzustellen, die jeder respektieren sollte. Lass nicht zu, dass deine Gutmütigkeit ausgenutzt wird.

Genau das erfahren viele Menschen, die diese Lebenszahl haben. Im Leben werden sie immer wieder von Freunden enttäuscht oder missverstanden, da es für sie selbstverständlich ist, anderen den Vorrang im Leben zu überlassen und Erwartungen hochzuschrauben.

Verlasse auch die “Ich kann alles alleine”-Mentalität, denn du musst nicht alles alleine machen. Nach Hilfe zu fragen, ist keine Schande. Menschen brauchen Menschen. Du bist nicht alleine.

Das gilt in allen Lebensbereichen.

Denkst du, dass sich diese Lebenszahl immer gleich verhält, egal in welcher Kombination sie mit einer Wurzelzahl auftaucht?

Hier gebe ich dir ein Beispiel der Lebens- und Wurzelzahlkombination 27/9.

Was sagt die Kombination 27/9 aus? Hat sie die gleichen Aufgaben für dich?

Was bedeutet die Lebenszahl 27/9?

ein mann und eine frau sitzen sich gegenüber und unterhalten sich

Hier haben wir deine Wurzelzahl 27 und die Lebenszahl 9 als Kombination, doch was sagt diese Kombi über dich aus?

Das wichtigste Merkmal für diese Zahlenkombination ist, dass die Menschen, die sie tragen, aufopfernd und selbstlos sind. Dies wird zu ihrer Lebensbestimmung.

Die Energie, die sie täglich vorantreibt, kommt dadurch, dass sie anderen helfen wollen. Sie sind sehr empathisch und verstecken ihr Mitgefühl nicht. Sie leben, um andere zu stützen und für sie da zu sein. Auch wenn das heißt, sich selbst dabei zu vernachlässigen.

Wird es ihnen zu viel, neigen sie dazu, sich zurückzuziehen und abzutauchen, ohne ein Wort von sich zu geben.

Sie müssen lernen, für sich einzustehen, andere abzulehnen und mit sich selbst dabei im Reinen zu sein. Das fällt ihnen am schwierigsten.

Denn egal, was sie machen, sie geben immer 100 %, dadurch bleibt aber nichts für sie übrig.

Doch was ist mit der Liebe? Gibst du auch da wirklich 100%?

Lebenszahl 9 und die Liebe

Freunde gehen am Strand entlang

Die Lebenszahl 9 ist ein sehr offener Typ von Menschen, der es liebt, von anderen Menschen umgeben zu sein. Sie haben oft das Gefühl, irgendwo etwas Besseres zu verpassen und geben sich deshalb ungern mit nur einem Partner zufrieden. Sind sie beziehungsunfähig?

Man kann sagen, dass sie nicht gerade Beziehungsmenschen sind, doch wenn Gefühle da sind, dann sind sie intensiv.

Wenn sie einen Partner haben, verschlingen sie ihre Emotionen und sie machen dabei zwei Fehler.

Entweder stellen sie zu hohe Erwartungen an den Partner und die Beziehung oder sie idealisieren sie, bis sie den Realitätsbezug verlieren.

Das Erste, was sie daran hindert, eine harmonische Beziehung zu haben, sind ihre viel zu hohe und unrealistischen Erwartungen an ihre Partner. Ihre wichtigste Aufgabe und auch ihr Lernprozess ist es, zu lernen, ihre Erwartungen der Realität anzupassen. Jeder hat Macken und man muss lernen, Menschen so zu akzeptieren, wie sie nun mal sind.

In einer Beziehung angekommen, neigen Menschen mit dieser Lebenszahl den Partner zu idealisieren. Sie werden wortwörtlich blind vor Liebe, verwechseln dabei Realität und Verliebtheit.

Finden wir nun heraus, mit welchen Zahlen sie am besten zusammenpasst.

Welche Lebenszahlen passen mit der 9 zusammen?

Genauso wie bei den Sternzeichen gibt es auch hier Paare, die wie füreinander geschaffen sind, aber auch Paare, die sich in einem großen Bogen umgehen sollten. Welche Partner sind die besten für die Schicksalszahl 9?

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 2

Wenn sie sich einen kleinen Ruck geben, dann kann diese Beziehung eine wahrhaftig traumhafte werden. Da die Lebenszahl 9 ein mitfühlender und fürsorglicher Typ ist, gibt sie der 2 genau das, was sie braucht – Aufmerksamkeit.

Es liegt in ihrer Natur, dass sie miteinander übereinstimmen. Es ist wichtig, dass sie auf die Bedürfnisse des anderen achten, dann kann diese Romanze auch nichts versauen!

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 3

Beide dieser Lebenszahlen sind offen, gesprächig, kreativ und kontaktfreudig. Sie haben hervorragende Chancen, eine erfolgreiche Beziehung zu erleben.

Sie verstehen es beide, dem anderen genügend Freiraum zu geben und nicht aus Angst, verletzt zu werden und Unsicherheit zu klammern. Sie müssen nur lernen, auch das Wort mal dem Partner zu überlassen und auf die Ideen und Gedanken des anderen einzugehen.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 5

Beide Zahlen sind freiheitsliebend, unabhängig und offen. Ihre zuvorkommende Art wird die beiden zusammenführen. Sie lieben es, von Menschen umgeben zu sein, sind gesellig, kreativ und menschenorientiert.

Es ist wichtig, gemeinsame Interessen zu finden, in denen beide aufgehen, denn gerade das wird sie noch inniger verbinden.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 6

die frau hört dem mann zu

Diese Kombination ist vor allem auf eins orientiert, und das ist das Bedürfnis, für andere da zu sein und ein Fels in der Brandung zu sein.

Was sie unterscheidet ist, dass die Lebenszahl 6 sehr familienorientiert ist und ein eher geschlossener Mensch in diesem Sinne ist, während die Lebenszahl 9 eher offener für Familie, Freunde, Bekannte und überhaupt ihr Umfeld ist.

Beide sind loyal und hilfsbereit, und mit ein bisschen Verständnis werden auch diese zwei zu einem echten Liebesduo.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 7

Die Schicksalszahlen 9 und 7 sind eigentlich grundlegend verschieden. Hier trifft die introvertierte und in sich gekehrte 7 auf die aufgeschlossene und gesellige 9.

Doch es besteht etwas ganz Besonderes, das die beiden verbindet. Das ist ihre spirituelle Seite. Falls diese übereinstimmt, kann dieses Duo Berge versetzen.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 9

Hier treffen zwei Gleichgesinnte aufeinander und aus diesem Verhältnis könnte eine gute und vertraute Beziehung entstehen. Da ihre wichtigste Eigenschaft die Selbstlosigkeit ist, können diese beiden aufeinander eingehen und sich auch wirklich verstehen.

Es ist ihnen nicht fremd, für andere die Hand ins Feuer zu legen, also ist zu erwarten, dass beide dafür kämpfen werden, sich nicht aus den Augen zu verlieren.

Mit welchen Zahlen passt die Lebenszahl 9 nicht zusammen?

Nummer 9 auf rotem Grund des Hauses

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 1

Diesen zwei fällt es leider viel zu schwer, sich gegenseitig zu verstehen. Die offene und gesprächige Art der Lebenszahl 9 überfordert die Schicksalszahl 1 etwas. Denn die zieht sich schon bei den ersten Anzeichen von Gefühlen schnell zurück, was bei der 9 auf kein Verständnis trifft. Die 1 nutzt lieber Gesten als Worte.

Auf der anderen Seite ist es die Lebenszahl 1gewohnt, an erster Stelle zu sein und immer recht zu haben. Ihre Durchsetzungskraft kann zu viel für die Schicksalszahl 9 sein.

Dieses Durchsetzungsvermögen kommt bei der 9, die ihrer Meinung nach immer weiß, was zu tun ist, überhaupt nicht an.

Kurz gesagt stehen ihnen ihre Egos im Weg.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 4

Mit diesen beiden wird es wirklich schwierig. Sie sind in manchen Dingen so ähnlich, aber auf der anderen Seite so unterschiedlich, dass es ihnen sehr schwerfallen wird, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

Besonders kommen diese Unterschiede in der Auffassung der Prioritäten zum Vorschein. Familie ist für beide wichtig, doch anders als die 4 ist die Lebenszahl 9 nicht nur auf sie beschränkt und orientiert.

Lebenszahl 9 und Lebenszahl 8

Beide dieser Lebenszahlen sind richtige Energiebündel, die ein bestimmtes Ziel im Leben haben. Doch gerade diese Ziele trennen sie arg voneinander. Auf der einen Seite ist die hilfsbereite und humanitäre Lebenszahl 9, die ihre Ziele darin erkennt, andere zu helfen.

Auf der anderen Seite ist die Karriere-bezogene Lebenszahl 8, die nach materiellem Erfolg strebt und sich in ihm verwirklicht.

Sie sind einfach von Grund auf unterschiedlich.

Hierzu möchte ich noch sagen, dass unser ganzes Leben ein Lernprozess ist. Du kannst immer an dir selbst und dein Partner an sich selbst arbeiten.

Akzeptanz, Toleranz, Vertrauen und Loyalität, das sind die Dinge, an die sich eine feste und gute Beziehung anlehnt. Dann könnte auch aus einem numerologisch nicht idealem Paar ein Traumpaar werden.

Fazit: Die Lebenszahl 9 ist ein Mensch mit einem großen Herz, der auch wirklich alles daran setzen wird, für seine Liebsten da zu sein. Ihre Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit sind bewundernswert. Die Empathie dieser Menschen ist nicht zu übertreffen.

Sie folgen ihrer Intuition, die sie zu selbstlosen und gerechten Entscheidungen leitet.

Eine wichtige Lernaufgabe für sie ist es, sich die Zeit für sich selbst zu nehmen, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten, und wenn es nötig ist, nach Hilfe zu fragen.

Sie müssen wissen, dass sie nicht alles alleine machen müssen, denn auch sie werden gesehen und geliebt.