Skip to Content

Widder und Löwe – Wie viel Feuer ist zu viel Feuer?

Widder und Löwe – Wie viel Feuer ist zu viel Feuer?

Liebe ist wirklich magisch. Sie kommt in so vielen verschiedenen Formen, dass man sagen könnte, dass es überhaupt keine Regeln gibt.

Manchmal verliebt man sich auf den ersten Blick und manchmal merkt man jahrelang nicht, dass die richtige Person die ganze Zeit in unserem Leben war, aber eines Tages sehen wir sie einfach mit anderen Augen.

Manchmal muss man um die Liebe kämpfen. Man macht alles in seiner Macht Stehende, um die geliebte Person nicht zu verlieren und ein anderes Mal läuft sozusagen alles von sich allein glatt.

Für manche Menschen ist ihre erste Liebe gleich die Liebe ihres Lebens und die anderen müssen schon ein paar Frösche küssen, bevor sie ihren Prinzen bzw. ihre Prinzessin finden und glücklich bis ans Ende leben.

Und auch wenn man sich mehrmals verliebt, ist es jedes Mal als ob man das erste Mal dieses wunderschöne Gefühl spürt. Die zweite, dritte oder sogar vierte Liebe ist nicht weniger wertvoll als die erste.

Das Süßeste (oder das Schlimmste) daran ist, dass wir nie wissen, zu welchen von diesen Beispielen wir gehören, bis es nicht sozusagen zu spät ist – wenn wir schon verliebt sind.

Wer oder was entscheidet, wo die Liebe hinfällt? Können wir es allein entscheiden?

Oder ist das eine höhere Macht? Unser Schicksal? Hängt das von unserem Sternzeichen ab?

Ja, unser Sternzeichen kann uns sagen, wenn und wie wir lieben werden oder wie schnell wir uns binden, obwohl es auf den ersten Blick aussieht, dass es keine Regeln gibt, wenn es zur Liebe kommt.

Bist du auch deswegen hier? Möchtest du erfahren, was für ein Paar ein Widder und ein Löwe machen?

Ich kann dir gleich sagen, dass mit ein bisschen Mühe, sie eine ziemlich gute Kombination sein können. Um zu erfahren, was diese zwei machen müssen, um zusammen glücklich zu sein, lies einfach weiter!

Sternzeichen Widder

Widder

Menschen, die zwischen dem 21. März und 20. April geboren sind, gehören zum Sternzeichen Widder. Widder ist das erste Tierkreiszeichen, sein Planet ist der Mars und sein Element ist Feuer, was ihn zu einer äußerst dynamischen, leidenschaftlichen aber auch kämpferischen Person macht.

Widder kommen zur Welt, gerade wenn der Frühling anfängt und das könnte ihre wahnsinnige Energie und die Tatsache, dass sie immer guter Laune sind, erklären. Sie kommen nie zur Ruhe, sie nehmen sich nie etwas Zeit, um nichts zu machen, sie sind immer unterwegs.

Der einzige Weg, den sie kennen, ist der Weg nach vorne. Auch wenn sie mal Misserfolg und Enttäuschung erleben, machen sie sich nicht zu viele Gedanken, wo es schiefgelaufen ist, sondern sind schon beim Versuch zwei und dann drei, dann vier, bis einer ein Volltreffer ist.

Obwohl sie sehr oft Einzelgänger sind, sind sie richtiger Träumer und sehr geschickt mit Worten. Sie sind in der Lage, über ihre Ideen so begeistert zu erzählen, dass es sich wie eine Rede anhört und ihre Zuhörer werden auf einmal ihre Anhänger und verfolgen dieselben Ideale.

Da sie innovativ sind und nicht leicht aufgeben, sind sie oft auch erfolgreich in ihrer Karriere. Das macht ihnen aber nichts aus, weil sie immer bereit sind, alles aufzugeben, um ein neues Abenteuer anzugehen.

Ihr Liebeshoroskop ist ein Beweis, dass sie ein Feuerzeichen sind. Sie verlieben sich schnell und heftig.

Jede Liebe ist für die Widder die große Liebe. Sie machen nichts mit halbem Herzen, sie sind immer völlig engagiert.

Was passt am besten zum Widder?

Schönes junges Paar, das verbindet und lächelt

Ein Widder braucht einen Partner, der ihn immer wieder begeistern wird. Obwohl sie sich schnell verlieben, verlieren sie auch ihr Interesse schnell.

Sie sind immer auf der Suche nach einer leidenschaftlichen Liebe, die mit der Zeit nicht nachlassen wird. Ihr Partner muss jemand sein, dem es Freude macht, den Partner glücklich zu machen.

Kartenlegen wird der Partner nicht brauchen, um zu wissen, was sein Widder möchte. Sie sind sehr direkt, was einige Menschen verletzen kann.

Sie sind Romantiker, die aber ihren persönlichen Raum benötigen. Wenn jemand versucht, sie festzuhalten, hat er sie schon verloren.

Sternzeichen Löwe

Löwe

Wer zwischen dem 23. Juli und dem 23. August geboren ist, gehört zum Sternzeichen Löwe. Der Planet dieses Sternzeichens ist die Sonne und er ist auch ein Feuerzeichen.

Die Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, tragen nicht umsonst den Namen der König der Tiere. Sie sind äußerst selbstbewusste, stolze und selbständige Personen.

Diese Menschen sind geborene Leader, denen die anderen gerne folgen. Das machen sie aber nur, weil die Löwen-Geborene nicht einfach befehlen, sondern selbst teilnehmen und mit eigenem

Beispiel zeigen, wie etwas gemacht werden sollte. Wer würde ihm dann nicht folgen?

Dass sie oft auf führenden Positionen sind, liegt auch daran, dass sie sehr extrovertiert, kreativ und mutig sind. Schüchtern sind sie auf jeden Fall nicht, sondern richtige Alpha-Typen.

Das Rampenlicht ist, wo sie hingehören. Mit dem Rampenlicht kommen auch die Verehrer.

Wenn sie nicht vorsichtig sind, kann der Löwe eitel, überheblich und snobistisch werden. Er mag es, von anderen zu hören, wie großartig er ist.

Hand aufs Herz, wir alle mögen das, aber die meisten werden versuchen, dabei bescheiden zu sein, der Löwe aber nicht. Er genießt jeden Moment, in welchem er im Mittelpunkt ist.

Man muss aber auch sagen, dass er eines von den treuesten Sternzeichen ist. Egal ob man zur Familie oder dem Freundschaftskreis gehört, der Partner des Löwen ist, oder man ihn nur oberflächlich kennt, man kann in ihm einen richtigen Beschützer finden.

Besonders kämpferisch wird der Löwe, wenn es zur Liebe kommt. Er ist ein Eroberer, immer auf der Suche nach Beute, aber wenn er sich verliebt, ist er loyal und für ihn gibt’s nur diese eine Person.

Was passt am besten zum Löwen?

Paar, das freudig an der Bartheke im Nachtclub interagiert

Löwen mögen es, diejenigen zu sein, die das Spiel führen. Flirten ist für sie eine Art Kunst.

Obwohl sie auf Komplimente stehen, mögen sie es nicht, wenn sie den Partner zu leicht erobern. Sie lieben diese Zeit der Kennenlernphase, wenn noch so vieles unbekannt ist und man noch nicht ganz sicher ist, ob man den anderen bekommt oder nicht.

Sie brauchen einen Partner, der ebenso stark und selbständig wie sie sind, sie haben nämlich nicht das Bedürfnis, 24 h am Tag mit dem Partner beisammen zu sein. Sie brauchen auch Zeit für sich selbst.

Partnerhoroskop: Wie passen Löwe und Widder zusammen?

Paar, das echte Gefühle und Glück teilt

Ist es möglich, Feuer mit Feuer zu löschen oder sind zwei Feuerzeichen einfach zu viel? So manches kann man über diese Kombination sagen.

Das Leitmotiv in dieser Beziehung ist auf jeden Fall Leidenschaft. Jeder Astrologe kann dir sagen, dass die Kombination Widder und Löwe nicht zu den besten Sternzeichenpaaren gehört, aber diese zwei sind gerade genug entschlossen, um allen Regeln zu trotzen.

Da sie beide sehr offen, kommunikativ und extrovertiert sind, ist es kein Wunder, dass sie oft aufeinandertreffen. Wo immer etwas Neues, Interessantes passiert, sind sie da.

Beide sind es gewohnt, der Eroberer zu sein, was ihr Flirten ziemlich interessant machen kann. Der spielerische Widder wird wahrscheinlich den Löwen locken und dann verschwinden, um seinen Jagdinstinkt zu wecken.

Sie halten sich an keinen Verhaltenskodex und reagieren im Moment, sodass es möglich ist, dass sie gleich beim ersten Treffen auch ihr erstes Date haben. Sie brauchen keine feinen Restaurants, wenn sie Interesse an jemanden haben, ist es nur wichtig, dass diese Person da ist.

Beide gehören zu den Sternzeichen, die Drama lieben, was am Anfang sogar interessant sein kann, aber nicht wirklich eine gute Formel für eine dauerhafte Beziehung ist. Sie können aber einfach nicht anders, das ist einfach ihre feurige Seite.

Und obwohl ihre Streitereien heftig und stürmisch sind, sind es auch ihre Versöhnungen. Sie gehören zu den Paaren, die ihre Wut kreativ im Bett ausnutzen.

Ein Jahreshoroskop für dieses Paar zu verfassen, ist sehr schwer, weil sie im Moment leben. Man kann sich mit ihnen nie ganz sicher sein, was der nächste Morgen bringt.

Anderen Sternzeichen wie zum Beispiel einem Stier oder einem Steinbock würde diese Unsicherheit nicht gefallen, aber für die Chemie zwischen Löwen und Widdern passt das einfach.

Eine interessante Sache bei dieser Kombination ist die Tatsache, dass es fast keinen Unterschied macht, ob es eine Widder-Frau und Löwe-Mann oder ein Widder-Mann und eine Löwe-Frau ist.

In beiden Fällen sind es Personen, die ganz genau wissen, was sie wollen und auch wissen, wie sie das kriegen. Und da sie beide sehr direkt sind, werden sie einander nicht so leicht verletzen, wenn sie mal etwas sagen, ohne erst richtig darüber nachzudenken.

Wenn sie sich bemühen, können sie ein richtiges Power-Couple sein. Das Wort Langweilig kennen sie nicht, genau wie all die anderen Menschen, die sie in ihrer Nähe haben.

Mit der Widder-Frau ist es vielleicht etwas leichter umzugehen, als mit der Löwe-Frau, aber das ist nur, weil sich die Königin nicht mit weniger zufriedengibt als sie verdient. Glücklicherweise ist der Widder-Partner geschickt mit Worten und kann sie mit ein paar ausgewählten Komplimenten zum Schnurren bringen.

Widder und Löwe – Die guten Seiten dieser Kombination

Verliebtes Paar stehend und umarmend

Diese zwei Sternzeichen haben viele Gemeinsamkeiten, die ihnen helfen können, eine dauerhafte Beziehung zu führen. Die Wichtigste davon ist, dass beide auf ihr Herz hören und wenn sie lieben, ist keine Herausforderung zu groß für sie.

Loyalität und Treue ist beiden wichtig, aber sie wissen, dass das nicht unbedingt bedeutet, den Partner zu kontrollieren und an ihm zu klammern. Sie genießen die gemeinsame Zeit, aber auch die

Ich-Zeit oder die Gesellschaft anderer Menschen.

Man könnte sagen, dass dieses Paar die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz gefunden hat. In manchen Sachen können sie ein Beispiel für andere Sternzeichenpaare sein.

Sie sind ein toller Beweis, dass auch zwei starke Persönlichkeiten miteinander funktionieren können und dass eine Beziehung auf Augenhöhe das Bestmögliche für die Partner ist.

Widder und Löwe – Die schlechten Seiten dieser Kombination

Paar sitzt drinnen auf dem Sofa

Jedes Sternzeichen hat Eigenschaften, die seinen Partner manchmal nerven. Der Widder und der Löwe sind da keine Ausnahme.

Natürlich haben sie auch ihre Ecken und Kanten, wie alle anderen. Zu den schlimmsten Eigenschaften des Widders gehören seine Aggressivität und Impulsivität.

Nicht jeder wird einen Weg finden, mit einem Widder umzugehen, aber der Löwe schafft es schon. Natürlich ist er auch nicht ohne Makel.

Manchmal kann er äußerst stur sein und wird fast nie zugeben, dass er einen Fehler gemacht hat. Glücklicherweise nimmt der Widder nichts im Leben zu ernst und er ist fähig, von Zeit zu Zeit seine Augen im Namen der Liebe vor dem manchmal arroganten Benehmen des Löwen zu schließen.

Wenn dir dein Tageshoroskop sagt, dass du heute auf ein Abenteuer gehst, ist es kein Wunder, da du zu der Widder und Löwe Kombination gehörst. Jeder Tag ist etwas Besonderes, wenn diese zwei sich treffen.

Manchmal ist ihre Leidenschaft gerade das, was sie nach vorne bringt, manchmal ist es der Grund, warum ihre Streitigkeiten so intensiv sind. Aber eines ist sicher – zwei Feuerzeichen werden nie einen monotonen Tag haben.

Mit ein paar guten Beziehungstipps können sie es aber doch schaffen, ein glückliches gemeinsames Leben miteinander zu führen. Zumindest an Energie wird es ihnen nicht fehlen.

Stier-Mann Flirtverhalten - Wir verraten, wie der Bulle flirtet
← Previous
Stier und Skorpion – Wenn Hörner auf Stachel treffen
Next →
shares