Skip to Content

Der Beziehungstipp, Den Du Laut Deinem Sternzeichen Hören Musst

Der Beziehungstipp, Den Du Laut Deinem Sternzeichen Hören Musst

Glaubst du den Pärchen, die sagen, dass sie sich nie streiten oder nicht einer Meinung sind? Nein? Ich auch nicht.

Jedes Paar muss in seiner Beziehung auf einige Meinungsverschiedenheiten stoßen.

Genau genommen sind kleine Konflikte und Meinungsverschiedenheiten sogar gut für eure Beziehung.

Ob du es glaubst oder nicht, dadurch wird eure Partnerschaft sogar noch stärker.

Es kommt jedoch darauf an, wie ihr damit umgeht. Diese kleinen Meinungsverschiedenheiten müssen nicht gleich das Aus für eure Beziehung bedeuten.

Es ist wichtig, dass ihr darüber redet und einen Kompromiss findet.

Wenn du an die Astrologie glaubst und du mit deinem Partner gerade eine schwierige Phase durchmachst, stimmst du mir sicher zu, wenn ich sage, dass die Sterne dich hierher geführt haben, denn hier findest du die besten Beziehungstipps für dein Sternzeichen.

Widder (21. März – 19. April)

widder

*Du musst wirklich aufhören, ständig mit deinem Partner zu konkurrieren, denn das ist keine wahre Liebe. Liebe bedeutet, kompromissbereit zu sein und Opfer für den Menschen zu bringen, den man liebt.

Sag schon, Widder, was ist deiner Meinung nach deine schlimmste Eigenschaft in einer Beziehung?

Bist du zu kompetitiv oder versuchst du, deinen Partner zu kontrollieren?

Ja, du bist ein Feuerzeichen, das vom Mars regiert wird, und das bedeutet, dass du bei allem, was du tust, extrem leidenschaftlich bist, und das ist völlig in Ordnung.

Allerdings solltest du nicht denken, dass du in allem, was du tust, immer der Beste sein musst.

Für den Widder ist leider alles ein Wettbewerb (sogar sein Liebesleben und seine Beziehungen) und er denkt, dass er immer besser sein muss als alle anderen Menschen.

Stier (20. April – 20. Mai)

stier

*Hab keine Angst, neue Dinge auszuprobieren und Risiken im Leben einzugehen. Verlasse deine Komfortzone und zeige deinem Partner, wie lustig und unvorhersehbar du sein kannst.

Komm schon Stier, gib es zu. Tut es dir manchmal leid, dass du den ganzen Spaß in deinem Leben verpasst, nur weil du Angst hast, Risiken einzugehen und deine Komfortzone zu verlassen?

Ja, realistisch zu sein ist gut, aber du musst dir auch der Tatsache bewusst sein, dass das Leben unvorhersehbar ist und wir deshalb ab und zu gewisse Dinge riskieren müssen.

Manchmal kann der Stier unerträglich stur sein, wenn es darum geht, neue Dinge auszuprobieren, und darunter leidet dann auch sein Liebesleben. Seine Beziehungen können schnell den Reiz verlieren.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

zwillinge

*Die Probleme in deiner Beziehung werden nicht einfach verschwinden, indem du sie ignorierst. Sprich offen mit deinem Partner über die Dinge, die dich stören.

Mein lieber Zwilling… Warum fällt es dir so schwer, dich auf einen einzigen Menschen zu konzentrieren und eine ernsthafte Beziehung zu führen?

Obwohl sie vom Planeten der Kommunikation, dem Merkur, regiert werden, sind Zwillinge nicht ganz so geschickt, wenn es um gesunde Kommunikation mit ihrem Partner geht.

Allerdings sind sie wahre Profis, wenn es darum geht, Themen auszuweichen, die nicht gut für sie sind.

Das Schlimmste ist, dass ein Zwilling nicht nur gegenüber seinem Partner nicht ehrlich ist – er tut sich auch schwer damit, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

krebs

*Hör auf, dich vollkommen deinem Partner hinzugeben und akzeptiere keine Liebe, die nicht gleichermaßen erwidert wird.

Zunächst einmal möchte ich jedem Krebs da draußen sagen, dass er verstehen muss, dass er sich, wenn es um Beziehungen geht, genauso geliebt fühlen muss wie sein Partner.

Als eines der sensibelsten und emotionalsten Sternzeichen kümmert sich der Krebs immer besser um die Gefühle anderer Menschen als um seine eigenen.

Leider wird ihm deshalb oft das Herz gebrochen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

lowe

*Du musst verstehen, dass dein Partner in der Beziehung genauso wichtig ist wie du. Du allein kannst nicht immer die gesamte Aufmerksamkeit bekommen, denn das kann deinem Partner das Gefühl geben, vernachlässigt zu werden, und ihn vertreiben.

Ich weiß, dass Löwen gerne immer im Mittelpunkt stehen, aber hast du die ganzen Blicke wirklich nie satt?

Der Löwe ist es gewohnt, immer der Star der Show zu sein, und das bereitet ihm wahrscheinlich die meisten Probleme und Konflikte in einer Partnerschaft.

Jungfrau (23. August – 22. September)

jungfrau

*Dein Partner ist nicht perfekt, aber du bist es auch nicht und das ist völlig okay. Finde dich damit ab und akzeptiere es, und genieße das Leben mehr.

Hast du dieses ständige Bedürfnis nach Perfektion gar nicht satt? Ich muss ehrlich zugeben, dass es manchmal sehr frustrierend sein kann.

Suche nicht nach Fehlern und Unvollkommenheiten in deinem Partner, denn du wirst eine Menge davon finden. Keiner von uns ist perfekt und keiner wird es jemals sein.

Akzeptiere die Unvollkommenheiten deines Partners, anstatt zu versuchen, ihn zu ändern oder besser zu machen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

waage

*Leg deine Waage beiseite und mach dir nicht zu viele Gedanken. Was für dich bestimmt ist, wird schon kommen.

Oh du liebe Waage, wegen deiner Waage und deines Bedürfnisses nach Harmonie zerbrichst du dir ständig den Kopf über alles Mögliche, nicht wahr?

Und beides kann manchmal so anstrengend sein, ne?

Waagen machen sich ständig über alles Gedanken. Sobald es in ihrer Ehe zum ersten Mal Streit gibt, werden sie eine ganze Weile nicht darüber hinwegkommen können.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

skorpion

*Locker dich ein bisschen auf, vergiss deine Arbeit und deine Geschäftsbeziehungen. Jetzt ist es an der Zeit, dass du dich ein bisschen mehr deinem Liebesleben widmest und deinem Liebsten zeigst, dass er dir wichtiger ist als dein Job.

In einer festen Beziehung zu sein, ist kein Problem für dich, und dennoch läuft es nicht so gut in deinem Liebesleben.

Skorpione sind wirklich sehr leidenschaftlich, egal was sie tun. Sie nehmen sowohl ihre beruflichen als auch ihre Liebesbeziehungen sehr ernst.

Allerdings besitzen sie eine sehr negative Eigenschaft und das ist ihr Bedürfnis nach Kontrolle. Das ist äußerst frustrierend und kann ihren Partner sehr leicht vertreiben.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

schutze

*Lauf nicht jedes Mal weg, wenn es zu einem Konflikt in deiner Beziehung kommt. Sei kein Feigling, sondern kämpfe für deinen Liebsten.

Gehörst du zu den Menschen, die sich schnell verlieben, aber umso schneller wieder über jemanden hinwegkommen?

Nun ja, du bist ein Schütze, also tust du das natürlich. Du überhäufst deine bessere Hälfte mit Liebe und Zuneigung, aber kaum hat sie etwas falsch gemacht, gibst du ihr keine zweite Chance mehr.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

steinbock

*Nimm dir Zeit für deinen Partner. Setz die Liebe an die Spitze deiner Prioritätenliste und lass sie zu deiner größten Motivation im Leben werden.

Du fühlst dich von all den Menschen, die dir nahestehen, nicht verstanden, nicht wahr?

Sie halten dich für emotionslos und kaltherzig, nur weil du zu ehrgeizig bist und bereits weißt, was du aus deinem Leben machen willst.

Tja, ich verstehe dich. Es ist gut, Träume und Ziele zu haben und sie leidenschaftlich zu verfolgen.

Das ist aber trotzdem kein Grund, deinen Partner zu vernachlässigen und ihm das Gefühl zu geben, dass er überhaupt nicht auf deiner Prioritätenliste steht.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

wassermann

*Achte etwas mehr auf die Gefühle deines Partners und hab auch keine Angst, über deine eigenen zu reden.

Du bist nicht gerade gut darin, die Gefühle anderer Menschen wahrzunehmen, und das hat schon immer zu Problemen in deinem Liebesleben geführt.

Tja, ihr Wassermänner schottet euch so oft vom Rest der Welt ab, dass die Leute euch für kalt und emotionslos halten.

Fische (19. Februar – 20. März)

fische

*Hör auf, in Tagträumen zu versinken und konzentriere dich auf die Gegenwart. Hab nicht gleich zu Beginn der Beziehung unrealistische Erwartungen, denn sonst wird es bestimmt nicht gut ausgehen.

Als Fisch bist du eines der romantischsten Sternzeichen, und das wirkt sich stark auf dein Liebesleben aus und macht es kompliziert.

Am Anfang einer Beziehung fängst du an, von deinem Partner zu fantasieren oder sogar deine gesamte Zukunft mit dieser Person zu planen.

Du stellst immer unrealistische Erwartungen an deine bessere Hälfte und nach einer Weile wirst du enttäuscht und das Ganze geht in die Hose.

Der Beziehungstipp, Den Du Laut Deinem Sternzeichen Hören Musst

Hör Auf, Dich Für Andere Leute Zu Verbiegen
← Previous
Die Art Von Ex, Die Er Laut Seinem Sternzeichen Sein Wird
Next →
Comments are closed.
shares