Skip to Content

Hat sie Interesse an mir – diese 5 Zeichen lassen keine Zweifel

Hat sie Interesse an mir – diese 5 Zeichen lassen keine Zweifel

Dir gefällt eine wirklich tolle Frau, du bist dir aber nicht sicher, ob sie deine Gefühle erwidert? In diesem Artikel findest heraus, welche Signale du beim Flirten beachten musst, um deine Chance nicht zu verpassen!

Männer beteuern immer wieder, wenn es um die Frauenwelt geht, verstehen sie meistens nur noch Bahnhof. Das macht leider die ganze Sache mit dem Flirtsignaledeuten, und den richtigen Moment zu erkennen, deinen Move zu machen, definitiv nicht leichter.

Das erste Date steht an, und du hast Angst davor, einen Korb zu bekommen oder unfreiwillig in der Friendzone zu landen? Dann kann ich dich beruhigen. Hier findest du die wichtigsten Tipps, die dir helfen werden, deine große Chance nicht zu verpassen oder zu vermasseln.

Finde heraus, welche Flirtsignale am wichtigsten sind und wie du sie erkennst!

Nonverbale Zeichen

Die Körpersprache einer Frau sagt so einiges über sie aus. Unsere Körper lügen niemals. Bewusst oder unbewusst, die Art, wie sie sich bewegt, kann dir schon sehr vieles verraten, aber es liegt an dir, diese Bewegungen richtig zu deuten.

1. Ihre Körpersprache

Schönes Paar, das Kaffee an einem Datum trinkt

Die Körperhaltung eines Menschen sagt uns einiges. Sie hilft uns, bestimmte Situationen leichter zu verstehen, Abneigung, Zuneigung oder sogar bestimmte Grenzen zu erkennen und auf sie reagieren zu können.

Bei der Partnersuche solltest du besonders auf die Körpersprache der Frau aufpassen. Steht sie im Gespräch mit verschränkten Armen vor dir und schaut zur Seite, kannst du dir sicher sein, dass sie absolut kein Interesse an dir hat.

Verschränkte Hände oder Arme solltest du immer als ein kleines rotes Warnsignal wahrnehmen. Verhält sich dein Schwarm schon im Laufe des ersten Dates uninteressiert und gelangweilt, solltest du dir nicht allzu große Hoffnungen auf ein zweites machen.

Sind beim Sitzen Beine und Arme verschränkt, hast du leider fast keine Chancen.

Körperliche Distanz solltest du immer als eins der wichtigsten Signale bei deiner Eroberung beachten.

Die Körpersprache einer Frau sollte immer entspannt wirken. Falls sie wirklich Interesse an dir hat, wird sie mit der Zeit immer mehr deine Nähe suchen. Auch wenn ihr in einer Gruppe unterwegs seid, wird sie sich öfter neben dich stellen oder setzen, zu deinen Witzen lachen und den Kontakt zu dir suchen.

Wenn du siehst, dass sie an ihrem Schmuck fummelt und mit ihren Haaren spielt, mit den Fingern durch ihre Haare streicht, sind das jedoch meistens positive Anzeichen dafür, dass sie dich besser kennenlernen möchte, und dass sie sich zu dir hingezogen fühlt, aber du sie auch ein bisschen nervös machst.

2. Körperkontakt

schönes Paar auf einem Date, das Kaffee im Café trinkt

Woran du am besten erkennen kannst, dass sie dich besonders gernhat, ist, wenn sie keine Scheu vor Körperkontakt zu dir hat.

Wenn sie neben dir steht und dich berührt, kann das nur ein gutes Omen sein. Sie hilft dir mit deinem Kragen, zieht deine Mütze nach oben, entfernt Fussel von deinem Hemd, sie nimmt deine Hand und vergleicht sie mit ihrer – Das alles sind eindeutige Zeichen, dass sie dich mag.

Das sind alles positive Signale, und du kannst gleichermaßen auf sie reagieren. Am Anfang darfst du nicht übertreiben, und auf die Reaktionen der Frau achten, damit du nicht in die “Betätscheln-Schiene” gleist.

Versuchst du zum Beispiel im Gespräch nach ihrer Schulter oder ihrer Hand zu greifen und sie zuckt dabei ein bisschen zurück, dann weißt du, dass sie nicht dazu bereit ist. Danach solltest du alle physischen Annäherungsversuche stoppen.

Die bedeutendste Regel hier ist es besonders beim ersten Date, nicht mit dem Körperkontakt zu übertreiben, besonders wenn sie dir diese Berührungen nicht erwidert. Frauen können zu viel Anfassen schnell als unangenehm und aufdringlich empfinden.

Sie können beim Kennenlernen oder beim ersten Date schnell schüchtern und verlegen reagieren. Manche brauchen einfach etwas länger, um sich der Situation und dir völlig zu überlassen und sich zu entspannen.

3. Augenkontakt

Schönes Paar in einem Restaurant

Die Augen sind das Spiegelbild der menschlichen Seele. Die Augen eines Menschen sagen sehr viel über ihn aus. Wenn du eine Frau kennenlernst und dir nicht sicher bist, ob sie dein Interesse erwidert, dann schaue ihr in die Augen.

Augenkontakt ist ein gutes Zeichen beim Flirten. Schaut dir beim Gespräch dein Gegenüber mehrmals tief in die Augen oder weicht ihr Blick zur Seite? Wenn im Gespräch Augenkontakt erhalten ist, dann kannst du dir schon mal sicher sein, dass ein bestimmtes Interesse da ist. Schaut sie jedoch während des Gesprächs mehrmals gelangweilt zur Seite, dann solltest du das Ganze nochmal überdenken.

Seid ihr in einem Club, weit voneinander entfernt, doch jedes Mal, wenn du zu ihr schaust, schickt sie kurze süße Blicke zu dir? Sie lacht und hat Spaß mit ihren Freundinnen, doch immer wieder wandert ihr Blick zu dir.

Das ist ein gutes Zeichen, dass sie ernsthaftes Interesse hat. Warte nicht zu lange, geh zu ihr rüber und sprich sie an. Ich verspreche dir, das wird ganz sicher super klappen.

Woran du noch ihr Interesse erkennen kannst, ist, wenn sie im Gespräch dir in die Augen und danach auf den Mund bzw. die Lippen schaut. Das ist auch ein Zeichen, dass sie sich sexuell zu dir hingezogen fühlt, und dich auch gerne küssen würde.

Beißt sie sich dabei auch auf die Lippen, kannst du den ersten Schritt wagen, und dich ihr etwas nähren, um ihre Reaktion zu sehen. Falls sie dein Interesse erwidert, zögere nicht lange und unternimm etwas!

(Bitte sei aber zunächst sicher, dass sie nicht den Brokkoli zwischen deinen Zähnen bewundert.)

4. Online – Flirtet sie oder nicht?

professioneller Mann mit Smartphone

Heutzutage sind Social Media aus dem Alltag kaum rauszudenken, und das Gleiche gilt bei der Partnersuche, beim Kennenlernen neuer Menschen und Flirten. Immer öfter versuchen wir unserem Liebesleben einen Boost durch die Nutzung von Instagram, Facebook, Tinder und andere Plattformen zu geben. Auch da kann man neue Leute kennenlernen.

Online-Dating ist eine Welt für sich. Wenn du jemanden online kennengelernt hast, du dir aber nicht sicher bist, ob mehr daraus werden kann, solltest du bestimmte Dinge beachten.

Du kannst dir sicher sein, wenn eine Frau Interesse an dir hat, wird sie dich auf all diesen Plattformen suchen und finden. Sie wird deine Profile durchsuchen, um so viele Details über dich herauszufinden, wie es nur möglich ist.

Das Ganze natürlich mit der besten Freundin als moralische Unterstützung. Zu zweit sieht man ja mehr als alleine, und eine kleine Diskussion über dein Aussehen, deine Freunde, Fotos und all deine Posts kommt auch immer gut. Tut mir leid, aber so ist es manchmal mit Frauen. Die Meinung der besten Freundin zählt zur Entscheidung “Gefällt mir/Gefällt mir nicht” einfach ein wenig mit.

Wenn ihr dann auch richtigen Kontakt aufnimmt, und sie dir deine Sympathien erwidert, kannst du dir sicher sein, dass sie sich immer Zeit nehmen wird, auf deine Privatnachricht zu antworten oder deinen Anruf anzunehmen. Ein “gelesen” wird sie dir auf deine WhatsApp-Nachricht bestimmt nicht hinterlassen. Da kannst du dir sicher sein.

Sie schreibt nicht zurück? So kannst du das ganz schnell ändern! 

5. Ihr Verhalten

Ein paar junge Leute, die Kaffee trinken

Das allgemeine Verhalten einer Frau, die Interesse an dir hat, ist nicht zu schwer zu erkennen. Sie wird zu dir höflich sein, dich aber auch ab und zu spielerisch necken, mit dir lachen, rumblödeln, “empört” über dein männliches Möchtegern dominantes Verhalten reagieren. Und auch versuchen, dich zum Lachen zu bringen.

Sie wird niemals deine Einladung zum Ausgehen nur ablehnen. Sie wird nach einer Alternative oder einem Ersatztermin suchen. Kurz gesagt, wenn dich eine Frau wirklich mag, und dich sehen will, dann wird sie auch alles tun, damit es klappt. Das ist ein klares Signal, dass du bei deiner Traumfrau eine echte Chance hast.

Eindeutige Zeichen, dass sie dich mag, sind auch, dass sie sich alleine mit dir treffen möchte und gerne mit dir Zeit verbringt. Dabei ist sie oft spielerisch gelaunt, ihr beide lacht viel zusammen und habt so richtig Spaß.

Sagen wir es einfach mal so, wie es ist. Frauen genießen es, erobert zu werden. Jede Frau fühlt sich besonders, wenn sie sieht, dass ein Mann sie als interessant und einzigartig wahrnimmt.

Es tut ihr gut Komplimente nicht nur für ihr Aussehen zu bekommen, sondern auch für Kleinigkeiten, die du an ihr bemerkst. Z.B., dass sich ihre Augenfarbe im Licht verändert, oder dass du mit ihr immer so tolle tiefgründige Gespräche führen kannst.

Verbale Zeichen

Um zu wissen, was sie wirklich über dich denkt, musst du einfach auch richtig zuhören. Frauen sind oft direkter in dem, was sie möchten und was sie denken, als man denkt.

Erzählt sie viel über sich und ihr Leben, dann ist das schon ein Zeichen, dass sie sich mit dir entspannt und gut fühlt.

Frauen, die von sich aus schüchtern sind, neigen dazu, sich sogar ein bisschen mehr zurückzuziehen, bis sie etwas auftauen.

6. Gesprächsthemen beim Flirten

Paar sitzt im Freien Café, wenn Date

Ihr seid bei eurem ersten Date ganz alleine ohne Freunde und du hast Bammel davor, wie euer Gespräch verlaufen wird. Atme ganz tief durch, alles wird gut! Wir helfen dir mit ein paar Tipps, um die Fragen wie, was, warum und wo zu beantworten!! 😊

Im Falle, dass das Interesse bei euch beiderseitig ist, kannst du dir sicher sein, dass sie schon beim Kennenlernen richtig zugehört hat und sich auch Kleinigkeiten über dein Leben gemerkt hat.

Das könnte dich positiv überraschen, und das Gleiche kannst du auch beim nächsten Date erwarten.

Sie wird dich, nachdem ihr euch besser kennengelernt habt, nach deinem Liebesleben fragen, auch eventuell nach Ex-Freundinnen und vorigen Beziehungen, wo du gerne feierst und wie oft, wie viele Freunde du hast, wohin du gerne verreist, was du alles in deiner Freizeit machst usw. Sie versucht sich ein komplettes Bild von deinem Leben zu verschaffen, um zu entscheiden, ob sie in dieses Bild gut hineinpasst.

Wenn du es wirklich immer noch ernst meinst, dann versuche das Gleiche zu machen. Stelle ihr gezielte Fragen über sie, was sie gerne macht, ihre Hobbys, welche Bands sie mag, ob sie gerne Filme guckt und welche … Ach ja, und bitte, bitte, bitte merke dir ihre Antworten, damit du ihr zeigen kannst, dass nicht nur sie richtig zuhören kann.

Du kannst auch erwarten, dass deine Angebetete vielleicht ein wenig eifersüchtig auf andere Frauen in deinem Umfeld reagiert. Das kannst du auch als ein klares Signal deuten.

Sie wird versuchen, deine Eifersucht ans Tageslicht zu bringen. Sie wird dir von ihren männlichen Freunden oder von ihrem Ex-Freund erzählen.

Um dir zu zeigen, dass sie auch wirklich mit dir zusammen sein möchte, wird sie immer wieder eure Gemeinsamkeiten betonen. Gemeinsame Hobbys sind ein sehr gutes Gesprächsthema.

Spielt ihr beide in der Freizeit Tennis, und sie dir den Vorschlag macht, zusammen Tennisspielen zu gehen, dann kannst du dir sicher sein, dass das ein positives Signal ist. Verpasse deine Chance nicht, auf so einen Moment auch einzugehen. Ein besseres Flirtsignal wirst du nicht bekommen.

Seid ihr an dem Punkt angekommen, dass sie sich wirklich sicher und wohl in deiner Gegenwart fühlt, werden ihre Themen auch immer persönlicher. Sie wird sich dir gegenüber öffnen und auch intime Dinge aus ihrem eigenen Leben erzählen.

Bei Geschichten über ihre Familie, Freunde, Kindheit und Schicksale solltest du genau zuhören. Das sind alles empfindliche Themen, die sie nicht jedem anvertrauen würde, dies solltest du zu schätzen wissen.

Du wirst von ihr sehr viele Komplimente bekommen, nicht nur für dein Aussehen, sondern auch für deine Art und deine Persönlichkeit.

Im Gespräch wird sie dir Fragen stellen, die für sie interessant sind. Manchmal sind das, wie schon gesagt, Fragen zu deinem Liebesleben, aber auch zu deiner Arbeit, deinen Hobbys, Musik, Familie… Gemeine Fragen sollen vielleicht auch dich in Verlegenheit bringen. Sei entspannt und natürlich, man muss auch über sich selber lachen können.

Am Ende des Dates wird sie Dinge wie “Nächstes Mal sollten wir in ins Kino gehen und den neuen Marvel Film sehen, die finde ich spitze!”, sagen. Huh, Glückwunsch! Du kannst dir deine Traumfrau schnappen, du hast es geschafft!!!

Erstes Date ist überlebt! Sie möchte ein zweites Date, na wenn das kein eindeutiges positives Signal ist.

Gebrochener Narzisst – Wie verhält er sich in Beziehungen?
← Previous
Mein Mann ist ständig gereizt und aggressiv - Aggression oder Depression?
Next →
shares