Skip to Content

Lügendetektor hat gepiepst: Sollte man die Beziehung beenden wegen Lügen?

Lügendetektor hat gepiepst: Sollte man die Beziehung beenden wegen Lügen?

Vertrauen wird als Grundlage jeder Beziehung angesehen. Angefangen vom Vertrauen zwischen Eltern und Kind über das Vertrauen zwischen Freunden bis hin zum Vertrauen zwischen Partnern.

Es beruht auf Ehrlichkeit und nur eine kleine Lüge reicht aus, um zu hinterfragen, ob diese andere Person jemals ehrlich gewesen ist.

Es wird irgendwie sehr wenig über Lügen in Beziehungen gesprochen und die häufig gestellte Frage lautet: Sind Lügen ein Trennungsgrund?

Wenn wir übers Fremdgehen sprechen, werden wir sofort sagen, dass dies mehr als Grund genug ist, sich zu trennen, aber was ist mit Lügen?

Haben sie das gleiche Gewicht wie Betrug? Wie sehr beeinflussen sie tatsächlich die Beziehung und sollte man die Beziehung beenden wegen Lügen?

Jeder von uns benutzt von Zeit zu Zeit kleine Notlügen.

Wenn deine Kollegin dich fragt, wie dir ihr Vortrag gefallen hat, wirst du sicherlich nicht sagen, dass deine Gedanken woanders hinwanderten. Du wirst sie loben und sagen, dass sie gute Arbeit geleistet hat und innerlich hoffen, dass sie dir keine Fragen darüber stellt.

Es ist eine Sache, wenn wir kleine Notlügen verwenden, um niemanden zu verletzen, und eine andere, wenn diese Notlügen zu großen Lügen werden und das Vertrauen zwischen zwei Menschen erheblich beeinträchtigen. Und besonders in einer Liebesbeziehung.

Dein Lügendetektor hat gepiept und jetzt befindest du dich auf einem Scheideweg: Soll ich mich trennen wegen Lügen?

Die Erkenntnis, dass ein geliebter Mensch lügt, ist keineswegs angenehm und je nach Schwere der Lüge kann es wie ein Stich ins Herz schmerzen.

Deshalb werde ich mich in diesem Beitrag mit Lügen befassen, ihren Auswirkungen auf die Beziehung und wie man erkennt, ob dein Partner dich anlügt und wie du am besten damit umgehst.

Beziehung beenden wegen Lügen: Warum lügt man?

Um ein besseres Selbstbild zu schaffen

junger Geschäftsmann mit digitaler Tablette

Wir alle wollen einen guten Eindruck hinterlassen und in den Augen anderer Menschen gut dastehen? Viel besser als wir wirklich sind. Und das nur, wenn es sich um jemanden handelt, der uns den Kopf verdreht hat.

Dann bemüht man sich viel mehr, um ein gutes Bild von sich selbst zu schaffen, also greift man oft zu Lügen.

Zum Beispiel lügt man, dass man bei der Arbeit viel erfolgreicher ist als man eigentlich ist.

Der Grund dafür können unter anderem ein Mangel an Selbstvertrauen oder auch Komplexe sein.

Man fühlt sich in seiner eigenen Haut oft unsicher und kann sich nicht so akzeptieren, wie man ist, also macht man das wieder wett, indem man vorgibt, etwas zu sein, was man nicht ist.

In solchen Fällen wird das Vertrauen untergraben, wenn die Masken fallen und das wahre Gesicht enthüllt wird.

Um niemanden zu verletzen

Manche Menschen vernachlässigen oft ihre eigenen Bedürfnisse für die Bedürfnisse von anderen Menschen.

Du fragst dich jetzt sicher, was das mit Lügen zu tun hat.

Na ja.

Stell dir eine Person vor, die zu sensibel und einfühlsam ist und niemals andere verletzen möchte.

Ein solcher Mensch wird niemals etwas sagen oder tun, von dem er weiß, dass es sein Gegenüber verletzen würde, also wird er sich an eine Notlüge nach der anderen klammern, aus Angst, die Gefühle anderer Menschen zu verletzen.

Man ist konfliktscheu

junges Paar, das aufrichtig miteinander spricht

Ähnlich dem vorherigen Beispiel ist eine Person, die um jeden Preis Konflikte mit anderen Personen vermeiden will.

Wenn wir Konflikt sagen, hat das meistens eine negative Konnotation, weil es während eines Konflikts einen Streit gibt, man schießt unter Umständen unter die Gürtellinie und sagt die schlimmsten Wörter.

Konflikte sind sicherlich nicht angenehm, aber sie gehören zu unserem Leben dazu und als solche können wir sie nicht immer vermeiden, oder wir müssen zumindest lernen, richtig mit ihnen umzugehen.

Eine Person, die konfliktscheu ist, hat wahrscheinlich traumatische Erfahrungen in ihrer Vergangenheit gemacht.

Zum Beispiel ein Kind, dessen Eltern mit Aggression, Wut und Streit reagierten, wenn es etwas sagte oder tat, was es nicht tun durfte.

Ein solches Kind wird einen internen Abwehrmechanismus gegen Konflikte entwickeln, indem es alles tut, um deren Auftreten zu verhindern und dazu gehört sicherlich auch das Lügen.

Zum eigenen Vorteil

Und dann gibt es Menschen, die nur an sich selbst denken, an ihre eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Gelüste, ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer.

Das heißt: Sie gehen über Leichen, um ihr Ziel zu erreichen.

Solche Menschen haben kein Problem damit, Dinge zu erfinden, ein ganzes Netz von Lügen zu spinnen, um das zu bekommen, was sie in diesem Moment wollen.

Schlechtes Gewissen ist für sie ein Fremdwort und ihnen ist es egal, wenn sie andere Menschen mit ihren Handlungen und Lügen verletzen.

Pathologische Lügner

Mann im modischen Outfit zu Fuß

Ein pathologischer Lügner ist eine Person, die ständig das Bedürfnis und die Gewohnheit hat, zu lügen, zu betrügen und zu manipulieren, was meistens bei Narzissten der Fall ist.

Obwohl jeder zu alltäglichen Notlügen neigt, nutzen pathologische Lügner eine besondere Art von Lüge, die keinen besonderen Grund oder Zweck hat, sondern einfach ihr tägliches Leben ist.

Pathologische oder psychopathische Lügner sind sich ihrer Lügen normalerweise nicht bewusst, weil sie selbst glauben, dass das, was sie erzählen, tatsächlich wahr ist.

Das größte Problem ist allerdings, dass sie ihr Lügen als normales Verhaltensmuster betrachten und das Problem leugnen.

Ist Lügen und Verschweigen von Wahrheit dasselbe?

Frau von Computerarbeit abgelenkt Blick in Fenster Distanz denken

Was würdest du sagen, ist bewusstes und absichtliches Lügen dasselbe wie das Verbergen der Wahrheit?

Beispielsweise: Ist es dasselbe, wenn dein Partner dir nicht sagt, dass er einen Seitensprung hatte, oder wenn er es leugnet, nachdem du ihn gefragt hast?

In beiden Fällen handelt es sich um Unehrlichkeit und wir wissen, dass sie jede gute Beziehung plattmachen kann. Beides ist schmerzhaft, doch die Lüge versetzt einem noch zusätzlich einen Stich ins Herz.

Doch wie kann man mit Sicherheit wissen, ob jemand lügt, oder nicht?

Falls du wissen möchtest, ob dein Partner lügt, sind dies einige der Zeichen, auf die du achten solltest, wenn du ihn beim Lügen ertappen willst.

Beziehung beenden wegen Lügen: So erkennst du, ob dein Partner dich anlügt

1. Dein sechster Sinn erwacht in dir

Frau, die zu Hause Büro denkt

Deine Intuition ist eines der besten Radargeräte, wenn du feststellen musst, dass etwas nicht stimmt. Dieses merkwürdige Kribbeln im Bauch ist ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt und dass sich etwas zusammenbraut.

Du denkst vielleicht, du bildest dir das nur ein, aber hast du das Gefühl, dass etwas nicht stimmt, ist es in den meisten Fällen genau so. Viele Frauen ignorieren dieses Gefühl, weil sie sich nicht als zu paranoid herausstellen wollen und aus Liebe bereit sind, viele Dinge zu tolerieren.

Dann leiden sie eine Weile unter den Lügen ihres Partners, bis die Wahrheit endlich enthüllt wird. Du kannst also nur noch mehr verletzt werden.

Sobald dir deine Intuition sagt, dass etwas nicht wie gewohnt ist oder dass etwas an seiner Geschichte nicht stimmt, solltest du sofort reagieren.

2. Was sagt dir seine Körpersprache?

Wenn du wissen möchtest, ob jemand dich anlügt, musst du nur seiner Körpersprache, seinen Gesichtsausdrücken und Gesten folgen.

Bei pathologischen Lügnern sind diese Zeichen wahrscheinlich weniger sichtbar, da sie selbst von der Wahrheit ihrer Lügen überzeugt sind, aber dennoch sind die meisten von ihnen wahrnehmbar.

Seine Augen: Das Erste, was einen Lügner verrät, ist sein Blick zur Seite. Eine ehrliche Person wird kein Problem damit haben, ihrem Gesprächspartner beim Sprechen direkt in die Augen zu schauen.

Wenn jemand jedoch lügt, schaut er meistens auf den Boden oder sogar zur Tür. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass das Unterbewusstsein der Person, die zur Tür schaut, ein Signal sendet, dass es Zeit ist, zu fliehen und sich vor einer peinlichen Situation zu retten.

Gesichtsrötung: Rötung im Gesicht tritt in Situationen auf, in denen wir uns unwohl fühlen, wenn wir nervös sind, aber bei manchen Menschen kommt die Farbe auch, wenn sie lügen.

Besonders wenn eine Person diese Angewohnheit nicht hat und vielleicht lügt, um die Gefühle einer anderen zu schützen. Dann fühlt sie sich irgendwie unter Stress gesetzt und kann rot im Gesicht werden.

Hände: Was macht er mit seinen Händen? Berührt er seine Nase? Bedeckt er den Mund oder einen anderen Teil des Gesichts? Kratzt er sich nervös am Körper und an den Armen? Dies sind alles Zeichen, die darauf hinweisen können, dass er lügt. Da er nervös ist, kann sein Körper dies nicht verstecken und verrät ihn auf diese Weise.

Seine Stimme: Hast du eine Veränderung in seiner Stimme bemerkt? Wenn er dich anlügt, ist es möglich, dass sich seine Stimme plötzlich ändert. Sie kann höher als sonst klingen oder er kann anfangen zu stottern oder für eine Weile still sein. Bemerkst du eine Veränderung in seiner Stimme, sollten die Alarmglocken in deinem Kopf losgehen.

3. Fühlt er sich angegriffen?

Ernstes junges Paar, das zusammen auf Sofa sitzt

Wenn Menschen sich in eine Lüge verstricken, werden sie versuchen, diese zu vertuschen, indem sie die Geschichte zu ihrem Vorteil wenden oder sich selbst zu einem Opfer machen: “Wie kannst du mich das überhaupt fragen?” “Ich kann es nicht glauben.” usw.

Er wird sofort versuchen, sich zu rechtfertigen, indem er sagt, dass du diejenige bist, die paranoid ist, dass du kein Recht hast, ihn so zu beschuldigen.

4. Hat er angefangen, die Spuren zu verwischen?

Hast du bemerkt, dass er sein Smartphone oder Laptop überall mithin nimmt? Dass er seinen Browserverlauf löscht? Dies sind normalerweise Anzeichen, die beim Betrügen auffällig sind. Auch hier kann dies ein Zeichen dafür sein, dass er etwas hinter deinem Rücken tut.

5. Er überwältigt dich mit zu vielen Informationen

Paar, das ein ernstes Gespräch führt

Während einige die Wahrheit mit Stille verschleiern, können andere ein Meer von Informationen preisgeben. Es mag so klingen, als ob dies jetzt keinen Sinn ergibt, aber denk mal darüber nach.

Wenn jemand bewusst und mit voller Absicht lügt, möchte er, dass diese Lüge erfolgreich ist, oder? Dann wird er sicherlich versuchen, an alles bis ins kleinste Detail zu denken, damit die Geschichte Sinn ergibt und du sie nicht infrage stellen kannst.

Hör ihm genau zu. Wenn die Geschichte zu detailliert ist, ist dies eine Warnung, dass sie erfunden sein könnte.

6. Wiederholen sich Wörter und Sätze?

Du wirst es vielleicht zuerst nicht bemerken, weil du nicht genau zuhören wirst, aber wenn du wissen möchtest, ob er lügt, achte auf seine Wortwahl.

Wenn er ein Wort oder eine Phrase mehrmals wiederholt, sagt der Lügendetektor, dass etwas nicht stimmt.

Auf diese Weise schafft sich die Person, die lügt, genügend Zeit, bis sie eine neue Lüge erfindet und versucht, dich, aber auch sich selbst davon zu überzeugen, dass das, was sie sagt, wahr ist.

7. Die Details der Geschichte stimmen nicht überein?

Paar, das draußen in einem Park spricht

Er hat dir gesagt, dass er übers Wochenende eine Geschäftsreise machen musste und kurz darauf erzählt er, wie er an genau diesem Wochenende einen alten Freund in einem Geschäft in seiner Nachbarschaft getroffen hat.

Wie hätte er ihn nun im Laden in seiner Nachbarschaft treffen können, wenn er unterwegs war?

Verstehst du?

Achte daher auf die kleinsten Details, denn meistens sind sie es, die Lügner verraten.

Beziehung beenden wegen Lügen: Ja oder nein?

Paar sitzt im Auto und redet nicht

Und jetzt stellt sich die schwierigste Frage: Eine Beziehung beenden wegen Lügen oder noch eine Chance geben?

Es hängt alles von dir ab.

Wie viel du eigentlich bereit bist zu ertragen und zu tolerieren, aber auch, um welche Art von Lügen es sich handelt. Ist es eine Lüge wie: “Aber Schatz, dein Hintern sieht in diesem Kleid nicht fett aus.” oder hat die Lüge mit wichtigen Dingen zu tun?

Die Entscheidung liegt sicherlich bei dir, aber ich werde dir einige Ratschläge geben, was du tun kannst, um die Entscheidung leichter zu treffen.

1. Versuche, ihn beim Lügen zu ertappen

junges Paar spricht im Wohnzimmer

Ich habe dir Zeichen aufgelistet, damit du ihn bei einer Lüge ertappen kannst, also folge ihnen genau. Falls du das Gefühl hast, dass er dich anlügt, achte auf alles, was ich gesagt habe, vom Tonfall über die Bewegung der Hand bis hin zu allem anderen.

Einerseits hast du wahrscheinlich ein wenig Angst vor den Konsequenzen, das heißt, du möchtest wahrscheinlich nicht erfahren, dass du angelogen wurdest.

Denn wer erfährt schon gerne, dass sein geliebter Mensch etwas vor einem versteckt? Aber je früher du es herausfindest, desto besser für dich.

2. Sei dir der Natur der Lügen bewusst

Frau, die am Strand im Winter steht wegschaut

Du musst wissen, was die häufigsten Gründe sind, warum Menschen lügen. Es ist nicht dasselbe, wenn wir im Alltag zu kleinen Notlügen greifen und wenn wir bewusst über ernste Dinge lügen.

Nur um es klarzustellen, es ist auch nicht gut, wenn Notlügen zum Alltag werden, daher ist es wichtig zu klären, worum es eigentlich geht.

Hat er dir gesagt, dass er in einer besseren Position arbeitet als er tatsächlich war? Dann wollte er dich vielleicht beeindrucken, weil er unsicher war.

Oder hat er dir gesagt, er geht mit seinen Kumpels aus, aber eigentlich traf er sich mit anderen Frauen hinter deinem Rücken?

Die Entscheidung hängt von der Schwere der Lüge und den Konsequenzen ab, die sie für eure Beziehung hat.

3. Sprich offen mit ihm

angenehmes Paar, das miteinander spricht

Um dir die schlaflosen Nächte und die ständige Grübelei zu ersparen, ob er schon wieder lügt oder nicht, ist es am besten, offen mit ihm zu sprechen.

Die Wahrheit mag schmerzhaft sein, aber glaube mir, es ist besser, wenn die Wahrheit weh tut, als wenn die Lüge weh tut.

Du kannst den Wunsch oder die Fähigkeit deines Partners, dich anzulügen, nicht kontrollieren, aber du kannst entscheiden, ob er ungestraft damit davonkommen wird.

Anstatt ihm zu sagen: “Ich weiß, dass du lügst” oder “Du bist ein Lügner”, solltest du ihm die Gelegenheit geben, ehrlich zu dir zu sein. Sag ihm:

“Ich denke, es ist etwas los, von dem du nicht möchtest, dass ich es weiß. Ich denke, es ist Zeit, dass wir es ans Licht bringen, damit wir es gemeinsam bewältigen können. “

Dies zeigt deinem Freund, dass du ehrlich und offen mit ihm umgehen willst und dass du nicht versuchst, ihn des Lügens zu beschuldigen. Stattdessen gibst du ihm eine Chance, es wieder gutzumachen und sich seiner Lügen klar zu werden.

4. Besprecht den Grund, warum er dich angelogen hat

Frau, die ernsthaft auf ihren Freund hört

Erlaube deinem Partner, Gründe für seine Lügen anzugeben, aber halte deine Augen und Ohren offen für mögliche faule Ausreden.

Vielleicht hatte er wirklich ein Problem, von dem er nicht wollte, dass du es erfährst, weil er wusste, dass du dir Sorgen machen würdest.

Konzentriere dich auf die Möglichkeiten, wie ihr zusammenarbeiten könnt, um ihm zu helfen, sein Problem zu lösen, damit er nicht länger das Bedürfnis hat, dich anzulügen. Falls dies der Fall ist.

Ihr könnt auch eine Paartherapie in Betracht ziehen, falls ihr beide an eurer Beziehung arbeiten und Vertrauen wieder aufbauen möchtet.

5. Die richtige Entscheidung treffen

Frau tiefes Denken

Und am Ende kommt alles auf dich an. Glaubst du, du kannst ihm vergeben und nach einer Lüge wieder Vertrauen aufbauen, oder ist das der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte?

Es spielt auch eine wichtige Rolle, ob dies das erste Mal war, dass er dich angelogen hat, oder ob es schon öfters vorkam. Wenn er dich die ganze Zeit anlügt, macht es keinen Sinn, deine Zeit mit jemandem zu verschwenden, der dich nicht respektiert.

Du wirst dich immer wieder fragen, ob er schon wieder lügt oder nicht, ob er dich betrügen wird und wirst ein ungesundes paranoisches Verhaltensmuster entwickeln.

Denke also an dich selbst und denke darüber nach, wie viel du tatsächlich ertragen kannst. Wenn es sich um eine kleine Lüge handelt, könntest du ihm eine zweite Chance geben, dein Vertrauen zurückzugewinnen.

Denke jedoch daran, dass du sein Verhalten nicht mehr tolerieren darfst, wenn dasselbe erneut passiert.

Ehrlichkeit ist ein essenzieller Faktor, da jede glückliche Beziehung auf ihr beruht und wenn es keine Ehrlichkeit gibt und das Vertrauen verloren geht, wo liegen dann die Grundlagen dieser Beziehung?

Wenn diese nicht vorhanden sind, ist leider jede große Liebe zum Scheitern verurteilt.

Narzisstische Mutter: Wenn Selbstliebe über Mutterliebe hinausgeht
← Previous
Ist sie in mich verliebt? Lass uns der Frage auf den Grund gehen!
Next →
Comments are closed.
shares