Skip to Content

4 Dinge, Die Du Unter Keinen Umständen Mit Deinem Partner Teilen Solltest

4 Dinge, Die Du Unter Keinen Umständen Mit Deinem Partner Teilen Solltest

Um eine gute Beziehung zu haben, müssen die Partner ehrlich sein.

Ehrlichkeit spielt nicht nur in Liebesbeziehungen eine wichtige Rolle, sondern auch bei der Aufrechterhaltung erfolgreicher Beziehungen zu deinen Freunden, deiner Familie und deinen Geschäftspartnern.

Es ist normal, Dinge über dein Leben mit deinem Partner teilen zu wollen.

Es ist normal, deine Träume, Hoffnungen und Ängste mit ihm teilen zu wollen.

Doch Ehrlichkeit kann schwierig sein. Wir sollten ehrlich zu unserem Partner sein, und das ist selbstverständlich.

Aber es gibt einige Dinge, die wir für uns behalten sollten.

Weißt du, zu ehrlich zu sein, kann manchmal zu unnötigen Missverständnissen führen oder wir können am Ende jemanden verletzen.

Bestimmte Dinge für dich zu behalten bedeutet nicht, dass du unehrlich bist.

Es bedeutet nur, dass du reif genug bist, um deine eigene Privatsphäre zu respektieren.

Hier sind einige Dinge, die du besser nicht mit deinem Partner teilst:

1. Die Geheimnisse deiner Freunde

eine Frau in einer grauen Strickjacke

Geheimnisse werden aus einem bestimmten Grund als Geheimnisse bezeichnet.

Sie werden in aller Vertraulichkeit erzählt.

Wenn deine Freunde dich auswählen, um sich dir anzuvertrauen, dann bedeutet das, dass sie dich als eine sehr vertrauenswürdige Person betrachten.

Willst du ihr Vertrauen missbrauchen? Ich glaube nicht.

Es ist völlig unnötig, die Geheimnisse deiner Freunde mit deinem Partner zu teilen.

Er muss nicht wissen, in wen Sally verknallt ist oder dass Martha eine Schönheits-OP hatte… Kapiert?

Jemandes Geheimnis zu verraten, stellt einen völligen Mangel an Respekt vor dieser Person dar.

Wenn du also das nächste Mal Lust hast, ein Geheimnis mit deinem Mann zu teilen, erinnere dich daran, dass es besser ist, es für dich zu behalten.

Schließlich willst du auf keinen Fall einen guten Freund verlieren.

2. Komplimente, die du von anderen Typen bekommst

Ich weiß, dass Komplimente von anderen Jungs zu bekommen eine gute Chance ist, deinen Partner eifersüchtig zu machen.

Du möchtest wahrscheinlich die Tatsache betonen, dass du dich trotz vieler Typen, die dich wollen, für ihn entschieden hast.

Und es ist völlig normal, dass du willst, dass dein Partner das Gefühl hat, dass du etwas Besonderes bist.

Aber wenn du die ganze Zeit damit prahlst, dass andere Typen dir Komplimente machen, sei nicht überrascht, wenn dein Partner den Eindruck bekommt, dass du diejenige bist, die andere Männer provoziert und dass es dir gefällt.

Über andere Männer zu sprechen, die Interesse an dir zeigen, kann Unsicherheiten in deinem Mann wecken.

Er könnte anfangen zu denken, dass du ihn durch einen dieser Männer ersetzen wirst.

Noch schlimmer, er könnte super kontrollsüchtig und eifersüchtig werden.

4 Dinge, Die Du Unter Keinen Umständen Mit Deinem Partner Teilen Solltest

3. Zu viele Details über deine früheren Beziehungen

Zwei Leute sitzen an der Wand

Es ist okay, bestimmte Dinge über deine früheren Beziehungen mit deinem Partner zu teilen, aber geh nicht ins Detail!

Wenn du plötzlich anfängst, über deinen Ex und die Beziehung mit ihm zu sprechen, wird dein Partner denken, dass du sie miteinander vergleichst oder dass du über deinen Ex noch nicht hinweg bist.

Es wird auch ein Alarmzeichen sein, dass du mit dem Verlauf der aktuellen Beziehung nicht zufrieden bist.

Darüber hinaus, sollte dein Partner zufällig ein Narzisst sein, werden zu viele Details über deine früheren Beziehungen nützlich sein und er könnte sie gegen dich verwenden.

4. Gerüchte oder Witze, die du über ihn hörst

Freunde reden auf dem Stein

Du hast wahrscheinlich nur die besten Absichten, wenn du deinem Partner von Gerüchten erzählst, die jemand über ihn verbreitet hat.

Wenn diese Gerüchte jedoch sehr gemein sind, solltest du es dir zweimal überlegen, bevor du es ihm sagst!

Die Gefühle deines Partners könnten verletzt werden und das ist das Letzte, was du willst.

Das Beste, was du tun kannst, ist ihm nichts von den Gerüchten zu erzählen, die nichts mit eurer Beziehung zu tun haben, und auch denen, die am Ende dazu führen werden, dass er verletzt wird.

Es ist offensichtlich, dass Ehrlichkeit großartig ist, aber ein wenig Privatsphäre zu haben, wird niemandem schaden.

4 Dinge, Die Du Unter Keinen Umständen Mit Deinem Partner Teilen Solltest

 

Du Verdienst Es, Sie Zu Vermissen
← Previous
7 Wahre Zeichen Dafür, Dass Du Nichts Weiter Bist Als Eine Affäre
Next →
shares