Bekommst du weiche Knie, wenn du ihn siehst? Zaubert es dir ein Lächeln ins Gesicht, immer wenn du an ihn denkst?

Das kann ein Zeichen sein, dass du deinen Traummann kennengelernt hast und du möchtest etwas tun, sodass er nur dich sieht und keine andere Frau.

Dann fragst du dich bestimmt, wie du sein Herz erobern und ihn dazu bringen kannst, sich in dich zu verlieben. Wie kannst du das schaffen?

Egal ob du ihn erst kennengelernt hast oder ihr nur in der ersten Phase ihres Datings seid, mach dir keine Sorgen, denn hier gibt es einfache und wertvolle Tipps für dich, um das Flirten zu lernen und ihn einfach um den Finger zu wickeln.

15 Tipps, wie du ihm den Kopf verdrehst:

1. Aussehen

nette schwarze Frau, die im Gras liegt

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und obwohl Aussehen nicht das Wichtigste ist, spielt es, Hand auf Herz, eine große Rolle bei der Anziehung.

Es liegt in unserer Natur, sich zu attraktiven Menschen hingezogen zu fühlen, egal ob du es magst oder nicht.

Eigentlich musst du nicht wie ein Topmodel aussehen, um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen. Es genügt, wenn du dich in deiner eigenen Haut wohlfühlst und das auch zeigst.

Aber mit ein bisschen Make-up und schöner Kleidung kannst du nichts Falsches machen und du wirst sehen, wie sich dein Selbstwertgefühl stärkt.

2. Augenkontakt

junge Frau, die Augenkontakt macht
„Wer wegschaut, wirkt unsicher“, sagt ein altes Sprichwort.

Sei nicht schüchtern, schaue ihm in die Augen! Augenkontakt ist einer der Erfolgsfaktoren für jedes Gespräch und Menschen, die den Augenkontakt halten können, hält man für aufrichtig und selbstbewusst.

Natürlich musst du ihn nicht die ganze Zeit anstarren, aber durch Augenkontakt wirst du einen guten Eindruck hinterlassen und zeigen, dass du selbstbewusst bist und auch, dass du ihn interessant findest.

Ein begleitendes Lächeln dazu kann Wunder bewirken!

3. Körperkontakt

Paar mitten auf der Straße
Du kannst den ersten Schritt unternehmen, indem du ihn entweder am Arm gelegentlich berührst oder dich einfach bei einem Gespräch ein bisschen näher an ihn heranstellst.

Auch wenn du schüchtern bist, versuche, diese Barriere zu brechen, denn damit zeigst du ihm nicht nur, dass du selbstbewusst bist, sondern auch, dass du dir generell mehr mit ihm vorstellen könntest.

Das wird für beide ein positives Zeichen dafür sein, dass ihr auf dem richtigen Weg seid, euch näherzukommen.

Du kannst die Spannung auch ein bisschen steigern, indem du den Körperkontakt nicht bei jeder Gelegenheit herstellst, sondern nur in besonderen Momenten.

So wird es wirklich etwas Besonders sein und du wirst sicher länger in seinem Gedächtnis bleiben.

4. Mach ihm Komplimente!

junges Paar lächelnd
Wir fühlen uns zu Menschen hingezogen, die uns ein gutes Gefühl geben und deine Aufgabe ist es, dass er sich mit dir wohlfühlt, damit du ihn bekommen kannst.

Fang mit kleinen und ehrlichen Komplimenten an, so wie zum Beispiel, dass du seine Kleidung toll findest.

Oder wenn er über seine Arbeit redet, lobe ihn für seinen Ehrgeiz oder sag, dass du seine beruflichen Ziele bewunderst.

Es wäre auch toll, wenn du ihm ein Kompliment machen würdest, das er noch gar nicht so häufig gehört hat, also nicht auf das Offensichtliche hinzuweisen, sondern versuchen, etwas zu finden, dessen er sich vielleicht nicht bewusst ist.

Die allgemeine Stimmung sorgt auch, dass wir uns wohlfühlen, deswegen wäre es gut, wenn du ihn zum Lachen bringen könntest.

Du kannst dich bestimmt an eine komische Situation oder eine komische Szene aus einem Film erinnern, die du erzählen kannst, oder etwas Ähnliches, denn Männer fühlen sich einfach wohler, wenn die Frau einen ähnlichen oder gleichen Humor wie sie hat.

Es ist auch umgekehrt, Männer mögen es, wenn Frauen sie witzig finden. Es ist also ein guter Weg, damit er sich in dich verliebt, wenn du über seine Witze lachst.

5. Wecke seinen Jagdinstinkt!

Mann hält Mädchen Hand
Gib ihm das Gefühl, dass er ein Jäger ist! Die meisten Männer fühlen sich mächtig, wenn sie etwas geschafft oder erobert haben. Das heißt, wenn du leicht zu haben bist, verliert er schnell das Interesse.

Genau deswegen sollst du dich etwas zurückzuhalten, obwohl du ihn gut findest.

Das bedeutet nicht, dass du ihn ignorieren sollst, sondern einfach nur ihm zeigen, dass du nicht immer verfügbar bist.

Schaue nicht alle 5 Minuten auf dein Handy, ob er sich gemeldet hat. Genieße einfach die Zeit für dich selbst, gehe aus mit deinen Freunden, gehe spazieren oder mache einfach etwas, was für dich interessant ist.

So wirst du ihn, zumindest kurz, aus dem Kopf schlagen können. Ihm signalisiert das wiederum, dass du ein erfülltes und interessantes Leben führst und unabhängig bist.

Männer finden jene Frauen am interessantesten, bei denen sie sich wirklich anstrengen müssen, aber pass auf! Übertreibe nicht, damit er das Interesse an dir nicht verliert!

6. Lebe dein Leben in vollen Zügen!

Frau, die im Blumenfeld geht
Du sollst ihm zeigen, dass du ein interessantes Leben führst. Wenn du dein eigenes Leben genießt, das auch ausstahlst, kann dies dazu führen, dass dich Männer attraktiver finden.

Frauen, die viele Hobbys, Freunde und Freizeitaktivitäten haben, wirken auch auf Männer charismatisch und lebendig. Also sei erst mit dir selbst zufrieden und das wird sich auf alles andere auswirken!

7. Sei positiv und glücklich!

junge Frau lacht laut
Eine positive Einstellung zum Leben und den Menschen, welche dich umgeben, ist in vielen Aspekten deines Lebens hilfreich, denn gutgelaunte Menschen sind immer eine tolle Gesellschaft!

Du kannst deine positive Energie auf dein Umfeld übertragen und vor allem, auf Männer, denn sie lieben glückliche Frauen. Also, sei optimistisch und steigere so deine Chancen, ihn zu bekommen!

8. Führe interessante Gespräche!

Paar reden und lächeln zusammen
Ein weiterer Tipp für dich ist, interessante Unterhaltungen zu fuhren. Smalltalk ist immer eine gute Idee für ein erstes Date, zum Beispiel. Aber, wenn ihr euch schon etwas kennt, versuche, mehr Tiefgang in das Gespräch zu bekommen.

Der Weg zu seinem Herzen führt über tiefsinnige Gespräche anstelle oberflächlicher Gespräche.

Wenn das Gespräch mehr Substanz hat, wirkt sich das positiv auf die Gesprächsatmosphäre aus und kann eure Beziehung auf die nächst höhere Stufe bringen.

Denke daran, dass du keinen Monolog führst und achte darauf, dass es zu einem Dialog zwischen dir und deinem Schwarm kommt und ihr euch so gegenseitig besser kennenlernen könnt.

Deine Hauptaufgabe ist, Fragen zu stellen, um ihm zu signalisieren, dass du ihn interessant findest und so wirst du ihn natürlich besser kennenlernen.

lächelndes Paar, das Spaß hat

Versuche herauszufinden, was ihm in seinem Leben fehlt, durch Fragen wie zum Beispiel: „Du scheinst ein perfektes Leben zu haben, gibt es irgendetwas, dass dir im Leben fehlt?“ Wenn er darauf nicht reagiert, oder nur „Nein, ich habe alles, alles ist okay.“ sagt, mach weiter und übertreibe, so wie: „Oh mein Gott, dass muss aber toll sein, alles zu haben, wie schaffst du das?“.

Dann wird er dir sagen, dass das nicht so ist und er wird mit seiner Geschichte beginnen. Und so hast du ihn! Schritt für Schritt öffnet er sich und du bist da, um ihn zu verstehen und zu unterstützen.

Und bald wird er sagen: „Du bist das Einzige, Was mir in meinem Leben fehlt.“ (hoffentlich)

Du kannst ihn auch nach seinen Träumen und Visionen oder sogar Zukunftsplänen fragen und versuchen, Gemeinsamkeiten zu finden, denn diese führen dazu, dass er sich verstanden fühlt und dass ihr auf einer Wellenlänge seid.

9. Die Macht der Weiblichkeit

junges Paar reitet Pferde im Lunapark
Die Anziehung ist eine der wichtigsten Dinge einer Beziehung, denn ohne sie funktioniert es einfach nicht. Am häufigsten hört man den Ausspruch „Gegensätze ziehen sich an“.

In diesem Fall geht es um die Gegensätze des Männlichen und des Weiblichen.

Du musst zuerst herauszufinden, was für ein Mann dein Mr. Right ist: wie redet er, wie seine Einstellung zum anderen Menschen ist, zeigt er mehr seine männliche oder weibliche Seite, usw.

Und dann ist es ziemlich einfach: Je größer seine Männlichkeit ist, desto größer sollte deine Weiblichkeit sein!

Du solltest auf deine Kleidung, Benehmen und Bewegungen achten, und dich einfach wie eine Frau benehmen, denn Männer stehen auf die feminine Seite bei Frauen. .

Das bedeutet nicht, dass du schwach bist oder dass du dich verändern musst, das ist nur ein Trick für dich, damit du sein Herz eroberst.

Du weißt schon, dass Männer gerne prahlen. Lass ihn sich also seiner Männlichkeit hingeben und unterschätze sie nicht. So wirst du ihm zeigen, dass du ihn schätzt und – Voila! Du hast ihn bekommen!

10. Sei du selbst!

schöne junge Frau, die in die Kamera lächelt
Verstelle dich auf keinen Fall nur, um ihm zu gefallen. Bleibe einfach du selbst, weil es wichtig ist zu jedem Zeitpunkt ehrlich und authentisch zu bleiben.

Denn du willst nicht, dass er sich eigentlich in jemand anderen verliebt, den du gespielt hast, denn bei einer langfristigen Beziehung werden die Masken sowieso fallen.

Zeig ihm auch, dass du deine eigene Meinung hast: Du musst nicht mit allem zustimmen, was er sagt.

Natürlich heißt das nicht, dass du ihm ständig bei Allem widersprechen sollst, aber das macht dich in gewisser Weise selbstbewusster und attraktiver.

11. Überrasche ihn!

Paar spricht auf dem Berg
Finde heraus, welche Aktivitäten er wirklich gerne macht, und plane eine Überraschung für ihn.

Wenn ihr euch unterhaltet, achte auf Dinge, die für ihn wichtig sind, so wie Hobbys, Lieblingsessen, Lieblingsrestaurant, oder Lieblingsfilm.

Das kann dir nützlich sein, und du kannst für euer nächstes Treffen etwas nach seinem Geschmack organisieren. Koch seine Lieblingsessen und lade ihn ein oder reserviere einen Platz in seinem Lieblingsrestaurant.

So wird er merken, dass du auf ihn hörst und dich für ihn interessierst.

Er wird wissen, dass er mit dir wichtige Dinge teilen kann und dass du eine Frau bist, die ihn und sein Leben kennenlernen will und ihn unterstützt.

Dabei kannst du auch etwas Interessantes für dich selbst finden.

12. Schenk ihm etwas Kleines!

Frau, die kleines Geschenk hält
Ihr seid noch in der Phase des Kennenlernens aber ihr verbringt viel Zeit miteinander. Vielleicht kannst du es mit einem kleinen Geschenk versuchen.

Schenke ihm etwas Kleines, das eine große Bedeutung hat, etwas, dass ihn an dich oder an Momente, die ihr zusammen verbracht habt, erinnert.

Es kann auch etwas sein, was ihn an euer erstes Date erinnern wird oder doch etwas, was euch beide verbindet.

13. Achte auf die Friendzone!

junger Mann mit Bart, der wegschaut

Er redet mit dir über seine Ex, große Liebe, anderen Frauen oder teilt er nur seine Sorgen mit dir? Es sieht so aus, als ob du seine Therapeutin wärst.

Dann ist das ein Zeichnen, dass du dich in einer Friendzone befindest.

Du musst ihm klar zeigen, dass du nicht nur mit ihm befreundet sein willst, sondern mehr für ihn empfindest und wenn du möchtest, dass er sich in dich verliebt, dann muss er in dir vor allem seine zukünftige Partnerin sehen.

14. Habe Geduld!

Frau mit kurzen blauen Haaren posiert auf der Couch
Alle guten Dinge in unserem Leben passieren nicht über Nacht und brauchen Zeit. Geduld ist in der Liebe und auch im Leben oft der wichtigste Schlüssel zum Erfolg, also gehe das Flirten langsam an.

Mit der Zeit kannst du sehen, ob er wirklich so toll ist, wie du denkst. Vielleicht kennst du ihn nicht so gut und es ist alles nur eine falsche Vorstellung in deinem Kopf.

Frauen glauben an Märchen und sind oft vertäumt, wenn sie verliebt sind. Sei realistisch!

Es ist auch wichtig, dass du dir sicher bist, dass er das Gleiche fühlt und du musst ihm auch die Chance geben, sich um dich bemühen zu können.

Du musst ihm am Anfang ein wenig Zeit geben und dein Ziel sollte es sein, ihn auf ein ähnliches emotionales Level zu bringen, damit er für dich ebenso viel empfindet, wie du für ihn.

Also lass du dir Zeit, habe Geduld und genieße es einfach!

15. Schraube deine Erwartungen nicht herunter!

junge Frau, die die Blume bläst
Du solltest auch bereit sein zu akzeptieren, dass er vielleicht nicht der Mann deiner Träume ist.

Das heißt, sollte sich in eurem Gespräch herausstellen, dass ihr keine gemeinsame Träume und Visionen habt, dass sich eure Einstellungen zum Menschen und Welt unterscheiden oder dass ihr verschiedene Dinge vom Leben erwartet, bedeutet das, dass er vielleicht nicht der Richtige für dich ist und ihr nicht auf einer Wellenlänge seid.

Du musst lernen, diese Tatsache zu akzeptieren und bei deinen Erwartungen zu bleiben, denn du verdienst das Beste und es ist wichtig sich selbst treu zu bleiben!

Jetzt kennst du ein paar Tipps, wie du ihn bekommen kannst.

schöne Frau, die Entfernung betrachtet und lächelt

Du musst aber wissen, dass nicht alle Tipps bei allen Männern funktionieren, denn alle Menschen reagieren unterschiedlich!

Du musst deswegen seine Reaktion beobachten und deine Strategie entsprechend anpassen.

Mach dir aber keine Sorge, wenn es nicht klappt, es ist wichtig, dass ihr beide eine gute Zeit zusammen gehabt habt.

Genieße einfach das Flirten, die Jagd, das Kennenlernen, hab Spaß und sei positiv, denn mit einer positiven selbstbewussten Ausstrahlung ziehst du sicher den Richtigen an!

Viel Glück!

Wie Bekomme Ich Ihn 15 Tipps, Wie Er Süchtig Nach Dir Wird