Skip to Content

Wann Ich Liebe Dich Sagen? Das Ist Der Richtige Zeitpunkt!

Wann Ich Liebe Dich Sagen? Das Ist Der Richtige Zeitpunkt!

Schon länger sehnst du dich danach, mal wieder die Schmetterlinge im Bauch zu fühlen, du willst das Kribbeln spüren und dich endlich erneut verlieben. Und jetzt hast du es geschafft.

Dich hat es wie der Blitz getroffen und du bist einfach nur noch glücklich.

Und was jetzt? Wie soll es weitergehen? Ihr seid nicht so lange zusammen und du willst deine Gefühle nicht auf einem silbernen Tablett servieren, aber irgendwie möchtest du auch, dass dein Partner weiß, was du für ihn empfindest.

Es brodelt in dir. Deine Gefühle werden von Tag zu Tag intensiver. Wenn dein Partner auf dich zukommt, willst du ihm automatisch um den Hals fallen.

Schon seit langer Zeit hast du dich nicht so verliebt gefühlt. Die Welt um dich scheint perfekt zu sein und die magischen Worte wollen aus dir herausströmen.

Aber gibt es denn wirklich einen richtigen Zeitpunkt, wann man zum ersten Mal eine Liebeserklärung machen muss?

Kann man denn nicht einfach nach dem Bauchgefühl handeln und spontan das erste Mal “Ich liebe dich” sagen? Muss das erste Liebesgeständnis immer so kompliziert sein?

Zum Glück muss es nicht immer kompliziert sein und mit unserer Hilfe wird deine Liebesbekundung ein voller Erfolg. Denn in Sachen Liebe sind wir richtige Experten. Du musst uns nur vertrauen. 😀

Wann ist der richtige Moment, um ich liebe dich zu sagen?

Ein Mann und eine Frau stehen am Strand und wollen sich küssen

Gibt es denn überhaupt einen richtigen Zeitpunkt, um “Ich liebe dich” zu sagen? Wenn ihr mich fragt, gibt es ihn nicht. Wenn man jemanden wirklich liebt und diese Gefühle mit der Person teilen möchte, ist jeder mögliche Zeitpunkt genau der richtige.

Dennoch solltest du ein paar Sachen bedenken. Es gibt ein paar Situationen, in denen es sozusagen ungünstig wäre “Ich liebe dich” zu sagen. So eine Situation ist das erste Date.

Beim ersten Date kann es manchmal vorkommen, dass wir uns automatisch in unser Gegenüber verlieben, dass es Liebe auf den ersten Blick ist. Aber dennoch wäre es noch zu früh, die Liebeserklärung öffentlich zu machen.

In dem Moment bist du dir deiner Gefühle noch immer nicht sicher, es ist dieser eine Moment, der dich in den siebten Himmel katapultiert und jetzt willst du für immer mit der einen Person zusammen bleiben.

Da es das erste Date ist, könnte das deinen potenziellen Partner verschrecken.

Es muss nicht bedeuten, dass du ihm nicht gefällst, aber schon beim ersten Date ich liebe dich zu hören, ist recht ungewöhnlich und es kann auf die andere Person Druck ausüben und schneller als du bis zehn zählen kannst, wird sich die andere Person aus dem Staub machen.

eine Frau, die mit einem Mann spricht, während sie im Park steht

Deswegen wäre es besser, wenn du deine Liebeserklärung nach dem ersten Date für dich behalten würdest. Du wirst noch genügend Zeit dafür haben “Ich liebe dich” zu sagen, wenn ihr euch etwas besser kennengelernt habt.

Wenn du hingegen etwas länger in einer Beziehung bist und die drei magischen Worte wollen einfach nur noch raus, solltest du sie auch aussprechen.

In der heutigen Zeit fällt es vielen Personen etwas schwerer, offen mit ihren Gefühlen umzugehen, denn alles basiert heutzutage auf dem Online-Dating und dadurch traut man sich nicht, offen über die eigenen Gefühle zu reden.

Viele denken, es ist zu früh, andere denken, es ist nicht der richtige Zeitpunkt, wiederum andere wollen nicht als Erste “Ich liebe dich” sagen.

Aber wenn man jemanden wirklich, ohne irgendwelche Bedenken liebt, wird man sich nie so viele Gedanken machen.

Man handelt aus dem Bauch heraus, dieser eine Moment ist der entscheidende, wenn man die Emotionen einfach nicht mehr zurückhalten kann, denn man hat das Gefühl, dass man innerlich platzen wird.

Ein Mann, der einer lächelnden Frau eine Blume gibt, während er in der Nähe von Bäumen steht

Eine leise Stimme flüstert dir zu, es ist an der Zeit “Ich liebe dich” zu sagen und in dem Moment macht es klick und die unterdrückten Emotionen strömen einfach heraus und man fühlt sich befreit.

Liebe ist das mächtigste Gefühl, welches wir für jemand anderen empfinden können. Man sagt nicht umsonst “Wo Liebe vorhanden ist, kann man sie nicht verstecken, aber wo keine Liebe ist, kann man sie nicht vortäuschen.”

Genau dieser Satz spiegelt all das wider, was ich die ganze Zeit zu erklären versuche. Wenn man jemanden aufrichtig liebt, kann man es nicht verstecken.

Es ist sichtbar. Man kann es an dem Blick, an der Stimmfarbe und dem Verhalten der Person gegenüber erkennen.

Genau deswegen solltest du deinen Gefühlen freien Lauf lassen und keinen richtigen Zeitpunkt suchen, denn jeder Zeitpunkt ist der richtige, wenn das Herz spricht.

Wo ist der perfekte Ort, um ich liebe dich zu sagen?

ein lächelndes Paar, das sich gerade küssen will, während es sich unter den Bäumen umarmt

Genau so, wie es den richtigen Zeitpunkt nicht gibt, gibt es auch keinen richtigen Ort, an dem man “Ich liebe dich” sagen muss.

Natürlich will jeder etwas ganz Besonderes aus der ersten Liebeserklärung machen und die magischen Worte noch magischer gestalten, aber manchmal ist weniger mehr.

Und genau dieses Sprichwort gilt hier. Natürlich weiß ich, dass die Messlatte in der heutigen Zeit der Social-Media-Beziehungen hoch ist, aber dennoch sollte man sich von den inszenierten Liebeserklärungen nicht verunsichern lassen.

Es ist schön, wenn man sich Mühe gibt, wenn man etwas Besonderes für den einen wichtigen Moment in der Beziehung plant und die geliebte Person überrascht.

Aber genau aus dem Grund, weil man sich aufrichtig liebt, kann man auch aus jedem Ort das Beste herausholen und etwas Schönes daraus machen.

Ein Mann umarmt und küsst eine lächelnde Frau auf die Wange

Es muss nicht immer der Eiffelturm in Paris sein, es kann auch das Sofa im Wohnzimmer genügen, wenn man jemandem tief in die Augen blickt und “Ich liebe dich” zum ersten Mal sagt.

Es kann auch eine Bank im Park sein, wo ihr euch zum ersten Mal getroffen habt, aber es kann auch so gut ein ganz normaler Tag sein, an dem du realisierst, wie glücklich du mit der einen besagten Person bist.

In dem Moment wird es dich nicht interessieren, ob es der Eiffelturm in Paris oder die Kneipe von nebenan ist. Der beste Ort wird jeder Ort sein, an dem du dich wohl und aufgehoben mit der einen Person fühlst.

Deswegen solltest du dir nicht so viele Gedanken über den perfekten Ort machen, es ist wichtiger, dass ihr euch in dem Moment wohlfühlt und euch unbeobachtet fühlt. Nur so werdet ihr die volle Pracht des Moments genießen können.

Was kann dich nach dem Liebesgeständnis erwarten?

Ein Mann und eine Frau sehen sich an, während sie in der Nähe der Mauer stehen

Bevor man “Ich liebe dich” sagt, gehen einem tausend Gedanken durch den Kopf. Wie wird die andere Person reagieren? Was, wenn er/sie es nicht erwidert? Was, wenn es einfach zu früh ist?

All diese Fragen sind ganz normal, aber dennoch solltest du dir selbst keinen Druck machen. Der erste Schritt ist immer der schwierigste, aber jemand muss ihn machen. Du darfst dich nicht von deinem Umfeld verunsichern lassen.

Wenn dein Partner nicht als erster “Ich liebe dich” gesagt hat, muss das nicht automatisch bedeuten, dass er dich nicht liebt. Es liegt vielleicht daran, dass er schüchtern ist, dass er nicht so gut mit seinen Gefühlen umgehen kann oder er hat einfach Angst.

Viele Männer lassen sich Zeit bevor sie “Ich liebe dich” sagen. Sie denken, dass es die Partnerin von allein spürt, dass man sie liebt. Sie zeigen ihre Liebe auf verschiedene und andere Arten.

Sehr oft kriegt man zu hören, “Jeder Moment mit dir ist etwas ganz Besonderes.”, “Wenn wir zusammen sind, vergeht die Zeit wie im Flug.”

Ein Mann und eine Frau stehen sich in der Nähe des Gewässers gegenüber

Manchmal sagen sie nicht mal so etwas, aber du merkst, dass sich dein Partner um dich sorgt. Wenn du krank bist, ruft er dich alle zehn Minuten an, um nach deinem Wohlbefinden zu fragen.

Er sorgt sich immer, ob du genügend gegessen und geschlafen hast. Und der eine Satz, der nie aus der Mode kommen wird “Melde dich, wenn du nach Hause kommst.”

All diese Sätze sind versteckte Liebeserklärungen, die man erst später realisiert. “Ich liebe dich”, muss nicht immer nach demselben Muster verlaufen. Ihr könnt selbst einen individuellen Weg finden, wie ihr euch “Ich liebe dich” sagen könnt.

Dennoch will man nach den ausgesprochenen Worten eine Reaktion sehen. Manchmal bekommt man genau das, wovon man geträumt hat und manchmal hat man nicht so viel Glück.

Es gibt drei Szenarien, auf die du stoßen kannst:

1. Dein Partner ist hin und weg

ein Mann, der eine lächelnde Frau anhebt, während er auf dem Feld steht

Dein Partner freut sich wie ein Kleinkind. Er wartet schon die ganze Zeit darauf, dass du den ersten Schritt machst, denn er hatte Angst, dass er mit seiner Liebeserklärung etwas überstürzen könnte.

Und da du jetzt als erste die magischen Worte gesagt hast, kann er seine eigenen Gefühle nicht mehr zurückhalten. Er küsst dich, liebkost dich und kann seine Finger nicht mehr von dir lassen. Alles ist einfach nur perfekt.

Ihr seid überglücklich und fragt euch, warum ihr euch überhaupt so viel Zeit gelassen habt, bevor ihr die drei magischen Worte gesagt habt. Euch fällt ein Stein vom Herzen.

2. Dein Partner schweigt

Ein Mann umarmt eine Frau von hinten, während er draußen steht

Oftmals hat man schon in Filmen gesehen, dass es sehr gut vorkommen kann, dass sich der Partner einfach bedankt und das Liebesgeständnis nicht erwidert. Aber in der realen Welt passiert so etwas eher seltener.

Es kann vorkommen, dass dein Partner einfach schweigt, dass er sich in dieser Situation einfach überfordert fühlt und nicht weiß, was er sagen soll.

Wenn so etwas passiert, darfst du nicht verzweifeln. Es muss nicht bedeuten, dass er dich nicht liebt. Vielleicht ist er mit seinen eigenen Gefühlen noch nicht im Reinen und er braucht noch etwas Zeit.

Diese Zeit solltest du ihm geben. Du hast deine Gefühle offen gezeigt, jetzt liegt es an deinem Partner. Er muss den nächsten Schritt machen und seine Gefühle äußern.

Ein guter Rat ist es auch, dass du nach dem ersten Versuch einen Schritt zurückgehst und abwartest, bis er dir seine Gefühle gesteht.

Wenn du immer wieder aufs Neue “Ich liebe dich” sagst, kann sich dein Partner bedrängt fühlen und nicht selten kann es zum Beziehungsende kommen.

Das sollte dich nicht verunsichern, denn jeder Mensch tickt anders und jeder Mensch entwickelt Gefühle auf eine andere Art und Weise. Jemand kann sich schon nach dem ersten Date verlieben, andere brauchen dafür Wochen oder Monate.

Liebe ist individuell und man darf nichts erzwingen. In diesem Fall solltest du Ruhe bewahren und abwarten. Wenn du jemanden wirklich liebst, dann solltest du auch genügend Geduld haben. In der Ruhe liegt die Kraft!

3. Dein Partner blockt ab

eine Frau, die einen ernsten Mann ansieht, während sie zusammen auf dem Boden sitzt

Dieses Szenario würde ich niemandem wünschen, aber dennoch passiert es manchmal. In manchen Beziehungen kommt es vor, dass der Partner völlig abblockt, wenn man die erste Liebeserklärung macht.

Leider liegt es daran, dass er keine Gefühle für dich hat. Bis jetzt dachte er, dass es sich um eine lockere Beziehung handelt und jetzt, da du deine Gefühle offen ausgesprochen hast, will er sich einfach nur verkrümeln.

Wenn er sich nach dem “Ich liebe dich” einfach zurückzieht, sich nicht mehr meldet oder noch schlimmer, dich vollkommen ignoriert, solltest du damit abschließen.

Am Anfang wird es dir schwerfallen, vielleicht wirst du auch am Boden zerstört sein, aber mit der Zeit merkst du, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast.

Wenn dich jemand nicht liebt, kannst du ihn nicht dazu zwingen. Selbst wenn du es könntest, wäre es falsch, denn er würde dich dann nicht aufrichtig lieben. Nur aufrichtige Liebe ist wahre Liebe.

Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt, um “Ich liebe dich” zu sagen.

Du kannst monatelang etwas planen und schon im nächsten Moment fallen all deine Pläne ins Wasser, weil ein alltäglicher Moment in eurem Leben als der perfekte Zeitpunkt vorkommen wird und du deine Gefühle offenbarst.

Es ist nur wichtig, dass du selbst an die magischen Worte glaubst und dass du in deinem Inneren keine Zweifel spürst. “Ich liebe dich” ist nur der Anfang einer tollen Liebesgeschichte, die sich hoffentlich zu einem märchenhaften Ende entwickeln wird.

Nimm all deinen Mut zusammen und öffne dein Herz. Mach aus einem gewöhnlichen Moment einen ganz besonderen. Die Macht liegt in den drei Worten.

Wann Ich Liebe Dich Sagen? Das Ist Der Richtige Zeitpunkt!

Du Bist Eine Tolle Frau, Will Keine Frau Hören
← Previous
Player Oder Nicht - Wie Flirten Männer, Die Es Ernst Meinen
Next →
shares