Ich weiß, dass du denkst, dass du sie nicht vermissen wirst, weil du jetzt dein Single-Leben genießt, aber es wird ein Tag kommen, an dem du dir wünschen wirst, dass sie da wäre.

Es wird dich treffen, wenn du es am wenigsten erwartest, und du wirst nichts dagegen tun können, weil sie mit jemandem glücklich sein wird, der sich für immer für sie entschieden hat.

Irgendwann wirst du es bereuen, ein Mädchen verloren zu haben, dass dein sein wollte.

Du wirst dir wünschen, dass sie da wäre, um dir zuzuhören und dir zu sagen, dass sich die Dinge, auch wenn sie jetzt nicht toll sind, zum Besseren wenden werden.

Du wirst ihr scheues Lächeln vermissen, wenn du sie küsst und sie dir auf die Zehen tritt, damit sie dich umarmen und dir den wärmsten Kuss aller Zeiten geben kann.

Nachdem du Zeit mit so vielen Mädchen in deinem Leben verbracht hast, wirst du erkennen, dass sie die Richtige war, die wegen dir ihre Welt auf den Kopf gestellt hat.

Und wenn dieser Tag kommt, wirst du nichts dagegen tun können.

Du kannst sie nur aus der Ferne beobachten, wie sie ihr Leben mit dem Mann genießt, der sie zu schätzen wusste.

Und du wirst unbedingt an seiner Stelle sein wollen.

Aber du wirst keine Chance haben, das zu tun, weil sie ihr Leben mit dir beendet hat.

Nachdem sie dir ihr Herz gegeben hat und du draufgetreten bist, als wäre es nichts gewesen, hat sie geschworen, dass sie über dich hinwegkommen wird.

Denk nicht, dass es für sie einfach war, den einzigen Mann aufzugeben, den sie je geliebt hatte, aber bei dir zu bleiben und die Krümel von deinem Tisch zu bekommen, tat ihr mehr weh, als dich zu verlassen.

Sie hat dich verlassen, weil sie nichts hatte, woran sie festhalten konnte.

Sie ist gegangen, weil sie verdammt gute Gründe dafür hatte. Sie konnte es nicht ertragen, dich um deine Liebe anzubetteln.

Sie versuchte so sehr, deine Augen zu öffnen, aber du hast dich geweigert, sie zu öffnen, weil du dachtest, dass sie immer da sein wird.

Du hast sie für selbstverständlich gehalten und schau, was du jetzt angerichtet hast. Du hast ein Mädchen verloren, das eigentlich dein sein wollte.

Du hast ein Mädchen verloren, das all ihre Hoffnungen in deine Liebe gesetzt hat, weil sie dachte, dass die Zeit dich verändern wird und dass du ihr endlich die Liebe geben wirst, die sie sich so sehr gewünscht hat.

Sie wollte, dass du für sie kämpfst und du konntest nicht mal das.

Der Tag, an dem sie sagte, dass sie gehen würde, war der glücklichste Tag für dich, während sie vorgab, stark zu sein, aber in dem Moment, als sie dir den Rücken zukehrte, fing sie an zu weinen und bat Gott, dass du ihren Namen rufst und ihr sagst, sie solle bleiben.

Sie wollte hören, dass du sie brauchst und dass du dir ein Leben ohne sie nicht vorstellen kannst. Aber das einzige, was sie hören konnte, war Stille. Eine Stille, die so scharf war, dass sie ihr Herz immer wieder erstochen hat.

Der Tag, an dem du gesagt hast, dass du sie nicht brauchst, war der Tag, an dem sie gestorben ist.

Sie starb innerlich und all ihre Emotionen wurden taub. Sie konnte nicht mehr fühlen und sie hatte nur den stumpfen Blick, in der Hoffnung, dass du deine Meinung änderst.

Sie hoffte, dass du sie anrufen würdest, also starrte sie tagelang auf den leeren Bildschirm. Aber das war alles, was sie bekam—einen leeren Bildschirm und viel Schmerz in ihrem Herzen.

Sie konnte nicht glauben, dass du die Liebe so leicht aufgegeben hast und es nicht einmal versuchen wolltest.

Sie hat dich nicht gebeten, ihr den Mond und die Sterne zu geben, sie wollte nur eine warme Umarmung und ein Wort des Trostes, wenn sie traurig war.

Sie wollte deine Liebe, aber alles was sie bekam, war Kummer und ein gebrochenes Herz.

Sie verbrachte so viele Tage damit, darüber nachzudenken, was sie falsch gemacht hat. Sie stellte so viele Fragen, konnte aber keine Antworten finden. Also gab sie endlich auf.

Sie hat dich aufgegeben, weil du sie vor langer Zeit aufgegeben hast. Jetzt ist sie nicht mehr dieselbe Frau, weil sie die Lektion des Lebens auf die härteste Weise gelernt hat, die es gibt.

Also ist sie darüber hinweggekommen.

Sie machte weiter, weil sie erkannte, dass sie nicht am selben Ort bleiben und denken kann, dass sich die Dinge ändern werden.

Sie wusste, dass sie etwas mit ihrem Leben anfangen musste, um wieder zu heilen.

Und wenn du sie jetzt sehen würdest, würdest du sie bestimmt nicht wiedererkennen. Sie ist jetzt eine starke Frau, die sich den Menschen nicht so leicht öffnet.

Sie hängt ihr Herz nicht mehr so leicht an jemanden und bittet nun um einen Liebesbeweis, bevor sie es jemandem gibt.

Und du?

Während sie jetzt glücklich ist, bist du immer noch dasselbe Stück Scheiße. Du wusstest das Mädchen, das dich mehr liebte als sich selbst, nicht zu schätzen.

Du hast es geschafft, das Wertvollste in deinem Leben zu verlieren, und das tut dir jetzt leid.

Nach so langer Zeit wurde dir klar, dass sie eigentlich ein Rohdiamant war, eine Frau, die du lieben und die deine beste Freundin sein sollte.

Sie hat versucht, dich vor dir selbst zu retten, aber sie konnte es nicht.

Also, hasse sie nicht dafür, dass sie dich aufgegeben hat, denn das macht sie nicht schwach. Das bedeutet nur, dass sie zu lange zu stark war.

Sie ist nicht gegangen, du hast sie gehen lassen. Und du verdienst es, dass die Erinnerung an sie dich bis ans Ende deines Lebens verfolgt.

Und jetzt, wo sie glücklich ist, lass sie leben. Versuch nichts mehr, denn du weißt, dass du ihr nie das geben kannst, was sie wirklich braucht.

Lass sie in den Armen eines anderen Mannes glücklich sein; selbst du weißt, dass sie einen besseren Mann verdient als dich.

shares