Skip to Content

Schicksal und Begegnungen: Kreuzen sich unsere Wege zufällig?

Schicksal und Begegnungen: Kreuzen sich unsere Wege zufällig?

Ist dir jemals passiert, dass du eine Person kennenlernst und denkst, dass das Universum sie in dein Leben geschickt hat?

Hast du jemals eine so besondere Verbindung zu jemandem gespürt, dass du dachtest, dass das Schicksal seine Finger im Spiel hatte und alles so eingerichtet hat, damit sich eure Wege kreuzen?

Menschen kommen in unser Leben und gehen dann wieder. Manche bleiben, manche hinterlassenen Spuren, manche Schmerz und Enttäuschung, aber jeder von ihnen spielt eine Rolle in unserem Leben.

Oft fragen wir uns, ob es zufällige Begegnungen sind oder jede Begegnung eigentlich von einer höheren Macht vorherbestimmt ist. Wenn du dich jemals gefragt hast, ob das Schicksal Begegnungen beeinflusst, dann lies weiter, denn in diesem Artikel sprechen wir genau darüber!

Schicksalsbegegnungen: Warum kommen bestimmte Menschen in unser Leben?

Bestimmte Menschen kommen in unser Leben, um es zu verändern, um uns zu verändern, um uns Lektionen zu erteilen und uns zu helfen, zu wachsen.

Von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter begegnen wir unzähligen Menschen, die alle unser Leben auf unterschiedliche Weisen prägen.

Jeder Mensch hat eine Bedeutung in deinem Leben. Obwohl es manchmal zunächst nicht klar ist, warum, erkennt man mit der Zeit irgendwie, dass es einen bestimmten Grund gab, warum sie gerade in unserem Leben erschienen.

Es gibt mehrere Begegnungen mit Menschen im Leben, von denen angenommen wird, dass sie von der höheren Macht des Schicksals bestimmt werden:

Menschen, die dich stärker machen

Eine imaginäre Frau sitzt in einem Weizenfeld

Jede Begegnung hat einen Grund, selbst wenn es sich als die schmerzhafteste Sache in deinem Leben herausstellen sollte. Denn all die gescheiterten Lieben und gescheiterten Freundschaften geschahen aus einem bestimmten Grund, und zwar um dich zu stärken.

So untragbar es auch klingen mag, dass wir alle den Schmerz durchmachen müssen, um unsere Stärke zu erkennen, es ist nun mal so.

Es gibt Menschen, denen wir unser Herz öffnen und ihnen bedingungslose Liebe schenken, nur um Traurigkeit und Enttäuschung von ihnen zu bekommen.

Sie lassen dich in die Abgründe der menschlichen Seele blicken, aber man sagt ja: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Jedes gebrochene Herz und jede Niederlage von dir hat nur deine stärksten Seiten hervorgebracht.

Du hast alles durchgestanden und weitergemacht. Diese schicksalhaften Begegnungen haben das Beste aus dir herausgeholt.

Menschen, die dir eine Lektion erteilen

All diese Menschen, die dich verletzt und gebrochen haben, haben dir wertvolle Lektionen über das Leben erteilt.

Eine Person, die nicht dein wahrer Freund war, hat dir offenbart, welche Eigenschaften ein wahrer Freund haben sollte.

Ein Mann, der dich nicht geschätzt hat, hat dir beigebracht, wie du dich selbst schätzen musst.

Aus jeder guten, aber auch schlechten Schicksalsbegegnung mit anderen Menschen kann man etwas lernen und auf zukünftige Beziehungen anwenden.

Menschen, die dich wachsen lassen

Und nach all diesen Menschen erscheinen Menschen, die wie ein Sonnenschein warme Strahlen in dein Leben bringen. Du fragst dich dann: “Wie ist es möglich, dass solch eine Person in mein Leben getreten ist?”

Sie kommen nach all diesen Schmerzen und Leiden, um dich wieder ganz zu machen, dein verwundetes Herz zu heilen und dir inneren Frieden und Zufriedenheit zu geben.

Nach jedem Regen kommt die Sonne, also sind diese schicksalhaften Begegnungen nicht ohne Grund. Diese Leute sind wie dein friedlicher Zufluchtsort nach Stürmen und Schiffbrüchen.

Sie können in deinem Leben bleiben und sie können nur vorübergehend sein, aber nachdem du sie getroffen hast, bekommt dein Leben einen tieferen Sinn.

Menschen, die dich an deinen Wert erinnern

Das Schicksal wird auch Menschen in dein Leben führen, deren Aufgabe es ist, dich an deine eigenen Werte zu erinnern.

Dies sind die Menschen, die dich ermutigen, zu wachsen. Das Beste in dir zu entdecken und es mit Stolz zu zeigen. Sie motivieren, ermutigen und inspirieren dich zum Besseren und sind in der Lage, dein ganzes Leben zum Positiven zu wenden.

Solche Menschen sind eine Frische in deinem Leben, denn mit ihnen entdeckst du, wie viel du tatsächlich erreichen kannst.

Wertvolle Lektionen, die sie dir beibringen werden, sind Lektionen über Selbstliebe und Selbstachtung, und dafür wirst du ihnen ein Leben lang dankbar sein.

Menschen, die in deinem Leben bleiben

Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem Felsen und unterhalten sich

Und dann gibt es da noch die Menschen, zu denen man eine besondere Chemie hat und die für den Rest des Lebens bleiben. Dies sind seltene Freundschaften und Lieben, für die du dankbar sein solltest.

Das sind die Menschen, die durch dick und dünn ​​mit dir gehen, die deine Hand festhalten, durch Höhen sowie durch Tiefen.

Sie haben alles mit dir durchgemacht und dich nie im Stich gelassen.

Eure Wege sind so ineinander verschlungen, dass sie sich nicht trennen können. Ihr schätzt einander, liebt euch bedingungslos und respektiert einander.

Nichts auf der Welt kann die Grundlagen eurer Beziehung erschüttern, weil ihr wisst, dass das Schicksal euch zueinander geführt hat, um euch gegenseitig das Leben glücklicher zu machen.

Nichts kann solche Menschen und Beziehungen ersetzen.

Dein Seelenverwandter

Wir fragen uns immer, wann wir unseren Seelenverwandten treffen werden. Wir prüfen unser Horoskop und Sternzeichen, ob die Sterne sich endlich richten und uns den richtigen schicken werden.

Wenn es zu Schicksalsbegegnungen in der Liebe kommt, ist dein Seelenverwandter da, um dich davon zu überzeugen, dass euer Treffen kein Zufall ist.

Aber wenn du deinem Seelenverwandten begegnest, wirst du auf der Stelle wissen, dass ihr im Geiste verbunden seid. Eure Augen werden sich ineinander spiegeln, eure Herzen wie eins schlagen und vor Energie strotzen.

Es gibt einen Glauben, dass wir alle auf dieser Welt unsere andere Hälfte haben, die nach uns sucht. Die Vereinigung mit der anderen Hälfte deines Selbst ist unübersehbar, denn alles um dich herum wird dir sagen: Das ist die Person, auf die du dein ganzes Leben gewartet hast.

Dies lässt einen wundern, ob alle Begegnungen vorherbestimmt sind.

Sind Begegnungen vorherbestimmt?

ein lächelnder mann und eine frau, die draußen sitzen und reden

Die meisten Begegnungen sind dazu bestimmt, zu geschehen. Unabhängig davon, ob man glaubt, dass eine höhere Macht gewirkt hat oder dass man sein Schicksal beeinflusst hat, Schicksalsbegegnungen mit Menschen sind ein Teil des Lebens.

Das Leben ist voller Dinge und Ereignisse, die wir nicht verstehen. Das Universum sortiert sich jeden Tag neu, damit auch unsere Umgebung und uns selbst. Alles bewegt und dreht sich.

Dadurch passiert ständig etwas Neues und neue Menschen treten in unser Leben, beeinflussen uns, führen uns und tragen zu unserer Selbstentwicklung bei.

Ob es nun Schicksal ist oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen, aber zum besseren Verständnis sprechen wir im nächsten Absatz über das Schicksal.

Was ist Schicksal?

eine imaginäre Frau, die an einem Tisch in einem Café sitzt

Das Schicksal ist nach allgemein verbreiteter Meinung eine Kraft, die das Leben jedes einzelnen Menschen bestimmt und vor der man nicht weglaufen kann.

Also geschieht alles aus einem bestimmten Grund und nach diesem Glauben kann man ihn nicht ändern. Der Glaube, dass alles bereits vorherbestimmt ist, existiert auch in einigen Religionen, und es wird angenommen, dass Gott bestimmt, wie das Leben eines Individuums aussehen wird.

Wenn es um Begegnungen mit anderen Menschen geht, können sie als zufällige Begegnungen gesehen werden, aber auch als schicksalhafte, wenn wir ihnen dann einen Sinn für unser Leben geben.

Wenn zwei Menschen sich immer wieder begegnen, können sie es dem Zufall zuschreiben, aber sie werden sich fragen, ob es einen bestimmten Grund gibt, warum sie sich immer wieder treffen. Vielleicht liegt es daran, dass sie für einander bestimmt sind?

Einige dieser Phänomene lassen sich auch durch die Theorie der Synchronizität von Gustav Carl Jung erklären, also wenn zwei scheinbar völlig unzusammenhängende Dinge aufeinandertreffen und somit Bedeutung für das Leben eines Einzelnen haben.

Jung entwickelte das Konzept der Synchronizität, indem er argumentierte, dass die Bedeutung der Verbindung dieser Dinge tatsächlich in unserem Verstand stattfindet.

Das heißt, dass wir ihnen immer eine bestimmte Bedeutung beimessen und glauben, dass sie aus einem bestimmten Grund geschehen, während sie für die Umwelt keine Rolle spielen.

Während einige an Schicksal glauben, behaupten andere, dass alles zufällig passiert, aber es gibt mehrere Dinge, die unser Leben, d. h. unser Schicksal, beeinflussen können, die jeder einzelne Mensch ändern kann.

1. Unsere Überzeugungen

Wenn wir negativ denken, wird uns ständig Schlechtes passieren, wenn wir positiv denken, wird uns Gutes passieren, richtig? Nach dem Gesetz der Anziehung haben wir diese Kraft, bestimmte Dinge in unserem Leben anzuziehen.

So können wir unter anderem unseren Wunschpartner manifestieren. Wenn wir das Leben pessimistisch betrachten und uns von negativen Glaubenssätzen führen lassen, ist es sehr wahrscheinlich, dass uns Unglück widerfährt.

Wenn wir bei uns selbst beginnen und unsere Einstellung zum Positiven ändern, wird sich in unserem Leben eine positive Wende einstellen.

2. Unsere Umwelt

Okay, wir können nicht beeinflussen, wo wir geboren werden, in welcher Familie, mit wie viel Geld und Möglichkeiten, aber wir haben die Freiheit, unser Umfeld zu wählen.

Wir haben Optionen und Auswahl, was wir mit unserem Leben tun werden. Wir können entscheiden, was gut für uns ist, und uns mit Menschen umgeben, die gut für unser Wohlbefinden sind.

3. Karma

Im östlichen Glauben gibt es den Glauben an Karma, d.h. dass jede Handlung ihre Folgen hat.

Wenn du jemand anderem etwas Böses angetan hast, wird es auf dich zurückfallen. Und es gilt auch umgekehrt: wenn du Gutes tust, wird dir Gutes widerfahren.

Nach einigen anderen Überzeugungen stammt das Karma aus dem vorigen Leben, das gereinigt werden muss, um in diesem Leben inneren Frieden und Harmonie zu erreichen.

Darüber kannst du sicher viele tolle Bücher auf Amazon finden, aber zuerst kannst du durch unsere Schicksal-Begegnung-Sprüche stöbern.

Fazit

Unser Leben ist von Phänomenen geprägt, die wir meistens nicht begreifen können. Dazu gehören auch Begegnungen mit anderen Menschen und Beziehungen in unserem Leben.

Oft fragen wir uns, ob es nur zufällige Begegnungen sind, oder eine höhere Macht sie in unser Leben geschickt hat, aber eines ist klar: Jeder dieser Menschen ist aus einem bestimmten Grund in unser Leben getreten.

Vielleicht ist dieser Grund zuerst nicht bekannt, aber mit der Zeit lernt man, welche Rolle sie tatsächlich gespielt haben.

Ob es Menschen sind, die uns mit ihrem Verrat gestärkt, Menschen, die unsere Herzen mit ihrer Liebe geheilt oder Menschen, die unser Leben mit ihrer Anwesenheit verschönert haben, die Zeit wird es zeigen.

Schließlich spielt es keine Rolle, ob das Schicksal die Begegnungen in unserem Leben beeinflusst, solange wir Menschen in unserem Leben haben, die uns lieben und die wir lieben.