Skip to Content

Steht Er Auf Mich? Wir Räumen Alle Zweifel Aus Dem Weg

Steht Er Auf Mich? Wir Räumen Alle Zweifel Aus Dem Weg

Seit jeher fragen sich Frauen immer wieder “Steht er auf mich?”, “Bin ich sein Typ Frau?”, solche und ähnliche Fragen hat sich jede von uns schon einmal gestellt.

Aber sind denn Männer wirklich so kompliziert, dass wir ihre Signale nicht einfach deuten können?

Oder liegt es vielleicht an uns, dass wir zu viel analysieren und deswegen den Überblick verlieren?

Flirten an sich sollte recht einfach und locker über die Bühne gehen.

Zwei Personen sehen sich zum ersten Mal, ihre Blicke treffen sich und die Zeit bleibt stehen.

Etwas Magisches ist in der Luft spürbar und eine unbekannte Anziehungskraft zieht sie zueinander.

Sie fallen einander in die Arme und man weiß sofort, man hat Mr. Right gefunden.

Aber leider ist es in der Realität nicht so einfach.

Vor dem ersten Date zittern einem die Knie, tausend Fragen schwirren einem im Kopf herum und wenn das erste Date vorbei ist, weiß man mal wieder nicht, wie es weitergehen soll.

Ein gutes Zeichen ist immer, wenn man ein zweites Date ausmacht, da weiß man automatisch, dass man noch eine Gelegenheit bekommen hat, um die andere Person zu verzaubern.

Aber eindeutige Signale sind eher eine Seltenheit.

Fast jeder Mann hat Angst, ein eindeutiges Zeichen zu geben, denn er ist sich nicht sicher, wie die Frau reagieren wird.

Ein einsamer Mann geht durch den Wald

Männer versenden eher zweideutige Signale, damit sie die Frauen zum Grübeln bringen.

Dennoch stellt sich auch die Frage, was für jemanden ein eindeutiges Signal ist?

Vielleicht denkt der Mann, dass er der Frau eindeutige Signale gibt, aber sie realisiert es nicht und der Traummann zieht sich zurück.

Es ist wichtig, dass man jedem kleinsten Detail volle Aufmerksamkeit schenkt. Manchmal findet man die Antworten erst durch Kleinigkeiten, die wir auf den ersten Blick überhaupt nicht bemerkt haben.

Wenn man sich auf die Partnersuche stürzt, muss man alle Flirt-Signale wahrnehmen, denn wenn ein Mann Interesse hat, wird er versuchen, das auf seine Art zu vermitteln.

Im Alltag kann man solche Flirt-Signale nur schwer erkennen, denn manchmal weiß man nicht, ob es sich um einen Flirt handelt oder ob jemand einfach nur nett zu uns ist.

Solche Verwirrungen passieren oft, wenn man den Schwarm auf der Arbeit kennenlernt oder er ist ein Freund von früher, der wieder ein Teil der Clique geworden ist.

Wenn man sich in einen Arbeitskollegen verguckt hat, kommen auf uns gewisse Hürden zu, die nicht so leicht zu meistern sind.

Du merkst, dass sich in der letzten Zeit eure Blicke öfter treffen.

Bei fast jeder Besprechung sitzt ihr nebeneinander und fast immer ist er derjenige, der sich zu dir setzt.

Nicht selten bekommst du auch charmante Komplimente von ihm und jede Veränderung, die du machst, bemerkt er gleich.

Wenn ihr zusammen seid, seid ihr immer am Lachen und alles, worüber er spricht, klingt doppelt so interessant.

Du erkennst dich nicht mehr wieder.

Ein verliebtes junges Paar steht draußen und umarmt sich

Jeden Tag wirfst du dich in Schale, nur damit du ein Kompliment von ihm ergattern kannst, aber auch an Tagen, wenn du keine Zeit hast, dich so richtig schick zu machen, findet er dennoch etwas an dir, was ihm gefällt.

Langsam kommst du ins Grübeln. Ist da etwas zwischen euch oder bildest du dir das nur ein?

Vielleicht wünschst du es dir und deswegen bildest du dir all diese Zufälle ein?

Du weißt nicht mehr, was du denken sollst, aber er macht es dir nicht leicht.

Wenn er echtes Interesse hätte, würde er es doch bestimmt andeuten oder sagen?

Aber den Augenkontakt hast du dir nicht eingebildet.

Du hast sogar darauf geachtet, ob er mit anderen Kolleginnen auch so lange Augenkontakt hält, aber das war nicht der Fall.

Irgendwie hat er immer nur Augen für dich. Wenn ein Mann verliebt ist, versucht er das mit allen Mitteln zu überdecken.

Jetzt kommen deine Fähigkeiten ins Spiel. Du als Frau musst die Körpersprache des Mannes deuten können.

Manchmal hilft es auch, wenn du ihn beim Gestikulieren genau beobachtest, denn manche Gesten lassen sich klar deuten.

Im Laufe des Lebens wirst du auf viele solche Situationen stoßen, manche von ihnen hast du schon mal erlebt, aber mit unserer Hilfe wirst du endlich Licht ins Dunkle bringen.

Im Laufe des Artikels werden wir dir genaue Anhaltspunkte geben, wie sich ein Mann verhält, wenn er auf dich steht.

Du wirst nie wieder nachts wach im Bett liegen und dir solche Fragen durch den Kopf gehen lassen.

Männer sind nicht so kompliziert, wie du denkst.

eine Frau, die im Bett schläft

Frauen sind diejenigen, die manchmal aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Das ist einfach so, Frauen mögen es eher kompliziert und deswegen machen sie aus einer unkomplizierten Sache ein Chaos, aus dem man nicht so leicht wieder flüchten kann.

Denn warum sollte es unkompliziert laufen, wenn es auch kompliziert sein kann?

Jetzt solltest du dich nicht angegriffen fühlen.

Das liegt in der Natur der Frauen, dass sie alles analysieren und miteinander vergleichen.

Auf diese Art und Weise wollen sie ihre Gefühle schützen und versuchen, die richtige Entscheidung für sich zu treffen.

Manchmal im Laufe der Analyse wissen sie selbst nicht mehr weiter und da eilen wir zu Hilfe.

Wenn du dich fragst “Steht er auf mich?”, werden wir dir klipp und klar antworten.

Wenn es sich ums Verlieben handelt, sollte man nicht lange um den heißen Brei herum reden.

Zusammen werden wir Nägel mit Köpfen machen und dir vor Augen führen, was dein Mr. Right von dir will.

Jetzt kannst du dich zurücklehnen und den restlichen Text genießen, denn darauf hast du die ganze Zeit gewartet.

Steht er auf mich? So erkennst du, ob ein Mann Interesse hat!

Paar im Freien miteinander reden
Wenn ich ehrlich sein soll, gibt es keine Regeln, wie sich ein Mann genau zu verhalten hat, wenn er eine Frau toll findet.

Jeder Mensch an sich ist anders und deswegen unterscheiden sich auch die Flirt-Signale, die sie versenden.

Dennoch gibt es ein paar Anhaltspunkte, die für alle Männer gelten, wenn sie sich in eine Dame verliebt haben.

Wenn du diese Anhaltspunkte bei deinem Traummann erkennst, kannst du dir sicher sein, dass er auf dich steht.

Manchmal steht die Antwort genau vor unserer Nase und wir erkennen sie nicht.

Also Augen weit aufmachen und auf diese Signale achten.

1. Er ist zuvorkommend

ein paar reden auf einer felsigen klippe
Ganz egal wo ihr seid und wie viele Menschen um dich herum sind, du weißt, dass du dich immer auf ihn verlassen kannst.

Wenn ihr in einer Gruppe von Freunden oder Bekannten seid, wird er immer der Erste sein, der dir seine Jacke anbieten wird, wenn dir kalt wird.

Sogar wenn ihr zusammen nach dem letzten Stück Torte greift, wird er es dir ohne Probleme und mit einem Lächeln geben.

Jede Minute, die ihr zusammen verbringt, versucht er dir alles recht zu machen und er gibt sich viel Mühe, der perfekte Gentleman zu sein.

Er öffnet dir die Tür und immer gibt er dir den Vortritt.

Manchmal überrascht er dich auch mit Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Süßigkeiten oder selbst gepflückten Blumen, weil er dir eine Freude damit machen wollte.

2. Er lacht über deine Witze und bringt dich immer wieder zum Lachen

ein paar lachen und die natur genießen
Egal ob ihr in der Gruppe oder zu zweit seid, er saugt jedes deiner Worte aufmerksam auf.

Und das Interessante daran ist, dass er über jeden deiner Witze lacht.

Du weißt ja selbst, dass du keine Komikerin bist, aber wenn du mit ihm zusammen bist, seid ihr immer am Lachen.

Wenn er etwas erzählt, lachst du von Herzen und wenn du ihm eine Geschichte aus deiner Kindheit erzählst, kommen ihm die Tränen vor lauter Lachen.

Ihr versteht euch einfach super und langsam merkt ihr, dass ihr auf derselben Wellenlänge seid.

Ihr habt den gleichen Sinn für Humor und wenn ihr zusammen seid, vergeht die Zeit wie im Flug.

3. Nähe und Körperkontakt

ein umarmendes Paar lacht
Langsam merkst du, dass er immer deine Nähe sucht.

Egal ob ihr im Café sitzt oder in der Disco tanzt, wenn du dich umdrehst, ist er immer an deiner Seite.

Jetzt erkennst du, dass es keine Zufälle sind, sondern, dass er das mit Absicht macht.

Da er sich dir angenähert hat, kommt es immer häufiger zum Körperkontakt.

Erst war es eine spontane Berührung an der Hand, manchmal hat er dich auch ganz kurz in den Arm genommen, aber jetzt wird es intensiver.

Das letzte Mal, als ihr zu zweit wart, hat er seine Hand auf deinem unteren Rücken positioniert.

Wenn man die Körpersprache des Mannes deutet, hat das eine starke Aussagekraft.

So etwas machen nur Männer, die großes Interesse an einer Frau haben.

Auf die Art versenden sie intensive Impulse, die die Frau nicht missdeuten kann.

4. Süße Nachrichten

fröhliche junge Frau, die Nachricht tippt
Wenn du nach Hause kommst, erwartet dich schon eine Nachricht von ihm.

Auf der Arbeit oder in eurer Freizeit seid ihr immer am Reden und auch wenn jeder dann nach Hause kommt, schreibt ihr ununterbrochen miteinander.

Ihr textet über alles Mögliche und seid immer auf dem Laufenden, was der andere im Laufe des Tages macht.

Sogar vor dem Schlafengehen bekommst du eine Gute-Nacht-Whatsapp-Nachricht und jeden Morgen vor dem Aufstehen wünscht er dir einen guten Morgen.

5. Er ist dein größter Social-Media-Fan

Ein junger Mann sitzt bei der Arbeit und tippt eine Nachricht auf sein Handy
In der heutigen Zeit misst man alles an der Anzahl von Likes, aber wenn man Interesse an einer bestimmten Person hat, hat man nur noch Augen für seine Likes und Kommentare.

Wenn ein Mann auf dich steht, wird er der Erste sein, der alle deine Bilder liket. Er wird sie schneller liken, als du sie posten kannst.

Manchmal wird er auch freche Kommentare hinterlassen, damit andere Männer sehen, dass du zu ihm gehörst.

Es kann aber auch vorkommen, dass er eifersüchtig wird, wenn er merkt, dass andere Männer deine Bilder kommentieren und dass du dir mit ihnen einen Spaß erlaubst, Vorsicht ist geboten.

6. Seine Blicke

Ein gutaussehender Mann im Anzug schaut aus dem Fenster
Ganz egal, ob du auf der anderen Straßenseite stehst oder nur ein paar Meter von ihm entfernt, merkst du, dass seine Blicke immer auf dich gerichtet sind.

Wenn sich in dem Moment eure Blicke treffen, dreht er sich schüchtern um, weil er nicht will, dass du merkst, dass er dich anstarrt.

Nicht selten erwischst du ihn, wie er grinsend und verträumt in deine Richtung schaut und in seine Traumwelt versinkt.

7. Er prahlt

ein paar reden in einem cafe
Wenn ich sage, dass er prahlt, meine ich das auf eine sympathische Art und Weise.

Er will dich von sich überzeugen und deswegen erzählt er immer Geschichten, in denen er als Held vorkommt oder der Retter in der Not war.

Seine Geschichten gestaltet er recht interessant, dass man nicht gleich merkt, dass er sich dadurch in den Vordergrund drängen will.

Auf die Art will er einen guten Eindruck bei dir hinterlassen. Er prahlt nur rum, um dich zu verzaubern.

8. Er ist dein Beschützer

ein paar umarmen sich beim treffen nach einer reise
Du weißt, wenn er in deiner Nähe ist, musst du keine Angst haben.

Er ist dein Beschützer, was auch immer auf dich zukommt. Du weißt, dass du dich auf ihn verlassen kannst.

Hierbei handelt es sich nicht nur um körperlichen Schutz, sondern auch um emotionalen.

Wenn er hört, dass jemand nur ein schlechtes Wort über dich sagt, will er ihm gleich an den Hals gehen.

Er nimmt dich immer in Schutz, ganz egal wer sein Gegner ist.

9. Er hat immer Zeit für dich

ein paar reden am Morgen
Wann auch immer du dich bei ihm meldest, hat er ein offenes Ohr für dich.

Manchmal verschiebt er auch seine Pläne deinetwegen und sagt die vereinbarten Termine mit seinen Freunden ab.

Du stehst für ihn immer an erster Stelle und nichts ist ihm zu schwer für dich.

Er liebt deine Gesellschaft und das lässt er dich auch spüren.

Ihr könntet einfach stundenlang miteinander reden und es wäre nie langweilig.

10. Er ist nervös

Ein nervöser Mann sitzt in einem Café
Du merkst manchmal, dass er recht nervös ist, wenn du ihm entgegenkommst.

Manchmal reicht es nur, dass du neben ihm sitzt und er wird automatisch hibbelig und recht tollpatschig.

Er zappelt mit den Beinen und nicht selten, kann er dir nicht mal in die Augen schauen.

Wenn er mit dir redet, wird er ganz rot oder redet wirres Zeug, weil er keinen geraden Satz rausbringen kann.

Das liegt daran, dass er bis über beide Ohren in dich verknallt ist.

Das ist eine positive Nervosität, die nur verliebte Personen spüren können.

Männer versenden klare Signale, die die Frau nur rechtzeitig deuten muss.

Wir haben dir die häufigsten Anzeichen für einen verliebten und interessierten Mann gegeben.

Jetzt liegt es an dir, ob du deine Augen weit aufsperren wirst und dein Glück an den Hörnern packst.

Flirten ist keine geheime Kunst. Jeder von uns besitzt das Talent des Flirtens und jede von uns kann Flirt-Signale deuten.

Wenn du merkst, dass es anfängt zu knistern und zu funken, steht der Mann zu hundert Prozent auf dich.

Jetzt musst du nur seine Signale erwidern und ihm klarmachen, dass du auch auf ihn stehst.

Steht Er Auf Mich Wir Räumen Alle Zweifel Aus Dem Weg