Skip to Content

Ich Liebe Dich Immer Noch, Obwohl Du Toxisch Bist

Ich Liebe Dich Immer Noch, Obwohl Du Toxisch Bist

Shhh, ich versuche meine aufsteigenden Gedanken zu unterdrücken. Ich versuche aufzuhören, über dich nachzudenken, weil jeder Gedanke an das, was wir hatten, mein Herz zerreißt. Und es geht weiter und weiter.

Das einzige, woran ich denke, bist du. Deine Liebe. Die Liebe, die mein Herz so sehr gefangen genommen hat, dass ich vergessen habe, was es bedeutet, wieder ich selbst zu sein. Ich habe dich geliebt. Ich habe es wirklich getan.

Aber du wusstest nicht, wie wir das, was wir hatten, wertschätzen konnten. Du hast es versäumt, eine Frau vor dir zu sehen. Und ich gab mich selbst allem hin. Ich gab dir mein Herz und meine Seele, aber was ich dafür bekam, war nur Schmerz. Enorme Schmerzen, die immer noch da sind. Und egal was ich tue, ich kann es nicht abschütteln.

Weißt du, ich habe dich einmal geliebt. Aber alles, was ich jetzt fühle, ist Gleichgültigkeit, die das genaue Gegenteil von Liebe ist. Ich liebte dich, aber mein größter Fehler war, dass ich dich nicht so akzeptieren konnte, wie du warst.

Und Gott weiß, was für ein toxischer Mann du warst. Also habe ich versucht, dich zu ändern. Jeder Tag war ein neuer Kampf für mich. Und jeden Tag habe ich diesen Kampf verloren. Aber ich war stur und wiederholte das gleiche Szenario. Ich dachte, es wird uns gut gehen, wenn du dich änderst.

Ich war bereit mich zu ändern. Ich liebte die gleichen Dinge, die du liebtest. Ich habe nur wegen dir Zeit mit deinen toxischen Freunden verbracht. Ich bin auf Eierschalen gegangen, damit du dich gut fühlen kannst. Und in dieser ganzen Unordnung habe ich meine Bedürfnisse und meine Gefühle vergessen.

So, jetzt, nachdem ich so viel Zeit alleine verbracht habe, habe ich es endlich verstanden. Ich kann nicht ändern, wer du bist. Ich kann dich nur akzeptieren oder meine Taschen packen und gehen.

Denn was du nicht verstehst ist, es gehören immer zwei dazu. Und ich sehe nicht, dass du dich bemühst, mich in der Nähe zu halten.

Also, warum sollte ich es weiter versuchen?

Du bist kein Mann—du bist ein Fehler!

Ich Liebe Dich Immer Noch, Obwohl Du Toxisch Bist

Mein größter Fehler, der mich meine Nerven gekostet hat. Ein Fehler, der mich dazu brachte Dinge zu tun, von denen ich dachte, dass ich sie niemals tun würde. Du bist derjenige, der mich denken ließ, dass ich an allem schuld sei, was mit uns geschah. Aber die harte Wahrheit ist, dass ich es nicht war. Was für ein Idiot denkst du, bin ich? Glaubst du wirklich, dass du so besonders bist, dass ich mein Leben mit dir verspielen werde?

Deine Reste bekomme und nach etwas Liebe verlangen. NEIN!

Das ist kein Leben, das ich verdiene. Du bist kein Mann, den ich verdiene. Ich verdiene so viel mehr und lass uns ehrlich sein, Liebling—du kannst mir das nicht geben.

Du bist nur ein weiterer toxischer Mann in meinem Leben. Aber ich bin schlau genug, um eine Grenze zu setzen. Ich werde dich nicht jedes Mal, wenn du high wirst, runterbringen. Ich werde mich nicht küssen lassen, während ich ihren Geruch an deinem Körper fühle.

Ich werde dich nicht mehr mit meinen Gefühlen spielen lassen. Werde ich nicht. Weißt du, warum?

Weil ich es kann!

Nach all den Jahren in einer toxischen Beziehung habe ich herausgefunden, dass ich nur ein Leben habe. Und ich möchte es nicht für jemanden verschwenden, der sich nicht um mich schert. Ich wäre lieber allein als in schlechter Gesellschaft.

Also, mein Schatz, das ist dein Weckruf!

Du musst dich zusammenreißen, wenn du bei mir bleiben willst! Weil ich deinen Mist nicht mehr ertragen werde. Ich habe mich in ein Biest verwandelt und nichts, was du tust, kann mich runterbringen. Ich weiß, dass ich es wert bin. Aber das Problem ist, dass du es nicht bist.

Wenn du jemals wieder zu mir kommen willst, solltest du wissen, dass ich nicht da sein werde und darauf warte, dass du in meine Umarmung kommst. Du hast dieses Monster aus mir gemacht, also leb jetzt mit den Konsequenzen.

Am Ende, wenn du immer noch denkst, ob ich dich liebe, würde ich mich freuen, dir eine Antwort zu geben. Also hör mir genau zu: “Ich liebe dich. Ja, tue ich. ABER ich liebe mich mehr! “