Skip to Content

100 Glück Sprüche Für Ein Leben Voller Freude

100 Glück Sprüche Für Ein Leben Voller Freude

Ist es Glück, wenn man im Lotto gewinnt? Oder wenn man verliebt ist?

Ist es Glück, wenn man von seinem Lieblingsmenschen umarmt wird?

Oder etwa wenn man das letzte Stück Schokolade findet, von dem man dachte, dass es gegessen wurde?

Die Antwort auf all diese Fragen ist: Ja! Dies sind die Momente, in denen man sich glücklich fühlt.

flache Fokusfotografie der lächelnden Frau mit dem Körper des Wasserhintergrunds

Glück ist ein einzigartiges Gefühl, das schwer in Worten zu fassen ist.

Denn jeder von uns interpretiert Glück auf seine eigene Weise und findet jeden Tag sein Glück in verschiedenen Dinge, egal wie groß oder klein die Dinge auch sind.

Meistens sind es alltägliche Dinge, wie ein sorgenfreies, harmonisches Familienleben voller Liebe, ein toller Freundeskreis oder vielleicht auch der Beruf, aber Tatsache ist, dass wir alle die Quelle unseres Glücks in etwas haben.

Man sagt nicht ohne Grund: ‘Glückwunsch!’ zu einer besonderen Gelegenheit so wie Geburtstag, Hochzeitstag, Neujahr, Abschluss usw.

Frau berührt ihre Haare

Dieses Wort enthält das Wort Glück in sich und wenn wir jemandem zu einem besonderen Ereignis gratulieren, wünschen wir ihm das Beste, was man jemandem überhaupt wünschen kann: glücklich zu sein!

Aber was bedeutet es eigentlich, glücklich zu sein? Wie beschreibt man Glück?

Mit diesen Fragen haben sich schon die Philosophen und Schriftsteller der Antike beschäftigt, aber eine allgemeine Definition von Glück ist mit Sicherheit nicht möglich.

Frau im gelben Bikini, der tagsüber auf Hängematte am Strand liegt

Trotzdem stammen viele Lebensweisheiten und schöne Glück-Sprüche von ihnen und ich habe hier die besten für dich gesammelt, die dich sicher inspirieren werden.

Mit diesen schönen Zitaten zum Thema Glück wirst du sicher viel Lebensfreude und Zufriedenheit erreichen und das Gefühl von Glück wahrnehmen.

Du kannst sie auch mit deinen Lieblingsmenschen teilen, indem du schöne Grußkarten für verschiedenste Anlässen für sie schreibst.

Frau im schwarzen Trägershirt, das weißen Pelzmantel trägt

Hier findest du:

•  Schöne Lebensweisheiten und Glück-Sprüche

•  Kurze Glück-Sprüche

•  Du machst mich glücklich Sprüche

Finde den Grund deines Glücks und lass dich inspirieren!

Schöne Lebensweisheiten und Glück-Sprüche

Frau im weißen Langarmhemd sitzt auf schwarzer und brauner Bank

1. Dank der glückseligen Natur, dass sie das Notwendige leicht erreichbar und das schwer erreichbare nicht notwendig macht. (Epikur)

2. Das sind die Starken der Welt: die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen, und andere glücklich machen. (Franz Grillparzer)

3. Das eigene Glück darin zu suchen, materielle Dinge zu besitzen, ist ein sicherer Weg, um nicht glücklich zu sein. (Franziskus)

4. Die Schwierigkeit besteht nicht darin, dass es keine schönen Wirklichkeiten gibt, sondern darin, dass so wenige von uns sie erkennen, wenn wir ihnen begegnen. (George Bernard Shaw)

Frau lächelt und schließt die Augen, während sie ihre Haare dreht

5. Willst du immer weiterschweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen. Denn das Glück ist immer da. (Johann Wolfgang von Goethe)

6. Wer einen Tag glücklichsein will, soll sich betrinken.
Wer einen Monat glücklich
sein will, soll ein Schwein schlachten.
Wer ein Jahr glücklich sein will, soll heiraten.
Wer ein Leben glücklich sein
will, muss seinen Beruf lieben. (Unbekannt)

Frau trägt graue Jeansjacke und schwarzen Schal

7. Glück ist oft das, was man nicht sieht,
weil es uns zu nah vor Augen liegt.
Man sucht es wie eine Brille grad,
die man doch auf der Nase hat
Glück ist bekanntlich ein Geschenk,
dass auf uns zukommt,
doch bedenk, dass wirklich glücklich nur der ist,
der auch zum Glücke sich entschließt. (Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort)

Frau trägt Strickmütze und schwingt ihre Arme

8. Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind. (Charles-Louis de Montesquieu)

9. Um nicht unglücklich zu werden, ist das sicherste Mittel, dass man nicht verlange, sehr glücklich zu sein. (Arthur Schopenhauer)

10. Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)

11. Glück kann sein, sich für einen winzigen Moment aus dem Alltag auszuklinken und nur das eigene Sein zu spüren. (Helga Schäferling)

Frau winkt mit den Haaren

12. Auf der Suche nach dem Glück für viele Menschen hängt ihr Glück von tausend Dingen ab. So fehlt ihnen logischerweise immer irgendetwas zum Glücklichsein. Wenn sie ihr Glück allein von der Liebe abhängig machen würden, könnten sie ihr Glück in tausend Dingen entdecken.
(Ernst Ferst)

13. Wer glücklich war, will es immer wieder auf dieselbe Weise sein. Aber das Glück wechselt beständig seine Fährte. (Otto Ernst)

14. Glück ist Menschen gefährlicher als Unglück. Dieses hält ihn wachsam, jenes macht ihn gleichgültig. (Charles-Louis de Montesquieu)

Frau, die Arme nahe dem Gewässer ausbreitet

15. Mit dem Glück muss man es machen wie mit der Gesundheit: Es genießen, wenn es günstig ist, Geduld haben, wenn es ungünstig ist, und zu gewaltsamen Mitteln nur im äußersten Notfall greifen. (François VI. Herzog de La Rochefoucauld)

16. Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen, als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen. (Benjamin Franklin)

17. Das Glück des Lebens setzt sich aus winzigen Kleinigkeiten zusammen – den kleinen, bald vergessenen Wohltaten eines Kusses oder Lächelns, eines freundlichen Blicks, eines von Herzen kommenden Kompliments –, zahllosen, unendlich kleinen Dosen angenehmer und belebender Freuden. (Samuel Taylor Coleridge)

Frau, die Blume auf Feld hält

18. Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll. (Heinrich von Kleist)

19. Glück ist wie ein Schmetterling. Will man es einfangen, so entwischt es einem immer wieder. Doch wenn du geduldig abwartest, lässt es sich vielleicht von selbst auf deiner Hand nieder.
(Nathaniel Hawthorne)

20. Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein. (Sokrates)

21. Freundschaft und Liebe erzeugen das Glück des menschlichen Lebens wie zwei Lippen den Kuss, welcher die Seele entzückt. (Christian Friedrich Hebbel)

Frau, die tagsüber Eis hält

22. Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft – keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. (Epikur)

23. Es ist nur ein Weg, glücklich zu werden, nämlich der, der Stimme seines Gefühls, seines Herzens zu folgen. – Gott hat tief in unsere Seele und Herz die schönen Ligamente eingegraben, denen man nur folgen muss, um auf dem rechten Weg zu bleiben. (Luise von Preußen)

24. Das Glück liegt nicht am anderen Ufer, bei den anderen Menschen, denen es scheinbar viel besser geht. Das Glück liegt in dir. Es nimmt seinen Anfang in deinem Herzen, und du gibst es weiter, wenn Menschen gern mit dir zusammen sind. (Phil Bosmans)

Frau, die vor Kettengliedzaun während der goldenen Stunde lächelt

25. Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile, so ist das irdische Glück im Wesentlichen erreicht. (Arthur Schopenhauer)

26. Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.
(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

27. Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. (Albert Schweitzer)

Frau, die weißes Oberteil nahe schwarzen Jalousien im Raum trägt

28. Der Geist ist der Herr über sein Schicksal: Er kann sowohl Ursache seines Glücks als auch seines Unglücks sein. (Seneca)

29. Gesundheit ist Glück, so sagt der Kranke – Reichtum ist Glück, sagt der Arme, Weisheit ist Glück, sagt der Philosoph – und sie haben alle Recht. Unglück aber ist gewiss, das nicht erreichen zu können, was man bedarf. (Fanny Lewald)

30. Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust. (Leo Nikolajewitsch Tolstoi)

Kurze Glück-Sprüche

lächelnde Frau mit schwarzen Haaren und rotem Lippenstift

1. Das wahre Glück ist: Gutes zu tun. (Sokrates)

2. Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.
(Pearl S. Buck)

3. Glücklich ist, wer das, was er liebt, auch wagt, mit Mut zu beschützen. (Ovid)

4. Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (Demokrit)

5. Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg. (Buddha)

lächelnde Frau mit weißem Hintergrund

6. Der Glückliche nur fühlt sich Wert und Kraft. (Johann Wolfgang von Goethe)

7. Großes Glück ist die Feuerprobe des Menschen, großes Unglück ist nur die Wasserprobe. (Jean Paul)

8. Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind. (Sir Francis Bacon)

9. Keine Pflicht wird so sehr vernachlässigt wie die Pflicht, glücklich zu sein. (Robert Louis Stevenson)

10. Scherben bringen Glück – aber nur dem Archäologen. (Agatha Christie)

lächelnde Frau, die braunen Schal und kastanienbraunen Mantel auf Schneefeld trägt

11. Das Unglück ist ehrlich, das Glück betrügt uns. (Alexander Engel)

12. Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. (Seneca)

13. Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, so gesellt sich das Glück hinzu. (Johannes Trojan)

14. Glücklich allein ist die Seele, die liebt. (Johann Wolfgang von Goethe)

15. Im Glück wird man vergesslich. (Menander)

lächelnde Frau, die rosa Pullover trägt

16. Wer Glück erfuhr, soll mit Beglückung niemals geizig sein! (Sophokles)

17. Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut. (Thukydides)

18. Es ist nicht, Glück mit Anstand zu tragen. (Sprichwort)

19. Wer glücklich ist, sollte nicht noch glücklicher sein wollen. (Theodor Fontane)

20. Wer glücklich ist, kann glücklich machen. Wer’s tut, vermehrt sein eigenes Glück. (Johann Wilhelm Ludwig Gleim)

lächelnde Frau, die sich auf Blumenwand stützt

21. Glück ist ein Buckel, der schwer zu tragen ist. (Sprichwort)

22. Schwer ist zu tragen das Unglück, aber schwerer das Glück. (Friedrich Hölderlin)

23. Wer ist glücklich? Wer Gesundheit, Zufriedenheit und Bildung in sich vereinigt. (Thales von Milet)

24. Wenn wir glücklich sind, sind wir immer gut. Aber nicht jeder, der gut ist, ist glücklich. (Oscar Wilde)

25. Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung. (Erich Fromm)

lächelnde Frau, die tagsüber neben schwarzem Hund auf dem Boden liegt

26. Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens was Glück war. (Françoise Sagan)

27. Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben. (Carmen Sylva)

28. Wer glücklich ist, fühlt, wer unglücklich ist, denkt. (Erhard Blanck)

29. Glück ist die Fähigkeit, sie zu erkennen. (Carolyn Wells)

30. Der Kern des Glücks: Der sein wollen, der du bist. (Erasmus von Rotterdam)

Nahaufnahmefotografie der lächelnden Frau

31. Wesentlich ist nicht, Glück gehabt zu haben, sondern glücklich zu sein. (Unbekannt)

32. Glück ist, das meiste aus dem zu machen, was man ist. (Unbekannt)

33. Wenn du am glücklichsten bist, sieht dich Gott. (Sprichwort)

34. Glücklich zu sein ist auch eine Tugend. (Ludwig Börne)

35. Jeder ist seines Glückes Schmied. (Appius Claudius Caecus)

offene Fotografie der Frau mit breitem Lächeln

36. Glück ist, das zu mögen, was man muss, und das zu dürfen, was man mag. (Henry Ford)

37. Am glücklichsten ist der Mensch immer nur – kurz vorher. (Thomas Niederreuther)

38. Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben. (Abraham Lincoln)

39. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Albert Einstein)

40. Genieße die Augenblicke des Glücks, denn sie sind vergänglich. (Buddhistische Weisheit)

offener Schuss der Frau, die schwarz-weiß gestreiftes schulterfreies Oberteil trägt

41. Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. (Robert Frost)

42. Du musst Freude säen, wenn du Glück ernten willst. (Erich Limpach)

43. Um glücklich zu sein, muss man wissen, dass man glücklich ist. (Fernando Pessoa)

44. Es ist das wahre Glück an keinen Stand gebunden. (Friedrich von Hagedorn)

45. Wahres Glück ist, seinen Geist frei zu entfalten. (Aristoteles)

selektive Fokusfotografie der lächelnden Frau, die ihr Haar neben Jalousien hält

46. Glück und Glas, wie oft bricht das. (Unbekannt)

47. Das Glück steht am Wege; der eine nimmt es, und der andere geht daran vorbei. (Schweizer Sprichwort)

48. In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks. (Heinrich Heine)

49. Im Meer der Seele liegt die Insel Glückseligkeit. (Anke Maggauer-Kirsche)

50. Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück; Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück. (Konfuzius)

Du machst mich glücklich Sprüche

Silhouette der Frau, die in der Mitte der Wiese tanzt

Diese kurzen Glück-Sprüche und schönen Zitaten eignen sich toll für Liebesbekundungen an deinen Schwarm.

Du kannst sie als Grußkarten zum Valentinstag oder zum Geburtstag schreiben oder einfach ab und zu per WhatsApp schicken und ihm zeigen, dass er dich glücklich macht.

1. Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.

2. Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

Silhouette der Person, die im Morgengrauen springt

3. Glückliche Momente, die wir gemeinsam genießen, sind die schönsten Geschenke des Lebens.

4. Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.

5. Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

6. Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

7. Kummer lässt sich allein tragen. Für das Glück sind zwei Menschen erforderlich.

weißes Hemd der Frauen stehend grauer Zaun

8. Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.

9. Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.

10. Doppelte Freude, doppeltes Glück, gegebene Liebe kommt doppelt zurück.

11. Andere Leute werden Glücksgründe für uns gewahr, die wir noch nicht bemerkt hatten.

12. Es ist das größte Glück im Leben, von jemandem geliebt zu werden.

zwei Frauen lächelnd tragen grünes Oberteil

13. Glück ist, Zeit mit Menschen zu verbringen, die aus einem ganz normalen Tag etwas Besonderes machen

14. In ein Haus, in dem die Freude lebt, zieht auch das Glück gerne ein.

15. Glück bedeutet nicht, alles zu haben was man will, sondern die Menschen zu haben, die man braucht.

16. Glück ist, wenn man zusammen mit einem Menschen, den man liebt, die kleinen Freuden des Lebens genießt.

glückliche Frau, die sich nach dem Aufwachen im Bett ausdehnt, Sonnenlicht am Morgen

17. Glück im Leben heißt, jemanden zu finden, der weiß, dass du nicht perfekt bist, dich aber so behandelt als wärst du es.

18. Nur einmal im Leben triffst du den einen Menschen, der dich komplett macht! Entweder hast du Glück und ihr geht durch dick und dünn oder es war der richtige Mensch für jemand anderen… Schicksal ist es, den Menschen zu finden, der zu dir gehört!

19. Nimm den Menschen, der dich glücklich macht, bevor es jemand anders tut.

20. Um glücklich zu sein braucht man nicht viel. Es reicht schon die richtigen Menschen an seiner Seite zu haben.

100 Glück Sprüche Für Ein Leben Voller Freude

Ich Habe Die Frau Vermisst, Die Ich Vor Dir War, Und Ich Bin Froh, Dass Sie Wieder Da Ist
← Previous
Das Sind Die 3 Schönsten Frauen Aller Sternzeichen
Next →
shares