In jeder Beziehung ist es wichtig, sich wichtig zu fühlen.

Es ist wichtig, jemandes Priorität, jemandes erste Wahl, jemandes alles zu sein.

Das macht dich zu etwas Besonderem und unterscheidet dich von allen anderen.

Aber du bist hier und liest diesen Text, weil das genau das Gegenteil davon ist, wie du dich in deiner Beziehung fühlst.

Er ignoriert dich, er ignoriert deine Anrufe und deine Nachrichten.

Wenn du ihn brauchst, ist er nirgendwo zu finden, aber er taucht wieder auf, wenn ihm danach ist.

Tja, weißt du, kein Mensch, der dich aufrichtig liebt, wird dich so behandeln.

Warum in aller Welt sollte er also deine Priorität sein, wenn du für ihn offensichtlich nichts anderes als eine Option bist?

Wenn du meinst, dass dich das nicht stört, wird es das in Zukunft. Männer wie er ändern sich nie, wenn es das ist, was du denkst.

Männer wie er erleben keine Offenbarung und fangen nicht plötzlich an, sich um andere zu kümmern.

Sieh es ein, obwohl er deine Priorität ist, wird er dich immer nur als Option behalten.

Lass dich nicht von dieser Erkenntnis treffen, wenn es schon zu spät ist.

Wenn du dich in einer Situation befindest, in der du dich fragst, was du falsch gemacht hast, dann – und ich sage es dir nur ungern – ist es bereits zu spät.

Du bist bereits eine Fliege in seinem Netz und hoffnungslos in ihn verliebt, was dich zu seiner Gefangenen macht.

Du bist ihm nicht wichtig genug und du bist unsterblich in ihn verliebt, und somit steckst du in der traurigsten Beziehung deines Lebens.

Und das Schlimmste daran ist, dass du raus willst, weil dein Verstand dir sagt, dass diese Beziehung ungesund für dich ist.

Aber dein Herz sagt dir, dass du ihm noch eine Chance geben sollst, aus dem einfachsten und doch kompliziertesten aller Gründe – weil du ihn liebst.

Für sein Verhalten wird es keine Ausreden geben, aber du wirst sie immer wieder für ihn erfinden.

Niemand hat die geringste Ahnung, warum du das tust, warum du dir das mit ihm gefallen lässt, denn du hast eindeutig was viel Besseres als ihn verdient.

Nur du wirst den Ausreden, die du für ihn erfindest, Glauben schenken.

Beende diese Beziehung aus Liebe und Respekt vor dir selbst. Niemand sagt, dass es leicht sein wird.

Du lässt dich von deinen Gefühlen leiten, und du rechtfertigst und verlängerst die Beziehung dadurch unbewusst.

Obwohl du tief in deinem Inneren weißt, dass du mit diesem Mann nicht glücklich werden kannst, lebst du immer noch in Verleugnung und hoffst verzweifelt, dass sich etwas ändern wird.

Du wirst nie seine Priorität werden. Du bist nur dann eine Priorität, wenn ihr Sex habt und wenn er Sex braucht. Aber selbst Sex wird nach einer Weile langweilig.

Irgendwann wirst du zwangsläufig uninteressant werden, und eine andere wird deinen Platz einnehmen. Dafür sind Optionen da.

Eure Beziehung wird nie so sein, wie du sie gerne hättest.

Jetzt fragst du dich: Wie ist das möglich?

Du fragst dich, ob ich lüge, weil er seine Momente hat, wenn er nett zu dir ist, wenn er dich zum Lachen bringt, wenn er dich anruft und dich einlädt, etwas mit ihm zu unternehmen.

Aber denk nochmal über alles nach…

Ihr unternehmt nur dann etwas, wenn er Lust dazu hat. Er ruft dich nur an, wenn er niemanden sonst anrufen kann, nicht wahr?

Wann immer du etwas vorschlägst, lehnt er ab, weil er bessere Pläne hat. Er sagt diese Pläne nie ab, sondern lässt dich immer hängen.

Warum ist er also deine Priorität, wenn du für ihn nur eine Option bist?

Die Beziehung, von der du träumst, wirst du mit ihm nie haben.

Hör auf, ihn als Priorität zu behandeln, wenn du jemanden finden kannst, der dich auch so behandelt.

Du musst lernen, deine Meinung zu sagen; du musst das, was du willst, verlangen.

Hör auf, dieses Spiel zu spielen, das alle Männer spielen. Lass sie nicht länger glauben, dass sie damit durchkommen können.

Wenn du nicht sofort verlangst, dass sie dir sagen, was sie wollen, werden sie dich so lange wie möglich hinhalten.

Am Ende dieser Tortur wird dein Herz gebrochen sein und er wird sich an die nächste wehrlose Frau ranmachen.

Du bist eine schöne und starke Frau. Du verdienst alles, was du willst!

Hör nicht auf, wenn du ein akzeptables Niveau erreicht hast. Du untergräbst dich selbst.

Du verdienst es, alles zu haben, was du willst, und wenn du bei “gut” nicht aufhörst, wirst du es bekommen.

Aber glaub nicht, dass es einfach sein wird. Man wird dich bei jedem Halt auf diesem Weg auf die Probe stellen.

Achte nur darauf, dass du nicht zu lange an einer Stelle stehen bleibst, weil du dort stecken bleiben könntest.

So wie du mit diesem Typen stecken bleiben und nur eine Option und nichts anderes bleiben kannst.

Ich weiß, dass wir das alle sagen, und ich weiß, dass du es wahrscheinlich satt hast, dir immer wieder dasselbe anzuhören, aber es ist wahr.

Gib dich nicht mit weniger zufrieden, als du verdienst, denn es gibt da draußen jemanden, der deine Liebe verdient.

Es gibt da draußen jemanden, der dich schätzen, respektieren, dich zum Lachen bringen, dich lieben und dich immer an die erste Stelle setzen wird.

Nicht weil er das Gefühl hat, dass er das muss, sondern weil er es will.

Du wirst nicht um seine Aufmerksamkeit betteln müssen. Du wirst ihm nicht hinterherlaufen müssen, damit er dich bemerkt.

Aber zuerst musst du von ganzem Herzen glauben, dass du alles verdient hast, was er dir nicht gibt.

Dann wirst du jemanden finden, der alles sein wird, was er nicht ist.

Warum Ist Er Deine Priorität, Wenn Du Für Ihn Nur Eine Option Bist