Skip to Content

Balsam Für Die Seele: Beziehungsende-Sprüche, Die Deinen Schmerz Lindern

Balsam Für Die Seele: Beziehungsende-Sprüche, Die Deinen Schmerz Lindern

Kennst du dieses Gefühl, wenn du glaubst, dein Herz würde vor Schmerz zerbrechen?

Wenn alles vor deinen Augen von Tränen verwischt ist und wenn Erinnerungen deinen Kopf verdrehen und du glaubst, dass du jede Sekunde in Ohnmacht fallen wirst?

Wenn du nur schlafen und weinen willst, weil du für nichts die Kraft hast?

Dies ist genau das, was der Trennungsschmerz verursacht. Wenn man sich von einem geliebten Menschen trennt, fühlt es sich an, als wäre ein Teil unseres Körpers und unserer Seele abgerissen und mit dem geliebten Menschen verschwunden.

Nichts ist mehr wie vorher.

Eine Geschichte ist vorbei.

Es bleiben nur Spuren der Zeit und die Hoffnung, dass der Schmerz vergehen und die Sonne wieder durch die dunklen Wolken scheinen wird.

Liebeskummer und Herzschmerz waren schon immer die Inspiration für die schönsten Verse von Liedern, für neue Sprüche über Liebe und Enttäuschung und die schönsten Liebesgeschichten.

Dank dessen haben wir tolle Sprüche und Sprichwörter, die unserem Schmerz Ausdruck verleihen und uns eine Art Trost geben, indem sie uns zeigen, dass wir nicht allein sind.

eine Person, die ein Buch neben dem Tee und den Blumen liest

Dass es viele Menschen auf der Welt gibt, die dasselbe durchmachen und dass Liebe einfach ein Glücksrad ist: Jemand lacht, jemand weint, eine Liebe beginnt, während eine andere verblasst.

Leider ist es so im Leben.

Deswegen habe ich die schönsten herzzerreißenden Trauersprüche und Lebensweisheiten über Liebeskummer für dich zusammengelegt, die dir helfen, deinen Schmerz auszudrücken und zu verstehen, dass Liebe so ist: Manchmal gibt sie, manchmal nimmt sie.

Darüber hinaus findest du schöne Sprüche und inspirierende Zitate, die dir erleichtern, die Scherben deines Herzens zusammenzusetzen und weiterzumachen.

Denn wo ein Kapitel endet, öffnet unser Leben ein anderes und schreibt neue Geschichten.

Lies also weiter und finde die schönsten Sprüche zum Thema Liebeskummer. Du kannst sie als WhatsApp oder Facebook-Status verwenden, oder sie in Form der besten Bilder auf verschiedenen Plattformen teilen.

Beziehungsende-Sprüche: Lebensweisheiten und Liebeskummer-Sprüche

traurige Frau, die mit weißen Laken auf dem Bett liegt

Wenn unsere Liebe zu Ende geht, ist alles, was wir übrig haben, eine große Leere in unseren Herzen.

Traurige Sprüche und Weisheiten über Liebesende beschreiben kristallklar diese Leere und das Gefühl, das nach einem Beziehungsende bestehen bleibt.

1. Manchmal begegnet man der großen Liebe zur falschen Zeit.

2. Ich vermisse deinen Atem, dem ich nachts lausche; deine Hand, die mich sanft berührt. Ich vermisse deine Seele, die mich taumeln lässt.

3. Ich werde erst aufhören dich zu lieben, wenn ein Maler den Klang einer fallenden Rose malen kann.

4. Sowie die Liebe ihre Kette fühlt, begreift sie,
dass sie enden muss.

5. Manchmal braucht das Herz mehr Zeit, um etwas zu akzeptieren, was der Kopf schon längst weiß.

6. Allein sein ist schön, wenn man es will, aber nicht, wenn man es muss.

7. Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht.

8. Liebe und Leid sind zwei unterschiedliche Dinge. Doch irgendwie gehören sie zusammen. Denn wer liebt, der leidet und wer leidet, der liebt!

9. Die Erinnerungen an uns sind Wärmflaschen für mein Herz.

10. Wenn du etwas wirklich liebst, lass es gehen. Wenn es zurückkommt, gehört es dir. Wenn nicht, hat es nie dir gehört.

eine nachdenkliche Frau, die hoffnungsvoll durch den Zaun schaut

11. Es ist, als hättest du mir die Luft zum Atmen weggenommen, als du gegangen bist.

12. Wenn du verliebt bist und verletzt wirst, ist es wie ein Schnitt. Es wird heilen, aber es wird immer eine Narbe bleiben.

13. Erinnerungen an die Liebe sind Tätowierungen auf dem Herzen.

14. Man sagt Zeit heilt Wunden, doch man gewöhnt sich nur an den Schmerz.

15. Trennung bedeutet immer Loslassen. Und mit dem Loslassen ist das eine schwierige Angelegenheit.

Die schönsten Sprüche zum Thema Trennung findest du hier. 

16. Manchmal gehen Dinge kaputt, die für die Ewigkeit bestimmt waren.

17. Ich vermisse dich. Nicht so wie du jetzt bist, sondern wie du warst.

18. Deine Küsse waren mehr als ein Gedicht! Ich hab mich in ihnen verloren wie die Hoffnung im Licht! Es war unsere Liebe, die alles zusammenhielt! Jetzt sind wir allein… Amor hat seinen Pfeil verspielt!

19. Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden.

20. Man merkt immer erst, wie sehr man jemanden liebt, wenn man ihn verliert.

traurige Frau, die sich auf die Holzwand stützt, während sie draußen steht

21. Das schlimmste, was das Universum einem antun kann, ist es, die richtige Person zur falschen Zeit zu treffen.

22. Manche können dich mehr verletzen als du es verdienst, weil du sie mehr liebst, als sie es verdienen.

23. Erinnerungen an ein Paradies begleiten mich durch die dunkle Nacht, die niemals zu enden scheint.

24. Man weint nicht, weil man schwach ist, sondern weil man zu lange stark sein musste.

25. Manchmal muss man einen Menschen loslassen, damit er glücklich sein kann. Auch wenn man selbst daran zerbricht.

26. Auch wenn sich unsere Wege jetzt trennen, ich bereue nichts. Vielleicht gibt es eine Zeit, in der wir uns wieder begegnen – unter besseren Bedingungen. Du bleibst immer in meinem Herzen.

27. Es ist hart, auf etwas zu warten, von dem du weißt, dass es wohl nie Realität wird – doch es ist noch härter, etwas aufzugeben, was eigentlich alles war, was du je wolltest.

28. Tränen trocknen, das Herz weint weiter.

29. Das Leben kennt unzählige Wege dir das Herz zu brechen, soviel ist sicher.

30. Nachdem ich die Schattenseiten deiner Worte kennenlernte, war das der Moment, an dem ich dir denn Rücken kehrte.

eine Frau, die sich von einem Mann abwendet, der neben ihr in der Nähe der Graffiti-Wand steht

31. Manchmal wünscht man sich eine Liebe hätte es nie gegeben, dann wär einem der Schmerz erspart geblieben.

32. Es gibt zwei Arten von Abschieden: den einen erlebt man, den andern erleidet man.

33. Die Liebe verweilt so kurz, das Vergessen so lang.

34. Beim Beginn der Liebe sprechen die Liebenden von der Zukunft. Bei Ihrem Ende von der Vergangenheit.

35. Menschen treten dir auf den Fuß und entschuldigen sich. Andere treten dir ins Herz und merken es nicht einmal.

36. Denn, trotz all der Zeit und all den wieder aufkeimenden Schmerzen und Hoffnungen, wünsche ich mir, nichts zu vergessen. Ich glaube, wir waren gut und unsere gemeinsame Zeit war gut und dass sich unsere Wege getrennt haben war gut.

37. Es tut weh, wenn man dem Herz verbieten muss, wonach es sich sehnt.

38. Nicht an die Güter hänge dein Herz,
die das Leben vergänglich zieren.
Wer besitzt, der lerne verlieren,
wer im Glück ist, der lerne den Schmerz.

39. Es dauert eine Sekunde lang, Hallo zu sagen, und ein Leben lang, Abschied zu nehmen.

40. Als du gingst, hab ich dich am meisten gebraucht.

eine traurige Frau, die einen Teddybären umarmt, während sie auf dem Bett sitzt

41. Einer der schwersten Kämpfe ist zwischen dem, was du fühlst und dem, was du weißt.

42. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist.

43. An Scheidungsgründen fehlt es nie, wenn nur der gute Wille da ist.

44. Verletzt zu werden ist ein Teil des Lebens. Das können wir nicht ändern.

45. Je mehr Liebe du spüren kannst, desto mehr Schmerz kannst du auch wahrnehmen.

46. Die Quelle meiner Tränen versiegt nicht, sie führt zum Ozean der Erinnerungen.

47. An wen wendet man sich, wenn der einzige Mensch der einen trösten könnte, derjenige ist, wegen dem man weint?

48. Wieso haben wir es nicht geschafft uns festzuhalten?

49. Publisher und Plattenfirmen lieben gebrochene Herzen.

50. Wenn du etwas vermisst, dann weißt du, dass es dir wichtig war.

eine Frau, die sich am Geländer festhält und zur Seite schaut

51. Die schlimmste Art, einen Menschen zu vermissen, ist, neben ihm zu sitzen und zu wissen, dass er niemals wieder dir gehören wird.

52. Tränen reinigen das Herz.

53. Die meiste Macht in einer Beziehung haben immer diejenigen, denen sie nicht so viel bedeutet.

54. Es ist selten, dass man im Guten auseinander geht. Denn wenn man im Guten ist, geht man nicht auseinander.

55. Mir wurde das Herz gebrochen, und es war schrecklich. Aber ich lasse mir lieber das Herz brechen, als jemand anderem das Herz zu brechen.

56. Weint einer war es Liebe, weint keiner war es nie Liebe, weinen beide ist es Liebe.

57. Auf die große Liebe folgt nicht selten großes Leid.

58. Mancher Schmerz ist so Groß, dass das Auge keine Tränen weinen kann, sondern nur, dass das Herz, still und leise Blut weint.

59. Immer wieder erstaunlich wie lange Menschen unglücklich sein können, bevor sie etwas dagegen unternehmen.

60. Den wahren Charakter eines Menschen erkennst du daran, wie er mit dir umgeht, wenn er dich nicht mehr braucht.

Ein Mann steht hinter einer ernsten Frau, die auf dem Stuhl sitzt

61. Ich kann den Tag nicht erwarten, an dem ich dich ansehe und absolut nichts fühle.

62. Ein Mund kann lachen, auch wenn das Herz weint.

63. Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend findet.

64. Nicht die Wahrheit tut weh, sondern die Lügen davor.

65. Diejenigen, die gehen, fühlen nicht den Schmerz des Abschieds. Der Zurückbleibende leidet.

66. Sag nie du hast die wahre Liebe verloren, denn die wahre Liebe würde dich niemals verlassen.

67. Es gibt nichts mehr zu sagen, wenn keiner mehr zuhört.

68. Ich habe dich geliebt und liebe dich noch!
Und fiele die Welt zusammen,
aus ihren Trümmern stiegen doch
hervor meiner Liebe Flammen.

69. Manchmal ist ein Rückzug nötig, um Herz und Seele zu schützen.

70. Es ist schwer jemanden zu vergessen, den du in deiner Zukunft haben wolltest.

Eine Frau, die mit geschlossenen Augen in der Nähe des Sees sitzt und sich ihren Handflächen anschließt

71. Eine Beziehung die nicht wächst, kann niemals halten.

72. Wir gehen an dem kaputt, was wir lieben.

73. Man weiß, dass die akute Trauer nach solch einem Verlust ablaufen wird, aber man wird ungetröstet bleiben, nie Ersatz finden.

Alles, was an seine Stelle rückt, und wenn es sie auch ganz ausfüllen sollte, bleibt doch etwas anderes. Und eigentlich ist es recht so. Das ist die einzige Art, die Liebe fortzusetzen.

74. Liebe gleicht dem Mond: wenn sie nicht zunimmt, nimmt sie ab.

75. Es ist schwer, wenn man etwas akzeptieren muss, was man weder kann noch will.

76. Dich zu lieben ist eine Ehre. Dich zu kriegen ist ein Kampf. Dich zu küssen unbeschreiblich. Dich zu verlieren ein Weltuntergang. Dich zu vergessen ist unmöglich.

77. Der Schmerz vergeht nicht. Man schafft nur Platz dafür.

78. Denen, die wir lieben, geben wir das Recht, uns wehzutun.

79. Zeit heilt keine Wunden, sie lässt dich nur die Schmerzen vergessen.

80. Wisse, dass dir nichts genommen werden kann, was wahrhaftig dein ist.

eine ruhige Frau, die einen gefalteten Liegestuhl hält, während sie am Strand steht

81. Jetzt weiß ich, dass ich nicht wusste, was Liebe ist. Und wie sich ein gebrochenes Herz auch nur im Ansatz anfühlt.

Vor dem Menschen zu stehen, der für dich alles auf der Welt ist, und gesagt bekommen, dass du nicht genug bist. Zu erfahren, dass er sich nicht für dich entscheidet. Dass du ein Schatten bist für den, der deine Sonne ist.

82. Es ist traurig, wenn zwei sich trennen, die zusammen gehören. Aber noch trauriger ist es, wenn sie zusammen bleiben, obwohl sie nicht mehr zusammen gehören.

83. Es ist traurig, wenn du anfängst zu merken, dass du einer Person nicht so viel bedeutest, wie du dachtest.

84. Die größte Liebe ist immer die, die unerfüllt bleibt – der Traum.

85. Der Moment, wo du einen Menschen davon überzeugen musst bei dir zu bleiben, ist der Moment, wo du gehen solltest.

86. Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.

87. Ein schweres Herz lässt sich, wie schwere Wolken, am besten durch das Abdrücken von etwas Wasser erleichtern.

88. Du wirst nie wissen, wie sehr ich dich geliebt habe, weil keiner eine verheilte Wunde fragt, ob sie je wehgetan hat.

89. Liebe, die in Hass umschlagen kann,
ist niemals echte Liebe gewesen,
denn sie wollte nur besitzen.

90. Liebe verlieren heißt, den Verstand zu verlieren.

eine depressive Frau, die am Tisch sitzt und nach unten schaut

91. Oft zerstören wir das, was wir lieben, und lieben dann erst recht, was wir zerstört haben.

92. Im Unglück sieht man die Wahrheit klarer.

93. Wenn Dinge zerbrechen, ist es nicht der Bruch an sich, der sie daran hindert, wieder zusammenzufinden. Ein kleines Teil geht verloren – die beiden Enden passen nicht mehr zusammen, selbst wenn sie wollen. Ihre ganze Form hat sich verändert.

94. Harry, dass du so leidest, beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.

95. Liebe hört nicht auf, wenn ein Mensch gegangen ist.

96. So zu tun, als ob es nicht wehtut, tut am meisten weh.

97. Jemanden vergessen wollen heißt an ihn denken.

98. Du warst mein Traum, aber irgendwann wacht jeder auf.

99. Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

100. Es ist ein ständiges Kommen und Gehen bei uns Menschen. Heute lernen wir einen Menschen kennen und lieben, bereits morgen kann es sein, dass wir uns schon wieder von ihm trennen müssen.

eine Frau, die beim Verlassen des Hauses an einer Tür steht

101. Es tut weh, wenn du jemanden in deinem Herzen hast, aber nicht in deinen Armen.

102. Es sind die kleinen Rechthabereien, die eine große Liebe zermürben.

103. Die Scherben einer Liebe lassen sich nie mehr zusammensetzen.

104. Liebe ist das einzige Märchen, das nicht mit „Es war einmal…“ beginnt, sondern damit endet.

105. Meine Seele hat mehr Naben als mein Körper.

106. Es ist schwierig jemanden zu vergessen, der nicht im Kopf, sondern im Herzen liegt.

107. Der Mensch wird an einem einzigen Tag geboren und er stirbt an einem einzigen Tag. Aber drei Viertel seines Lebens mit einem gebrochenen Herzen zu verbringen ist so als würde man jeden Morgen von Neuem sterben.

108. Den Schmerz für eine Weile zu betäuben heißt nur, dass er noch schlimmer ist, wenn du ihn schließlich doch spürst.

109. Die menschlichste der Schwächen ist, über das, was uns das Herz gebrochen, noch obendrein den Kopf uns zu zerbrechen.

110. Klaue nie ein Herz zum Scherz, denn es macht sonst jemand Schmerz.

traurige Frau, die vor einem Mann auf dem Bürgersteig geht

111. Manchmal hasst man den Menschen, den man am meisten liebt, weil er der einzige ist, der einen wirklich verletzen kann.

112. Kämpfe um das, was du liebst, sonst wirst du es irgendwann bereuen nicht gekämpft zu haben!

113. Manchmal ist Schweigen die einzige Möglichkeit, auszudrücken, wie verletzt man ist.

114. Verlieren gehört leider zu den Risiken des größten Spiels der Welt: Die Liebe.

115. Es ist nicht das gebrochene Herz, das uns quält, es ist verletzter Stolz.

116. Deshalb nennen wir Menschen Ex-Partner, vermute ich – weil die Pfade des X sich kreuzen, aber am Ende auseinander gehen.

117. Am Ende behält man genau das in Erinnerung, was man versucht hat zu vergessen.

118. Wenn du jemanden überzeugen musst, dass er der Richtige für dich ist, dann ist er nicht der Richtige für dich.

119. Eine Trennung von einem geliebten Menschen fühlt sich an, als ob ein Teil von deiner Persönlichkeit stirbt. Es wird nie wieder kommen. Dafür wird dich eine Trennung verändern.

120. “Es war ein Fehler”, sagtest du. Doch das Grausame war, dass es sich wie mein Fehler anfühlte – dir zu vertrauen.

eine verärgerte Frau, die von einem Mann geht, der mit ihr spricht, während sie auf der Betonbank sitzt

121. Ich würde gerne lieben, aber mein Herz schreit: ‘Um die Dinge zu vergessen, brauch’ ich mehr Zeit’

122. Gesegnet seien die Herzen, die sich verbiegen können, denn sie werden niemals brechen.

123. Manchmal musst du akzeptieren, dass manche Menschen immer einen Platz in deinem Herzen haben, aber nie in deinem Leben.

124. Liebe ohne Gegenliebe ist eine Frage ohne Antwort.

Noch mehr herzzerreißende Sprüche gibt’s hier! 

Beziehungsende-Sprüche: Inspirierende Zitate zum Aufmuntern

positive Frau, die Smartphone hält, das auf dem Sofa sitzt

Und um nicht nur traurige Liebessprüche und Liebeskummer-Zitate zu schreiben, tauchen wir auch in die Welt der inspirierenden Zitate ein. Obwohl jedes Beziehungsende schwierig ist, ist es nicht unbedingt schlecht für dich und dein Leben.

Durch diese besten Sprüche und Aphorismen wirst du herausfinden, warum jedes Ende einer Beziehung sowohl ein Neuanfang als auch eine neue Chance sein kann.

Darüber hinaus findest du einige lustige Beziehungsende-Sprüche, die dich sicherlich zum Lachen bringen werden.

Du kannst diese Sprüche als Spruchbilder oder Visual Statements verwenden, um jeden Tag die Inspiration zu finden, weiterzumachen.

Lass dich inspirieren und überwinde deinen Liebesschmerz!

• Manchmal gewinnt man durch eine Trennung mehr, als man verliert.

• Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.

• Das Leben bricht uns alle einmal, doch nur manche von uns sind danach stärker an den Bruchstellen.

• Wenn du nicht die Vergangenheit sterben lässt, wird dich die Vergangenheit nicht leben lassen.

• Nicht jeder Mensch, den du verlierst, ist ein Verlust!

• Alles wird besser, wenn du dich dazu entscheidest, dass es dir egal ist.

• Erst wenn man stolpert, achtet man auf den Weg.

• Auch beim Thema „Trennung“ gilt das Motto: „Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

• Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

• Zwischen “vermiss dich” und “verpiss dich” liegt nur ein Buchstabe.

lächelnde Frau, die mit einem Smartphone hält und beiseite schaut

• Alle gescheiterten Beziehungen tun weh, aber jemanden zu verlieren, der dich nicht achtet und respektiert, ist eher ein Gewinn als ein Verlust.

• Besser auseinander gehen in Einigkeit, als immerdar beisammen sein in Zank und Streit.

• Und wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinanderzufallen scheint, bleibe ganz ruhig. Es sortiert sich nur neu.

• In den Weltmeeren gibt es keine Welle, die allein ist.

• Eine starke Frau ist morgens in der Lage zu lächeln, obwohl sie in der Nacht geweint hat.

•Denke nicht an die Vergangenheit, sondern lebe die Gegenwart.

• Der einzige Mensch, der immer an deiner Seite bleibt, bist du selbst. Also, bringe dir die nötige Wertschätzung entgegen, denn du musst noch länger mit dir auskommen.

• Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken will, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.

• In jeder Trennung liegt auch eine Chance. Die Möglichkeit daran zu reifen und zu wachsen, anstatt daran zu zerbrechen.

• Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren.

Frau hält ihr Smartphone auf dem Sofa sitzend

• Mache niemanden zu deiner Priorität, für den du nur eine Option bist.

• Mich zu treffen ist Schicksal. Mich zu lieben ist Mut. Mich zu bekommen ist Geduld. Mich zu haben ein Traum. Mich zu verarschen, dein Untergang.

• Hoffnungen und Erwartungen sind zwei verschiedene Dinge. Gib dich nicht mit Ersterem zufrieden.

• Schüttle alles ab, was dich in deiner Entwicklung hemmt und wenn’s auch ein Mensch wäre, der dich liebt, denn was dich vernichtet, kann keinen anderen fördern.

• Einen geliebten Menschen zu verlieren ist wie ein schlechter Haarschnitt, irgendwann wächst es zu.

• Besser eine verlorene Liebe, als nie geliebt zu werden.

• Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man daraus herauswächst, sich von der Flamme angezogen zu fühlen, an der man sich immer und immer wieder verbrennt.

• Jeder, der eine Trennung hinter sich hat, kann beurteilen, wie groß die Lücke ist, die der Partner hinterlässt, wenn er geht. Doch nach einiger Zeit der Trauer geht eine neue Tür auf.

• Es gibt keinen Fahrstuhl zum Glück. Man muss die Treppe nehmen.

• Ja, und ich bin auch traurig. Aber gleichzeitig bin ich glücklich darüber, dass so etwas bei mir Trauer verursachen kann. Und das ist der Grund, warum ich mich lebendig fühle. Ich fühle mich menschlich.

Und der Grund, dass ich jetzt so traurig bin kann nur der sein, dass ich vorher was Schönes erlebt habe. Darum gehört für mich das Schlechte zum Guten. Ich spüre so etwas wie eine herrliche Traurigkeit.

traurige Frau, die auf trockenen Blättern im Park sitzt

• Es liegt nicht an dir, ich habe einfach etwas Besseres verdient.

• Warum es so viel Leiden,
so kurzes Glück nur gibt?
Warum denn immer scheiden,
wo wir so sehr geliebt?
So manches Aug’ gebrochen
und mancher Mund nun stumm,
der erst noch hold gesprochen;
du armes Herz, warum?

• Manchmal ist es besser, allein zu sein, statt mit jemandem zusammen, der einem das Gefühl gibt, allein zu sein.

• Wenn es dir nicht gut geht, nimmt dir die Zeit zu Trauern. Aber vergiss die Trauer danach und überlege, was dich glücklich macht.

• Hab keine Angst davor, loszulassen, weil du nie weißt, welche großartigen Dinge das ersetzen werden, was du verloren hast.

• Die einzige Person, die uns am Erfolg hindert, ist diese welche wir im Spiegel sehen.

• Die wahre Kunst ist, das Wunderbare im Alltäglichen zu finden und es nicht von einer einzigen Person abhängig zu machen.

• Jede getrocknete Träne ist ein Schritt nach Vorne zu einer besseren Zeit.

• Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend findet.

• Eine zweite Chance bringt nur dann etwas, wenn man verstanden hat, warum es beim ersten Mal nicht geklappt hat.

eine ernsthafte Frau, die sich beim Nachdenken in den Spiegel schaut

• Weine nicht, weil es vorüber ist, sondern lächle, weil es schön war.

• Trotz der Liebe zu einem Menschen erkennt man seine schlechten Eigenschaften, trotz der Abscheu zu einem Menschen erkennt man seine guten Eigenschaften.
(Chinesisches Sprichwort)

• Es ist traurig, wenn zwei Menschen nicht zusammen sein können, weil einer von ihnen ein Vollidiot ist.

• Veränderung entsteht dadurch, dass gewöhnliche Leute ungewöhnliche Dinge tun.

• Du kannst die Welt nicht ändern, aber mit andern Augen auf sie schauen.

• Manche Türen muss man einfach schließen. Nicht wegen des Stolzes oder der Arroganz, sondern einfach, weil sie nirgendwo hinführen.

• Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

• Mit Gefühlen ist es wie mit dem Alkohol. Irgendwann hat der Körper sie abgebaut.

• Man muss auch mal unglücklich sein im Leben, sonst weiß man es gar nicht zu schätzen!

• Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.
(Johann Wolfgang von Goethe)

eine Frau, die auf der Couch liegt und ein Buch hält

• Freiheit ist die Möglichkeit, auf Möglichkeiten zu verzichten. Nutze die Freiheit, verzichte auf sie und Lebe im hier und jetzt.

• Jedes Leben hat ein Maß an Leid, manchmal bewirkt eben dieses das Erwachen.

• Wer sich bewegt, sammelt ein; wer stillsteht, vertrocknet.

• Ich wünschte ich könnte in die Vergangenheit reisen, mich Ohrfeigen und wieder zurückkehren.

• Ich liebe dich. Aber ich liebe mich mehr.

• Lass die Trauer heraus und mach Dir keine Sorgen, zu viel Tränen zu verlieren: Der menschliche Körper besteht zur Hälfte aus Wasser.

• Auf das Wetter und auf die Liebe ist nicht wirklich Verlass.

• Ändere deine Ansichten und du hörst auf, dich zu beklagen.

• Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

• Laufe nicht dem nach, der ohne dich glücklich ist, sondern finde jemanden, der ohne dich nicht leben kann.

• Ich hätte lieber einen gebrochenen Arm als ein gebrochenes Herz.

Übrigens für dich: Trennungsschmerz überwinden: 10 Schritte, wie du alles hinter dir lässt

Balsam Für Die Seele: Beziehungsende-Sprüche, Die Deinen Schmerz Lindern