Skip to Content

Männer Verführen: Mit Diesen 10 Tipps Eroberst Du Ihn Bestimmt

Männer Verführen: Mit Diesen 10 Tipps Eroberst Du Ihn Bestimmt

Wie kann ich Männer verführen? Das wollen viele Frauen wissen, obwohl sie schon in der Lage dazu sind.

Flirten ist ein Spiel, das zu zweit gespielt wird. Die Kunst der Verführung ist deine Fähigkeit, einen Mann um den Verstand zu bringen und ihn zu erobern.

Du besitzt auch sehr wirkungsvolle Mittel, die es dir ohne Zweifel erleichtern werden, ihn zu verführen.

schöne blonde Frau lächelnd

Was bedeutet eigentlich, einen Mann zu verführen? Das heißt, dass du dein Spielchen spielst, bis er vollkommen verrückt nach dir ist.

Durch deine weiblichen Reize und deinen Sexappeal wirst du unwiderstehlich für ihn, also lerne hier, wie du sie effektiv einsetzen kannst.

Männer sind diejenigen, die normalerweise den ersten Schritt machen sollen, aber wenn er zu lange wartet, kannst du ihm einfache nonverbale Zeichen geben, dass du ihn haben willst.

attraktive Frau mit gelbem Hoodie

Alles, was du wissen sollst, ist, wie du seine ganze Aufmerksamkeit bekommst. Danach gehört er nur dir.

Du sollst nicht warten, denn das Leben ist zu kurz. Erobere ihn jetzt und bereichere dein Liebes- und Sexleben.

Mit den folgenden Tipps klappt’s bestimmt!

10 Tipps, wie du Männer verführen kannst

junges Paar beim Flirten etwas trinken
Wenn er den ersten Schritt noch nicht gemacht hat, mach dir keine Sorgen, denn am Ende wirst du ihn erobern! Benutze deinen Jagdinstinkt!

Sobald er deine Flirtsignale versteht, die du hier lernen wirst, wird er sich Hals über Kopf in dich verlieben.

Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis er dir gehört. Hier habe ich 10 Tipps für dich, wie du ihn erobern kannst.

1. Blickkontakt

nette Frau mit Hut schaut weg
Etwas, was er schon am Anfang bemerken wird, sind deine Augen.

Wenn du ihn verführen willst, können deine Augen sehr viel Arbeit erledigen. Arbeite an deinem verführerischen Blick!

Langer Blickkontakt bringt schon ein bisschen Spannung zwischen euch, denn früher oder später wird er deinem verführerischen Blick nicht widerstehen können.

junge Frau mit Haarknoten schaut weg

Schließlich sollte er die Bedeutung deines Blickes verstehen können, denn die Augen sind der Spiegel der Seele.

Dein Blick muss Entschlossenheit ausstrahlen und er muss das spüren.

Er wird von deinem Blick schon die nötigen Zeichen bekommen und sich sicher sein, dass du am Ende das bekommst, was du willst.

2. Zeig ihm dein Lächeln

anmutige Frau lächelt
Benutze dein Lächeln als eine Waffe! Männer lieben es, wenn du sie mit einem Lächeln belohnst, wenn sie dir etwas Lustiges erzählen.

Wenn er also einen Witz erzählt, lächle und zeig ihm so, dass du ihn süß findest.

Damit hinterlässt du den Eindruck, dass du dich wirklich für ihn interessierst und dass du die Gespräche mit ihm genießt.

Wenn du ihn verführen willst, darfst du nicht so tun, als ob es dir gleichgültig ist, was er dir erzählt!

attraktive Brünette posiert

Wenn er von dir eine positive Reaktion bekommt, bekommt er auch Selbstbewusstsein.

Vielleicht ist genau Selbstbewusstsein das, was er brauchte, um den ersten Schritt zu machen.

Wir alle sehen schöner aus, wenn wir lächeln, also benutze dein Lächeln als deine geheime Waffe.

3. Lass deinen Körper für dich sprechen

junge Frau, die Mann ansieht
Körpersprache ist manchmal die beste Verführungstechnik. Dein Körper kann immer das sagen, was du nicht aussprechen willst.

Versuche, ihm tief in die Augen zu schauen, wenn du mit ihm redest und spiele mit deinen Haaren. Lächle oft und rede mit sanfter Stimme.

Finde einen Weg, um Körperkontakt herzustellen und gib ihm Komplimente. So spürt er bestimmt die Chemie zwischen euch.

blonde Frau flirtet mit glücklichem Mann

Er wird sich so wohlfühlen, wenn du ihm wegen seiner starken Armen oder Schultern Komplimente machst und mit ein bisschen Körperkontakt wird er sich so aufgeregt fühlen.

Dein gesamtes Verhalten kann ihn verführen und es sollte nicht lange dauern, bis du sein Kopfkino anregst und ihn um den Verstand bringst.

Die Art und Weise, wie du gehst, sprichst oder ihn ansiehst kann die Hälfte der Arbeit für dich erledigen, also lerne, deine Ressourcen zu benutzen, um ihn zu verführen.

Du hast viel mehr drauf, als du denkst!

4. Zieh dich verführerisch an

Frau trägt ein Blumenkleid
Um ihn zu verführen, solltest du verführerisch aussehen. Zieh dir das an, was deinen Sexappeal zum Ausdruck bringt.

Zieh dir die Unterwäsche an, in der du dich sexy fühlst, sie gibt dir das nötige Selbstbewusstsein. Darüber kannst du ein schönes Kleid oder eine Bluse mit Rock anziehen.

Es muss kein Minirock sein – du sollst nur ein bisschen mit deinen Reizen spielen.

schöne Frau, die einen roten Lippenstift trägt

Ebenfalls solltest du ihm nicht dein Dekolleté auf dem Silbertablett servieren – eine Dame kann sich verführerisch anziehen, ohne viel nackte Haut zu zeigen.

Benutze Lippenstift, um deine Lippen hervorzuheben. Wenn er erstaunt deine Lippen anguckt, gibt er dir ein Signal, dass er dich küssen möchte.

Zeig ihm mit deinem Aussehen, was er haben könnte, wenn er es versuchen würde, aber auch was er verlieren könnte.

junges Paar mit Sonnenbrille sitzt auf dem Boden

Errege seine Sinne noch weiter mit einem guten Parfüm und du wirst in seinen Augen unwiderstehlich sein. Sobald er dein Aussehen bemerkt, wird er mit dir flirten wollen.

Wenn du gut aussiehst und schön duftest, wirst du dich auch selbstbewusst fühlen, was dir zweifellos helfen wird, ihn zu verführen.

5. Sei schwer zu kriegen

attraktive Brünette hält ein Telefon
Zeig ihm, dass du interessiert bist, aber sei auf gar keinen Fall verzweifelt!

Manche Männer lieben einfach die Jagd. Ihm sollte es nicht so leichtfallen, dich zu erobern. Je mehr Mühe er sich geben muss, desto mehr wird er sich angezogen fühlen.

Das bedeutet allerdings nicht, dass du ihn jedes Mal abstoßen solltest, sondern dass du ihm zeigst, wie viel Mühe er sich machen sollte.

lächelnde Frau, die auf dem Feld steht

Glaub mir, wenn du schwer zu kriegen bist, wird er auch mehr Interesse an dir zeigen und er wird viel härter daran arbeiten, um dich zu erobern.

Dabei merkst du, dass du ihn schon am Haken hast. Denn wie heißt es denn so schön: ohne Fleiß, kein Preis!

6. Mach ihn ein bisschen eifersüchtig

Geschäftsfrau, die glücklich geht
Eifersucht kann in einer Beziehung stressig sein, doch ihr seid noch nicht in einer. Du willst ihn verführen!

Zeig ihm, dass du ihn süß und interessant findest, sodass er Bescheid weiß, dass es zwischen euch etwas gibt. Danach kannst du mit einem anderen Mann reden und auf seine Reaktion warten.

Es wird ihm natürlich nicht gefallen, dich mit jemandem flirten zu sehen und deshalb wird er versuchen, deine Aufmerksamkeit zu bekommen.

junger Mann im blauen Hemd lächelnd

Er wird alles tun, um dich von anderen Männern zu trennen, sodass er dich nur für sich selbst hat und das ist genau das, was du erreichen wolltest.

Wie schon gesagt, zeig ihm, was für ein toller Fang du bist, was er haben könnte, aber auch das, was er verlieren könnte. Er wird sich mehr Mühe machen, wenn er einsieht, dass du nicht warten willst.

Dein kleines Spielchen kann sicher sehr wirksam sein, aber benutze es vorsichtig, denn es kann auch nach hinten losgehen.

7. Benutze Worte, um ihn zu erregen

Frau hört Mann in der Bar
Manchmal gibt es nichts, was mehr Vorfreude schafft als einfache Worte. Du sollst ihm nur das sagen, was er sich schon in seinem Kopf vorstellt und zwar etwas Versautes.

Er wird es sicher lieben, wenn du ihm ab und zu etwas Schmutziges ins Ohr flüsterst.

Dies ist eine sehr wirkungsvolle Art und Weise, mit ihm zu flirten, weil du ihm schon einige Ideen gibst.

gutaussehender Mann, der die Hand einer Frau küsst

Viele Komplimente in Kombination mit sexuellen Anspielungen werden dir eine riesige Hilfe sein, um ihn zu verführen. Die Kunst liegt darin, es nicht zu übertreiben.

Du verführst ihn viel einfacher, wenn du ihm zeigst, dass du ganz gut weißt, wo die ganze Sache hinführt.

Wie gesagt, manchmal brauchst du nur die richtigen Worte, also benutze sie, um das zu bekommen, was du willst.

8. Sei positiv

Frau lacht mit ihrem Date beim Frühstück
Die Verführung braucht einfach eine positive Umgebung. Das bedeutet, dass du mit ihm eine positive Stimmung schaffen solltest.

Nicht nur Männer, sondern wir alle fühlen uns besser in einer Umgebung, wo man positiv denkt und spricht. Wenn du flirten willst, solltet ihr beide guter Laune sein.

glückliches Paar, das einen Kaffee trinkt

Konzentriere dich mehr auf Dinge, die dich glücklich machen und frage ihn nach lustigen Ereignissen aus seinem Leben. Versuche, negativen Themen und Gedanken zu entgehen.

Je mehr ihr beide lächelt, desto angenehmer werdet ihr euch miteinander fühlen und das wird dir sehr dabei helfen, ihn zu verführen.

Versuche also, stets positiv zu denken und über etwas Positives zu reden.

9. Sei direkt

entspannte Frau sitzt auf der Couch
Warten ist manchmal der längste und schwierigste Teil der Verführung. Natürlich hast du nicht die ganze Zeit der Welt, also musst du andere Optionen finden.

Eine weitere Möglichkeit für dich wäre, alles direkt zu sagen.

Du sollst wissen, dass einige Leute einfach Schwierigkeiten haben, deine Zeichen zu lesen, also musst du dich direkter äußern.

glückliche Frau, die eine Tasse Kaffee trinkt

Die meisten Männer schätzen Direktheit sehr, statt dich deshalb zu verurteilen.

Deshalb solltest du den ersten Schritt wagen und ihm sagen, dass du ihn sehr gern hast und eure Beziehung etwas vertiefen würdest.

Damit hast du ein eindeutiges Zeichen gegeben und er kann den nächsten Schritt machen und dir näherkommen.

Es gibt keinen Trick, der bei jedem Mann klappt, aber wenn du direkt bist, kannst du viel schneller das Zeil erreichen.

10. Küss ihn

Paar küsst sich im Sonnenuntergang
Nachdem die Kennenlernphase vorbei ist und du diese Tipps benutzt hast, ist es Zeit für den nächsten und großen Schritt nach vorne.

Kein Wort und keine Geste sagen mehr als ein Kuss. Um ihn zu verführen, gibt es keine effektivere Art und Weise.

Wenn es zwischen euch eine starke Anziehungskraft gibt, bleibt er nach einem Kuss völlig sprachlos.

junges Paar berührt mit der Nase

Durch einen leidenschaftlichen Kuss machst du viel mehr als nur den ersten Schritt zur Verführung.

Mit einem Kuss zeigst du ihm, was du empfindest. Falls es ihm genau wie dir gefällt, weißt du, dass du ihn erfolgreich verführt hast.

Wie kann ich ihn mit Nachrichten verführen?

lächelnde Frau, die am Telefon tippt

Du wirst mit ihm auch auf Social Media reden und das ist allerdings nicht dasselbe wie ein persönliches Treffen. Hier einige Tipps, wie du ihn auch über Social Media verführst.

• Melde dich nicht zuerst und lass ihn ein bisschen warten. Obwohl es nicht schön ist, lange auf Nachrichten zu warten, das ist ein Trick, mit dem du ihn eroberst. Er wird versuchen, deine Aufmerksamkeit zu bekommen und du entscheidest, wann du ihm deine Aufmerksamkeit schenkst.

• Texte ihm nicht zu viel. Nicht alles sollte über Nachrichten gesagt werden. Wenn du ihm nicht zu viel textest, wird er dich vermissen und dadurch hast du einen weiteren Grund, um ihn zu treffen.

asiatische Frau, die auf ihr Telefon schaut

• Sende ihm tolle Selfies. Deine tollen Bilder werden schon einige Gefühle auslösen. Sende ihm deine besten Bilder und genieße seine Zuneigung!

• Redet über persönliche Sachen. Wenn ihr einander textet, kannst du viel über sein Leben erfahren. Finde viel über ihn heraus und du wirst wissen, wie du ihn verführen kannst.

schöne Frau, die am Telefon tippt und lacht

• Zeig ihm, dass du Spaß hast. Er wird sich wohlfühlen, wenn er weiß, dass du es genießt, mit ihm zu reden. Je wohler er sich fühlt, desto größer ist deine Anziehungskraft.

• Lade ihn zu dir ein. Wenn du zu Hause alleine bist, kannst du ihn einladen. Er wird diese Gelegenheit sicher nutzen, nur um dich zu sehen.

glückliche Frau im Trainingsanzug, die am Telefon spricht

Fazit: Wie kannst du Männer verführen? Wie verliebt er sich in dich? Wenn dir der Mann, der dir gefällt, keine Signale gibt, dass er sich für dich interessiert, musst du etwas unternehmen.

Er ist vielleicht zu schüchtern, um den ersten Schritt zu wagen, aber dafür kannst du einige Tricks benutzen, die dir helfen können, ihn zu erobern.

nette lächelnde Frau, die eine Brille trägt

Egal ob du dich mit ihm persönlich triffst oder ihm nur textest, du kannst immer ein bisschen Hilfe gebrauchen, um ihn zu erobern.

Verführe ihn! Benutze diese Tipps und bereichere dein Liebes- und Sexleben! Du schaffst es schon!

Männer Verführen Mit Diesen 10 Tipps Eroberst Du Ihn Bestimmt

Dominanter Mann: Attraktiver Charmeur Oder Ein Herzensbrecher?

Wednesday 8th of July 2020

[…] Als ein Extra findest du hier 10 Tipps, wie du Männer verführen kannst. […]

Sich Rar Machen - Ist Das Wirklich Eine Gute Idee?

Wednesday 29th of April 2020

[…] Mehr darüber, wie du eure körperliche Nähe nutzen kannst und wie du ihn verführst, findest du hier. […]