Stoppe all diese Stimmen, die dir sagen, dass du in einer Beziehung sein musst, um glücklich und vervollständigt zu sein.

Stoppe all diese Stimmen, die dir sagen, dass du vor dem 30. Geburtstag heiraten oder bei deinem Freund einziehen musst.

Stoppe all diese Stimmen, die dir sagen, dass deine biologische Uhr tickt und dass es irgendwann zu spät sein wird, Kinder zu bekommen und eine Familie zu gründen.

Das Leben ist kein Wettrennen, und wir sind nicht mehr in den 70er Jahren; du musst überhaupt nichts tun.

Die Regel ist, dass es keine Regeln oder Grenzen gibt, wenn es um die wahre Liebe geht, und sie ist für jeden einzelnen von uns anders.

Es gibt keinen vorgegebenen Zeitplan für all diese Dinge. Manch einer findet die Liebe in der High School, ein anderer über 30, und ein anderer nach einer oder mehreren gescheiterten Ehen.

Wahre Liebe klopft an unsere Türen, egal wie.

Wann immer also die Liebe in dein Leben kommt, begrüße sie.

Aber gib dich nie mit halbwegs Liebe, chaotischen Beziehungen und toxischen Menschen zufrieden. Das ist keine wahre Liebe.

Das bedeutet nicht, sich mit jemandem niederzulassen, den man liebt. Das bedeutet, sich mit weniger zufrieden zu geben, als man verdient.

Das bedeutet, sich mit einem Leben ohne Freude zufrieden zu geben.

Werde die Angst los, dass du am Ende allein sein wirst. Sei eher darüber besorgt, mit dem falschen Mann zu enden.

Vertraue mir – das ist zehnmal schlimmer, als allein zu sein, denn nichts kann dein Leben so ruinieren wie der falsche Mann.

Sobald man sich mit dem falschen Mann zufrieden gibt, gibt man sich mit ständigen Streitereien und einem Mangel an Aufmerksamkeit und Zuneigung zufrieden. Du teilst das Dach mit jemandem, der dich nicht versteht.

Sobald du dich für den falschen Mann entschieden hast, unterschreibst du die Papiere, dass du ein Leben akzeptierst, in dem er dir nicht den Respekt gibt, den du verdienst.

Alles, was er tun wird, ist, dich und all die Anstrengungen, die du unternimmst, als selbstverständlich hinzunehmen.

Sobald du dich mit dem falschen Mann zufrieden gegeben hast, lebst du nicht mehr in der Gegenwart.

Du lebst in der Hoffnung auf ein besseres Morgen, in der Hoffnung, dass er sich eines Tages ändern und dir die Liebe geben wird, die du verdienst.

Sobald du dich mit dem falschen Mann zufrieden gegeben hast, begnügst du dich mit einem Leben voller Warten – darauf, dass er der Mann wird, den du brauchst; ein Warten auf etwas, das nie kommen wird.

Heirate niemanden, in den du nicht völlig, verrückt, leidenschaftlich verliebt bist.

Gib dich nicht mit jemandem zufrieden, den du nicht wirklich magst, nur weil er gut zu dir ist oder besser als dein Ex.

Gib dich nicht mit jemandem zufrieden, weil du gerade einen runden Geburtstag gefeiert hast und denkst, dass es Zeit ist, ein paar Wurzeln zu schlagen.

Sich mit irgendetwas weniger als wahrer Liebe zufrieden zu geben, ist ein Fehler. Wo all die Gefühle und Bemühungen nicht erwidert werden, gibt es keine Liebe.

Es gibt keine Grundlage, um ein gemeinsames Leben aufzubauen. Es gibt keine Chance auf eine gute Ehe.

Also, heirate niemanden, der dir nicht gefällt, weil er nicht richtig für dich sein wird – genau wie ein Mann, der dich scheiße behandelt, weil von deiner Seite keine Liebe kommt.

Gib dich nicht mit “gut genug” zufrieden. Warte auf denjenigen, der für dich der Beste ist, auch wenn er vielleicht nicht perfekt ist.

Gib dich nicht mit jemandem zufrieden, der dich schlecht behandelt, denn es gibt einen Mann da draußen, der dich wie eine Königin behandeln wird.

Erlaube nicht, dass die Erwartungen der Gesellschaft oder deine eigenen Erwartungen und Ängste dich dazu zwingen, dich mit jemandem zufrieden zu geben, der nicht für dich gemacht ist, jemand, der eindeutig nicht dein Seelenverwandter ist.

Wir alle haben dieses eine Leben zum Leben, und wir sollten entscheiden, wie wir es leben.

Wir sollten es niemals verschwenden, indem wir uns mit weniger als wahrer Liebe zufrieden geben.

Entscheide dich also für die Liebe, die erwidert, endlos und bedingungslos ist.

Entscheide dich, mutig genug zu sein, um auf jemanden zu warten, der Frieden und Freude in dein Leben bringen kann, auf jemanden, mit dem du dich sicher fühlst, auf jemanden, der sich um dich kümmert und dich mit Güte behandelt, selbst wenn du mehr als in der Lage bist, für dich selbst zu sorgen.

Warte auf den Mann und heirate den Mann, der deiner Meinung nach der richtige für dich ist, und bei dem du einfach weißt, dass du den Rest deines Lebens mit niemand anderem verbringen willst.

Das Beste daran ist, dass dein Timing genau richtig sein wird. Du wirst ihn nicht zu spät oder zu früh treffen.

Du wirst deinem Seelenverwandten begegnen, genau dann, wenn du es tun solltest.

Also schalte diese gemeinen Stimmen stumm, die dir sagen, dass du dich niederlassen solltest, die dich drängen, dich zu beeilen, um zu heiraten, und schreien, dass du etwas tun musst, was du nicht für richtig hältst.

Denn alles, was du tun musst, ist glücklich zu sein, zu lieben und geliebt zu werden, und das wirst du nie sein, wenn du dich beim falschen Mann befindest.

Warum solltest du dich also nicht “ein wenig später” niederlassen, wenn es mit dem richtigen Mann passiert?


shares