Der erste Kuss… Wenn man nur daran denkt, zittern einem die Knie, aber das Gefühl, welches man in dem Moment spürt, kann man nur selten in Worte fassen.

Die großen Dichter der Geschichte haben versucht, die Perfektion des ersten Kusses zu umschreiben, aber niemand hat es wirklich geschafft.

Was ist denn so besonders an dem ersten Kuss, dass man es nicht in Worte fassen kann? Alles, einfach alles!

Der erste Kuss ist etwas, woran wir uns unser ganzes Leben erinnern werden. Wenn du jemanden das erste Mal küsst, bleibt das für immer in deinem Gedächtnis gespeichert und genau deswegen wollen viele von uns, dass es perfekt wird.

Das Schöne am ersten Kuss ist die Tatsache, dass der erste Kuss mit Emotionen verbunden ist. Nur ein auserwählter Kusspartner kann das allbekannte Kribbeln wecken.

Wenn du zum ersten Mal deinen Schwarm küsst, spielt das eine wichtige Rolle in deinem Liebesleben.

ein junges Paar, das sich gerade küssen will, während es in der Stadt steht

Dennoch kann es vorkommen, dass manche erste Küsse nicht so perfekt, wie in einem Liebesfilm werden. Manchmal ist man so nervös, dass man tollpatschig ist und der erste Kuss wird zum totalen Reinfall.

Das ist kein Grund zur Verzweiflung, du wirst dich dennoch mit einem Grinsen daran erinnern, denn du hast deine Schüchternheit überwunden und zum ersten Mal deinen Schwarm geküsst.

Wenn du deinen ersten Kuss noch immer nicht gehabt hast, wirst du bestimmt Tausend Fragen haben. Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Kuss? Kann man dabei etwas falsch machen?

Soll mein erster Kuss ein Zungenkuss sein? Muss der Mann immer den ersten Schritt machen? Darf er mich schon beim ersten Date küssen?

Solche Fragen plagen jeden, der seinen ersten Kuss noch nicht gehabt hat. Du musst dir keine Sorgen machen, denn der erste Kuss ist das schönste, was dir passieren kann. Du verspürst ein Gefühlschaos, welches deine Welt auf den Kopf stellt.

Die Gefühle und Emotionen, die durch deinen Körper strömen werden, sind einmalig und du solltest jeden Moment genießen.

Wie küsst man zum ersten Mal?

Ein Mann und eine Frau küssen sich, während sie sich umarmen

Oftmals sieht man in Liebesfilme, dass die Schauspieler den ersten Kuss zu Hause proben. Sie küssen ihre eigene Hand oder tun nur so, als ob sie jemanden küssen würden.

All das ist völlig normal und wenn du es selbst schon gemacht hast, solltest du dich nicht deswegen schämen.

Der erste Kuss ist etwas für die Ewigkeit und es ist okay, dass du dir solch große Gedanken darüber machst. Den ersten Kuss kann man nur schwer einstudieren, denn du weißt ja nie, wer dein Kusspartner sein wird.

Knutschen sieht immer so einfach aus, aber wenn du daran denkst, dass du den Schritt wagen musst, bekommst du Bammel. Es ist sehr wichtig, dass du nichts überstürzt.

Den ersten Kuss darfst du nicht erzwingen, denn er hat viel mehr Bedeutung, als du denkst.

Der Moment, wenn du deine Lippen auf die Lippen deines Schwarms presst, wird etwas ganz Besonderes für dich sein und genau deswegen haben wir die besten Tipps für dich gesammelt, sodass du seelenruhig deinen ersten Kuss genießen kannst.

Du bist mit deinem Schwarm endlich mal alleine. Ihr blickt euch in die Augen und dein Bauchgefühl sagt dir, dass es der richtige Zeitpunkt für den ersten Kuss ist. Du nimmst all deinen Mut zusammen und kommst deinem Schwarm immer näher.

Du bist ihm so nahe, dass du schon seinen Atem auf deinen Lippen spüren kannst. Endlich treffen eure Lippen aufeinander und es ist zum ersten Kuss gekommen. Du bist einfach nur überwältigt.

Du presst deinen Lippen an die Lippen deines Schwarms und langsam kommen eure Zungen ins Spiel.

ein liebevolles Paar, das sich küsst und umarmt, während es sich an die Steinmauer lehnt

Es ist nichts verkehrt daran, dass der erste Kuss auch ein Zungenkuss ist. Ihr öffnet langsam eure Münder und eure Zungen fangen an, miteinander zu spielen.

Deine Zungenspitze erkundigt die Mundöffnung deines Schwarms und ein wohliges Gefühl strömt durch deinen Körper.

Du fragst dich jetzt, wie lange soll das weitergehen? Das hängt alles von euch ab. Ihr könnt auch nach Luft schnappen und dann mit dem Küssen weitermachen.

Aber ihr könnt auch eine Pause einlegen und wieder einander in die Augen blicken und die Zweisamkeit und den perfekten Moment genießen.

Was sollst du mit deinen Händen in dem Moment machen? Deine Hände sollten nicht einfach nur steif an deinem Körper hängen bleiben, du darfst sie ruhig benutzen.

Du kannst mit deinen Händen deinen Schwarm an sich ziehen und über seinen Rücken streicheln.

Es ist immer romantisch, wenn man langsam mit dem Fingerspitzen über den Hals des anderen gleitet und über das Gesicht streift. Wenn du merkst, dass dich dein Schwarm in den Moment anlächelt, ist es ein gutes Zeichen.

Intensiver Körpereinsatz wäre nicht so gut, denn es ist euer erster Kuss und da sollte man noch immer vorsichtig mit dem Kusspartner umgehen.

Du weißt nie, was sich im Kopf des anderen abspielt, deswegen ist es wichtig, dass du auf die Körpersprache des Partners achtest.

Nicht jeder mag Zungenküsse, manche mögen nur Küsschen. Da die Geschmäcker verschieden sind, solltest du nichts überstürzen. Lieber langsam anfangen und auf die Wünsche des Partners eingehen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Kuss?

Ein Mann steht vor einer Frau, die sich an die Wand lehnt und mit ihr flirtet

Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht, du selbst entscheidest, wann der richtige Zeitpunkt für dich gekommen ist.

Du kannst dich an die ganzen Flirttipps aus dem Internet halten, aber dennoch können sie dir den richtigen Zeitpunkt nicht herbeizaubern.

Der richtige Zeitpunkt geht von dir aus. Du musst dir sicher sein, dass du es willst und dass du die richtige Person für den ersten Kuss gefunden hast. Du musst dich mit deinem Date wohlfühlen und auf dein Bauchgefühl hören.

Der erste Kuss hat keine Altersbegrenzung. Wenn du mit anderen Personen sprichst, merkst du, dass einige ihren ersten Kuss mit 11 und andere mit 25 hatten. Das ändert nichts an der Intensität des Kusses.

Ein erster Kuss ist etwas Schönes und weckt die Schmetterlinge im Bauch, ganz egal wie alt man ist. Man kommt ins Schwitzen, die Knie zittern und das Herz pocht, wie wild, aber das alles gehört dazu.

Wo ist der perfekte Ort für den ersten Kuss?

Ein junges Paar küsst sich, während es tagsüber vor dem Haus steht

Den perfekten Ort für den ersten Kuss gibt es nicht. Jeder hat seinen perfekten Ort und sie unterscheiden sich voneinander sehr.

Für das eine Pärchen ist es das Kino, für die anderen die Terrasse vor der Haustür und manche haben sich spontan im Supermarkt zum ersten Mal geküsst.

Jeder Ort ist der perfekte Ort, wenn du dich dazu bereit fühlst. Wenn du spürst, dass sich auch dein Schwarm nach einem Kuss sehnt, solltest du den ersten Schritt machen und den ersten Kuss herbeiführen.

Der Ort macht nicht den perfekten Kuss aus, erst ihr zwei macht den Kuss perfekt, weil ihr einfach glücklich seid. Zwischen zwei verliebten Personen sprühen die Funken, ganz egal wo sie sich befinden.

Die Emotionen sind in der Luft spürbar und man kann das Knistern förmlich spüren.

Worauf musst du beim ersten Kuss achten?

Obwohl der erste Kuss etwas Wundervolles ist, solltest du auf ein paar Sachen Rücksicht nehmen. Du willst bestimmt, dass der erste Kuss auch bei deinem Schwarm in schöner Erinnerung bleibt, also solltest du jetzt deine Lauscher weit aufsperren.

1. Körpergeruch

Eine Frau sprüht Parfüm auf ihren Körper, während sie vor dem Spiegel steht

Man sagt ja, dass wir unsere Partner nach ihrem Körpergeruch aussuchen, aber dennoch bedeutet das nicht, dass du vor dem ersten Date mit deinem Schwarm nicht duschen darfst. Das bezieht sich nicht nur auf das erste Date, sondern auf jedes Treffen.

Du musst immer darauf achten, dass du gut duftest. Das Parfüm und dein guter Körperduft kann dein Date schneller dazu bringen, dass es dich küsst oder es wird sich schneller zu dir hingezogen fühlen. Auf die Art kommt ihr einander näher.

2. Sei nicht zu aufdringlich

eine Frau, die einen Mann umarmt, während sie sich mit ihm küsst, während sie am Strand steht

Wenn es schon zum ersten Kuss gekommen ist, solltest du darauf achten, dass du nicht zu aufdringlich bist.

Du darfst dein Date zärtlich streicheln oder sogar langsam über den Rücken gleiten, aber wenn du merkst, dass sich dein Date dabei nicht wohlfühlt, solltest du sofort aufhören.

Du musst immer darauf achten, wie dein Kusspartner auf deine Berührungen reagiert und auf die Weise siehst du, wie weit du gehen darfst. Wenn du zu schnell zu aufdringlich rüberkommst, kann das dein Date verschrecken.

Wenn du kein erfahrener Küsser bist, solltest du dich auch mit der Zunge zurückhalten. Du willst bestimmt nicht, dass sich dein Date nur daran erinnert, dass du ihm die Zunge zu tief in den Mund gesteckt hast.

Beim ersten Kuss ist weniger immer mehr. Immer daran denken! 😉

3. Achte auf deinen Mundgeruch

Eine Frau putzt sich die Zähne, während sie im Badezimmer vor dem Spiegel steht

So wie dein Körpergeruch sehr wichtig ist, solltest du auch auf deinen Mundgeruch achten. Vor dem Treffen solltest du dir gründlich die Zähne putzen und dennoch solltest du auch eine Packung Kaugummis bei dir haben.

Es kann vorkommen, dass du etwas isst, was dein Date überhaupt nicht mag und dann ist ein Kaugummi immer eine tolle Lösung. Du willst nicht, dass euer erster Kuss nach Zwiebeln riecht.

Dont’s beim ersten Kuss

Ein Mann und eine Frau sitzen während des Dates auf der Bank im Park

Du hast schon im oberen Text alles gelesen, worauf du achten musst, dennoch gibt es ein paar Fettnäpfchen, auf die du aufpassen musst. Wenn du dich daran hältst, wird dir dein erster Kuss immer in schöner Erinnerung bleiben.

Wenn du merkst, dass sich dein Date schon beim ersten Versuch des ersten Kusses nicht wohlgefühlt hat, solltest du keinen zweiten Versuch starten.

Auf die Art kannst du dein Date nur zusätzlich verunsichern und nach so einer Aktion kommt es bestimmt nicht zum zweiten Date.

Wenn du merkst, dass sich dein Date unwohl fühlt, kannst du höflich danach fragen, ob du es küssen darfst, denn der richtige Moment wird nicht kommen, du musst aus dem, was du hast, den richtigen Moment machen.

Wenn sich dein Date gegen einen Kuss entscheidet, solltest du Verständnis zeigen und die Entscheidung akzeptieren. Das ist kein Grund, dass du jetzt die beleidigte Leberwurst spielst.

Du darfst nicht gleich wie wild über dein Date herfallen, die Kussart ist sehr wichtig, damit sich dein Date wohlfühlt und ein Verlangen nach mehr verspürt.

Das Schöne am ersten Kuss ist die Tatsache, dass man sich ein Leben lang an ihn erinnern wird. Du wirst sogar deinen Enkeln von deinem ersten Kuss erzählen und die Geschichte wird nie langweilig.

Die ersten Male im Leben, ganz egal, ob es sich um den ersten Kuss, um euer erstes Date oder die erste große Liebe handelt, alles wird mit großem Respekt behandelt, weil viele Emotionen im Spiel sind.

Noch eine interessante Tatsache über den ersten Kuss. Man kann ihn mehrmals im Leben haben, jedes Mal, wenn man sich erneut verliebt, hat man einen ersten Kuss mit dem neuen Schwarm.

Also nicht verzweifeln, wenn der erste Kuss nicht gleich ein voller Erfolg wird, du kannst dich im Laufe des Lebens immer noch verbessern.

Der Erste Kuss - So Machst Du Es Richtig!