Sie hat dich geliebt und du hast sie verletzt. Anstatt das Leben für euch beide schöner zu machen, indem du ihr einfach deine Liebe gibst, hast du dich für das Gegenteil entschieden.

Weißt du auch wieso? Weil sie den Kürzeren gezogen hat.

Sie hat nichts getan, um die Dinge zu verdienen, die du ihr angetan hast. Aber leider ist sie deiner Kugel nicht ausgewichen.

Du hast sie direkt ins Zentrum ihres Herzens getroffen. Keinen Millimeter höher oder tiefer. Und ihr Herz ist in eine Million Teile zersprungen.

Die Liste der Dinge, die du ihr angetan hast, ist so lang, dass man nicht anders kann als sich zu fragen, ob du dich am Leid anderer Menschen ergötzt. Macht es dich glücklich, jemanden am Boden zu sehen?

Fühlst du dich gut dabei, eine Person an den tiefsten Punkt ihres Lebens zu schicken, an dem sie sich jemals in ihrem Leben befunden hat?

Du hast dich nie darum gekümmert, was von ihr übrig bleiben wird, wenn du erst einmal mit ihr fertig bist.

Du hast nicht einmal für eine Sekunde angehalten und darüber nachgedacht, wie sehr deine beschissenen Taten ihr schaden würden, diesem Mädchen, das nichts anderes wollte, als für dich da zu sein und dich zu lieben.

Gibt es etwas Schlimmeres als mitanzusehen, wie ein gutes Mädchen dem falschen Mann verfällt und dann zu einem anderen Menschen wird, nachdem sie von demselben Mann verletzt wurde, der sie eigentlich hätte lieben sollen?

Wir alle verändern uns, nachdem uns das Herz gebrochen wurde. Nachdem unser Herz gebrochen wurde, verändern wir uns vollständig. 

Denn die Lektionen, die du lernst, nachdem du verletzt wurdest, prägen sich für immer in deine Seele ein. Und du wirst sie niemals wieder los.

Sie wurde zu einer Person, die nie wieder jemandem vertrauen kann.

Weil sie dir vertraut hat – und schau nur, was es ihr gebracht hat. Wenn sie nur ein klein wenig schlauer gewesen wäre, wenn sie nicht gleich von Anfang an alles gegeben hätte, wenn sie nicht angenommen hätte, dass du einer von den Guten bist, dann wäre ihr Herz heute nicht gebrochen.

Aber es wurde gebrochen. Und deswegen traut sie niemandem mehr. Sie ist immer nur mit einem Bein aus der Tür.

Seitdem du ihr Herz gebrochen hast, beschützt sie ihr Herz.

Sie beschützt ihr Herz nun, mit allem was sie hat. Sie hat Mauern aufgebaut, die so hoch sind, dass sie niemand einreißen kann.

Es wird lange dauern, bis sie sich entscheidet, jemanden wieder reinzulassen. Falls sie es überhaupt jemals tut.

Sie weiß, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann.

Sie hat auf dich gezählt und du hast ihr den Boden unter den Füßen weggezogen. Du hast ihr gezeigt, dass sie niemandem trauen sollte.

Aber am Schlimmsten ist, dass sie gesehen hat, dass auch obwohl sie mit allem was sie hatte für eine Person da war, das nicht bedeutet hat, dass diese Person auch für sie da sein wird.

Du hast ihr gezeigt, dass die einzige Person, die sie nicht im Stich lassen wird, sie selbst ist.

Sie hat die Liebe von ihrer Wunschliste gestrichen.

Das war ihr größter Wunsch, weißt du. Aber sie will keine Liebe mehr. Weil du ihr gezeigt hast, dass Liebe wehtut.

Du hast ihr die dunkle Seite davon gezeigt, wenn man einer Person verfällt. Und nun sieht sie die Liebe durch deine Augen. Und das ist nicht schön.

Aus diesem Grund hat sie der Liebe Lebewohl gesagt. Sie will keine Liebe mehr oder geliebt werden. Dieses Kapitel in ihrem Leben ist beendet und es mag sogar für immer beendet sein.

Sie hat gelernt zu lachen, selbst wenn sie schreien will. Sie hat gelernt zu lächeln, selbst wenn alles in ihr zerbricht.

Sie war nie gut darin, ihre Gefühle zu verstecken. Aber weißt du, das Leben bringt dir sogar die Dinge bei, die du gar nicht wirklich lernen willst.

Nun hält sie ihre Gefühle unter Verschluss. Sie zeigt niemandem, wie sie sich fühlt. Wenn sie schreien möchte, dann lacht sie einfach.

Wenn sie das Gefühl hat, dass ihr Leben auseinanderfällt, lächelt sie einfach. Weil wenn sie sich gehen lässt, dann hat sie Angst, dass ihr Herz in eine Million Stücke zerspringen wird und dass sie niemals in der Lage sein wird, sich wieder zusammenzureißen.

Sie hasst den Satz “Mir geht es gut”, aber nach dir wird das alles sein, was sie in Bezug auf ihre Gefühle sagen wird.

Sie wird niemanden wissen lassen, wie sich fühlt. Sie sagt, dass es ihr gut geht. Aber in diesem gut stecken eine Million Emotionen, tausende Tränen und ein großes zerbrochenes Herz. Ihr geht es überhaupt nicht gut, auch wenn sie das niemals zugeben würde.

Sie war die liebevollste Person, die es gibt. Sie war die glücklichste Person auf der Welt. Sie glaubte daran, dass es gute Menschen gibt und dass Liebe die Welt retten kann.

Aber du hast ihr das Gegenteil davon bewiesen. Du hast ihr gezeigt, dass Liebe nicht stark genug ist, um so jemanden zu bekämpfen, der so böse wie du ist.

Und du hast sie in einen dieser Menschen verwandelt, um die sie Gott gebeten hat, sie niemals so werden zu lassen.

Du hast sie in eine lebende Leiche verwandelt. Sie läuft, sie spricht, sie atmet und sie isst, aber sie hat keine Seele.

Sie trägt keine Liebe mehr in sich. Sie ist kalt. Sie hat keine warmen Gefühle mehr in ihren Adern. Es gibt kein Glück und kein ehrliches Lächeln mehr. Sie hat all das verloren, wegen dir.

Du hast sie in die Dunkelheit gezogen und sie fallengelassen, als du sahst, dass es keinen einzigen Lichtstrahl mehr in ihr gibt.

shares