Wenn du sie siehst, wird sie dich an Schnee erinnern – von außen schön, aber kalt bei Berührung. Das hast du aus ihr gemacht.

Sie war nicht immer so. Sie hatte eine strahlende, heitere Persönlichkeit.

Sie hatte eine unglaubliche Energie. Sie hatte unglaublich viel Mitgefühl und Verständnis für andere.

Aber nach und nach hast du den Funken in ihr vernichtet. Du hast den Sonnenschein in ihr verdunkelt.

Du warst ihre größte Schwäche.

Sie hat nie gelernt, “Nein!” zu dir zu sagen. Sie war immer da, wenn du sie gerufen hast. Sie ließ immer alles stehen und liegen, um bei dir zu sein.

Sie nahm von sich selbst und gab alles dir, weil sie dachte, das sei das Richtige. Das tut man halt, wenn man jemanden so sehr liebt, wie sie dich geliebt hat.

Manchmal wurde sie müde, sie bekam nichts zurück, also musste sie aufstehen. Sie verlangte, richtig behandelt zu werden, aber setzte sich nie wirklich durch.

Sie hat dir immer vergeben, obwohl du dich nie richtig entschuldigt hast.

Sie Ist Kalt, Weil Sie All Ihre Wärme An Dich Verschwendet Hat

Kaum hatte sie dich gesehen, vergaß sie alles Schlechte. Du hattest sie unter deiner Kontrolle, der sie nicht widerstehen konnte.

Sie konnte nie zu lange sauer auf dich sein. Egal, was du getan hast.

Egal, wie sehr sie weinte, oder wie sie sich gefühlt hat, ein süßes Wort, ein Kuss, eine Umarmung, und sie hat alles andere ignoriert.

Tage vergingen, ohne ein einziges Wort von dir, dann kamst du einfach wieder in ihr Leben hereinspaziert, als ob nichts passiert wäre.

Für eine kurze Weile war dann alles perfekt. Dann, boom, warst du wieder weg. Du hast dich einfach aus dem Staub gemacht.

Jedes Mal, wenn du das getan hast, brach es ihr das Herz ein wenig mehr.

Sie sagte dir immer, wie furchtbar sie sich jedes Mal fühlte, wenn du das getan hast.

Sie sagte dir immer, wie sehr es weh tut und wie sie innerlich auseinanderfällt. Aber das war dir eigentlich egal.

Klar, du hast ihr zugehört. Du hast ein, zwei süße Worte gesagt und versprochen, dass es nie wieder passieren wird.

Aber kaum fühlte sie sich wieder sicher und glücklich, zogst du ihr das Sicherheitsnetz weg und sie fiel direkt auf die Nase.

In Wirklichkeit hat sie dir nie wirklich etwas bedeutet. Die einzige Person, die dir wichtig war, warst du selbst.

Sie Ist Kalt, Weil Sie All Ihre Wärme An Dich Verschwendet Hat

Du hast sie nie richtig behandelt. Du hast ihr nie den Respekt, die Liebe und das Verständnis entgegengebracht, das sie dir schenkte.

Du hast einfach nur genommen, genommen und genommen, bis sie nichts mehr zu geben hatte.

Ihre Emotionen waren ausgeschöpft. Ihre Seele war müde.

Und in diesem Zustand bekam sie von dir noch einen letzten Schlag verpasst. Du kamst nicht mehr zurück.

Sie kann nicht wirklich sagen, ob sie das kaputt gemacht hat oder ob sie schon lange davor kaputt war.

Sie wusste nur, dass sie alles akzeptieren muss, was sie nicht ändern kann. Sie wusste nur, dass sie, obwohl sie so verdammt müde war, weitermachen muss.

Sie musste wieder aufstehen und ihr Leben weiterleben. Sie musste die Kraft in sich finden, von der sie nicht mal etwas wusste.

Das Tolle an der ganzen Sache ist, dass sie endlich erkannt hat, dass dein Abgang das Beste war, was ihr passieren konnte.

Das Schlimme ist, dass sie nicht mehr weiß, ob sie jemals wieder jemanden finden wird, dem sie vertrauen und bei dem sie sich sicher fühlen kann.

Sie hat jetzt kein Verständnis mehr. Sie hat jetzt gar keine Liebe mehr. Sie ist taub geworden. Sie ist kalt geworden. Sie ist nur noch ein Schatten der Frau, die sie einst war.

Obwohl tief in ihrem Herzen immer noch Wärme steckt, ist es doch mit Stahlwänden und einer dicken Eisschicht bedeckt.

Das ist ihr Abwehrmechanismus. So kann sie sicher sein, dass ihr niemand mehr so wehtut wie du.

Sie Ist Kalt, Weil Sie All Ihre Wärme An Dich Verschwendet Hat

Aber weißt du was? Ich war mal diese Frau. Ich habe jemanden geliebt, der so toxisch ist wie du und ich habe überlebt, um meine Geschichte erzählen zu können.

Ich habe überlebt und gelernt, wieder zu vertrauen. Und sie wird das auch.

Ich war kaputt und am Boden zerstört, ich war auf meinem emotionalen Tiefpunkt, ich hatte Angst zu lieben, ich hatte Angst zu vertrauen, und ich habe es überstanden.

Ich machte meinen Schmerz zu meiner stärksten Waffe. Ich habe daran gearbeitet, mein Leben besser zu machen, als es je war, und es ist mir gelungen. Ich habe gelernt, alleine glücklich zu sein.

Und irgendwann später habe ich auch die richtigen Hände gefunden, die mich festhalten. Ich habe das Herz gefunden, das mein Eis aufgetaut und meine Wärme wiedererweckt hat.

Vertrau mir, das wird sie auch. Vertrau mir, du wirst sie zurück wollen. Vertrau mir, es wird ihr vollkommen egal sein.

Sie Ist Kalt, Weil Sie All Ihre Wärme An Dich Verschwendet Hat

Sofia Müller
Die Beziehungsberaterin Sofia Müller kam zu dem Schluss, dass sie durch ihre Artikel und Bücher mehr Menschen erreichen und ihnen helfen kann, und gründete so ihren Blog Ihr Weg.
shares