Skip to Content

Schritt Für Schritt Anleitung, Wie Man Einen Narzissten Ignoriert

Schritt Für Schritt Anleitung, Wie Man Einen Narzissten Ignoriert

Wenn du denkst, dass du dich durch das Ignorieren eines Narzisten vor ihm gerettet hast, denk daran, dass das nur die Spitze des Eisbergs ist. So viele Dinge werden danach noch passieren.

Man kann sogar sagen, dass es nur der Anfang ist.

Du denkst, dass du ihn für immer losgeworden bist, aber seine Wut und sein Zorn, ignoriert zu werden, wird sich nur ausbreiten und er wird noch schlimmer werden, als er es schon war.

Narzissten wissen nicht, wie sie jemanden lieben sollen, weil sie tief im Inneren emotional verkrüppelt sind.

Sie hatten wahrscheinlich ein Trauma oder irgendeinen Fehler, als sie jünger waren, was sie zu unsensiblen Wesen machte, denen es an Einfühlungsvermögen fehlt.

Wenn du also einen Narzisst ignorierst, sei auf den Kampf deines Lebens vorbereitet, denn da geben sie alles!

Ihr Verhalten wird eskalieren, weil ihre Egos die Tatsache nicht ertragen können, dass sie abgelehnt werden.

Ein ernster Mann mit Sonnencreme steht an das Beto gelehnt

Wenn du den Kontakt abbrichst und auf Abstand gehst, wird er den großen Schmerz der Ablehnung erleben. Siehst du, Narzissten ernähren sich von deiner Energie.

Sie saugen dich aus und sie müssen es tun, um zu überleben. Wenn du ihnen also ihre Lebensquelle (dich) verweigerst, werden sie nicht glücklich darüber sein.

Es ist schwer zu sagen, was danach passieren wird, aber sei auf alles vorbereitet.

Sie werden dich mit allem, was sie haben, angreifen. Sie werden dich vor anderen schlechtreden. Sie werden dich verfolgen und jede Art von Ausrede finden, um mit dir zu reden.

Und wenn du sie in deine Nähe kommen lässt, werden sie keine Probleme haben, in dein Leben zurückzukriechen und dich wieder zu manipulieren.

Wenn du dich in einer Situation befindest, in der du einfach den Kontakt zu einem Narzissten nicht abbrechen kannst, weil du mit ihnen arbeitest, sie ein Mitglied deiner Familie sind, oder ihr Kinder mit ihnen habt und du keine andere Wahl hast, als mit ihnen in Kontakt zu bleiben, gib ihnen keinen Grund, sich dir zu nähern oder mit dir über etwas anderes zu sprechen, als über normale, alltägliche Dinge.

Sie werden versuchen, dich in Gespräche zu verwickeln, indem sie so tun, als wären sie aufrichtig daran interessiert, wie es dir ergangen ist und was in deinem Leben vor sich geht, aber sei stark und antworte mit so wenig Worten wie möglich.

Im Grunde genommen, sei ansprechend wie ein grauer Fels—das heißt: sei so langweilig wie die Hölle. Zeigen ihnen, dass du nicht mehr interessiert bist und sie nicht davon profitieren werden, dich zu manipulieren.

Das nennt man die Gray Rock Methode und sie funktioniert normalerweise nur, wenn man alle Regeln befolgt.

Du kannst es dir nicht leisten, auch nur einen winzigen Fehler im Umgang mit einem Narzissten zu machen, denn dieser Fehler kann dich dein Leben kosten und die ganze Mühe, die du in deinen Heilungsprozess investiert hast, geht den Bach runter.

Aber zunächst: wie kann man einen Narzisst überhaupt ignorieren? Befolge die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um danach sogar in die Phase des Umgangs mit ihnen zu kommen.

1. Ignoriere ihn

Eine Frau ignoriert einen Mann, der ihr etwas sagt

Es ist wie der Umgang mit einem Mobber. Wenn du ihnen keinen Grund gibst, dich zu schikanieren, werden sie es nicht tun.

Sei so uninteressant wie möglich. Sie werden versuchen, dich zu provozieren. Sie werden alle möglichen Mittel einsetzen, um eine Reaktion aus dir herauszukitzeln, aber du musst stark bleiben.

Man muss seinen Manipulationen widerstehen, und man muss taub werden für ihre Beleidigungen und harten Worte.

Selbst wenn die Dinge, die sie zu dir sagen, nicht wahr sind, und das sind sie nicht, darfst du nicht in ihre Falle tappen und versuchen, dich zu verteidigen.

Schluck es runter und ignorier es. Nach einiger Zeit wirst du sehen, dass sie keine Macht mehr über dich haben und sie werden dich in Ruhe lassen.

Aber, bis du dort ankommst, sei einfach stark und lass dich nicht provozieren oder in deine Nähe kommen.

2. Sei nicht auf Rache aus

Die Frau ignoriert den Mann, der ihr entgegen kommt

Du wirst sie am meisten verletzen, wenn du ihnen deine Aufmerksamkeit nicht schenkst.

Wenn die Umstände normal wären und jemand, der kein Narzisst ist, dich verletzt, wäre deine erste Reaktion Rache. Du würdest dich an der Person rächen wollen, die dir wehgetan hat.

Aber diese Taktik funktioniert nicht bei einer narzisstischen Person. Indem du mit ihnen in Kontakt trittst und versuchst, sie zu verletzen, setzt du dich nur der Gefahr aus, wieder verletzt zu werden.

Kontakt ist alles, was sie brauchen, um wieder in dein Leben zu kriechen und dich wieder zu manipulieren.

Wenn du ihn wirklich verletzen willst, musst du deinen Heilungsprozess beginnen und ihn dabei ignorieren. Das ist es, was ihn am meisten zerstören wird.

Du darfst ihm keine Aufmerksamkeit schenken und musst ihm zeigen, dass dich sein Leben nicht interessiert. Versuch nicht herauszufinden, was er vorhat oder ob er ohne dich traurig ist.

Frag nicht herum oder versuch nicht, es selbst zu sehen. Das wird ihm Bedeutung und Grund geben, dich wieder anzugreifen.

Schieb ihn einfach beiseite und lösch ihn komplett aus deinem Kopf. Das ist der einzige Weg, um ein für alle Mal über ihn hinwegzukommen.

3. Streite dich nicht mit ihm

Eine schwarze Frau ignoriert einen Mann in einem Café

Das ist nur ein Köder. Es ist seine Taktik, mit der er versucht herauszufinden, ob du noch auf ihn stehst oder nicht.

Er wird dich provozieren und mit falschen Anschuldigungen verrückt machen. Er muss es dir nicht einmal ins Gesicht sagen.

Er wird deine Freunde und Social Media benutzen, um in deinen Kopf zu kommen. Das Schlimmste, was du tun kannst, ist seine Provokationen zu beantworten.

Sieh darüber hinweg und ignoriere alles, was er über dich sagt. Wenn du besorgt bist, was andere Leute zu seinen Lügen sagen werden, sei es nicht.

Menschen, die dir wichtig sind und die dich lieben, wissen, was passiert ist und wer das Opfer ist, und sie werden dir nie den Rücken kehren.

Und die, die das tun, scheiß drauf—du brauchst sie sowieso nicht.

4. Servier ihm deine Energie nicht auf dem Silbertablett

eine lächelnde Geschäftsfrau, die an einem Schreibtisch sitzt

Normalerweise füllen Menschen ihre Energie mit positiven Dingen auf.

Sie umgeben sich mit Freunden und nutzen Liebe und positive Gedanken, um ihre Energie zurückzugewinnen. Aber Narzissten tun das Gegenteil.

Sie laden sich durch den Schmerz und das Leiden eines anderen wieder auf. Sie brauchen Chaos in ihrem Leben, um sich glücklich und zufrieden zu fühlen.

Narzissten sind nicht glücklich mit sich selbst. Sie sind unglücklich und deshalb können sie es nicht ertragen, wenn andere Menschen glücklich sind.

Sie brauchen Chaos und Unordnung um sich herum, damit sie spüren können, dass nicht nur sie unglücklich sind. Es gibt noch andere.

Der Haken ist, dass sie der Grund sind, warum die Menschen um sie herum leiden.

Wenn du also den Köder nimmst und dich in Diskussionen mit ihnen begibst, fütterst du sie nur und erhöhst ihr Energieniveau durch deinen Schmerz und deine Frustration.

Erlaube ihnen nicht, dich zu provozieren und Schmerzen hervorzurufen, die sie nur nähren und noch stärker machen. Sei glücklich und bleib positiv. Verletz sie auf diese Weise.

5. Du bist die Hauptrolle in dieser Geschichte

Eine zufriedene Frau steht mit ausgestreckten Armen auf einem Grasfeld

Du bist der Gute und er ist der Böse. Die Geschichte soll für dich gut enden, weil das Gute immer das Böse besiegt.

Er kann seine Chancen haben, dich zu schlagen, aber am Ende bist du stärker als er. Du musst nicht weiter nach Werkzeugen suchen und versuchen, Lösungen zu finden, um ihn loszuwerden.

Du hattest es die ganze Zeit in dir. Du bist das Hauptinstrument, um ihn zu schlagen.

Bleib dir selbst treu und verstehe, dass nichts und niemand dich verletzen kann, wenn du es nicht zulässt.

Nutze die Güte in deinem Herzen und nutze all die Liebe, die du gegen ihn hast. Liebe dich selbst, denn das ist die beste Rache, die du haben kannst.

Respektiere dich selbst und er wird nie wiederkommen, um dich zu verletzen.

Verwandele deinen Albtraum in eine schöne Geschichte mit einem glücklichen Ende. Du bist die Einzige, die die Macht dazu hat.

Schritt Für Schritt Anleitung, Wie Man Einen Narzissten Ignoriert