Ich werde dich nicht anlügen und dir sagen, dass die Liebe deine allerletzte Sorge sein sollte. Ich werde ganz ehrlich sein und zugeben, dass sie für jeden Menschen sehr wichtig ist.

Ob du es zugeben willst oder nicht – eine gesunde Liebesbeziehung kann dein ganzes Leben erheblich verbessern. Sie kann dich glücklicher und zufriedener machen.

Aber das bedeutet nicht, dass du ihr um jeden Preis hinterherlaufen solltest.

Das bedeutet nicht, dass du sie zum Zentrum deines Universums machen solltest oder dass du all deine anderen Errungenschaften außer Acht lassen solltest, nur weil du kein glückliches Liebesleben hast.

Das bedeutet nicht, dass du dafür kämpfen und dabei riskieren solltest, dich selbst zu zerstören. Denn letzten Endes ist es immer besser, eine Beziehung zu verlieren, als sich selbst zu verlieren.

Versteh mich nicht falsch: Ich will damit nicht sagen, dass eine erwachsene Beziehung keine Zeit, Geduld und Energie erfordert.

Klar, man muss daran arbeiten. Manche sagen sogar, dass man für die wahre Liebe kämpfen und viele Schlachten schlagen muss.

eine Frau, die mit Gedanken kämpft, während sie in der Badewanne liegt

Es ist eine Sache, sich Mühe zu geben, damit die Beziehung funktioniert, aber es ist etwas ganz anderes, das eigene Leben komplett auf Eis zu legen, nur um zu verhindern, dass sie auseinander bricht.

Dies gilt insbesondere dann, wenn dein Freund weder dein Verbündeter noch dein Mitkämpfer ist. Wenn du in Wirklichkeit gegen ihn kämpfst und er dein größter Gegner ist.

Wenn das so ist, dann hör auf, für die Liebe zu kämpfen, und kämpfe für dich selbst. Denn du bist wichtiger als alles andere.

Es ist keine Selbstsucht, zu wissen, dass die Beziehung, die du mit dir selbst hast, wichtiger ist als jede Beziehung, die du mit jemand anderem hast, einschließlich deines Partners.

 eine Frau, die alleine auf dem Balkon mit einem Drink in der Hand genießt

Hör auf, Opfer zu bringen, um diesen Mann zu retten. Akzeptiere, dass deine Bemühungen vergeblich sind, und dass du ihn nicht retten kannst, weil er nicht gerettet werden will.

Lauf lieber um dein Leben, sobald du siehst, was da wirklich läuft. Rette dich selbst, bevor es zu spät ist, und bevor du unwiederbringlich kaputt gehst.

Hör auf, ihm hinterherzulaufen und akzeptiere, dass er leider nicht gefangen werden will. Hör auf, deine kostbare Zeit und Jugend an diesen Mann zu verschwenden, der dir offensichtlich nicht geben kann, was du brauchst und willst.

Hör auf, dich mit Krümeln seiner Aufmerksamkeit zu begnügen, denn am Ende des Tages kämpfst du gar nicht um seine Liebe – du bettelst darum. Und nicht nur das: Du verlierst dabei auch noch deine Würde und deinen Stolz.

Mann und Frau schauen sich an während in der Nähe von Mauer stehen

Anstatt also einem Mann hinterherzulaufen, solltest du lieber deine Ambitionen und Träume verfolgen. Richte all deine Energie auf deine Ziele und gib nicht auf, bis du jedes einzelne davon erreicht hast.

Hör auf, ihn an die erste Stelle zu setzen. Akzeptiere die Tatsache, dass eure Beziehung nur für dich eine Priorität darstellt, wohingegen sie für ihn immer nur an zweiter Stelle steht.

Versteh doch, dass du es mit einem egoistischen Mistkerl zu tun hast, der nur an seine Bedürfnisse denkt und sich nicht weniger um deine Gefühle kümmern könnte.

Hör auf, deine Zukunft mit der Zukunft dieser Beziehung gleichzusetzen. Hör auf, dein allgemeines Glück an dein Glück in der Liebe zu binden.

 Frau wendet sich von ihrem Freund zurück während auf der Bank sitzen

Ja, eine gesunde Beziehung kann deine Lebensqualität verbessern. Es ist schön, jemanden zu haben – jemanden, der dich liebt, egal was passiert, und jemanden, der hinter dir steht.

Das heißt aber nicht, dass du nicht glücklich sein kannst, solange du Single bist.

Es bedeutet nicht, dass du bestimmte Normen erfüllen musst und dass dann alles in deinem Leben wie von Zauberhand an seinen Platz kommen wird. Denn weißt du was? Das wird es nicht!

Wenn du als Single unglücklich bist, wirst du in einer Beziehung noch unglücklicher sein. Deine Probleme werden nicht mit Beginn einer Beziehung verschwinden und dein Leben wird nicht plötzlich einen Sinn haben.

Also hör bitte auf, so besessen von der Suche nach dem perfekten Partner und einer perfekten Liebesbeziehung zu sein, denn sie wird dir nicht die Veränderungen bringen, die du dir erhoffst.

Arbeite lieber an der Beziehung zu dir selbst und mach sie so großartig wie nur möglich, denn das ist die Beziehung, die am meisten zählt.

Und am allerwichtigsten: Fang an, dich selbst mehr zu lieben und zu respektieren. Denn niemand wird das für dich tun.

Hör auf, für die Liebe zu kämpfen, und kämpfe für dich selbst