Skip to Content

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen

Seien wir ehrlich, du bist ein Kerl, und wie viele andere kannst du ihre Sichtweise nicht wirklich nachvollziehen.

Wenn du denkst, dass ich falsch liege, kannst du einfach aufhören zu lesen, aber ich rate dir, es nicht zu tun.

Du wirst eine Menge interessanter Dinge in diesem Artikel herausfinden, also lass uns anfangen.

Wie viele Männer hassen es, mit ihr einkaufen zu gehen, im Haushalt zu helfen oder ihr bei der Auswahl des perfekten Kleides zu helfen?

Die wahre und enttäuschende Antwort lautet – zu viele.

Es gibt zwar einige Ausnahmen, und vielleicht bist du einer von ihnen, aber wenn nicht, werde ich dir ein paar Dinge über Frauen erzählen.

Frauen sind schöne, starke und unabhängige Wesen, aber dennoch sehr zerbrechlich.

Und obwohl sie so präsentiert werden, bedeutet das nicht, dass sie deine Arbeit für dich erledigen sollen.

Frauen sind mehr als nur zu allem fähig, wozu du fähig bist, aber einfach ausgedrückt, es ist eine Art Pflicht für dich als Gentleman, ihnen zu helfen.

Und wenn du ihnen hilfst, werden sie es zu schätzen wissen – vertrau mir.

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen

Alter, seien wir ehrlich, wenn sie mal ihre Tage hat, ist es für euch beide ziemlich schwer, mit den Stimmungsschwankungen klarzukommen, aber du bist nicht derjenige, der Schmerzen hat.

Hilf ihr, mach ihr Abendessen, kauf ihr Süßigkeiten, kuschle mit ihr.

Sie würde das gleiche für dich tun, wenn du krank wärst, und wir alle wissen, wie sich Männer aufführen, wenn sie krank sind.

Erledige deinen Teil der Hausarbeit und ihren auch, wenn es nötig ist.

Und lass sie nie etwas alleine erledigen.

Lass nicht zu, dass sie sich einsam fühlt.

Gib ihr nie das Gefühl, niemanden an ihrer Seite zu haben.

Eines Tages wird sie vielleicht deine Frau und Mutter deiner Kinder sein.

Und du kannst keine gesunde Ehe erwarten, wenn sie sich einsam fühlt, obwohl sie bei dir ist.

Wie kannst du für sie da sein, selbst wenn du nicht da bist?

Wie kann sie das Gefühl haben, dass sie einen Platz in deinem Leben hat, selbst wenn du weit weg von ihr bist?

Es ist einfach; bevor du weggehst, muss sie wissen, dass sie etwas ganz Besonderes ist.

Und anstatt es nur zu sagen, musst du es ihr beweisen.

Zeig ihr, dass du immer bei ihr bist.

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen

Wenn du irgendwohin gehst, gibt es keine bessere Art, deine Zuneigung zu zeigen, als ihr eine feste und lange Umarmung oder einen wirklich zärtlichen Kuss auf die Wange zu geben.

Jede sanfte Berührung sagt viel mehr als Worte sagen können.

Sie wird sich geliebt, geborgen und vor allem nicht einsam fühlen.

Und wenn du beruflich verreist oder auf eine andere Reise gehst, wird sie das Gefühl haben, dass du sie in deinem Herzen trägst, egal wohin du gehst.

Sie wird dich dann nicht mit ihrer Eifersucht stören, sie wird dich nicht tausend Mal in der Nacht anrufen und dir keine Gefühlsausbrüche servieren.

Sie wird wissen, dass sie die Einzige für dich ist.

Denk darüber nach, was für eine Rolle du in ihrem Leben spielst.

Sie setzt dich immer an die erste Stelle, also spiel nicht damit.

Da du jetzt hundertprozentig gewonnen hast, weil du ganz oben auf ihrer Prioritätenliste stehst, brauchst du dein Glück mit anderen Frauen nicht mehr zu testen.

Allerdings musst du sie genauso behandeln, du musst sie an die erste Stelle setzen, weil sie es verdient hat.

Setz sie an die erste Stelle.

Nicht die zweite. Willst du eine Geschichte über einen Jungen hören, der ein Mädchen an die erste Stelle gesetzt hat?

Noch besser, willst du diese Geschichte leben?

Happy Ends gibt es nicht nur in Märchen.

Du könntest ihr Prinz Charming sein.

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen

Ruf sie ab und zu an, nur um ihre Stimme zu hören, um zu schauen, wie ihr Tag so läuft und wie sie sich fühlt.

Überrasche sie so oft du kannst, weil sie sowieso nicht viel braucht, um glücklich zu sein.

Bring ihr eine Blume, schreib ihr einen kleinen Liebesbrief, kauf ihr etwas Leckeres, hol dir eine Flasche Wein nur für euch beide.

Und wenn du mit ihr zusammen bist, schau ihr in die Augen, schau zu, wie sich ihre Lippen bewegen, genieße die kleinen Dinge.

Hör ihr zu, selbst wenn sie zum hundertsten Mal über das Gleiche spricht, oder wenn sie herumalbert.

Indem du ihr deine Aufmerksamkeit schenkst, zeigst du deine Zuneigung.

Lass sie niemals, aber auch wirklich niemals, alleine kämpfen.

Wenn du ihr nicht helfen kannst, sei wenigstens an ihrer Seite.

Unterstütze sie, mein Lieber, denn das ist der Weg zu einem Happy End.

Setz sie an die erste Stelle und alles andere wird an seinen Platz kommen.

Lass Sie Nicht An Zweiter Stelle Stehen