Skip to Content

Wie Man Einen Emotional Unreifen Mann Erkennt

Wie Man Einen Emotional Unreifen Mann Erkennt

“So bin ich eben, akzeptiere es oder lass es ganz sein.” – Das sind Worte, die nur ein emotional unreifer Mann während eines Streits mit seiner Frau sagen kann.

Das größte Problem ist laut Psychologen die Tatsache, dass sich jeder zu Beginn einer Beziehung im besten Licht präsentieren will, weshalb es zu diesem Zeitpunkt schwierig ist, seine wahre Reife einzuschätzen.

Nach Abschluss der Recherchen zu diesem Thema wurde eine Liste mit den häufigsten Typen emotional unreifer Männer erstellt.

1. Der unsichere Narzisst

ein Mann, der in den Rückspiegel schaut

Sein Selbstvertrauen basiert stark auf seiner Arroganz.

Er verbringt zu viel Zeit vor dem Spiegel und interessiert sich nur für sein Aussehen.

Unterhalb dieser Schicht verbirgt sich Unsicherheit und die Angst davor, mit jemandem zusammen zu sein, der schöner und erfolgreicher als er selbst sein könnte.

Er wird sich für eine Frau entscheiden, die ihm Komplimente macht und sein Ego füttert.

Sobald sie damit aufhört, wird er seine Unsicherheiten auf sie projizieren, herumnörgeln, und ihr Selbstvertrauen zerstören.

2. Der Karriereorientierte

eine Person, die einen Laptop benutzt

Sein einziges Ziel im Leben ist es, erfolgreich in seinem Job zu sein. Alles andere ist nur Zeitverschwendung.

Versteh das nicht falsch – Menschen sollten ehrgeizig sein und ihre Träume verfolgen, aber wenn dieser Ehrgeiz sie dazu bringt, all die anderen wichtigen Dinge im Leben zu vergessen, dann ist das ein Problem.

Er glaubt, dass seine Karriere wichtiger ist als die Bedürfnisse, Gefühle oder Träume jedes anderen Menschen.

Ein solcher Mann braucht eine Frau, die ihn bei allem, was er tut, unterstützt und die ihr ganzes Leben nur ihm und seiner Karriere widmet.

Sollte sie sich jemals selbst an die erste Stelle setzen und, Gott bewahre, um Unterstützung und etwas Zuneigung bitten, wird er sich beleidigt und verletzt fühlen, weil er wirklich glaubt, dass seine Karriere über allem anderen steht.

3. Der Retter

Ein Mann und eine Frau halten sich auf der Straße an den Händen

Er fühlt sich zu Menschen hingezogen, die sich in schlimmen Situationen befinden.

Indem er ihnen hilft, vergisst er seine eigenen Probleme und fühlt sich dann wohler in seiner eigenen Haut.

Er sucht eine Frau, die ihm das Gefühl gibt, dass sie ihn dringend braucht.

Er wird dafür sorgen, dass sie sich gut fühlt, dass er jede einzelne ihrer Wunden heilt, denn so versucht er, vor seinen eigenen Problemen und Wunden wegzulaufen.

Wenn er jemandem hilft, fühlt er sich für eine Weile gut, aber was passiert, wenn du ihn nicht mehr brauchst?

Er ist verletzt, er ist am Boden zerstört und er haut in einem noch schlimmeren Zustand als vor Beginn der Beziehung ab.

Du fehlst ihm nicht; weder du, noch die Liebe zu dir; es fehlt ihm, dir zu helfen, um vor seinen eigenen Problemen wegzulaufen.

Er kann niemanden wirklich lieben, weil er nicht weiß, wie er sich selbst lieben soll.

Er kann die Probleme, die in eurer Beziehung auftauchen können, nicht lösen, denn das Einzige, was er kann, ist, vor ihnen wegzulaufen.

4. Der Süchtige

ein Mann, der Bier trinkt

Drogen, Alkohol, Zocken oder Essen – alles, wonach er süchtig ist, bringt ihm große Freude.

Er sucht nach einer Frau, die ihm einen Adrenalinkick geben kann.

Eine verheiratete Frau, sein Highschool-Schwarm oder sogar seine Ex-Freundin können ihm diesen Extra-Kick geben.

Und wenn er genug von dir hat, wird er zu seinem nächsten Opfer weiterziehen.

Sein größtes Problem ist, dass er sich nicht weiterentwickelt, weswegen er immer von jemand anderem abhängig sein und nie auf eigenen Füßen stehen wird.

5. Das Muttersöhnchen

Ein Mann geht mit seiner Mutter

Jede Frau kennt mindestens ein Muttersöhnchen. Die wichtigste und einzig wahre Beziehung in seinem Leben ist die zu seiner Mutter.

Egal ob er sie liebt oder hasst, er wird immer die Frauen in seinem Leben mit ihr vergleichen.

Sie wird immer das Vorbild sein und du wirst es niemals auf ihr Niveau schaffen.

Egal, was du tust, egal, was du ihm gibst, seine Mutter hat das schon viel besser gemacht und ihm viel mehr gegeben.

Er sucht die Anerkennung seiner Mutter, und du hast in der Beziehung nicht gerade viel zu sagen.

Die Frau, nach der er sucht, ist entweder seiner Mutter sehr ähnlich oder das komplette Gegenteil von ihr.

6. Der Unzufriedene

ein Mann, der vor einer weißen Wand steht

Egal ob es um seine Arbeit oder um sein Sozialleben geht, dieser Mann ist immer unglücklich, unzufrieden und in tiefster Depression.

Er hat immer das Gefühl, dass sich die ganze Welt gegen ihn verschworen hat und dass schlimme Dinge immer nur ihm passieren.

Er spielt das Opfer, weil er permanente Aufmerksamkeit und Zuwendung von anderen braucht.

Er muss unbedingt eine Frau finden, die ihm eine Schulter zum Ausweinen bietet – oder noch besser, eine, die ihn motivieren und seinem Leben einen Sinn geben kann.

Und gerade für solche Frauen kann diese Art von Beziehung sehr aufregend sein.

Diese Frau wird ihm alles geben, was er braucht, weil sie ihn liebt.

Aber je mehr sie gibt, desto mehr wird er nehmen und irgendwann wird er einfach aus ihrem Leben verschwinden, weil es ihm jetzt besser geht.

Solltest du feststellen, dass dein Mann einem dieser Typen entspricht, darfst du dir nicht einreden, dass du ihn ändern kannst. Seine Toxizität wird höchstwahrscheinlich auch dich vergiften.

Er ist einfach emotional unreif und du solltest dich von ihm fernhalten. 

Hör auf, deine Zeit mit ihm zu verschwenden, und finde jemanden, der erwachsen genug ist und eine Frau wie dich verdient hat. 

Wie Man Einen Emotional Unreifen Mann Erkennt

Ju

Thursday 29th of March 2018

Was mache ich, wenn ich mich selbst in einem dieser Typen erkenne?