Ich weiß, du dachtest, dieses Mädel hätte es einfach nicht drauf.

Sie wäre nicht tapfer und mutig genug. Sie hätte niemals den Mut, das Richtige zu tun.

Ich weiß, dass du fest davon überzeugt warst, dass sie dich immer mehr lieben würde als sich selbst.

Dass du für immer ihre Priorität bleiben würdest, egal, was du tust.

Seien wir ehrlich – du hättest dein Leben darauf verwetten können, dass diese Frau für immer an deiner Seite bleiben würde.

Dass sie sich nie endgültig von dir verabschieden würde, und dass all ihre Drohungen, dich zu verlassen, nur leere Worte wären.

Um ehrlich zu sein, hat sie dich immer wieder davor gewarnt, dass du sie eines Tages dazu zwingen würdest, sich nicht mehr um dich zu kümmern.

Dass du irgendwann das Fass zum Überlaufen bringen würdest und sie dich zur Hölle schicken würde.

Warum tust du also jetzt so überrascht, wo sie ihre Versprechen erfüllt hat?

Warum kannst du nicht glauben, dass diese Frau dich verlassen hat und nicht mehr zurückkommt?

Ja, du bist davon ausgegangen, dass du sie haben kannst, wann immer du willst, und dass du sie behandeln kannst, wie auch immer du willst.

Dass du in ihr Leben zurückkrabbeln kannst, wann immer dir danach ist, und dass sie genau dort, wo du sie zurückgelassen hast, geduldig auf dich warten wird.

Dass sie all die zweiten Chancen nie satt bekommen würde.

Dass sie von all den leeren Ausreden und falschen Versprechungen nie genug bekommen würde.

junges Paar-streiten-im-Wohnzimmer-1

Ich weiß, du dachtest, es gäbe nichts, was du tun könntest, damit sie dich nicht mehr liebt.

Dass du ihr das Herz so oft brechen könntest, wie du willst, und dass nichts sie von dir fortjagen würde.

Ich schätze, da hast du dich geirrt, denn sie hat dich verlassen, nicht wahr?

Sie ist gegangen und du fragst dich, was wohl passiert ist. Was hat sich in ihr verändert?

Was hat ihr die Kraft gegeben, einen so jämmerlichen Arsch wie dich in der Vergangenheit zu lassen?

Wie konnte sie es wagen, dir das Herz zu brechen? Wie konnte sie es wagen, dir eine Kostprobe deiner eigenen Medizin zu geben?

Seit wann ist sie so unbarmherzig? Wohin ist die gutherzige, nachsichtige Frau, die dich so sehr liebte, verschwunden?

Tja, ich sag dir, was passiert ist – du bist passiert.

Du hast die Frau, die sie damals war, zerstört, als du ihr Herz tausendmal hintereinander zerschmettert hast.

Du hast diese Frau zerstört, als du sie unwiederbringlich kaputt gemacht hast.

Und du selbst hast die starke Frau erschaffen, zu der sie geworden ist.

Du hast ihr beigebracht, sich nur um sich selbst zu kümmern.

Du hast ihr beigebracht, niemals die Bedürfnisse anderer vor ihre eigenen zu stellen, und du hast ihr gezeigt, dass diejenigen, die sich selbst am meisten lieben, am reibungslosesten durchs Leben gehen.

Jahrelang hast du ihr immer wieder gezeigt, dass es dumm von ihr ist, an bedingungslose Liebe zu glauben, und dass es dumm von ihr ist, das Gleiche von anderen zu erwarten.

ein Mädchen weint auf der Couch

Dass sie auf sich selbst aufpassen und an ihr eigenes Wohl denken muss.

Du hast sie immer wieder davon überzeugt, dass all ihre Bemühungen, dich zu einem besseren Menschen zu machen, vergeblich waren.

Dass Menschen sich nicht ändern und dass sie es nie schaffen würde, dich zu retten.

Nach all diesen Jahren hat sie dich also endlich aufgegeben. Nein, sei nicht überrascht, denn du hast sie selbst dazu gebracht.

Immerhin hast du ihr die Kunst des Abschieds beigebracht.

Du hast ihr gezeigt, wie man andere im Stich lässt, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

Wie man sich aus dem Staub macht, ohne jemals zurückzublicken, und wie man sein ganzes emotionales Gepäck einfach hinter sich lässt.

Vor allem aber hast du ihr beigebracht, wie man völlig unversehrt aus einer Situation herauskommt.

Deine toxische Liebe hat ihr beigebracht, wie man andere verlässt, und dafür wird sie dir ewig dankbar sein.

Ich schätze also, dass der Schüler besser geworden ist als der Lehrer.

Diese Frau hat dich in deinem eigenen Spiel geschlagen, und dazu solltest du ihr gratulieren.

Abgesehen davon hast du letztendlich viel mehr verloren.

Du bist wirklich das Schlimmste, was ihr je passiert ist, aber gleichzeitig hast du ihr auch etwas Gutes gebracht.

Du hast ihr geholfen, diese wertvollen Lebenslektionen zu lernen, die sie nie vergessen wird, und du hast ihr geholfen, die innere Kraft zu finden, von der sie gar keine Ahnung hatte.

Deine Toxische Liebe Hat Ihr Beigebracht, Wie Man Andere Verlässt