Der beste Weg, um über deinen Partner hinwegzukommen, ist, nach der Trennung die Kontaktsperre einzuhalten. Sie dauert normalerweise 90 Tage, aber das hängt auch von der Situation ab.

Psychologen zufolge kannst du in dieser Zeit, in der du keinen Kontakt zu deinem Ex hast, über ihn hinwegkommen, wieder klar denken und lernen, dich zu beherrschen.

Aber die große Frage ist: Wie macht man das eigentlich? Wie kannst du den Kontakt zu jemandem abbrechen, der dir immer noch die Welt bedeutet?

Wenn du das herausfinden willst, dann lies bitte weiter, denn ich werde dir hier die besten Möglichkeiten vorstellen, wie du diese Zeit überleben und wieder auf Kurs kommen kannst.

1. Konzentriere dich auf dich selbst

Eine Frau mit einer Kamera steht und beobachtet das Meer

Es ist ganz einfach. Wenn du dich auf dich selbst konzentrierst, wirst du nicht an ihn denken.

Wenn du nicht an ihn denkst, wirst du auch nicht das Bedürfnis haben, ihn zu kontaktieren. Ganz einfach, nicht wahr?

Aber das Wichtigste bei dieser ganzen Prozedur ist, dass du dir selbst und deinen Versprechen treu bleibst.

Du darfst deine Meinung nicht ändern, nur weil er dir ein paar herzerwärmende Worte geschickt hat.

Egal, was er tut, bitte ändere auf keinen Fall deine Meinung, denn dir wird später klar werden, warum das eine gute Entscheidung war.

2. Tue Dinge, die dich glücklich machen

Eine lächelnde Brünette steht mit einem Pudel im Arm auf der Straße

Vielleicht warst du zu sehr auf ihn fixiert und hast dich und deine eigenen Wünsche völlig vernachlässigt.

Aber jetzt ist es Zeit, endlich an dich und dein Glück zu denken. Such dir ein neues Hobby. Melde dich in einem Sprach- oder Tanzkurs an.

Unterhalte dich mit anderen Menschen, lerne von ihnen, und lass sie dir Gesellschaft leisten.

All das kann dich tatsächlich davon abhalten, dich bei ihm zu melden und in der gleichen Qual weiterzuleben.

Wenn du dir nur eine zweite Chance gibst, glücklich zu sein, dann vertraue mir, dass das Leben dir zulächeln wird und dass alles endlich besser sein wird, als du denkst.

3. Geh nach draußen

lächelnde Mädchen tanzen in einem Disco-Club

Auch wenn es dir so vorkommt, als könnte das nicht funktionieren, hilft es in solchen Situationen wirklich.

Wenn du draußen bist, hast du bessere Chancen, neue Leute kennen zu lernen und Spaß zu haben.

Außerdem wirst du dann nicht mehr an ihn denken, und du wirst dich viel besser fühlen.

Du wirst nicht das Gefühl haben, dass deine ganze Welt zusammenbricht, und dir wird klar werden, dass, nur weil ein Mann schlecht war, das nicht automatisch bedeutet, dass alle anderen genauso schlecht sind.

Du wirst lernen, dein Leben allein zu genießen, und wenn du endlich allein bist, wirst du nicht einmal mehr das Bedürfnis haben, deinen Ex zu kontaktieren, weil es dir ohne ihn viel besser gehen wird.

4. Entfolge ihn in sozialen Netzwerken

Eine Frau benutzt ein Handy

Das Problem ist, dass es für dich schwieriger sein wird, über ihn hinwegzukommen, wenn du irgendeine Art von Kontakt zu ihm hast oder wenn du siehst, was er so treibt, jetzt wo er wieder Single ist.

Er gehört jetzt zu deiner Vergangenheit, und dort sollte er auch bleiben. Entfolge ihn also in sozialen Netzwerken und denke nicht darüber nach, was er jetzt tut, wo er wieder Single ist.

Ich weiß, dass es am Anfang schwer sein wird, weil du wissen willst, ob er jemanden Neues hat oder was für Fotos er auf seinem Profil postet, aber wenn du dir selbst treu bleibst, wird sich das später auszahlen.

5. Hab keinen Kontakt zu seinen Freunden

eine Gruppe von Freunden sitzt und redet

Bei der Einhaltung der Kontaktsperre ist es wichtig, auch den gesamten Kontakt zu seinen Freunden abzubrechen.

Wenn du mit ihnen redest, werden sie nette Dinge über ihn sagen, in der Hoffnung, dass du dann wieder mit ihm zusammenkommst.

Tu das nicht, sonst könntest du es später bereuen. Wenn du dich schon entschieden hast, ihn zu verlassen, bedeutet das, dass du einen guten Grund dafür hattest.

Zu ihm zurückzukehren, würde bedeuten, ihm eine weitere Kugel zu geben, mit der er dich töten kann, weil er beim ersten Mal danebengeschossen hat.

6. Genieße dein Leben in vollen Zügen

zwei lächelnde Freunde, die im Park gehen

Wenn du eine Beziehung beendest, wirst du viele gemischte Gefühle haben.

Erst wirst du traurig sein, dann wirst du wieder lächeln, und dann wirst du so wütend auf dich selbst sein, weil du so lange mit einem Idioten zusammen warst.

Aber trotz dieses ganzen Durcheinanders gibt es eine Sache, die dir helfen kann, dich besser zu fühlen: dein Leben so zu leben, wie du es schon immer wolltest, aber nie den Mut dazu hattest.

Nach all dem, was du in der Beziehung mit ihm durchgemacht hast, bist du reifer geworden, und du bist bereit, das Leben in allen seinen Facetten zu genießen.

Diesmal wirst du nur auf dein Herz und deinen Verstand hören, und du wirst endlich an erster Stelle stehen. Denn das ist das Wichtigste.

6 Möglichkeiten, Die Kontaktsperre Nach Der Trennung Zu Überleben