Gute Mädchen sind das ultimative Beziehungsmaterial. Sie sind diejenigen, die immer noch an Liebe und Romantik glauben.

Sie lieben die Idee der Liebe und sie sind die weltweit größten Verfechter der Liebe.

Wir sprechen von den Mädchen, die bei den Menschen bleiben, die sie lieben, egal was passiert, von denen, die nicht gehen, wenn es hart auf hart kommt, die immer andere vor sich stellen und die für diejenigen kämpfen, die sie lieben.

Diejenigen, die Hoffnung an Orten finden, an denen niemand sonst schauen würde und die auch dann bleiben, wenn andere schon lange weg wären.

Der Haken bei guten Mädchen ist, dass sie auch Grenzen haben. Manchmal, selbst wenn es etwas ist, das sie nicht tun wollen, gehen auch sie.

Manchmal, egal wie sehr sie bleiben wollen, müssen sie gehen.

Auch wenn sie es hassen, aufzugeben; um sich selbst zu retten, müssen sie manchmal das tun, was niemand von ihnen erwarten würde—manchmal gehen auch gute Mädchen.

1. Gute Mädchen gehen, wenn sie für selbstverständlich erachtet werden.

eine junge Frau allein am See

Von ihnen wird erwartet, dass sie immer erreichbar sind und ihr Leben für jemanden auf Eis legen.

Aber das kann manchmal anstrengend sein.

Besonders, wenn alles, was sie tun, als selbstverständlich angesehen wird.

Wenn niemand sie für das, was sie tun, schätzt, aber trotzdem wütend wird, wenn sie versuchen,’nein’ zu sagen; dann wird es schwer, gut zu sein.

Da sie Streits hassen und nicht wirklich als Sieger aus einem Streit mit giftigen Menschen hervorgehen können, gehen sie einfach und zeigen, wie es sich anfühlt, ohne sie zurückgelassen zu werden.

2. Gute Mädchen gehen, wenn sie realisieren, dass sie benutzt werden.

ein trauriges müdes Mädchen hält ihre Stirn

Wenn sie ständig für selbstverständlich gehalten werden, wenn sie all diese Dinge für andere tun und niemand für sie da ist, wenn sie jemanden brauchen, leuchten die Glühbirnen über ihren Köpfen auf und es wird ihnen endlich klar, dass sie nur für die Bedürfnisse anderer Menschen gebraucht werden.

Das ist etwas, das sie am meisten verletzt und anstatt sich von anderen noch weiter verletzen und weiter benutzen zu lassen, beschließen sie, zu gehen.

3. Gute Mädchen gehen, wenn sie merken, dass sie manipuliert werden.

ein Paar in einem ernsthaften Streit

Es gibt Leute, die nur darauf warten, dass die Beute in ihre Arme fällt, und wenn sie es erst einmal haben, lassen sie es nicht mehr los.

Sobald gute Mädchen in das Leben von giftigen Menschen streunen, werden diese giftigen Menschen sie so oft wie möglich benutzen.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/23/2021 11:18 pm GMT

Aber das Schlimmste ist, dass sie sie manipulieren werden, um zu bekommen, was sie wollen.

Und auch wenn gute Mädchen etwas Zeit brauchen, um herauszufinden, dass sie dazu manipuliert und benutzt werden, um die Bedürfnisse anderer Menschen zu befriedigen, packen sie ihre Sachen und gehen.

4. Gute Mädchen gehen, wenn sie merken, dass sie ganz unten auf der Prioritätenliste von jemandem stehen.

Der Mann ignoriert die Frau

Es ist wahr, dass gute Mädchen länger bleiben als jeder andere und dass sie bis zum letzten Atom ihrer Stärke für die Liebe kämpfen; aber sobald sie merken, dass sie für die falsche Person kämpfen, werden auch sie gehen.

Sie werden niemanden auf die Prioritätenliste setzen, wenn sie immer ganz unten auf der Liste der anderen stehen.

Wenn sie den Unterschied in den Prioritäten sehen, wirst du nur noch ihre Rückenansicht sehen, wenn sie gehen.

5. Gute Mädchen gehen, wenn sie es hassen, ständig um Aufmerksamkeit kämpfen zu müssen.

pset-Junges-Paar-sitzt-auf-Sofa-und-ignoriert-sich-gegenseitig-768x513(1)

Sie sind nicht diejenigen, die die ganze Zeit im Mittelpunkt deiner Aufmerksamkeit stehen wollen.

Sie werden keine Wutanfälle kriegen und sie werden nie so egoistisch sein, dass sie dich bitten, die Welt zu vergessen und sich nur auf sie zu konzentrieren.

Aber sie werden irgendwann müde, wenn sie ständig um deine Aufmerksamkeit kämpfen müssen.

Wenn sie dich anflehen müssen, sie zu bemerken, dann bist du es nicht wert, und wenn sie das einmal herausgefunden haben, sind sie auch weg.

6. Gute Mädchen gehen, wenn sie das Gefühl haben, unwichtig zu sein.

Attraktive junge Frau, die nachdenklich und nachdenklich aussieht.

Wenn du ihnen mit deinen Taten zeigst, dass sie keine Rolle spielen, aber weiter darüber redest, wie wichtig sie für dich sind, werden sie schließlich anfangen danach zu schauen, was du tust, nicht was du sagst.

Wenn gute Mädchen das Gefühl haben, dass sie keine Rolle spielen, werden sie nicht kämpfen, um zu beweisen, dass du dich irrst, sie werden gehen und ihre Zeit jemandem geben, der denkt, dass sie wichtig sind.

So einfach ist das.

7. Gute Mädchen gehen, wenn sie merken, dass sie die einzigen sind, die es versuchen.

das Mädchen, das den Brief schreibt(1)(1)

Was hat es für einen Sinn, jemandem alles zu geben, der sich nicht darum kümmert, einen Finger für dich zu rühren?

Nun, gelinde gesagt—es gibt keinen.

Wenn gute Mädchen sehen, dass sie die einzigen sind, die es versuchen, wird es nicht lange dauern, bis sie herausfinden, dass es besser ist, zu gehen und es mit jemandem zu versuchen, der ihnen tatsächlich beim Aufbau einer gesunden Beziehung helfen will.

8. Gute Mädchen gehen, wenn sie sehen, dass ihr keine Zukunft habt.

Ein schönes junges Paar streitet

Jeder normale Mensch würde gehen, wenn er sieht, dass das, was ihr zwei habt, nicht wirklich funktioniert oder dass es keine Zukunft gibt.

Wenn du ihnen keinen Platz in deinem Leben machst, wenn sie sich ständig fragen müssen, wo sie mit dir stehen, bedeutet das, dass du keine Pläne hast, deine Zukunft mit ihnen zu teilen.

Und warum sollten sie für einen Platz in deiner Zukunft kämpfen, wenn es jemanden gibt, der mehr als begeistert sein wird, Platz für sie zu machen, ohne vorher gefragt zu werden?

9. Gute Mädchen gehen, wenn ihre Bemühungen nicht geschätzt werden.

ein paar streiten sich im wohnzimmer

Sie werden es zu sehr und zu lange versuchen. Auch wenn andere wahrscheinlich schon lange weg wären, bleiben gute Mädchen und kämpfen.

Sie verdoppeln ihre Anstrengungen und sie versuchen es noch mehr, aber wenn sie sehen, dass ihre Bemühungen nicht gewürdigt werden; wenn sie sehen, dass alles, was sie getan haben, unbemerkt und unterschätzt wird, dann ist das ihr rotes Tuch, das ihnen sagt, dass es Zeit für sie ist zu gehen.

Und sie gehen in dem Wissen, dass sie alles getan haben, was sie konnten, aber es sollte einfach nicht sein.

10. Gute Mädchen gehen, wenn sie nicht die Liebe bekommen, die sie verdienen.

Ein trauriges junges Mädchen sitzt am Fenster, als der Regen fällt

Die größte Schlacht, die sie schlagen, ist, ob sie diejenigen, die sie lieben, verlassen sollen.

Weil Menschen, die sie lieben, sie manchmal nicht lieben. Und manchmal bekommen sie nicht die Liebe, die sie verdienen.

Menschen, die von guten Mädchen geliebt werden, nehmen oft einfach ihre Liebe, ohne sie jemals zurückzugeben, und sobald gute Mädchen jedes Atom ihrer Liebe gegeben haben und immer noch nichts zurückbekommen haben, ist das Einzige, was sie tun können, zu gehen.

11. Gute Mädchen gehen, wenn sie zu sehr verletzt wurden.

traurige Trennung des Paares

Manchmal geben sie ihre ganze Liebe den falschen Leuten. Manchmal sind all ihre Hoffnungen und Träume zerbrochen, wenn sie sehen, dass all ihre Liebe, die sie geben, nur eine Einbahnstraße ist.

Wenn das passiert, zerbrechen sie.

Wenn die Person, die sie lieben, nur Schmerz verursacht, wenn sie ständig erstochen werden, wenn die Liebe, die sie empfinden, zu sehr schmerzt, packen sie ihre Sachen, nehmen ihre Liebe mit und gehen.

12. Gute Mädchen gehen, wenn sie das Gefühl haben, nicht gut genug zu sein.

Das Mädchen fühlt sich schlecht über den Kerl

In den meisten Fällen sind sich gute Mädchen ihres Wertes bewusst. Sie wissen, was sie verdienen und sie wissen, dass sie gut zu anderen sind.

Aber oft kommt es vor, dass Menschen sie so behandeln, als hätten sie es nicht verdient, geliebt zu werden.

Oftmals geben die Menschen ihnen das Gefühl, dass sie nicht gut genug sind und dass sie es nicht verdienen, entweder geliebt oder richtig behandelt zu werden.

Und wenn ihr Verstand eine Sache schreit und du ihnen immer wieder sagst, dass sie nicht gut genug sind, werden sie gehen, um ihren Verstand zu retten.

13. Gute Mädchen gehen, wenn sie genug haben.

ein Mädchen, das traurig ist und weint

Es stimmt, dass gute Mädchen am härtesten kämpfen.

Es ist wahr, dass sie am längsten bleiben und dass sie sich allen Normen und Standards widersetzen, wie viel Schmerz jemand ertragen kann.

Aber sie sind es auch, die die roten Tücher laut und deutlich sehen und entsprechend handeln.

Unabhängig von ihrer Liebe; wenn sie benutzt, manipuliert, misshandelt, für selbstverständlich gehalten oder unterschätzt werden, werden sie gehen.

Und auch wenn das Gehen wie Hölle schmerzen mag, werden sie es nie bereuen, denn sie werden wissen, dass sie alles getan haben, was sie konnten—aber für falsche Leute sind die beste der guten Mädchen einfach nicht genug.

13 Gründe, Warum Gute Mädchen Gehen

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/23/2021 11:18 pm GMT