Skip to Content

Engel Sprüche – ein Hoch auf unsere himmlischen Begleiter!

Engel Sprüche – ein Hoch auf unsere himmlischen Begleiter!

Denkst du in den letzten Tagen sehr viel über Gott und seine Engel nach oder hast du vielleicht die Anwesenheit deines Schutzengels gespürt? Hier findest du ein paar schöne Sprüche, Zitate, Weisheiten und Gedichte zum Thema Engel.

Jeder von uns hat wohl seinen Schutzengel. Manche schwören sogar darauf, seine Anwesenheit spüren zu können, mit ihnen zu kommunizieren und ein besonderes Band zu ihnen zu haben.

Engel sind immer für uns da. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, sie passen in jedem Moment auf uns auf und wachen über uns.

Auch in den schwersten Momenten in unserem Leben weichen sie nicht von unserer Seite. Sie werden uns immer beistehen, auch wenn wir denken, dass wir nicht mehr weiter können. Du kannst es vielleicht nicht fühlen, aber seine tröstenden Engelsflügel werden dich umschlingen.

Hast du schonmal versucht, mit deinem Engel zu kommunizieren, ihn um etwas zu bitten? Viele wissen das nicht, aber man darf das tun. Trau dich, ihn nach einem Zeichen und Rat zu fragen, wenn du am Verzweifeln bist.

Ich bin mir sicher, du wirst überrascht sein, was passieren wird. Du musst nur die Augen offenhalten. Dein Schutzengel wird sich immer Zeit für dich nehmen und versuchen, dir zu helfen.

Engel finden immer einen Weg, uns ihre Liebe und Fürsorge zu zeigen. Sie werden uns niemals in Stich lassen!
Ich hoffe, diese Engelssprüche und Schutzengel Sprüche, die ich für dich zusammengestellt habe, werden dir Freude bereiten!

Du kannst sie auch als Teil deines Geschenks auf eine Karte schreiben und als eine Art Deko für beispielsweise ein Konfirmation-Geschenk nutzen.

Engel Sprüche

1. Wir alle sind Engel mit nur einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen.

2. Engel möchte ich verschicken in die ganze Welt! Schutzengel, Engel der Liebe, Engel der Freude. Einfach gerade den Engel, den du im Moment brauchst!

3. Der Menschen Engel ist die Zeit.

4. Gott spricht: Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. (2. Mose 23,20)

5. So mögen die Engel dich steht’s begleiten, denn was du für uns gewesen, das wissen wir allein. Hab Dank für deine Liebe, du wirst uns unvergessen sein.

6. Die Engel, die nennen es Himmelsfreud, die Teufel, die nennen es Höllenleid, die Menschen, die nennen es – Liebe!

7. Besser ein freier Teufel, als ein gebundener Engel.

8. Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein.

9. Jeder Mensch braucht einen Engel, der ihn schützt und der ihn hält, der in auffängt, wenn er fällt….

10. Wer einen Engel zum Freund hat, braucht die ganze Welt nicht zu fürchten.

Unsere Engel wollen tatsächlich mit uns kommunizieren und nutzen dafür meistens Zahlen und Zahlenkombinationen. Hast du die Zahl 111 in der letzten Zeit überall gesehen? Hier findest du ihre Bedeutung!

11. Jede Nacht lieg ich wach. Denk an dich und frage mich. Wie kann es sein, wie kann es dich geben, wo Engel doch im Himmel leben?

12. Manche Menschen sind Engel, manche davon wissen es gar nicht.

13. Wir sollten stärker an die kleinen Wunder des Lebens glauben, an Schutzengel und Sternschnuppen, an Fügungen und Glück. Wunder werden wahr, wenn wir von Herzen an sie glauben.

14. Sie kommen noch immer durch den aufgebrochenen Himmel. Die friedlichen Schwingen ausgebreitet

15. Hatten Sie auch schon mal das Gefühl, Ihr geflügelter, imaginärer Schutzengel sitzt auf Ihnen wie auf einem Ei und brütet Ihr wirkliches Wesen aus? (Wolfgang Johann Goethe)

16. Ein Engel wacht stets über dich, ganz unbemerkt und leise. Zeigt er auch nie sein Angesicht, ist er doch bei dir auf jeder Reise.

17. Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Geduld (Pythagoras)

18. Das Gebet ist eine Himmelsleiter auf welcher wir hinauf gen Himmel steigen, und die heiligen Engel mit uns wieder herab. (Johann Arndt)

19. Ein Wort, das dir ein Engel in dein eigenes Herz gelegt hat, ist für deine Seele heilsamer als tausend Worte, durch das Ohr von außen vernommen. Denn was du im Herzen vernimmst, ist schon dein Eigentum; was du aber von außen her vernimmst, das musst du dir erst zu eigen machen. (Jakob Lorber)

20. Nicht jeder, der von einem Engel erleuchtet wird, erkennt, von wem er erleuchtet wird. (Thomas von Aquin)

Welche Botschaft versteckt die 222? Finde heraus, was dir dein Schutzengel unbedingt sagen möchte!

21. Niemand ist perfekt. Wir sind alle nur einen Schritt von den Bestien und einen Schritt von den Engeln entfernt.

22. Ich sehe die Engel auch als die eigentliche Ursache der Bewegung, des Lichtes, des Lebens, dieser Grundtatsachen der physischen Welten an. Jedes Lüftchen, jeder Strahl von Licht und Wärme, jedes Aufschimmern von Schönheit ist gleichsam nur der Saum des Gewandes, das Rauschen des Kleides jener, die Gott von Angesicht zu Angesicht schauen. (John Henry Newman)

23. Leuchtet ein Stern in der dunklen Nacht, ist es dein Schutzengel, der über dich wacht.

24. Wenn Männer Engel wären, wäre keine Regierung nötig.

25. Gute Besserung wünsch ich dir, alle Engel schick ich dir, die über dich wachen und dich schnell wieder gesund machen.

26. Engel ermutigen uns, indem sie uns auf einen Weg leiten, der zu Glück und Hoffnung führt.

27. Wir Menschen sind eine Art Engel, die keine Flügel mehr haben; aber wir erinnern uns daran, dass wir sie einmal hatten. Wenn wir daran glauben, sie wiederzubekommen, dann werden wir von der Hoffnung verwandelt. (Johannes Paul I.)

28. Diamanten, Saphire und Rubine, selten und kostbar wie wir, ein Engel soll uns allzeit beiseite stehen, damit wir in Zukunft nicht untergehen.

29. Wenn Engel einen Menschen beobachten, der doch das Gute ehrlich will trotz seiner Schwachheit, so kommen sie eilig, um weiterzuhelfen.

30. Reise nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann von Mutter Teresa

Die Engelszahl 333 hat eine ganz besondere Bedeutung für dich! Lies hier nach, welche das sein könnte!

31. Engel kommen vielleicht nicht, wenn du sie rufst, aber sie werden immer da sein, wenn du sie brauchst.

32. Kommt irgendwo ein Kind zur Welt. Ein Engel sich daneben stellt. Und Tag für Tag und Nacht für Nacht, ein Leben lang es nun bewacht.

33. Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, während die Füße wachsen!

34. Glaube mir: In allem, was wir eine Versuchung, ein Leid oder eine Pflicht nennen, ist die Hand eines Engels im Spiel.

35. Engel können fliegen, weil sie das Leben nicht so schwer und sich selbst nicht so ernst nehmen.

36. In schweren Zeiten ist dein Engel ganz nah bei dir! Bitte ihn, dich mit seinen Flügeln zu umfangen und dir Geborgenheit zu schenken.

37. Als du geboren wurdest, war es ein regnerischer Tag. Doch es war kein Regen, Nein der Himmel weinte, weil er seinen schönsten Engel verlor.

38. Ein Baby ist ein Engel, dessen Flügel mit zunehmenden Beinen abnehmen.

39. Zum Paradies mögen Engel dich geleiten, wo weder Schmerz ist noch Trauer, sondern Freude und Licht.

40. Wo Engel hausen, da ist der Himmel, und sei es auch mitten im Weltgetümmel.

Die Zahlenkombination 444 ist auch eine Engelszahl, die dir eine wichtige Botschaft übermittelt!

41. Mögen Engel dich begleiten, wenn wir auseinander gehen. In der Nähe, in der Ferne, wenn wir uns nicht wiedersehen.

42. Sei zuversichtlich, dass dein Herz und deine Seele bald wieder geheilt sind.

43. Kinder, die viel lachen, kämpfen auf der Seite der Engel.

44. Engel sind Boten, aber manchmal missverstehen wir ihre Sprache.

45. Gott wird dich belohnen, sagte er. Du musst ein Engel sein, weil du dich um Blumen kümmerst.

46. Engel sprechen zu uns allen…. einige von uns hören einfach besser zu.

47. Ich hätte nicht so weit kommen können, wenn es keine Engel auf dem Weg gegeben hätte.

48. Gott schenke dir immer einen Sonnenstrahl, der dich wärmt, eine Portion Glück, das dich umgibt, einen Engel, der dich beschützt, Lachen und Fröhlichkeit, treue Freunde, und wenn du betest, einen Himmel, der dich erhört.

49. Wenn ich meine Dämonen loswerden würde, würde ich meine Engel verlieren. (Tennessee Williams)

50. Das einzig Wichtige im Leben, sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. (Albert Schweitzer)

Versteckt die Engelszahl 555 vielleicht Lebensweisheiten oder sogar Glückwünsche von deinem Engel? Alles, was wir tun, wird gesehen. Vielleicht möchte dich dein Engel nun etwas darin bestärken!

51. Bei vielen Menschen müssen die Erzengel bestimmt Überstunden machen.

52. Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Engel her. Er bringt dir Glück in diesem schwierigen Jahr und ist immer für dich da.

53. Ein jeder Augenblick gleicht einem Engel, der einem anderen die Fackel reicht.

54. Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen.

55. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu Leben. (Hermann Hesse)

56. Ein jeder Augenblick gleicht einem Engel, der einem anderen die Fackel reicht.

57. Der Mensch hat es mit den Eigenschaften zu tun, der Engel mit dem Wesen. (Honoré de Balzac)

58. Die Musik ist die Sprache der Engel.

59. Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte genauso gut eine Gans nach Hause bringen.

60. Du bist der Beweis, Engel gibt es nicht nur im Himmel!

Ist die Zahl 666 wirklich so düster, wie man es annimmt? Alles dazu findest du in diesem Artikel!

61. Engel sind nie zu weit weg, um dich zu hören.

62. Gläubige, schaut auf – habt Mut. Die Engel sind näher, als du denkst.

63. Wenn wir alle wie Engel wären, wäre die Welt ein himmlischer Ort.

64. Der Weg war zu steinig, die Kraft zu schwach und der Atem zu kurz, da nahmen dich die Engel in die Arme und sprachen „Komm heim“

65. Auf einem Stern so weit, so fern sitzt ein Engel und hat dich gern. Denkt an dich und hat dich lieb, weint, weil es dich dort nicht gibt!

66. Ich gehe zu denen, die mich liebten. Und warte auf die, die mich lieben.

67. Hat es eigentlich weh getan, als du vom Himmel gefallen bist?

68. Engel kann man nicht sehen, aber man kann Ihnen begegnen.

69. Ein Engel schaut von oben runter. Holt schnell die Sterne die singen munter. Ein Geburtstagsliedchen nur für dich einfach so, weil es dich gibt!

70. Denkst du an Engel, so bewegen sie ihre Flügel.

71. Einen Engel erkennt man erst, wenn er vorübergegangen ist.

Winkt dir mit der Engelszahl 888 das Glück zu? Klicke hier, um es herauszufinden!

71. Ich schicke dir einen Engel, der dich steht’s bewacht, der mit dir ein Tränchen weint, aber dann auch wieder lacht.

72. Stets wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt, hat unser Herr ein Stück sich selbst geschickt. Es heißt, die Liebe ist noch nicht verschwunden, ein neuer Engel hat uns gefunden!

73. Fürbitten heißt: jemandem einen Engel senden.

74. Vier Engel an meinem Bett, vier Engel an meinem Kopf, einer zum Behüten, einer zum Beten, und zwei, um meine Seele fortzutragen.

75. Dein Schutzengel ist auch dann für dich da, wenn sich alle anderen gegen dich wenden.

76. Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel, und wir können nur fliegen, indem wir uns umarmen.

77. Ein Engel ist jemand, den Gott dir in dein Leben schickt, unerwartet und unverdient, damit er dir, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet. So einen unerwarteten Engel wünsche ich dir von Herzen!

78. Der Mensch hat es mit den Eigenschaften zu tun, der Engel mit dem Wesen.

79. Eine Frau ist ein Engel mit zehn, eine Heilige mit fünfzehn, ein Teufel mit vierzig und eine Hexe mit achtzig.

80. Wenn ein Kind stolpert, hält ein guter Engel seine Hand.

81. Schläft mein Engel ganz allein. Wie gerne würde ich bei dir sein. Verbringst die Nacht heut ohne mich. Doch mein Herz denkt nur an dich. Gute Nacht mein Engel.

Engel haben auch einen ganz besonderen Weg, mit uns zu kommunizieren, und das durch Doppeluhrzeiten. Jede Doppeluhrzeit hat eine ganz bestimmte Botschaft. Diese Botschaft kann eine Warnung, Bestärkung, helfende Hand oder Hilfe sein.

Was verbirgt sich wohl hinter der Schnapsuhrzeit 10:10?

82. Es wird ein Engel dir gesandt, um dich durchs Leben zu begleiten. Er nimmt dich liebend an der Hand und bleibt bei dir zu allen Zeiten.

83. Möge der Himmel dich bewahren vor Gefahren, Schmerz und Pein. Möge stets ein lieber Engel deines Lebens Hüter sein.

84. Es gibt ungefähr 20 Engel! 10 schlafen friedlich auf ihren Wolken, 9 spielen voller Freude, und ein ganz besonderer Engel liest gerade das hier….

85. Engel sind reine Gedanken Gottes, inspiriert von Wahrheit und Liebe.

86. Von Engeln zu träumen ist wunderbar, aber einen Engel zu lieben ist traumhaft schön.

87. An manchen Tagen fliegen unsere Schutzengel so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können, aber sie verlieren uns niemals aus den Augen.

88. Lass dich den guten Engel warnen, und nicht vom bösen dich umgarnen.

89. Sei immer ein Engel auf Abruf für einen Freund.

90. Es ist unmöglich, den Engel zu sehen, es sei denn, man hat eine Vorstellung davon.

91. Wenn du einmal sterben würdest, würde ich zu Gott gehen und ihm sagen „Du hast so viele Engel, bitte gib mir meinen wieder!“

Hat die Uhrzeit 12:12 eine wichtige Botschaft für dich, die dein Leben verändern könnte?

92. Achte auf deine Träume – Gottes Engel sprechen oft direkt zu unseren Herzen, wenn wir schlafen.

93. Ein Stern im Himmel – Ein Engel im Herz – Ein Licht im Dunkeln – Für immer!

94. Und derjenige, der die Engel und Teufel nicht gesehen hat in den Wundern und Widerwärtigkeiten des Lebens, dessen Herz bleibt ohne Erkenntnis und dessen Seele ohne Verständnis.

95. Die heiligen Engel freuen sich, wenn sie schenken können, wenn sie den Menschen Liebe darbieten und unermüdlich über sie wachen können. Himmlische Wesen werben um die Herzen der Menschen und bringen Licht in unsere Welt.

96. Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt und Tag für Tag und Nacht für Nacht, ein Leben lang es nun bewacht.

97. Ich wünsche dir einen Engel, und sei er noch so klein, er möge immer bei dir sein.

98. Es ist so still geworden, verrauscht des Abends wehn; nun hört man allerorten der Engel Füße geh’n. Rings in die Täler senket sich Finsternis mit Macht: Wirf ab, Herz, was dich kränket und was dir bange macht. (Gottfried Kinkel)

99. Von Engeln zu träumen ist wunderbar, aber einen Engel zu lieben ist traumhaft schön.

100. Ich habe noch nie einen echten Engel gesehen. Aber nachdem ich dich sah, weiß ich, wie ich ihn mir vorzustellen habe.

Gefallen dir solche Liebeserklärungen? Wenn Ja, dann solltest du unbedingt hier vorbeischauen!

101. Ein Engel ist ein geistliches Geschöpf, das von Gott für das Christentum und die Kirche geschaffen wurde.

102. Freunde sind Engel, die uns auf die Füße heben, wenn unsere Flügel Schwierigkeiten haben, sich zu erinnern, wie man fliegt.

103. Denn Sternenglanz erhellt die Nacht, ist es dein Schutzengel, der über dich wacht.

104. Engel kommen vielleicht nicht, wenn du sie rufst, aber sie werden immer da sein, wenn du sie brauchst

105. Die Engel haben keinen Körper. Sie können allerdings unter bestimmten Umständen aufgrund ihrer Sendung zugunsten des Menschen in sichtbarer Gestalt erscheinen. (Johannes Paul II)

106. Ich habe noch nie einen echten Engel gesehen. Aber nachdem ich dich sah, weiß ich, wie ich ihn mir vorzustellen habe.

107. Die Philosophie wird einem Engel die Flügel stutzen.

108. So sehr verlangen wir manchmal Engel zu werden, dass wir vergessen, gute Menschen zu sein.

109. Auf dem Weg durch das Leben möge dein Schutzengel dich führen, die Liebe deiner Eltern dich begleiten und der Segen Gottes immer bei dir sein. (Irmgard Erath)

110. Engel können fliegen, weil sie sich selbst leicht nehmen.

Die Doppeluhrzeit 16:16 muss dir unbedingt etwas sagen, also hier schnell nachschauen!

111. Ein Engel sei immer bei dir und wenn du ihn suchst, ist er immer schon da.

112. Man muss nicht unbedingt ein Engel sein, um anderen Menschen das Gefühl zu geben, gebraucht und geliebt zu werden. In den Augen der Menschen, denen man dieses Gefühl gibt, wird man jedoch zu einem Engel!

113. Wir können die Engel nicht sehen, aber es genügt, dass sie uns sehen. (Charles Haddon Spurgeon)

114. Der Engel spricht. Sei gegrüßt, Gott ist mit dir, er hat dich zu Großem ausersehen. (Lukas 1,28)

115. All das, was du denkst, ist Regen, ist es nicht. Hinter dem Schleier weinen manchmal Engel.

116. Ich bin dein Engel, der über dich wacht. Der dich lieb hat Tag und Nacht. Der dich küsst in Schlaf und Traum. Ich hab dich so lieb, das glaubst du kaum.

117. Was ist die Weisheit eines Buches gegen die Weisheit eines Engels?

118. Vor dem offenen Fenster ist die Morgenluft voller Engel.

119. Wenn alle Türen geschlossen und die Fenster verdunkelt sind, darfst du nicht glauben, allein zu sein. Denn Gott ist bei dir und dein Schutzengel.

Gott hat immer einen Plan für uns, nicht wahr? Hier findest du einen interessanten Artikel zu diesem Thema.

120. Ich bin gut, aber kein Engel. Ich sündige, aber ich bin nicht der Teufel. Ich bin nur ein kleines Mädchen in einer großen Welt, das versucht, jemanden zum Lieben zu finden.

121. Ein Engel an deiner Seite kann die Erde zum Himmel machen.

122. Jeder Grashalm hat seinen Engel, der sich über ihn beugt und ihm zuflüstert: Wachse, wachse!

123. Sie kommen noch immer durch den aufgebrochenen Himmel. Die friedlichen Schwingen ausgebreitet und ihre himmlische Musik schwebt über der ganzen müden Welt. (William Shakespeare)

124. Ich bin dein Schutzengel, ich nehme dich in Schutz, Engel.

125. Besser ein freier Teufel, als ein gebundener Engel.

126. Wer einen Engel zum Freund hat, braucht die ganze Welt nicht mehr zu fürchten.

127. Das Lachen ist ein leichtes, silbernes Glöckchen, das uns ein guter Engel mit auf den Lebensweg gegeben hat.

128. Vom Abend bis zum Morgen sei ein Engel an deiner Seite, um dich zu behüten.

129. Ein kleiner Engel deinen Schlaf bewacht und dafür sorgt, dass morgen die Sonne für dich lacht.

130. Eine Versammlung von Engeln kann die ganze Welt erleuchten.

Eine wichtige Botschaft an dich hat auch die Uhrzeit 17:17! Welche das wohl sein mag?

131. Bei Tag und Nacht, von früh bis spät, ein Engel dir zur Seite steht. Er ist für alle unsichtbar, doch immer wieder für dich da.

132. Auch wer nicht an Engel glaubt, kann für andere ein Engel sein.

133. Engel repräsentieren Gottes persönliche Fürsorge für jeden von uns.

134. Lass dich den guten Engel warnen, und nicht vom bösen dich umgarnen.

135. Wir müssen mit den Heiligen Engeln verbunden sein: Wir müssen mit ihnen eine starke Familie bilden.

136. Nicht jeder, der von einem Engel erleuchtet wird, erkennt, von wem er erleuchtet wird.

137. Mögen dich die Strahlen der Sonne daran erinnern, dass du neben ihr noch einen anderen Begleiter hast: einen Engel auf all deinen Wegen, der dich zu jeder Zeit beschützt.

138. Ich wünsche dir einen Engel und sei er noch so klein, er wird dich beschützen und immer bei dir sein.

139. Oft ist ein Engel jemand, der Hoffnung in traurigen Menschen erweckt.

140. Lebe so, dass, wenn du strauchelst, Engelshand dich führen mag zum Ziel, das dir entschwand.

Interessiert dich die himmlische Bedeutung der Doppelt-Uhrzeit 18:18?

141. Alle lieben Engelein sollen immer bei dir sein, damit Böses von dir flieht und dir nie ein Leid geschieht.

142. Wir werden Frieden finden. Wir werden Engeln lauschen und den Himmel sehen, funkelnd von Diamanten.

143. Ich bin ein Engel im Vergleich zu einigen meiner Freunde.

144. Die schönste Hilfe der Engel sind die guten Einfälle, die sie uns zukommen lassen, oft in den entscheidenden Augenblicken des Lebens.

145. Engel sind wie Diamanten. Sie können nicht gemacht werden, man muss sie finden. Jeder ist einzigartig.

146. Wer einen Engel zum Freund hat, braucht die ganze Welt nicht zu fürchten.

147. Sei deiner Welt, soviel du kannst, ein Engel, so wird sie dir, trotzdem Gefühl der Mängel, soviel sie kann, dafür ein Himmel sein.

148. Für die einen bist du ein Mädchen. Doch für mich bist du der wahrscheinlich süßeste Engel der Welt.

149. Millionen von geistigen Wesen wandeln unerkannt über die Erde, unabhängig davon, ob wir wachen oder schlafen.

150. Engel und Diener der Gnade verteidigen uns.

151. Engel existieren. Aber sie haben normalerweise keine Flügel und man nennt sie Freunde.

Hast du auch Freunde, ohne die du dir dein Leben nicht vorstellen kannst? Hier ist ein BFF-Text, der euch beide zu Tränen rühren wird.

152. Ich sende dir nicht nur einen kleinen Schutz-Engel per WhatsApp, sondern schicke dir auch die ganze Kraft meiner Liebe!

153. Sie werden Engel genannt, weil sie im Himmel sind, bis die Kritiken rauskommen.

154. So wenig wie möglich Sünde ist das Gesetz des Menschen. Überhaupt keine Sünde ist der Traum des Engels.

155. Jeder Mensch hat seinen Engel.

156. Die Welt, mein lieber Engel, ist kein Kloster.

157. Ein guter Lehrer, der unentlohnt Kindern hilft, damit sie sich körperlich, emotional und sozial entwickeln, ist buchstäblich ein Engel.

158. Sei brav wie ein Engel, dann hat man dich lieb, und denk an den Bengel, der dir das schrieb.

159. Alle Engel Gottes kommen verkleidet zu uns.

160. Wie ein Engel ausschauen ist leichter, als einer sein.

161. Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Hat deine Uhr wieder einmal 19:19 gezeigt? Was das zu bedeuten hat, findest du hier heraus!

162. Ich lenke meine Gedanken himmelwärts und hoffe, dass mir ein Engel entgegenkommt.

163. Freunde sind Engel, die uns auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben, wie man fliegt.

164. Ich schicke dir einen Engel, der sich um dich sorgt, der dir, wenn du ratlos bist, gern sein Ohr mal borgt.

165. Eine Seele ist nie ohne Geleit der Engel, wissen doch diese erleuchteten Geister, dass unsere Seele mehr Wert hat als die ganze Welt.

166. Er begleitet dich mit himmlischer Macht, er wacht über dich bei Tag und Nacht, unsichtbar hält er deine Hand, kleiner Schutzengel wird er genannt.

167. Von allen Gefährten, die mich begleiteten, ist mir keiner so treu geblieben wie der Schutzengel.

168. Von Engeln zu träumen ist wunderbar, einen Engel zu kennen traumhaft schön.

169. Während er schlief, hatte er einen Traum: Er sah eine Treppe, die auf der Erde stand und bis zum Himmel reichte. Engel Gottes stiegen hinauf und herab. Bibel

170. Mach dich mit den Engeln vertraut und sieh sie oft im Geiste; denn ohne gesehen zu werden, sind sie bei dir.

Gott wird dir eine ganze besondere Person schicken. Du musst ihm nur vertrauen.

171. Man ist ja von Natur kein Engel, vielmehr ein Welt- und Menschenkind, und ringsumher ist ein Gedrängel von solchen, die dasselbe sind.

172. Wenn kleine Engel winken und die Sterne blinken, dann musst du in den Himmel schauen, weil die Engel für dich ein Herzchen bauen.

173. Sterne sind die Vergissmeinnicht der Engel.

174. Engel sind die ganze Zeit um uns herum, in der Luft, die wir atmen.

175. Bedenke, dass du auf einsamen Wegen nie allein gehst. Wenn du an Gott denkst und lauschst, hörst du den Schritt der Engel.

176. Die Engel schützen uns vor dem, was wir nicht ertragen können. (Rudolf Steiner)

177. Engel hinterlassen Spuren, die wir nicht sehen, aber fühlen können.

178. Mache dich mit den Engeln vertraut und betrachte sie im Geiste, denn auch wenn man sie nicht sieht, sind sie doch bei dir. (Franz von Sales)

179. Eines wissen wir von ihrem Wirken: dass sie glücklich sind und rein der Liebe leben.

180. Möge der Himmel dich bewahren vor Gefahren, Schmerz und Pein. Möge stets ein guter Engel deines Lebens Hüter sein.

Die Doppeluhrzeit 20:20 kommt direkt von deinem Engel und muss dir eine wichtige Botschaft überbringen!

181. Die Engel sind da, und zwar an deiner Seite; sie sind nicht nur mit dir, sondern auch für dich da. Sie sind zugegen, um dich zu beschützen, sie sind zugegen, um dir zu nützen. (Bernhard von Clairvaux)

182. Gleich von Geburt an begleitet einen jeden ein Schutzengel, der unbemerkt sein Leben leitet.

183. Drei Engel mögen dich begleiten in deiner ganzen Lebenszeiten, und die drei Engel, die ich meine sind Liebe, Glück und Zufriedenheit.

184. Ein Mann muss kein Engel sein, um heilig zu sein.

185. Wachse mein kleiner Engel und sorg dich nicht, dein Schutzengel gibt immer acht auf dich.

186. Engel haben keine Philosophie außer Liebe.

187. Das Lachen ist ein leichtes, silbernes Glöckchen, das uns ein guter Engel mit auf den Lebensweg gegeben hat.

188. Engel können nicht sehen oder hören… sie können nur fühlen.

189. Engel sehen nicht die äußere Gestalt, sondern das Wesen der Dinge.

190. Du bist mein Engel, du bist mein Stern, auch wenn ich schimpf, hab ich dich gern.

191. Gott der Herr, wird dir seinen Engel mitschicken und eine Reise gelingen lassen. (1 Mose 24,40)

Müssen wir alles bekommen, was wir wollen, um glücklich zu sein? Hat Gott einen besseren Plan für uns?

192. Keine andere Tugend macht den Menschen den Engeln gleich, als die Nachahmung ihrer Lebensweise.

193. Gestern Nacht hab ich einen Schutzengel zu dir geschickt. Nach 5 Minuten kam er zurück. Ich fragte wieso? Er lächelte: Ein Engel braucht keinen Schutzengel.

194. Die Engel verstehen unter dem Ewigen einen endlosen Zustand, nicht aber eine endlose Zeit.

195. Auf einem gewundenen Weg wirst du mehr Engeln begegnen als auf einem geraden.

196. Vom Abend bis zum Morgen sei ein Engel an deiner Seite, um dich zu behüten.

197. Wenn kleine Engel schlafen gehen, dann kann man das am Himmel sehn, für jeden leuchtet dann ein Stern und deinen sehe ich besonders gern.

198. Engel flicken die Löcher in unseren Herzen.

199. Wir sind niemals so verloren, als dass unser Schutzengel und nicht finden könnte.

200. Jedes sichtbare Ding auf dieser Welt steht unter der Obhut eines Engels.

21:21 eine Spiegeluhrzeit, die dir etwas Wichtiges übertragen muss! Dein Schutzengel, möchte dir unbedingt etwas sagen!

201. Während wir schlafen, führen Engel Gespräche mit unseren Seelen.

202. Dein Engel der Hoffnung ermuntert dich, in schweren Zeiten nicht aufzugeben, sondern stets an deine Herzenswünsche zu glauben.

203. Engel öffnen dir nun das Tor zum Licht.

204. Der Mensch hat es mit den Eigenschaften zu tun, der Engel mit dem Wesen.

205. Engel setzen sich für uns ein, beobachten uns und wachen über uns, ihre Heerscharen umringen uns: Sie geben alles, um der Liebe willen, und erwarten keine Gegenleistung.

206. Du bist mein Engel, du bist mein Stern, auch wenn ich schimpfe, habe ich dich gern.

207. Von Engeln zu träumen ist wunderbar, aber einen Engel zu lieben ist traumhaft schön!

208. Jedes neu geborene Kind ist die Botschaft Gottes, die Welt durch einen Engel neu zu verzaubern.

Gedichte über Engel haben jedes Mal einen himmlischen Klang. Hier habe ich ein paar der schönsten Engelsgedichte für dich niedergeschrieben. Ich hoffe, sie werden dir gefallen und dein Herz berühren.

Engel Gedichte

1. Des Lächelns Kunde

Ganz leise, wie von weiter Ferne,
höre ich einen lieblichen Chor.
Still lausche ich ihm und gerne,
widme ihm ergriffen mein Ohr.

Kein Lied dieser Welt je erklang,
das gewirkt hat so zärtlich und fein.
Ein Loblied ist dieser Gesang,
es könnte kein schöneres sein.

Kaum sind die Stimmen verklungen,
steh‘ erstaunt und verzaubert ich da;
Lieder, von Engeln gesungen,
wie ergreifend und wunderbar!

Als den Weg im Gewühl ich mir ebne,
erinnere ich mich daran.
Der Fremde, dem ich begegne,
spricht verwundert mich Lächelnde an:

„Selten sehe ich Menschen, die schenken
so ein freundliches Lächeln hier drin.“
Da muss verschwiegen ich denken,
frohe Botschaft hat es im Sinn.

Es kündet vom Gottesreiche
ein kleines Stück Glückseligkeit,
dass strahlend es weiterreiche,
von des Himmels Herrlichkeit. (Betina Graf)

2. Ich send dir einen Engel

Ich send dir einen Engel,
er möge dich begleiten,
er möge um dich sein,
zu allen Jahreszeiten.

Ich send dir einen Engel,
er möge dich bewahren,
er möge schützen dich,
vor mancherlei Gefahren.

Ich send dir einen Engel,
er bringe Liebe dir,
er sei dir Wegbereiter,
für manche Herzenstür.

Den Engel, den ich sende,
er ist für dich allein,
er möge dich umgeben,
auf allen Lebenswegen.

3. Ich will dir einen Engel schenken

Ich will dir einen Engel schenken,
ganz unsichtbar und leicht,
er möge deine Schritte lenken,
so weit der helle Himmel reicht.

Ich will dir einen Engel schenken,
damit du fröhlich bist und
all dein Tun und all dein Denken
zu jeder Zeit gesegnet ist.

Ich will dir einen Engel schenken,
der dich behüten mag,
er soll sich ganz in dich versenken,
zur Nachtzeit und bei Tag.

4. Dein Schutzengel

Dein Schutzengel sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu weisen.

Dein Schutzengel sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen
und dich zu schützen.

Dein Schutzengel sei hinter dir,
um dich zu bewahren
vor Not und Gefahr.

Dein Schutzengel sei unter dir
um dich aufzufangen, wenn du fällst,
damit dir kein Leid geschieht.

Dein Schutzengel sei bei dir,
um dich zu trösten,
wenn du traurig bist.

5. An meinen Schutzengel

Du hehrer Hüter meiner Seele,
von Glanz und Schönheit ist dein Kleid.
Gleich einer Flamme ohne Fehle
stehst du am Thron der Ewigkeit.
Für mich kamst du herab auf Erden,
umgibst mich mit dem Lichte dein,
ein treuer Bruder mir zu werden,
mir Freund und Führer stets zu sein.

Du zeigst mir Schwachen viel Erbarmen,
führst mich an deiner Hand den Weg.
Voll Liebe räumest du mir Armen
die Steine … Therese von Lisieux

6. Der Engel an deiner Seite

Der Engel an deiner Seite,
geleitet dich durch die Nacht,
er hält an deinem Bette,
liebevoll die Wacht.

Der Engel an deiner Seite,
ist bei dir in Gefahr,
er begleitet dich durch dein Leben,
ist bei dir Jahr um Jahr.

Der Engel an deiner Seite,
ist still und hält sich zurück,
er ist bei dir im Kummer
und auch bei großem Glück.

Der Engel an deiner Seite,
ist stets auf dein Wohl bedacht,
er ist ein Bote Gottes,
der mit dir weint und lacht. Christina Telker

7. Schutzengel

Ein Engel kam vom Himmelszelt
dich zu beschützen auf die Welt.
Ist es für dich auch nicht zu sehn,
wird er dir doch zur Seite stehn.

Als du einst kamst auf diese Welt,
da wurde er dir zugesellt,
und als du tatst den ersten Schritt,
ging er an deiner Seite mit.

Am Tage gibt er auf dich acht,
bei Nacht bewacht er deinen Schlaf.
Machst du’s ihm auch nicht immer leicht,
er doch in deiner Nähe bleibt.

Drum denke auch einmal daran,
wie du dem Engel helfen kannst,
gib selbst ein wenig auf dich Acht,
damit du es ihm leichter machst.

8. Engel

Früh, es der Tag seine Schwingen noch regt,
alles noch schlummert und träumet und ruht,
Blümchen noch nickt in der Winde Hut,
eh noch im Forste ein Vogel anschlägt,

schreitet ein Engel
durchs tauweiße Land,
streut aus den Segen
mit schimmernder Hand.

Und es erwachet die Au und der Wald.
Blumen bunt reiben die Äuglein sich klar,
staunen und flüstern in seliger Schar.
Aufstrahlt die Sonne, ein Amselruf schallt.

Aber der Engel
zog längst schon landaus.
Flog wieder heim
in sein Vaterhaus.Hugo Ball

9. Von Engeln begleitet

Glaubst du an Gottes Engel,
an Wesen mit Macht und Kraft?
Er stellte sie dir zur Seite,
stets auf dein Wohl bedacht.

Diese Engel begleiten,
dein Leben auf dieser Welt,
sie zeigen dir Gefahren,
ganz still, von Gott bestellt.

Sie sind keine Nippes Figuren,
aus Glas oder Porzellan,
die tragen die Botschaft des Herren
und handeln nach seinem Plan.

Sie brauchen auch keine Flügel,
sind oft ganz unscheinbar,
es genügt die Botschaft Gottes,
ihnen ganz offenbar.

Immer wenn solch ein Engel
in unser Leben tritt,
setzt Gott für uns ein Zeichen,
verleiht seiner Botschaft Gewicht. (Christina Telker)

10. Die Engel

Sie haben alle müde Münde
und helle Seelen ohne Saum.
Und eine Sehnsucht (wie nach Sünde)
geht ihnen manchmal durch den Traum.

Fast gleichen sie einander alle;
in Gottes Gärten schweigen sie,
wie viele, viele Intervalle
in seiner Macht und Melodie.

Nur wenn sie ihre Flügel breiten,
sind sie die Wecker eines Winds:
Als ginge Gott mit seinen weiten
Bildhauerhänden durch die Seiten
im dunklen Buch des Anbeginns. Rainer Maria Rilke

11. Dein Engel

Ich bin dein Engel, der über dich wacht.
Der dich lieb hat Tag und Nacht.
Der dich küsst in Schlaf und Traum.
Ich hab dich so lieb, das glaubst du kaum!

12. Ein Engel

Ein Engel ist jemand,
den Gott dir in dein Leben schickt,
unerwartet und unverdient, damit er dir,
wenn es ganz dunkel ist,
ein paar Sterne anzündet.

So einen unerwarteten Engel
wünsche ich dir von Herzen!